Eisstadion

Beiträge zum Thema Eisstadion

Das Flachdach des Füssener Eisstadions ist undicht und muss saniert werden.
 764×

Sanierung
Das undichte Flachdach am Eisstadion und die Mühlen der Bürokratie

Die Mühlen der Bürokratie mahlen in Füssen sehr langsam: Das bestätigte sich einmal mehr mit Blick auf eine Chronologie zur geplanten Sanierung der undichten Flachdächer im Bundesleistungszentrum, die Kämmerer Marcus Eckert den Stadträten präsentierte. Wie berichtet, ist durch ein undichtes Dach Wasser in Räume gedrungen und hat Schäden verursacht. Beim Vortrag des Kämmerers wurde auch klar: Momentan steht im Haushalt kein Geld für die inzwischen auf 1,9 Millionen Euro taxierte Sanierung...

  • Füssen
  • 07.05.19
Im Jahr 1973 wurde die Halle 1 des Füssener Bundesleistungszentrums erbaut. War sie anfangs nur als Trainingsstätte gedacht, trägt der EV Füssen bis heute dort seine Heimspiele aus. Insbesondere das Flachdach des Anbaus (im Vordergrund) ist undicht.
 4.844×

Diskussion
Ministerpräsident Söder äußert sich zu Schäden am Füssener Eisstadion

In der Diskussion um die Schäden am Füssener Bundesleistungszentrum (BLZ) für Eishockey und Curling hat sich nun auch Bayerns Ministerpräsident Markus Söder geäußert. Bei einer Veranstaltung der CSU-nahen Hanns-Seidel-Stiftung in München sagte Söder, er wolle sich darum kümmern, weshalb das Stadion derzeit so katastrophal ausschaut. „Da muss man auch den Bürgermeister fragen, warum er das nicht auf die Reihe kriegt“, sagte Söder. Zu sehen ist das in einem Video, das unserer Redaktion...

  • Füssen
  • 30.03.19
Archivbild: Das Eindringen von Wasser hat in der Zwischenzeit dazu geführt, dass der Gymnastikraum im Füssener Eisstadion gesperrt worden ist. Die Deckenverkleidung ist dort ausgehöhlt, sie droht einzustürzen. Doch das ist noch nicht alles: Die Fitnessgeräte haben durch die Nässe schon Rost angesetzt.
 569×

Sanierung
Erste Arbeiten am undichten Flachdach des Füssener Eisstadions

Auf dem undichten Flachdach der Halle 1 im Füssener Bundesleistungszentrum sind inzwischen erste Arbeiten erfolgt: Verstopfte Wasserabläufe wurden gereinigt und beschädigte Folien abgedichtet, teilte Kämmerer Marcus Eckert den Stadträten mit. Bürgermeister Paul Iacob betonte: „Wir wollen das Dach noch dieses Jahr sanieren.“ Doch könne das die Stadt nicht alleine entscheiden, man brauche grünes Licht auch von den weiteren Geldgebern Bund und Land. Ein Zuwendungsantrag sei in Arbeit. Was die...

  • Füssen
  • 28.03.19
In der Stadiongaststätte am Kobelhang hängt inzwischen eine provisorische Plane, sie soll die Nässe von den Gästen fernhalten. Angebracht hat sie Pächter Michael Bade
 5.162×

Winter
Wasserschaden: Dach des Füssener Eisstadions ist undicht

Erst waren es nur ein, zwei Räume, in denen es tropfte. Inzwischen ist nahezu der komplette Stadiontrakt der Halle 1 des Bundesleistungszentrum betroffen – und aus den kleinen Tropfen sind Bindfäden geworden, die es drinnen regnet. „Es sind fatale Zustände“, sagt Klaus Zettlmeier. Der Ex-Stadtrat und Unternehmer sitzt im Vorstand des EV Füssen. In dieser Funktion hat er sich bereits mehrfach hilfesuchend an die Stadt gewandt. Ohne Erfolg. Das Eindringen von Wasser hat in der Zwischenzeit...

  • Füssen
  • 18.03.19
Symbolbild
 1.713×

Schneemassen
Eisstadion Füssen: Wasser tropft in mehrere Räume

Die momentane Situation sei alles andere als akzeptabel, es müsse dringend etwas unternommen werden: So äußerte sich Dagmar Rothemund (SPD) im Füssener Bauausschuss zur Lage im Bundesleistungszentrum. Denn dort dringe in mehrere Räume das Wasser ein. Betroffen sind unter anderem der VIP- und Gymnastikraum. Bürgermeister Paul Iacob (SPD) erklärte, beim Gespräch mit dem Bund und dem Land Bayern habe die Stadt klar gemacht, dass das Dach saniert werden muss. Nach den heftigen Schneefällen habe...

  • Füssen
  • 07.02.19
 26×

Vandalismus
Unbekannter zerstört Toilettenanlage in Lechbrucker Eisstadion

'Sinnloser Vandalismus' dürfte wohl die einzig richtige Bezeichnung für das Vorgehen eines Unbekannten sein, der in der Nacht von Montag auf Dienstag die Toilettenanlage am Lechbrucker Eisstadion beschädigte. Zunächst wurden beide Toilettenschüsseln und auch das Waschbecken mit Klopapier verstopft und im Anschluss der Raum unter Wasser gesetzt, bis das Wasser bei der Türe hinauslief. Des weiteren wurde ein Fenster ausgehängt und dieses auf den Boden geworfen, wobei die Scheibe zu Bruch...

  • Füssen
  • 12.06.13

Lichtanlage
Disco-Licht für das Eisstadion

Lechbrucker Räte stimmen einhellig für Kauf einer Beleuchtungsanlage Der Lechbrucker Gemeinderat hat sich einstimmig für den Erwerb einer Beleuchtungsanlage für das Eisstadion ausgesprochen, die hauptsächlich für den Betrieb beim Disco-Lauf vorgesehen ist. Das Gremium prüfte zwei vorliegende Angebote und entschied sich für das qualitativ bessere. «Sonst kommen die Jungen nicht» «Ohne Disco-Licht kommen die Jungen nicht!» So oder so ähnlich lautete der Tenor bei der Entscheidung im...

  • Füssen
  • 17.12.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ