Eisstadion

Beiträge zum Thema Eisstadion

Polizei
Gewalt (Symbolbild)

Körper
Jugendlicher (15) am Kaufbeurer Eisstadion zusammengeschlagen

Am Samstagabend, 12.10.2019 kam es im Außenbereich der Erdgas-Schwaben-Arena zu einer Konfrontation zweier Jugendgruppen. Hierbei wurde ein 15-jähriger, der bereits am Boden lag, von mehreren Jugendlichen mit Fußtritten und Faustschlägen attackiert. Auf Grund der Verletzungen war eine kurzfristige stationäre Behandlung des Jugendlichen im Krankenhaus notwendig. Die Polizeiinspektion Kaufbeuren hat die Ermittlungen zu den genauen Tatumstände und den beteiligten Personen aufgenommen....

  • Kaufbeuren
  • 15.10.19
  • 2.330× gelesen
Lokales
Gerätewart Jakob Müller poliert die Fahrzeuge auf Hochglanz für den Tag der offenen Tür am Samstag, 21. September 2019.

Schwäbischer Feuerwehrtag
Vor Abriss im Frühjahr: "Eiswache" in Kaufbeuren am Samstag für Besucher geöffnet

Wo früher die ESVK-Spieler über das Eis fegten, stehen heute glänzende Feuerwehrautos. Doch auch dieses Bild wird bald der Vergangenheit angehören, denn im Frühjahr nächsten Jahres soll das alte Eisstadion abgerissen werden. Die Feuerwehrler werden dann schon ihre neue Hauptfeuerwache an der Neugablonzer Straße bezogen haben. Wer sich zuvor von der ehemaligen Spielstätte verabschieden möchte, hat an diesem Samstag die Chance dazu: Anlässlich des Schwäbischen Feuerwehrtages öffnet auch die...

  • Kaufbeuren
  • 18.09.19
  • 1.070× gelesen
Lokales
Serenade am Wertachstrand mit der Harmonie Oberbeuren und den Landsknechtstrommlern im Tänzelfestrondell zum Auftakt des Tänzelfests.

Veranstaltung
Eröffnung des Tänzelfestes im Kaufbeurer Eisstadion

Aufgrund der unsicheren Witterung findet die Eröffnung des Tänzelfests in Kaufbeuren in diesem Jahr im Eisstadion statt. Einlass ist ab 18:30 Uhr, der Gottesdienst beginnt um 19:30 Uhr. An der Veranstaltung können maximal 1.400 Besucher teilnehmen. Am Eingang werden Zählkarten ausgegeben, zudem ist für den Einlass ein Festabzeichen erforderlich.

  • Kaufbeuren
  • 11.07.19
  • 2.628× gelesen
Lokales
Eisstadion in Buchloe

Eissport
Stadionsanierung in Buchloe: Finanzierung ist gesichert

Die Finanzierung der Sanierung des Buchloer Eisstadions ist gesichert. Nachdem der Bund mit 1,125 Millionen Euro über ein spezielles Förderprogramm die Maßnahme unterstützt, fasste nun auch der Buchloer Stadtrat den Beschluss, die restlichen Kosten der 2,5 Millionen Euro teuren Sanierung zu übernehmen. Der Stadt – allen voran Kämmerer Dieter Streit – war es gelungen, ein neues Förderprogramm des Bundes anzuzapfen. Es bezuschusst seit 2018 die Sanierung von Sport-, Jugend und...

  • Buchloe
  • 07.06.19
  • 322× gelesen
Lokales
Das Flachdach des Füssener Eisstadions ist undicht und muss saniert werden.

Sanierung
Das undichte Flachdach am Eisstadion und die Mühlen der Bürokratie

Die Mühlen der Bürokratie mahlen in Füssen sehr langsam: Das bestätigte sich einmal mehr mit Blick auf eine Chronologie zur geplanten Sanierung der undichten Flachdächer im Bundesleistungszentrum, die Kämmerer Marcus Eckert den Stadträten präsentierte. Wie berichtet, ist durch ein undichtes Dach Wasser in Räume gedrungen und hat Schäden verursacht. Beim Vortrag des Kämmerers wurde auch klar: Momentan steht im Haushalt kein Geld für die inzwischen auf 1,9 Millionen Euro taxierte Sanierung...

  • Füssen
  • 07.05.19
  • 729× gelesen
Lokales
Im Jahr 1973 wurde die Halle 1 des Füssener Bundesleistungszentrums erbaut. War sie anfangs nur als Trainingsstätte gedacht, trägt der EV Füssen bis heute dort seine Heimspiele aus. Insbesondere das Flachdach des Anbaus (im Vordergrund) ist undicht.

Diskussion
Ministerpräsident Söder äußert sich zu Schäden am Füssener Eisstadion

In der Diskussion um die Schäden am Füssener Bundesleistungszentrum (BLZ) für Eishockey und Curling hat sich nun auch Bayerns Ministerpräsident Markus Söder geäußert. Bei einer Veranstaltung der CSU-nahen Hanns-Seidel-Stiftung in München sagte Söder, er wolle sich darum kümmern, weshalb das Stadion derzeit so katastrophal ausschaut. „Da muss man auch den Bürgermeister fragen, warum er das nicht auf die Reihe kriegt“, sagte Söder. Zu sehen ist das in einem Video, das unserer Redaktion...

  • Füssen
  • 30.03.19
  • 4.717× gelesen
Lokales
Archivbild: Das Eindringen von Wasser hat in der Zwischenzeit dazu geführt, dass der Gymnastikraum im Füssener Eisstadion gesperrt worden ist. Die Deckenverkleidung ist dort ausgehöhlt, sie droht einzustürzen. Doch das ist noch nicht alles: Die Fitnessgeräte haben durch die Nässe schon Rost angesetzt.

Sanierung
Erste Arbeiten am undichten Flachdach des Füssener Eisstadions

Auf dem undichten Flachdach der Halle 1 im Füssener Bundesleistungszentrum sind inzwischen erste Arbeiten erfolgt: Verstopfte Wasserabläufe wurden gereinigt und beschädigte Folien abgedichtet, teilte Kämmerer Marcus Eckert den Stadträten mit. Bürgermeister Paul Iacob betonte: „Wir wollen das Dach noch dieses Jahr sanieren.“ Doch könne das die Stadt nicht alleine entscheiden, man brauche grünes Licht auch von den weiteren Geldgebern Bund und Land. Ein Zuwendungsantrag sei in Arbeit. Was die...

  • Füssen
  • 28.03.19
  • 561× gelesen
Lokales
In der Stadiongaststätte am Kobelhang hängt inzwischen eine provisorische Plane, sie soll die Nässe von den Gästen fernhalten. Angebracht hat sie Pächter Michael Bade

Winter
Wasserschaden: Dach des Füssener Eisstadions ist undicht

Erst waren es nur ein, zwei Räume, in denen es tropfte. Inzwischen ist nahezu der komplette Stadiontrakt der Halle 1 des Bundesleistungszentrum betroffen – und aus den kleinen Tropfen sind Bindfäden geworden, die es drinnen regnet. „Es sind fatale Zustände“, sagt Klaus Zettlmeier. Der Ex-Stadtrat und Unternehmer sitzt im Vorstand des EV Füssen. In dieser Funktion hat er sich bereits mehrfach hilfesuchend an die Stadt gewandt. Ohne Erfolg. Das Eindringen von Wasser hat in der Zwischenzeit...

  • Füssen
  • 18.03.19
  • 5.019× gelesen
Lokales
Die Erdgas Schwaben Arena ist mehr als ein Eishockeystadion. 2017 wurde die Sportstätte mit einer fulminanten Eisrevue eröffnet. Nun muss sich zeigen, ob das Stadion auch in der kurzen eisfreien Zeit im Sommer für Veranstaltungen taugt.

Nutzung
Kaufbeurer Eisstadion: Mehr Möglichkeiten in der eisfreien Zeit

Über die ganzjährige Nutzung des Kaufbeurer Eisstadions wurde schon gestritten, da war die Arena noch gar nicht gebaut. Sportveranstaltungen abseits von Puck und Publikumslauf? Eine Multifunktionshalle? All dies hat der Stadtrat rauf und runter diskutiert. Gibt es Veranstalter aus der Privatwirtschaft, die das Stadion wenige Wochen im Jahr anderweitig nutzen wollen? Die Nachfrage dürfte wohl überschaubar sein. Und dann ist da noch ein komplexes Notifizierungsverfahren bei der EU-Kommission...

  • Kaufbeuren
  • 08.03.19
  • 2.088× gelesen
Lokales
Symbolbild

Schneemassen
Eisstadion Füssen: Wasser tropft in mehrere Räume

Die momentane Situation sei alles andere als akzeptabel, es müsse dringend etwas unternommen werden: So äußerte sich Dagmar Rothemund (SPD) im Füssener Bauausschuss zur Lage im Bundesleistungszentrum. Denn dort dringe in mehrere Räume das Wasser ein. Betroffen sind unter anderem der VIP- und Gymnastikraum. Bürgermeister Paul Iacob (SPD) erklärte, beim Gespräch mit dem Bund und dem Land Bayern habe die Stadt klar gemacht, dass das Dach saniert werden muss. Nach den heftigen Schneefällen habe...

  • Füssen
  • 07.02.19
  • 1.661× gelesen
Lokales
Symbolbild. Die Stadt Memmingen geht mit präventiven Maßnahmen gegen die Schneemengen vor und sperrt vorübergehend manche Turnhallen.

Schnee
Wetterbedingte Maßnahmen der Stadt Memmingen: Sperrung von Turnhallen teilweise wieder aufgehoben

Aufgrund der großen Menge an Neuschnee und den Schneelasstmessungen an städtischen Gebäuden, hat die Stadt Memmingen am Freitag mehrere Turnhallen und die Eissporthalle vorübergehend gesperrt. Am Montag kam von der Stadt Memmingen die Mitteilung, dass manche Turnhalle wieder geöffnet wurden. Folgende Hallen in Memmingen sind nach wie vor gesperrt: Vöhlin-Gymnasium Reichshainschule

  • Memmingen
  • 11.01.19
  • 3.148× gelesen
Sport
12 Bilder

Bildergalerie
Eisdisco in Lindau

Endlich ist wieder Saison zum Schlittschuhlaufen. Darüber freuten sich am Wochenende viele Jugendliche in Lindau und drehten bei der beliebten Eisdisco wieder ihre Runden auf dem Eis.

  • Lindau
  • 26.11.18
  • 180× gelesen
Lokales
Das Eisstadion in Buchloe kann mit der Teilnahme am Förderprogramm saniert werden.

Entscheidung
Stadt Buchloe stimmt für Teilnahme am Förderprogramm des Bundes: Gelder für Sanierung des Eisstadions

Viele Menschen weilen in der Ferne oder erfreuen sich der gediegenen Ruhe in flirrender Hitze – auch die meisten politischen Gremien haben eine Auszeit. Ausgerechnet in dieser Periode verkündet das Bundesbauministerium ein Förderprogramm. „Dem Bund ist wohl nicht bekannt, dass in Bayern Ferien sind“, sagte Bürgermeister Josef Schweinberger deshalb in der eigens einberufenen Sitzung des Ferienausschusses. Denn das Gremium hatte Gewichtiges zu beschließen – die Teilnahme an dem...

  • Buchloe
  • 23.08.18
  • 468× gelesen
Lokales
Die Kinder lernen bei der AZ-Ferienaktion auch die Eismaschine kennen.

Kinder
AZ-Ferienaktion: Cooler Besuch im Kaufbeurer Eisstadion

Gut, dass die jungen Gäste der AZ-Ferienaktion ihre Jacken mitgebracht hatten. Draußen 30 Grad, brütende Hitze, stehende Luft, pralle Sonne. Im Kaufbeurer Eisstadion fällt das Thermometer zeitweise auf fröstelnde einstellige Werte. Auf dem Eis jagen die Profis des ESVK über die Spielfläche: Das erste Training der neuen Saison. Der richtige Zeitpunkt für einen Besuch der neuen Erdgas Schwaben Arena, die vor ihrer zweiten DEL-2-Spielzeit steht. Was die jungen Gäste bei ihrem Besuch...

  • Kaufbeuren
  • 07.08.18
  • 345× gelesen
Lokales
Das neue Eisstadion war in seiner ersten Wintersaison gut besucht. Doch wie geht es im Sommer weiter?

Diskussion
Kaufbeurer Eisstadion: Hürden auf dem Weg zur Ganzjahresnutzung

Ein Eisstadion, das nicht nur mit Eissport begeistert? Über Nutzungen abseits von Puck und Publikumslauf diskutierte der Stadtrat bereits, als die neue Arena noch gar nicht errichtet war. Der Wunsch jedenfalls ist da, aus dem Bau eine Arena für alle Menschen zu machen. Vor allem die Freien Wähler sprechen sich seit jeher für eine Multifunktionshalle aus, in der Veranstaltungen auch im Sommer die Besucher anlocken. Die Hürden vor einer Nutzung in der eisfreien Zeit sind allerdings hoch,...

  • Kaufbeuren
  • 20.06.18
  • 1.280× gelesen
Sport
Finale: ECDC Memmingen besiegt EV Lindau

Eishockey
Diskussion um Zuschauer-Anzahl: Lindauer Eisstadion beim Play-Off-Spiel gegen ECDC Memmingen zu voll?

Nach der Serie zwischen dem ECDC Memmingen und dem EV Lindau gibt es Diskussionen darüber, ob das Stadion am Bodensee zu voll war. Die Polizei will sich nicht äußern. Fast 6500 Zuschauer sahen laut den offiziellen Zahlen die Best-of-Three-Serie um die bayerische Play-off-Meisterschaft. Oder waren es doch einige mehr? Denn immer noch steht die Frage im Raum, ob in Spiel zwei am Bodensee mehr Fans im Stadion waren als erlaubt. Dieses Gefühl hatten viele Anwesende ob der aus allen Nähren...

  • Lindau
  • 31.03.18
  • 865× gelesen
Sport
Der letzte Tag der Saison in der Kemptener Eishalle: Nachdem die Schlittschuhläufer fertig waren, gingen die Radler vom ADFC mit ihren Spikes aufs Eis. Mit dabei war auch Vossy Gardoni von der Bikeschule Allgäu, der einige Kunststücke zeigte. Hier springt er über Josef Böck, den Veranstalter des Eisspektakels.

Freizeit
Zum Saisonabschluss veranstaltet der ADFC das erste Allgäuer Eisspektakel im Eisstadion Kempten

Die ADFC-Kreisverbände Kempten-Oberallgäu und Memmingen haben Radfahrer am Samstag aufs Glatteis geführt. Anlass gab dazu das 1. Allgäuer Fahrrad-Eisspektakel. Die Veranstaltung im Kemptener Eisstadion gab Interessierten die Möglichkeit, das eher für die Sommermonate typische Sportgerät einmal auf fremden Terrain auszuprobieren. Aufs Eis konnten die Teilnehmer entweder mit ihren mitgebrachten Fahrrädern, oder sie nutzen eines der zur Verfügung gestellten Bikes, welche dann auch mit...

  • Kempten
  • 19.03.18
  • 165× gelesen
Lokales

Feuerwache
Kaufbeurer Feuerwehr zieht trotz eines Verkehrsunfalls auf der B12 reibungslos um

Punkt 12 Uhr am Samstag ist die Kaufbeurer Feuerwehr von der Hauptfeuerwache in ihr Übergangsdomizil im alten Eisstadion umgezogen. Der Tross aus 20 Fahrzeugen und Hängern sowie 70 ehrenamtlichen Einsatzkräften und Mitgliedern der Jugendfeuerwehr bewegte sich unter dem Beifall vieler Zuschauer durch die Innenstadt. Die Sportstätte am Berliner Platz ist nun für zwei Jahre das Ausweichquartier, während die Hauptfeuerwache abgerissen und neu gebaut wird. Dass die Wehr auch in dieser...

  • Kaufbeuren
  • 17.02.18
  • 393× gelesen
Lokales

Neuer Standort
Feuerwache im Eisstadion: Kaufbeurer Feuerwehr probt den Ernstfall

In zweieinhalb Wochen bezieht die Kaufbeurer Feuerwehr ihre neue Interimswache - im alten Eisstadion des ESVK. Für zwei Jahre soll werden, während der Feuerwehr-Stützpunkt abgerissen und neu gebaut wird. Am Dienstag probten die Einsatzkräfte den Ernstfall: 'Wenn es auf der Höhe des Scheinwerfers passt, schrammen die tonnenschweren Feuerwehrautos auch nicht gegen den Betonabsatz am Boden', sagt Feuerwehr-Kommandant Thomas Vogt und lächelt seinen Jungs anerkennend zu. Ein Video der...

  • Kaufbeuren
  • 31.01.18
  • 109× gelesen
Lokales

Umzug
Feuerwehr zieht ins alte Kaufbeurer Eisstadion

Die Joker des ESVK haben die Sportstätte am Berliner Platz längst Richtung neuer Arena verlassen. Nun beginnt im alten Eisstadion eine neue Ära. Wo es früher Bully und Bodycheck gab, rollen bald Feuerwehrfahrzeuge. Blaulicht statt Lasershow. Martinshorn statt Schlusssirene. Denn die marode Halle mit dem markanten Dach ist während des Neubaus der Hauptfeuerwache in der Neugablonzer Straße das Ausweichquartier für die Einsatzkräfte. Eine Feuerwehr in einem ausrangierten Eisstadion? Das gab es...

  • Kaufbeuren
  • 08.01.18
  • 374× gelesen
Lokales

Gala
Glanzvoller Auftakt im Kaufbeurer Eis-Palast

Bei der Eröffnungsfeier sorgen internationale Künstler für einen Hauch von Olympia Mit ratlosen Blicken glitt Kaiser Maximilian I. auf Schlittschuhen über die frische Eisfläche: 'Nackte Wände, keine Kronleuchter, kein Gold – was ist das nur für ein seltsamer Palast?', fragte sich der Herrscher mit der besonderen Beziehung zu Kaufbeuren. Tatsächlich findet sich in der neuen Erdgas Schwaben Arena kein prächtiger Prunk wie in einstigen Kaisersälen – umso glanzvoller war aber die Gala im...

  • Kaufbeuren
  • 09.10.17
  • 102× gelesen
Lokales
7 Bilder

Eisstadion
Kaufbeurer erforschen ihre neue Arena

Großer Andrang herrschte bei der offiziellen Eröffnung der neuen Arena in Kaufbeuren. Knapp 1.000 Gäste konnten es am Freitagnachmittag kaum erwarten, endlich das Innere des 24 Millionen Euro teuren Baus zu erkunden. Dabei wurden die Schaulustigen durch die obligatorischen Reden vor der Eröffnung lange auf die Folter gespannt. Die Unruhe und der Lärmpegel vor den Toren der Arena stieg, umso größer war die Euphorie, als sich die Tore öffneten und die Massen hineinströmten. Mehr Bilder von der...

  • Kaufbeuren
  • 06.10.17
  • 407× gelesen
Lokales

Sanierung
Der Herr der Kaufbeurer Baustellen

Viel zu tun gibt es im Baureferat der Stadt Kaufbeuren jedes Jahr. Heuer ist dennoch ein außergewöhnliches Jahr. Denn mit der Sanierung der Fußgängerzone und dem Neubau des Eisstadions bewältigen die etwa 30 Mitarbeiter im Hoch- und Tiefbau zwei Baustellen mit 'enormer Öffentlichkeitswirksamkeit und hoher politischer Bedeutung', wie es ihr Chef, Baureferent Helge Carl, formuliert. Die AZ begleitete den 41-Jährigen einen Vormittag lang bei einer Tour über die derzeit wichtigsten Baustellen der...

  • Kaufbeuren
  • 08.09.17
  • 91× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019