Eishockey

Beiträge zum Thema Eishockey

 16×

Die Heimserie soll halten

EV Füssen empfängt heute Abend Dresden Füssen l mer l Dave Rich ist schlagfertig. Auf die Frage, was er denn am kommenden Montag macht, antwortet der Kanadier: Da werde ich mich auf das nächste Play-off-Spiel vorbereiten. Damit das eintritt, muss der EV Füssen allerdings zumindest eines der beiden nächsten Partien gegen den Dresdner Eislöwen gewinnen. Die größeren Chancen rechnet sich Rich heute Abend im Heimspiel in der Arena des BLZ aus, wenn die Leoparden ab 19.30 Uhr ihre Heimserie ausbauen...

  • Kempten
  • 11.04.08
 18×

EVF: Trainer fordert Trotzreaktion

Heute Halbfinalspiel Protest zurückgezogen Füssen l mer l Wir wollen die Antwort sportlich geben, sagt Jürg Tiedge. Der geschäftsführende Vorstand des Eishockey-Oberligisten EV Füssen hat sich gestern dazu entschlossen, kein Protestverfahren gegen die 4:5-Niederlage am Dienstag in Dresden einzuleiten. Wir können nicht argumentieren, dass die Fehlentscheidung in der 47. Minute spielentscheidend war, so Tiedge. Deshalb hätte ein Protest gegen das dritte Spiel im Play-off-Halbfinale (Stand 2:1 für...

  • Kempten
  • 11.04.08
 18×

Eine Niederlage mit fadem Beigeschmack

Irregulär: EV Füssen kassiert einen Treffer, der nicht hätte gegeben werden dürfen Von Dieter Grimmer | Dresden/Füssen. Die Dresdner Eislöwen haben das dritte Spiel im Play-off-Halbfinale gegen den EV Füssen am Dienstagabend mit 5:4 (0:0, 1:1, 4:3) gewonnen und gingen damit in der Serie mit 2:1 in Führung. Der EV Füssen hatten gegen die Spielwertung offiziell Protest eingelegt, weil der Treffer zum 3:2 für Sachsen nach Ansicht der Leoparden irregulär war. Vor allem die Gastgeber begannen das...

  • Kempten
  • 10.04.08
 13×

Protest nach Niederlage

EV Füssen fühlt sich benachteiligt Dresden/Füssen l mer l Wir fahren nicht hunderte von Kilometern und lassen uns dann benachteiligen, sagte gestern Franz-Josef Baader. Der sportliche Leiter des EV Füssen war immer noch aufgewühlt von den Umständen, die zu der knappen 4:5-Niederlage seiner Leoparden im dritten Play-off-Halbfinale in Dresden geführt hatten. Wir haben eine Zusatzmeldung abgegeben, weil der Schiedsrichter einen entscheidenden Fehler gemacht hat, erklärte Baader. Jetzt prüft der...

  • Kempten
  • 10.04.08

Fotograf beim Jubeln am Kopf verletzt

Oft ganz nah dran am Geschehen sind unsere freien Sport-Mitarbeiter. Dass das auch manchmal wehtun kann, musste unser Fotograf Heiko Köhntopp bei einem Play-off Spiel des EV Füssen gegen die Blue Lions Leipzig erfahren. Köhntopp stand nämlich beim Führungstreffer der Leoparden so nah an der Bank des EVF, dass er während einer Aufnahme vom jubelnden Betreuer Jürgen Frerichs unabsichtlich gestoßen wurde und sich seinen eigenen Fotoapparat an den Kopf schlug. An Ort und Stelle wurde die Wunde...

  • Kempten
  • 09.04.08
 9×

Unglückliche Niederlage

Füssen nach Fehlentscheidung verunsichert Dresden l ter l Der EV Füssen musste im dritten Halbfinalspiel der Play-offs in der Eishockey-Oberliga gestern Abend eine 4:5 (0:0, 1:1, 3:4)-Niederlage bei den Dresdner Eislöwen hinnehmen. Wie ein Blitz aus heiterem Himmel fiel der Führungstreffer für die Leoparden durch Wartosch, den Vit in der 37. Minute ausglich. Das letzte Drittel fing mit einem Knaller an, diesmal durch Anderson, der durch Cermak neutralisiert wurde. Das 3:2 war spielentscheidend,...

  • Kempten
  • 09.04.08
 12×

Am Rande der Bande

Solidarität, Teil 1 Corporate identity herrscht zur Zeit nicht nur unter den Spielern des EV Füssen, deren Play-off-Bärte sie langsam immer mehr wie Typen à la Robinson Crusoe aussehen lassen. Solidarisch mit Nadeau und Co. präsentiert sich so auch Teambetreuer Christian Schmid, der offensichtlich ebenfalls seit längerer Zeit nicht mehr zum Rasierapparat gegriffen hat. Solidarität, Teil 2 Unter den mehr als 2400 Zuschauern in der BLZ-Arena waren nicht nur reine Anhänger des EV Füssen und...

  • Kempten
  • 08.04.08
 23×   2 Bilder

Ausgeglichen: 5:3-Heimsieg über Dresden – Spannung bis zur letzten Minute – Über 2700 Zuschauer feiern ausgelassen mit dem EVF
Die Leoparden beißen zurück

Füssen | rz | Vor 2712 Zuschauern in der Arena des Bundesleistungszentrum hat der EV Füssen das erste Play-Off-Halbfinal-Heimspiel gegen die Dresdner Eislöwen mit 5:3 (1:0, 2:0, 2:3) für sich entscheiden. Der Sieg schien sicher, da die Leoparden nach dem zweiten Drittel bereits mit 3:0 führten. Im Stil einer Klassemannschaft holte der Gast zum 3:3 auf. Füssen zeigte wieder einmal unbändigen Kampfgeist und stellte am Ende den 5:3 Erfolg sicher Der Gastgeber suchte aus einer starken Defensive...

  • Kempten
  • 08.04.08
 21×

Dritte Play-Off-Partie Leoparden treten wieder in Sachsen an
Wo die hübschen Mädchen auf den Bäumen wachsen

Füssen | ale | Den Weg nach Sachsen kennen die Spieler und Betreuer des EV Füssen inzwischen ganz gut. Heute machen sie sich abermals auf die lange Reise in das Land auf, wo einem Sprichwort nach die hübschen Mädchen auf den Bäumen wachsen. Schließlich steht heute Abend mit der Partie bei den Dresdner Eislöwen Teil drei des Play-off-Halbfinales der Eishockey-Oberliga auf dem Programm. Analog dazu haben die Schützlinge von Trainer Dave Rich bewiesen, dass die Früchte in diesem Ost-West-Vergleich...

  • Kempten
  • 08.04.08
 25×

Eishockey: Füssen will auch im dritten Spiel gegen Dresden alles geben
Blaue Flecken keine Ausrede

Füssen | dm | Blaue Flecken und Prellungen gelten für den Trainer des Eishockey-Oberligisten EV Füssen, Dave Rich, nicht als Ausrede, wenn es ums dritte Spiel gegen die Dresdner Eislöwen am heutigen Dienstag geht. Nach dem 5:3 vor über 2700 Zuschauern am Kobelhang müssen die Leoparden nun wieder den langen Weg nach Sachsen auf sich nehmen. Kein Problem für die Füssener, denn die wollen laut Rich alles geben, um das Rennen in der zweiten Play-off-Runde spannend zu machen. Das haben sie am...

  • Kempten
  • 08.04.08
 16×

In der Höhle der Eislöwen für EVF nichts zu holen

Auftaktniederlage Füssen unterliegt Dresden in der ersten Begegnung deutlich mit 1:6 Treffern Von Dieter Grimmer | Dresden/Füssen. Das erste Spiel in der Halbfinal-Serie am Freitag bei den Dresdner Eislöwen ging mit 6:1 (4:0, 2:1, 0:0) ganz klar an die Sachsen. Sie nutzten gnadenlos die Strafzeiten der Füssener mit vier Überzahltoren. Dazu erzielten sie noch ein Tor in Unterzahl sowie eines bei Gleichzahl. Erfreulich war für die Gastgeber auch ein ausverkauftes Haus mit 4013 Zuschauern und für...

  • Kempten
  • 07.04.08
 14×

Heimstärke ausgespielt

Eishockey-Oberliga, Meisterschafts-Play-offs: EV Füssen siegt 5:3 gegen Dresdner Füssen l rz l Der EV Füssen bewies gestern Abend seine Heimstärke und gewann im Halbfinale der Meisterschafts-Play-offs der Eishockey-Oberliga gegen die Dresdner Eislöwen mit 5:3 (1:0, 2:0, 2:3). Der Rahmen passte: Wieder hatten sich über 2400 Zuschauer auf den Weg in die BLZ-Arena gemacht. Beide Mannschaften spielten druckvoll, nutzten jedoch Überzahlsituationen zunächst nicht. Die Gastgeber waren dann in der 17....

  • Kempten
  • 07.04.08
 14×

EV Füssen erwischt Fehlstart

Play-off-Halbfinale: In Dresden 1:6 verlorenn Dresden l ter l Das war nicht der Abend des EV Füssen: Mit 1:6 (0:4, 1:2, 0:0) unterlagen die Leoparden im ersten Halbfinal-Spiel der Meisterschafts-Play-offs gestern Abend den Dresdner Eislöwen. Die Gastgeber bewiesen von Beginn an, dass es ihnen mit dem Aufstieg in die 2. Eishockey-Bundesliga sehr ernst ist. So nutzten die Dresdner die Strafzeiten der Füssener unbarmherzig zur 4:0-Führung nach dem ersten Drittel aus. Die wenigen Angriffe der...

  • Kempten
  • 05.04.08
 12×

Schweizern gelingt die Revanche

Memmingen | mz | Bereits zum sechsten Mal war der Eishockey-Bayernligist ECDC Memmingen Gastgeber für ein internationales Kleinschüler-Turnier. Mehr als 120 Buben und Mädchen zwischen acht und elf Jahren waren am Puck. Den Sieg holte sich (wie kurz berichtet) der EC Will. Die kleinen Sportler bekamen von den Zuschauern viel Applaus. Unter den Besuchern fand sich auch ein Prominenter: Josef 'Peppi' Heiß drückte seinem Sohn die Daumen, der für den SC Riessersee auflief. Heiß hütete 140-mal das...

  • Kempten
  • 05.04.08
 8×

Der EV Füssen will dieses Mal gegen Dresden obenauf sein

In den beiden bisherigen Partien gegen die Dresdner Eislöwen hatte der EV Füssen keine Chance und ging mit 4:7 und 4:9 unter. Im heute beginnenden Halbfinale der Oberliga-Play-offs wollen die Leoparden – anders als in dieser Szene aus dem Heimspiel am 28. September – den Spieß umdrehen und am Ende obenauf sein. Ab 20 Uhr tritt der EVF in der sächsischen Landeshauptstadt an, ehe am kommenden Sonntag ab 18 Uhr in der Arena des BLZ das zweite Spiel statt. Archiv-Foto: Köhntopp

  • Kempten
  • 04.04.08
 17×

Qualifiziert heißt noch nicht tauglich

Kommentar von Markus Erdt Der EV Füssen schwimmt auf einer Euphoriewelle. Nach vielen Jahren der sportlichen Bedeutungslosigkeit ist der Verein jetzt nur noch vier Siege von der Qualifikation für die 2. Bundesliga entfernt. Die Zuschauer strömen in Massen und sorgen für Party-Stimmung in der Arena. Doch dieser Erfolg ist trügerisch: Denn selbst wenn sich der EV Füssen sportlich qualifizieren würde, wäre er wirtschaftlich noch lange nicht tauglich für die höhere Liga. Um eine konkurrenzfähige...

  • Kempten
  • 04.04.08
 20×   2 Bilder

Füssen ist der Außenseiter

Von Markus Erdt | Füssen Jetzt geht‘s um alles. Ab heute Abend spielt der EV Füssen gegen die Dresdner Eislöwen um die sportliche Qualifikation für die 2. Bundesliga. Welche Chancen haben die Leoparden? Wir haben einen Experten gefragt, der beide Teams ganz genau kennt. Ken Latta (46) hat als Trainer und Co-Trainer mit dem ESV Kaufbeuren allein in dieser Saison sieben Mal gegen die Dresdner Eislöwen und vier Mal gegen den EV Füssen gespielt. Damit ist der Kanadier geradezu prädestiniert dazu,...

  • Kempten
  • 04.04.08
 8×

Dresden hat den Druck

Nachgefragt beim Trainer des EV Füssen Jetzt ist es raus: Der EV Füssen trifft im Halbfinale der Oberliga-Play-offs ab Freitag auf die Dresdner Eislöwen. Wir sprachen mit Dave Rich über diese bevorstehende Serie. Ist Dresden Ihr Lieblingsgegner? Dave Rich: Ehrlich gesagt wäre mit Bad Tölz lieber gewesen, weil wir da nicht so viel Zeit im Bus verbracht hätten. Wir nehmen es, wie es kommt. Die Strecke kennen Sie ja schon recht gut? Rich: Das stimmt. Im Viertelfinale waren wir ja auch schon...

  • Kempten
  • 03.04.08
 12×

Nach den Feiern wird jetzt wieder gearbeitet

Die Strapazen der Siegesfeier sind überwunden, die Wunden geleckt und neue Kräfte gesammelt. Seit gestern Abend bereiten sich die EVF-Spieler auf das Halbfinale der Oberliga-Play-offs vor. Ab Freitag geht es nach dem Modus 'Best of Seven' gegen Dresden. Das erste Heimspiel findet am Sonntag ab 18 Uhr in der Arena statt. Danach wollen die Leoparden wieder mit den Fans jubeln. Foto: Heiko Köhntopp

  • Kempten
  • 03.04.08
 8×

Wieder nach Sachsen: EV Füssen trifft jetzt auf Dresden

Füssen l mer l Per Videotext und Internet informierten sich am Dienstagabend die Verantwortlichen des EV Füssen über den Endstand im siebten Spiel zwischen Freiburg und Hannover. Weil die Breisgauer gewannen, muss der EVF nun ab Freitag gegen die Dresdner Eislöwen antreten. Das hat schon wehgetan, sagte Vorstand Jürg Tiedge, der auf Altmeisterduelle mit Bad Tölz gehofft hatte. Wir haben auch gegen Dresden eine Chance, sah es Trainer Dave Rich gelassener und nahm die damit bevorstehenden...

  • Kempten
  • 03.04.08

Eishockey-Fans lagen goldrichtig

Die Allgäuer Eishockey-Fans haben Sachverstand bewiesen: Bei unserer Abstimmung im Internet tippten sie auf ein Weiterkommen des EV Füssen und ein Ausscheiden des ESV Kaufbeuren im Viertelfinale der Oberliga-Play-offs und lagen damit goldrichtig. 77,2 Prozent (745 von 965 Stimmen) sahen die Leoparden gegen die Blue Lions Leipzig vorne und 74,2 Prozent (587 von 793 Stimmen) die Dresdner Eislöwen gegen die Joker. Insgesamt verzeichnete unser Eishockey-Special bislang rund 21 000 Seiten- und 45...

  • Kempten
  • 02.04.08
 11×

Erfolge als neuer Maßstab für EVF

Standpunkt von Markus Erdt Der Eishockey-Sport in Füssen erlebt derzeit eine Renaissance. Der EVF ist angesagter denn je. Die Fans strömen in Massen und vor allem regelmäßig in die Arena, um sich an der Leistung der Leoparden zu berauschen. Doch jedem Rausch wohnt ein Kater inne. Das liegt in der Natur der Sache. Maximal zwei Wochen können die Fans das Hochgefühl noch genießen. Dann enden spätestens die Play-offs und es beginnt eine neue Zeitrechnung. Die Entwöhnung wird hart....

  • Kempten
  • 02.04.08

Super-Saison steht vor der Krönung

Sechs Allgäuer hoffen mit ihren Clubs auf den Einzug ins DEL-Finale Füssen/Kaufbeuren l ch l Vor dem heutigen Beginn der Play-offs in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) steht ein Sieger schon fest: das Allgäu. In jedem der vier verbliebenen Teams spielt mindestens ein Akteur aus der Region. Stefan Ustorf (Eisbären Berlin) trifft auf Patrick und Jochen Reimer sowie Robert Dietrich (Düsseldorf Metro-Stars). Sebastian Osterloh und Tobias Wörle treten mit den Frankfurt Lions gegen die Kölner Haie...

  • Kempten
  • 01.04.08
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ