Eishockey

Beiträge zum Thema Eishockey

ESVK-Notizen

Präsident Kurt Dollhofer sagte auf Nachfrage, dass Rau «keine Tat begangen habe», die eine Beurlaubung veranlasst hätte. Die Gesamtsituation hätte das aber erfordert. Rau kenne die Gründe, auch wenn man sie ihm nicht explizit mitgeteilt habe. «Das ging zu sehr ins Persönliche. Ich glaube nicht, dass Gespräche zielführend gewesen wären», so der zweite Vorsitzende Karl-Heinz Kielhorn.

  • Kempten
  • 19.12.08
 54×

Kaufbeuren | Von Mischa Miltenberger
Das Prinzip Hoffnung

Die Überraschung gab es gleich zu Beginn. Zur Pressekonferenz «Halbzeitbetrachtung und Ausblick - Sport und Finanzen» hatte der ESV am Mittwochabend geladen. Zu den Finanzen äußerten sich der Vorsitzende Kurt Dollhofer sowie seine Stellvertreter Karl-Heinz Kielhorn und Andreas Settele. Zum Sport sprachen ebenfalls die Drei. Weder der sportliche Leiter Klaus Habermann, noch Trainer Marcus Bleicher und auch nicht Co-Trainer Ken Latta waren anwesend. Die zwei Übungsleiter müssten sich ums...

  • Kempten
  • 19.12.08

Memmingen | mz
«Rang vier bis zum Schluss halten»

Neun von 16 Meisterschaftsspielen haben die Memminger Eishockey-Frauen in der Bundesliga absolviert und lange sah es nicht mehr so gut aus. Der ECDC steht in der Tabelle mit 18 Punkten auf Rang vier, punktgleich mit Berlin (18 Punkte/sechs Spiele) und Bergkamen (18 Punkte/acht Spiele).

  • Kempten
  • 18.12.08
 10×

Zwei Allgäuer zur Junioren-WM

Eishockey. Armin Wurm und Benedikt Brückner reisen nach Kanada Allgäu l map, mib l Der Anruf hat Armin Wurm am Montagmittag gegen halb eins am Arbeitsplatz erreicht: Bundestrainer Ernst Höfner überbrachte dem Verteidiger des EV Füssen die Nachricht, dass der 19-Jährige mit der U 20 am Freitag zur Weltmeisterschaft nach Kanada fliegt. Wurm war im letzten Moment noch auf den Zug aufgesprungen, überzeugte in der Vorwoche bei Testspielen in Füssen auf Anhieb. 'Wahnsinn', freut er sich noch...

  • Kempten
  • 17.12.08
 36×   2 Bilder

Drastische Änderungen

Eishockey. Neuer Oberliga-Modus beschlossen - Nicht nur Lob Kaufbeuren/Füssen l mib, map l Die Eishockey-Oberliga steht vor gewaltigen Änderungen in der kommenden Saison. Der Oberliga-Sportausschuss und der Aufsichtsrat der Eishockey-Spielbetriebsgesellschaft (ESBG) haben beschlossen, die Oberliga in eine Nord- und Süd-Gruppe zu teilen, wobei im Süden mindestens zehn, im Norden mindestens acht Klubs starten sollen. Dazu wird die Anzahl der Spiele drastisch reduziert. Sind in der Südgruppe, zu...

  • Kempten
  • 17.12.08
 15×

Füssen | az
Der «Ritterschlag» kam per Telefon

Der «Ritterschlag» hat Armin Wurm per Telefon ereilt: Gegen halb eins am Mittag rief Bundestrainer Ernst Höfner den Verteidiger des EV an und überbrachte ihm die frohe Kunde. «Er sagte mir, dass ich dabei bin», erzählt der 19-Jährige. Gemeint ist damit die Weltmeisterschaft der U20 im Eishockey, die am 26. Dezember in Ottawa in Kanada beginnt.

  • Kempten
  • 17.12.08

Dürfen jetzt nicht in Selbstmitleid verfallen

Trainer von Sigriz schiebt 0:13-Schlappe des ESC Kempten auf die vielen Ausfälle Beim ESC Kempten bemüht man die üblichen Durchhalteparolen: 'Wir dürfen jetzt den Kopf nicht in den Sand stecken', sagt Vorsitzender Mario Kostack. Trainer Martin von Sigriz schlägt in die gleiche Kerbe: 'Wir dürfen jetzt nicht in Selbstmitleid verfallen.' Beide versuchten am gestrigen Montag, die Wogen nach der 0:13-Klatsche des ESC in der Eishockey-Landesliga beim Tabellenführer EA Schongau wieder zu glätten. Man...

  • Kempten
  • 16.12.08

Lechbruck | fis
Blaues Auge für Lechbruck

Beinahe schief gegangen wäre aus Sicht des ERC die Partie gegen den Tabellenletzten der Landesliga im Eishockey, den EV Bad Wörishofen: Der Gegner wurde den Gastgebern mehr als gefährlich. So wurde es am Ende eine Zitterpartie, die aber noch mit 9:6 (2:1; 3:4; 4:1) gewann.

  • Kempten
  • 16.12.08

Buchloe | cd
«Piraten» chancenlos gegen bissige «Wölfe»

Nichts zu erben gab es für die r «Pirates» in der oberfränkischen Porzellanstadt Selb. Die erstarkten «Wölfe» des VER Selb setzten sich vor ihrem großen, euphorisierten Anhang mit 6:2 (1:1, 3:1, 2:0) durch. Trotz der Niederlage verteidigten die r mit ihren drei Punkten vom Freitag den vierten Tabellenplatz.

  • Kempten
  • 16.12.08

Stimmen der Trainer zum Spiel

Franz Steer, Rosenheim: Mit verletzten und grippegeschwächten Spielern ist es natürlich schwierig, in Füssen zu punkten. Die Leoparden haben nun mal eine gute Mannschaft. Und Ruslan Bezshchasnyy war nicht in den Griff zu bekommen. Ich gratuliere dem EV Füssen zum verdienten Sieg, ich habe bei meiner Mannschaft den Körpereinsatz vermisst.

  • Kempten
  • 16.12.08

Kaufbeuren | Von Thomas Schreiber
Der Unmut der Fans wächst weiter

Nicht überraschend war die große Neugier bei der Pressekonferenz nach dem Spiel zwischen dem ESV und dem EV Landsberg 2000. Wer jedoch erhofft hatte, ein paar neue Details zur Suspendierung von Kapitän Thorsten Rau zu erfahren, wurde enttäuscht. «Es wurde von Vereinsseite alles gesagt, was für die Öffentlichkeit bestimmt ist», sagte der Zweite Vorsitzende Karl-Heinz Kielhorn nach dem mühsamen 2:1-Sieg nach Penaltyschießen.

  • Kempten
  • 16.12.08
 23×

Füssen | Von Reiner Zenzs
Füssen stutzt Starbulls die Hörner

Seinen zehnten Sieg in Folge hat der EV gegen den Tabellenführer der Eishockey-Oberliga, die Starbulls Rosenheim, gefeiert: Mit 4:1 (1:1, 2:0, 1:0) wurden die Oberbayern vor knapp 1000 Zuschauern in der Halle 1 des Bundesleistungszentrums in nach Hause geschickt. In einem gut geführten Spiel waren die Garanten für den Erfolg die geschlossene Mannschaftsleistung sowie Ruslan Bezshchasnyy, der einmal mehr herausragte. Der Stürmer war an allen vier Treffern beteiligt.

  • Kempten
  • 16.12.08

EV Füssen bezwingt vermeintlichen Favoriten

Verdienter 4:1-Heimsieg über Tabellenersten - Kaufbeuren mit schwacher Vorstellung beim knappen 2:1 nach Penaltyschießen gegen Schlusslicht Landsberg EV Füssen - Starbulls Rosenheim 4:1 (1:1, 2:0, 1:0) Einen weiteren Sieg gegen den Tabellenersten der Eishockey-Oberliga, Rosenheim, fuhr der EV Füssen gestern Abend vor 979 Zuschauern ein. Die ersten Minuten gehörten klar dem EV Füssen. Ruslan Bezshchasnyy und Andrej Naumann hatten gleich gute Einschussmöglichkeiten - und auch zwei Strafzeiten...

  • Kempten
  • 15.12.08

Aussprache zeigt Wirkung

Nach Krisensitzung landet der ESV Kaufbeuren einen 7:4-Sieg in Miesbach - EV Füssen gewinnt in Deggendorf 4:3 nach Penaltyschießen TEV Miesbach - ESV Kaufbeuren 4:7 (1:1, 3:4, 0:2) Die große Aussprache beim ESV Kaufbeuren nach den letzten wenig zufriedenstellenden Ergebnissen (siehe auch auf der Seite Allgäu-Sport) hat offensichtlich Wirkung gezeigt: Die Allgäuer kehrten gestern Abend mit einem 7:4-Erfolg aus Miesbach zurück an die Wertach. In den ersten 30 Minuten war das Spiel zwischen dem...

  • Kempten
  • 15.12.08

Kempten | az
ESC erlebt Debakel

Der ESC scheint am Tiefpunkt angelangt zu sein. Der Eishockey-Landesligist kassierte - wie bereits in unserer Samstag-Ausgabe kurz berichtet - am Freitag Abend mit 0:13 beim Tabellenführer EA Schongau.

  • Kempten
  • 15.12.08

Füssen | Von Dieter Grimmer
Neunter Sieg in Folge hart erkämpft

Seinen neunten Sieg in Folge musste der EV auswärts bei Deggendorf Fire mit 4:3 (1:1, 0:1, 2:1) hart erkämpfen. Einen Durchhänger im zweiten Abschnitt machten die Leoparden im letzten Abschnitt wett, mussten allerdings in die Verlängerung und ins Penaltyschießen, bei dem Torwart Thomas Zellhuber der große Rückhalt seiner Mannschaft war und jeden Penalty von Deggendorf hielt.

  • Kempten
  • 15.12.08

Fünfter Sieg in Folge für die «Indians»

Eishockey-Bayernligist ECDC hat auch sein fünftes Spiel unter dem neuen Trainerduo Klaus Micheller und Werner Tenschert gewonnen: Gegen den VER Selb siegten die «Indians» am Freitagabend am Hühnerberg mit 4:2 (siehe auch ). Neuzugang Markus Kerber überzeugte und steuerte gleich zwei Assists bei.

  • Kempten
  • 15.12.08

Pfronten | knae
EVP muss Spiel am Sonntag absagen

Aufgrund der Personalsorgen mussten die Verantwortlichen des EV das für Sonntag terminierte Spiel in Waldkraiburg absagen. So fehlt Torhüterin Jennifer Harß, die zur Damennationalmannschaft nach Finnland abberufen wurde, und ist Ersatztorhüter Oliver Weißenberger krank.

  • Kempten
  • 15.12.08

Miesbach | tsl
Glücklicher Sieg

Eine klare Sache war das Gastspiel der Buron Jokers Kaufbeuren beim TEV nicht. Schließlich hatten die er bereits das Hinspiel für sich entschieden. Auch diesmal lieferten die Hausherren trotz des Ausfalls von drei Leistungsträgern eine ordentliche Vorstellung ab. Aber wieder einmal kosteten den TEV drei individuelle Fehler am Ende die Punkte bei der 4:7-Niederlage. Zwei Mal versuchten die Gastgeber mit einem schwierigen Pass durch die eigene Zone aufzubauen, statt die Scheibe einfach weg zu...

  • Kempten
  • 15.12.08
 316×

ESVK feuert Kapitän Rau

Von Stephan Schöttl | Kaufbeuren Die Vereinsführung des Eishockey-Oberligisten ESV Kaufbeuren hat nach den zuletzt enttäuschenden Auftritten erste Konsequenzen gezogen: Kapitän Thorsten Rau (37) wurde mit sofortiger Wirkung beurlaubt. In etlichen Einzel- und Gruppengesprächen habe man schon in den vergangenen drei Wochen versucht, Ursachenforschung zu betreiben, heißt es seitens des Vereins. Das Ergebnis: Einige Spieler hätten sich in der Anwesenheit des Routiniers gehemmt gefühlt. Es sei...

  • Kempten
  • 13.12.08
 13×   2 Bilder

Das Ende einer turbulenten Woche

ESV KAUFBEUREN Krisensitzung des Vorstands Kaufbeuren l ses l Eine turbulente Woche hat Eishockey-Oberligist ESV Kaufbeuren hinter sich. Der desolaten Vorstellung beim Derby in Füssen (5:8) folgten etliche Gespräche, Diskussionen und Analysen. Zuletzt hatte sogar die Vereinsführung eine Krisensitzung einberufen. Mit dem Ergebnis, dass personelle Konsequenzen gezogen werden sollen. Marcus Bleicher allerdings, der Trainer der Joker, soll nach Informationen unserer Zeitung nicht zur Diskussion...

  • Kempten
  • 12.12.08
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020