Eishalle

Beiträge zum Thema Eishalle

11×

Eishockey
Sicherheitscheck im Kemptener Eisstadion vor dem Heimspiel des ESV Kaufbeuren gegen Schwenningen

Früher war Platz für 4000 Fans im Eisstadion, jetzt nur noch für 3026 Wie viele Menschen passen ins Kemptener Eisstadion? Diese Frage beschäftigte in den vergangenen Tagen in Kempten und Kaufbeuren einige Menschen. Und vielleicht beschäftigt sie die Eishockey-Fans auch am kommenden Freitag, wenn Zweitligist ESV Kaufbeuren wegen der gesperrten eigenen Halle zum zweiten Mal nach Kempten ausweicht und ab 19.30 Uhr auf die Schwenninger Wild Wings trifft. Dann nämlich könnte es sein, dass viele...

  • Kempten
  • 24.01.13
18×

Eishockey
Ausnahmesituation: ESV Kaufbeuren wendet sich an die Öffentlichkeit

Letzte Woche hatte die Stadt Kaufbeuren bekannt gegeben, dass die Eishalle wegen Problemen mit der Statik auf unbekannte Zeit geschlossen sein wird. Für die nächsten Heimspiele brauchen die Joker jetzt eine Lösung. Mit einem Brief richtet sich der Verein nun an seine Fans, Mitarbeiter und Spieler. gewandt. Hier der Wortlaut des Briefes des ESVK-Vorstandes: Liebe Mitarbeiter, Spieler, Fans und Unterstützer des ESV Kaufbeuren e.V., Der Freitag letzter Woche hat ein neues Kapitel in der...

  • Kempten
  • 18.12.12
40× 3 Bilder

Statik
Kaufbeurer Eisstadion bis auf Weiteres geschlossen

Wie bereits angekündigt, wird das Heimpsiel heute Abend für die Joker gegen Riessersee ausfallen. Für die nächsten Heimspiele brauchen die Joker jetzt eine Lösung. Die Eishalle in Kaufbeuren zumindest ist vorläufig wegen Problemen mit der Statik des Gebäudes geschlossen, und zwar komplett. In einer Pressemitteilung äußert sich der ESV Kaufbeuren folgendermaßen: Am Freitag, 14.12.2012 musste das Eissportstadion Kaufbeuren mit sofortiger Wirkung von jeglicher Nutzung freigestellt werden. Grund...

  • Kempten
  • 14.12.12
43×

Kempten
Gutachten zum Ammoniak-Unfall in Kemptener Eishalle erst in zwei Wochen fertig

Frühestens in zwei Wochen ist mit einem Ergebnis des Gutachters zum ausströmenden Ammoniak in der Kemptener Eishalle zu rechnen. Das schreibt heute die Allgäuer Zeitung. Das giftige Gas soll durch ein Loch in einer Leitung entwichen sein. Am Samstag vor einer Woche mussten daraufhin rund 200 Menschen aus dem Eisstadion evakuiert werden. Laut Polizei dauern die Untersuchungen noch an.

  • Kempten
  • 11.09.12
25×

Oberstdorf
Shorttrack-Elite in Oberstdorf zu Gast

In Oberstdorf ist am Wochenende die deutsche Elite im Short Track zu Gast. Im Eissportzentrum wird ab heute Deutschland Pokal im Shorttrack ausgetragen. Shorttrack ist eine Form des Eisschnelllaufs, allerdings auf wesentlich kleinerer Bahn. Der Gewinner wird durch die jeweilige Platzierung mithilfe eines K.O.-Systems ermittelt. Der Start im Pulk macht den Shorttrack besonders anspruchsvoll.

  • Kempten
  • 21.01.12
21×

Prüfung
TÜV: Kaufbeurer Eissporthalle ist sicher

Entkalkungsanlage muss ausgetauscht werden Die Eissporthalle ist einem «betriebssicheren Zustand». Das ist das offizielle Ergebnis einer Begutachtung des Bauwerks, die der TÜV Süd Ende Juli vorgenommen hat, wie Thomas Püschel von der Verwaltung des Kaufbeurer Ferienausschuss mitteilte. Das Gremium ist eine abgespeckte Version des Kaufbeurer Stadtrates, der in der Regel zweimal in den Sommerferien zusammentritt. Der Ausschuss beschloss zudem, dass der Austausch einer defekten, 1997 eingebauten...

  • Kempten
  • 12.08.11

Noch 200 000 Euro für ein stabileres Eishallen-Dach

Von Ulrich Weigel | Sonthofen Um das Dach der Eissporthalle weiter zu verstärken, will die Stadt Sonthofen heuer rund 200 000 Euro ausgeben. Offen ist, ob das Geld tatsächlich vollständig am Steuerzahler hängen bleibt. Denn ein Gutachter hatte im Jahr 2006 eine 'äußerst mangelhafte Bauausführung' festgestellt. Jetzt verhandelt ein Anwalt mit den damals verantwortlichen Architekten und einem Statiker über Schadensersatz. Die Stadt hofft auf einen Vergleich, bei dem sie wenigstens einen Teil der...

  • Kempten
  • 29.03.08
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ