Alles zum Thema Eisenbahn

Beiträge zum Thema Eisenbahn

Lokales

Modellbau
Bahngeschichte im Maßstab 1:87 - Kaufbeurer Eisenbahnfreunde feiern 40. Vereinsjubiläum

Martin Antelmann und Hartmut Klust sind sichtlich stolz auf das, was sie und ihre Vereinskollegen von den Eisenbahnfreunden Kaufbeuren aufgebaut haben. Zwei ausrangierte Waggons, die direkt neben der Bahnlinie zwischen Kaufbeuren und Biessenhofen stehen, dienen den Bahnbegeisterten als Vereinsheim. Darin befindet sich ihr „Baby“: Eine Modelleisenbahnanlage aus insgesamt 18 Modulen, deren zentraler Punkt der ehemalige Bahnhof Pforzen ist. Der gesamte Nachbau ist den Gleisanlagen nachempfunden,...

  • Kaufbeuren
  • 05.11.18
  • 516× gelesen
Lokales
Sachsebrieder Bähnle, Führung mit Fahrrad

Eisenbahngeschichte
Auf den Spuren des Sachsenrieder Bähnles bei Kaufbeuren

Die Eisenbahnfreunde Kaufbeuren lassen ihre Gäste schwitzen – auf einer Fahrradtour entlang der ehemaligen Trasse des Sachsenrieder Bähnle bis zum Waldbahnhof. Eine Führung in der eigenen Heimatstadt? Kann man sich sparen. Schließlich kennt man hier jede Ecke. Oder doch nicht? Unter dem Motto „Ansichtssache“ stellt die AZ Führungen vor, die das Tourismusbüro in und um Kaufbeuren anbietet - als Anregung, einmal „Tourist in der eigenen Stadt“ zu spielen. In diesem Artikel geht es aus der...

  • Kaufbeuren
  • 19.08.18
  • 502× gelesen
Lokales

Ausstellung
Eisenbahn- und Schifffahrtsmuseum Lindau sucht weiterhin Räume

Der Verein Eisenbahn- und Schifffahrtsmuseum Lindau hat zwar noch keine eigenen Ausstellungsräume, aber die Sammlung wächst monatlich mit Dokumenten, Bildern und Zeitzeugeninterviews, die sich mit der Geschichte der Verkehrswege in Lindau auf den Schienen und auf dem Wasser des internationalen Bodensees befassen. Zehn Modelle von englischen Dampflokomotiven mit den Spurweiten 2½ bis 5 sowie sieben Dampfmaschinen hat Robert Buck in seinem Haus in Wasserburg über viele Jahre gesammelt. Mehr...

  • Lindau
  • 26.02.18
  • 250× gelesen
Lokales

Museumsprojekt
Lindauer Verein will die Entwicklung von Eisenbahn- und Schiffsverkehr im Landkreis präsentieren

Das Logo ähnelt dem Emblem des Rotary-Clubs: Während jedoch das kreisrunde Zeichen der Rotarier an ein Zahnrad erinnert, hat der im Jahr 2015 gegründete Verein 'Eisenbahn- und Schifffahrtsmuseum Lindau' das Steuerrad eines Schiffes mit dem stählernen Laufrad eines Zugs verbunden, um mit dieser einprägsamen Grafik seine Idee zu positionieren. Dem Verkehr auf dem Wasser und auf der Schiene will der 60 Mitglieder und 900 Förderer zählende Verein ein Museum widmen. Genau genommen denken die...

  • Lindau
  • 31.01.18
  • 78× gelesen
Lokales

Modellbau
Feuerwehr rückt im Miniaturformat bei der Modelleisenbahnausstellung in Füssen aus

Ein Großeinsatz der Feuerwehr gehört zu den Szenen, die bei der traditionellen Ausstellung des Modelleisenbahnclubs Ostallgäu/Außerfern zu sehen ist. Zu besichtigen ist sie am Wochenende im Vereinsheim unter dem Jugendzentrum Füssen, Von-Freyberg-Straße 1. Bei der Ausstellung erklären Clubmitglieder Besuchern die digitalen Modellbahnsteuerungen und beraten bei Problemen. Wie dies in der Praxis funktioniert, ist auf der großen H0-Anlage zu sehen. Hier fahren Züge und Modellautos mit modernster...

  • Füssen
  • 05.01.18
  • 365× gelesen
Lokales

Ausstellung
170 Jahre Bahnlinie Kaufbeuren – Augsburg

Zum 170-jährigen Jubiläum der Eisenbahnlinie zwischen Kaufbeuren und Augsburg organisieren die Eisenbahnfreunde Kaufbeuren eine zweitägige Ausstellung in der ehemaligen Expressguthalle des Bahnhofs Kaufbeuren. Die Ausstellung findet am Samstag und Sonntag, 2. und 3. September, von jeweils 10 bis 16 Uhr statt. Eisenbahnliebhaber, Geschichtsinteressierte und alle, die sich für interessante Geschichten begeistern, sind in der Ausstellung der Eisenbahnfreunde gut aufgehoben. Denn dort wird nicht...

  • Kaufbeuren
  • 31.08.17
  • 99× gelesen
Lokales

Historisch
Grund zu feiern: Vor 170 Jahren kam der erste Zug in Kaufbeuren an

Schon seit 170 Jahren verlaufen Schienen zwischen Augsburg und Kaufbeuren – einer Teilstrecke der legendären Ludwig-Süd-Nord-Bahn. Dieses Jubiläum würdigen die Eisenbahnfreunde Kaufbeuren mit einem umfangreichen Programm. In einer Ausstellung, einer Chronik und einem dazugehörigen Vortrag erkunden sie historische Besonderheiten auf und neben der Bahnstrecke. Bereits seit einem Jahr ist Hartmut Klust als Organisationsleiter zusammen mit den anderen 39 Mitgliedern am Planen. 'Recherche ist...

  • Kaufbeuren
  • 21.08.17
  • 39× gelesen
Lokales

Projekt
Neue Eisenbahnbrücke in Sonthofen: Bauarbeiten starten im April 2019

Der Wunsch der Stadt ist in Erfüllung gegangen: Die neue Eisenbahnbrücke über die Immenstädter Straße bietet mehr Platz für den Verkehr, ohne dass eine teure Straßenabsenkung notwendig ist. Felicitas Polanetzki von der 'DB Netz AG' stellte jetzt das Projekt dem Stadtrat vor. Demnach wird die Brücke eine Durchfahrthöhe von 4,50 Meter haben statt wie bisher 4,10 Meter. Die lichte Weite steigt von sieben Metern auf 10,50 Meter. Damit erhält die Straße zwei Spuren, die beidseitigen Gehwege werden...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.05.17
  • 215× gelesen
Lokales

Straßenbau
Unterallgäuer Landkreis plant 6.4 Millionen Euro für Straßenbau ein

6,4 Millionen Euro fließen heuer in das Unterallgäuer Kreisstraßennetz. Zieht man Zuschüsse sowie Anteile ab, die Gemeinden, Bund und Bahn tragen, bleiben dem Landkreis in diesem Jahr Ausgaben von rund 3,4 Millionen Euro. Tiefbauamtsleiter Walter Pleiner stellte das Investitionsprogramm für die kommenden Jahre dem Kreis- und Bauausschuss in einer gemeinsamen Sitzung vor. Beide Ausschüsse sprachen sich einstimmig für das Programm aus. Einige der Maßnahmen ziehen sich über mehrere Jahre und...

  • Memmingen
  • 23.01.17
  • 14× gelesen
Lokales

Finanzierung
Historische Eisenbahnbrücke zwischen Lautrach und Illerbeuren wird saniert

Die Finanzierung für die Instandsetzung der historischen Eisenbahnbrücke in Illerbeuren steht: Darüber informierte Landrat Hans-Joachim Weirather jetzt die Mitglieder des Unterallgäuer Kreistags. 'Wir haben nun alle Zuwendungszusagen, die wir brauchen', sagte Weirather. Damit könnten die Arbeiten starten. Für das rund 2,2 Millionen Euro teure Projekt gibt es dem Landrat zufolge bis zu 770.000 Euro vom Bayerischen Kultusministerium aus dem sogenannten Entschädigungsfonds. 181.000 Euro...

  • Memmingen
  • 15.12.16
  • 191× gelesen
Lokales

Eisenbahnen
Schienenverkehr: Das Allgäu wird zum Fleckerlteppich

Längst vorbei sind die Zeiten, in denen die Bundesbahn (später Deutsche Bahn) als – damals noch – staatlicher Monopolist den Schienenverkehr komplett besorgte. 2003 änderte sich das: Der Allgäu-Express 'Alex' nahm in der Region Fahrt auf. Inzwischen schreibt die Bayerische Eisenbahngesellschaft (BEG) regelmäßig sogenannte Lose auf Zeit für bestimmte Strecken aus – und Anbieter können sich für diese Aufgaben bewerben. Es ist die zentrale Aufgabe der BEG, eine 100-prozentige Tochter des...

  • Kempten
  • 01.11.16
  • 50× gelesen
Lokales

Zugverkehr
Alex fährt vorerst bis Ende 2020 im Allgäu

Eisenbahngesellschaft vergibt erneut Los für die Strecken von München nach Lindau und Oberstdorf an die Länderbahn Der Alex wird weiterhin - nun bis Dezember 2020 - den Regionalverkehr zwischen München über Kempten nach Oberstdorf sowie via Kempten nach Lindau bestreiten. Das ist das Ergebnis einer turnusgemäßen Ausschreibung der Bayerischen Eisenbahngesellschaft (BEG). Diese plant, finanziert und kontrolliert den Regional- und S-Bahn-Verkehr in Bayern – und vergibt den Betrieb an...

  • Lindau
  • 04.08.16
  • 1.833× gelesen
Lokales

Renovierung
Alte Eisenbahnerhäuser in Kaufbeuren bekommen neuen Anstrich

Die vier gelben Häuser aus der Wende zwischen 18. und 19. Jahrhundert prägen den Kaufbeurer Ortseingang in der Füssener Straße. Die Gebäude wirken allerdings renovierungsbedürftig, ein Haus steht bereits komplett leer. Einst für Eisenbahner gebaut, gehören die Häuser inzwischen dem Bundeseisenbahnvermögen. Und dieses hat kein Interesse, zu verkaufen. Stattdessen soll renoviert werden. Versorgungsanschlüsse für Gas und Kanal wurden bereits während der Sanierung der Füssener Straße vor einigen...

  • Kaufbeuren
  • 24.07.16
  • 45× gelesen
Lokales

Schienenverkehr
Die Fuchstalbahn fährt aufs Abstellgleis

'Der Betrieb auf der Strecke Landsberg–Schongau [soll] wieder aufgenommen werden.' Dieses Ziel aus dem aktuellen Regionalplan für die Region München soll es im künftigen Regionalplan nicht mehr geben. So sieht jedenfalls der aktuelle Fortschreibungsentwurf aus. Dass das bisherige Ziel, den Personenverkehr zwischen Landsberg und Schongau wieder aufzunehmen, beibehalten bleibt, ist unwahrscheinlich. Denn die Gemeinden im Fuchstal haben gegen diese Streichung keine Einwände. Und auch Schongaus...

  • Buchloe
  • 18.07.16
  • 25× gelesen
Lokales

Fertigstellung
Thomas Endler aus Irsee im Ostallgäu baute an Super-Tunnel mit

57 Kilometer lang, zwölf Milliarden Euro teuer. Das ist der Gotthard-Basistunnel. Die längste Eisenbahnröhre der Welt lässt den Norden und den Süden Europas verkehrstechnisch zusammenrücken. Am Mittwoch wird sie nach 17 Jahren Bauzeit eröffnet. Mitgebaut hat ein Irseer: Thomas Endler (47) von der Heitkamp Construction Swiss GmbH ist für die Logistik und Sicherheit auf der gigantischen Baustelle zuständig. Der Ostallgäuer spricht von einer prächtigen Stimmung im Team. ' Es ist vollbracht. Der...

  • Kaufbeuren
  • 31.05.16
  • 45× gelesen
Lokales

Eisenbahn
Der Zug hält in Vils künftig in der Stadt

In der Stadt statt an deren Rand halten in Vils künftig die Züge der Außerfernbahn. Die Österreichische Bundesbahn hat mit den Arbeiten am neuen Bahnsteig begonnen, der unterhalb von Pfarrkirche und Stadtplatz entsteht. Ab Mitte Juli sollen die Züge nur noch dort an der neuen Haltestelle Vils Stadt halten, der Bahnhof dient dann nur noch betrieblichen Zwecken. Insgesamt investiert die ÖBB derzeit 3,5 Millionen Euro in die Verbesserung und Modernisierung der Außerfernbahn, die von Kempten...

  • Kempten
  • 27.05.16
  • 256× gelesen
Lokales

Verkehr
Bahn-Elektrifizierung: Diskussion über Lärmschutz in Aitrach

Einwände von Privatpersonen, Stellungnahmen von Behörden und Verbänden sowie Einschätzungen zu den Umweltfolgen der Elektrifizierung der Bahnstrecke München-Memmingen-Lindau sind bei einer Anhörung in Aitrach zur Sprache gekommen. Vor allem ging es um das Thema Lärm- und Schallschutz. Zu dem vom Regierungspräsidium Tübingen organisierten Termin waren mehr als 60 Bürger gekommen. Mit welchen Lärmschutz-Projekten die Bürger rechnen können und warum die Gemeinde Aitrach mehr Zahlen auf dem Tisch...

  • Memmingen
  • 20.03.16
  • 59× gelesen
Lokales

Hobby
Ein Marktoberdorfer erfüllt sich mit Modelleisenbahn einen Kindheitstraum

Die Modelleisenbahn, die Rolf Lauks in seinem Haus aufgebaut hat, verfügt über alle möglichen technischen Finessen – und sie ist voll digitalisiert. 6.000 Befehle sind in der Datenbank drin, die Lauks gefüttert hat – und mit jeder Lok werden es 200 mehr. Per Computer also steuert der Hobby-Eisenbahner seine insgesamt 30 Züge, die er auf mehreren Ebenen fahren lassen kann. Bis zu zwölf auf einmal. Wenn der Inter-City einmal ’rum ist, hat er 24 Meter zurückgelegt. 'Sie können mir...

  • Marktoberdorf
  • 08.02.16
  • 352× gelesen
Lokales

Veranstaltung
Kleine Züge, große Liebe: Die Kaufbeurer Eisenbahnfreunde und ihre Leidenschaft

Ein deutlich hörbares Scheppern dringt aus der kleinen schwarzen Dampflok. Es klingt, als ob jemand Kohle in den Kessel einer echten Maschine schaufelt. Dann ertönt ein lang gezogener Pfeifton aus einem versteckten Lautsprecher. Der lange Tross aus Waggons setzt sich gemächlich unter lautem Schnauben in Bewegung. Ein Lächeln huscht über das Gesicht von Sven Christof, der an der Steuerzentrale das Geschehen lenkt. Wenn die Züge im Miniformat durch die künstlich modellierte Landschaft der...

  • Kempten
  • 07.01.16
  • 16× gelesen
Lokales

Freizeit
Auf Kufen ins neue Jahr: Eisbahn-Betreiber sehen ihr Projekt vor dem Forum Allgäu am richtigen Platz

Die neue Eisfläche am Forum Allgäu kommt an, die Rechnung der Betreiber geht auf: Der Zuspruch sei besser als erwartet. Viele Kemptener genossen auf der Bahn auch den Rutsch ins neue Jahr bei Feuerwerk und Musik. Ein Wechsel des Standorts an den Hildegardplatz, wie ihn sich die Altstadtfreunde wünschen, ist indes nicht sehr wahrscheinlich. Schlittschuhlaufen im Freien, dazu ein Tässchen Glühwein und einen Imbiss – das gefällt den Kufenflitzern mittlerweile in vielen Städten. In Kempten...

  • Kempten
  • 02.01.16
  • 24× gelesen
Lokales

Geschichte
Auch nach 134 Jahren rollen hier noch Züge: Die Eisenbahnbrücke über die Leiblach gilt als technisches Denkmal

Das Bauwerk mit einer Länge von 160 Metern steht im Mittelpunkt des Tags des offenen Denkmals am Sonntag im Landkreis Lindau Unter dem Motto 'Handwerk, Technik, Industrie' steht der 'Tag des offenen Denkmals' am Sonntag, 13. September. Auch der Landkreis Lindau beteiligt sich daran und rückt ein technisches Denkmal in den Mittelpunkt, das hunderte Autofahrer täglich unter- und Bahnreisende überqueren: Die Eisenbahnbrücke über die Leiblach und die Kreisstraße LI 7 bei Maria-Thann. Führungen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 07.09.15
  • 87× gelesen
Lokales

Jubiläum
Historische Schnellzug-Dampflok macht Halt in Günzach

Das Alter ist ihr wahrlich nicht anzusehen: stolze 90 Jahre alt wird in diesem Jahr die Schnellzug-Dampflok der Baureihe 01 066, die nach ihrer geglückten Restaurierung immer wieder für Sonderfahrten des Eisenbahnmuseums Nördlingen zum Einsatz gelangt. Am vergangenen Samstag war sie auch für die Ulmer Eisenbahnfreunde mit sieben Personen- und einem Speisewagen von Nördlingen über Ulm nach Oberstdorf unterwegs. Um auch den nötigen Dampf für die Reise zu bekommen, spendierte die Günzacher...

  • Obergünzburg
  • 22.02.15
  • 92× gelesen
Lokales

Bahn
Direktverbindung München-Füssen bleibt bestehen

Die direkte Bahnverbindung zwischen München und Füssen bleibt auch künftig bestehen – die neuen Fahrzeuge werden barrierefrei sein: Das hat die Bayerische Eisenbahngesellschaft (BEG) nun im Rahmen ihrer europaweiten Neuausschreibung für das 'Dieselnetz I' bekanntgegeben. 'Wir haben lange und hart um den Erhalt dieser direkten Verbindung und die Barrierefreiheit gekämpft und freuen uns umso mehr über diesen Erfolg. Das Ostallgäu wird nicht abgehängt', sagt Landrätin Maria Rita Zinnecker. Der...

  • Füssen
  • 27.11.14
  • 19× gelesen
Lokales

Hobby
Modelleisenbahn: Bahnhof Hergatz als Miniatur-Knotenpunkt

Seit 15 Jahren gibt es sie, die Modelleisenbahnfreunde Wangen im Allgäu. Das kleine Jubiläum feiert der Verein mit einer Ausstellung am Samstag und am Sonntag von 10 bis 18 Uhr in der Berger-Höhe-Schule in Wangen (Nieratzer Weg 3). Die Mitglieder präsentieren dabei erstmalig den neu gebauten Bahnhof Hergatz mit Anbindung an die Anlage Wangen. Vier Monate lang haben sie an dem Modell gebastelt. Wie das Modell aussieht und warum die Wangener ausgerechnet die Verbindung nach Hergatz nachgebaut...

  • Kempten
  • 23.10.14
  • 24× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019