Eis

Beiträge zum Thema Eis

Schnee und Eis: Die Polizei meldet mehrere Unfälle im Allgäu.
3.669×

Erneuter Wintereinbruch
Schnee und Eis führen zu Verkehrsunfällen im Allgäu

Der erneute Wintereinbruch sorgt am Mittwochmorgen für teils schwierige Verkehrsbedingungen auf den Straßen im Allgäu. In den Morgenstunden haben sich bislang mindestens zwei schwere Unfälle in der Region ereignet. Unfall mit mehreren Fahrzeugen auf A96Auf der A96 zwischen Weißensberg und Neuravensburg ereignete gegen 7 Uhr ein Unfall mit mehreren Fahrzeugen. Betroffen ist die Fahrbahn in Richtung München.  Glatte Straßen auf der A96 bei Weißensberg führen zu zwei Unfällen in fünf Minuten...

  • Kempten
  • 07.04.21
Momentan fällt im Oberallgäu viel Schnee.
40.382× 8 Bilder

Schnee-Ticker
Schnee und Kälte im Allgäu: So ist die aktuelle Wetter- und Verkehrslage

Donnerstag, 11. Februar Update um 14:20 Uhr Verkehrsunfälle im OberallgäuDurach Am Mittwochabend war ein 26-Jähriger auf der A 7 etwas zu flott unterwegs. Er war in Richtung Süden unterwegs, als er auf der schneebedeckten Fahrbahn die Kontrolle über seinen Pkw verlor und sich drehte. Der Pkw stieß dabei frontal gegen die Mittelschutzplanke, bevor er auf dem Seitenstreifen zum Stehen kam. Der Schaden beläuft sich auf insg. etwa 1.500 Euro. Der Pkw musste abgeschleppt werden. Der Fahrer bekommt...

  • Kempten
  • 11.02.21
Fußgänger schwer verletzt in Kempten (Symbolbild)
5.711×

Räum- und Streupflicht missachtet?
Fußgänger (83) ausgerutscht und schwer verletzt in Kempten

Ein 83-jähriger Mann wurde am Mittwochnachmittag in der Oberwanger Straße schwer verletzt. Der Mann war auf einem Fußweg zwischen einem Parkplatz und der Straße ausgerutscht und hat sich dabei vermutlich einen Oberschenkelhalsbruch zugezogen. Nicht gestreut und geräumt Nach Angaben der Polizei war der Weg weder geräumt noch gestreut. Es wird geprüft, ob und wer die Räum- und Streupflicht missachtet hat. Laut Polizei erfolgt gegebenenfalls eine Anzeige wegen fahrlässiger...

  • Kempten
  • 28.01.21
Im Winter sollte das Fahrzeug vor der Fahrt von Schnee und Eis befreit werden.
1.337×

Unterschätzte Gefahr
Polizei warnt: 77 Verkehrsunfälle durch herabfallende Schnee- und Eisplatten im Winter 2017/18 im Allgäu

Wer im Winter mit dem Auto fährt, kennt das Problem: Bevor die Fahrt losgeht, muss zunächst das Auto von Eis und Schnee befreit werden. Doch nicht alle Autofahrer gehen dieser Aufgabe gewissenhaft nach. Sie unterschätzen die Gefahr von herabfallenden Schnee- und Eisplatten und riskieren Unfälle, Sachschäden und Verletzungen. Wie die Polizei mitteilte, kam es allein im Winterhalbjahr 2018/18 im Bereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West zu 77 Unfällen durch herabfallende Schnee- und...

  • Kempten
  • 03.01.19
Unfälle bei winterlichen Straßenverhältnisse bei Oberstaufen (Symbolfoto)
1.223×

Straßenverkehr
Mehrere Unfälle bei Blitzeis mit Nebel im Bereich Oberstaufen

Zu mehreren Unfällen, in die sechs Pkw und zwei Kräder, verwickelt waren, ist es am vergangenen Freitag gegen 8 Uhr, auf der B308 bei Ratholz gekommen. Nachdem ein Pkw aus Ratholz kommend auf die B308 eingefahren war und aufgrund der Straßenglätte langsam weiterfuhr, konnte ein nachfolgender 17-jähriger Fahrer eines Leichtkraftrades eine Geschwindigkeit nicht mehr rechtzeitig verringern und fuhr auf den Pkw hinten auf. Dabei stürzte der Kradfahrer wodurch er schwer jedoch nicht lebensgefährlich...

  • Oberstaufen
  • 26.11.18
Symbolbild
831×

Rutschgefahr
Eisglätte führt zu diversen Verkehrsunfällen zwischen Wildpoldsried und Meggenried

Am Morgen des 19.11.2018 ereignete sich auf der Kreisstraße aufgrund starker Eisglätte mehrere Verkehrsunfälle, bei denen jedoch nur Sachschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro entstanden ist. Da die Fahrzeuge im Stand von der vereisten Fahrbahn in die angrenzenden Wiesen rutschten, musste die Polizei den Streckenabschnitt sperren. Erst als der Bereich von dem verständigten Winterdienst ab gestreut wurde, konnte der Streckenabschnitt wieder für den Verkehr freigegeben werden.

  • Wildpoldsried
  • 20.11.18
18×

Unfall
Autofahrer (45) kommt wegen Spiegeleis von Fahrbahn in Buchenberg ab

Am Donnerstagabend, gegen 17:30 Uhr, kam es auf der Staatsstraße 2055, zwischen Wengen und Buchenberg, zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden. Der 45-jährige Autofahrer kam bei eisglatter Fahrbahn ins Schleudern und anschließend von der Fahrbahn ab, wo er mit der angrenzenden Leitplanke kollidierte. Der Fahrer blieb unverletzt, der Sachschaden beläuft sich auf ca. 4.000 Euro.

  • Kempten
  • 16.12.16
44×

Unfall
Bei Eisregen ins Schleudern gekommen: Auto überschlägt sich bei Rettenberg

Am Dienstag, gegen 16.50 Uhr, befuhr ein 18-jähriger mit seinem Pkw die OA 3 von Greggenhofen in Richtung Humbach. Bei plötzlich eintretendem Eisregen kam er ins Schleudern und von der Fahrbahn ab, wo er gegen einen Felsen stieß. Dabei überschlug sich sein Fahrzeug und der junge Mann zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Der Schachschaden beläuft sich auf ca. 2500 Euro.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.01.16
12×

Unfall
Lastwagen verliert Eisplatten und trifft entgegenkommenden Wagen bei Nesselwang

Am Mittwoch früh gegen 08:30 Uhr verlor ein 7,5-tonner Lkw in den Serpentinen der B309 Eisplatten vom Dachaufbau. Die Eisbrocken rutschten in der Kurve vom Dach des Lkw und trafen einen entgegenkommenden Pkw. Dabei wurde der Pkw von den Eisbrocken an der Windschutzscheibe getroffen und beschädigt. Scheinbar bemerkte der Fahrer des Lkw den Vorfall nicht und fuhr weiter in Richtung Ortsmitte. Am Pkw der Frau entstand ein Schaden von 500 Euro. Bei dem Verursacher handelt es sich um einen Lkw der...

  • Oy-Mittelberg
  • 08.01.15
14×

Winter
Gefahren auf dem Eis - Tipps für den Notfall

Die frostigen Temperaturen haben viele Seen und Gewasser in eine geschlossene Eisflache verwandelt. Doch die gefrorenen Eisdecken halten wortwörtlich oft nicht, was sie versprechen und sind nicht tragfähig. Doch was tun, wenn jemand einbricht? Hier ein paar Tipps für den Notfall. 'Wenn es zu einem Einbruch kommt, bleiben nur wenige Minuten, um sich aus dem kalten Wasser aufs Eis zu retten', sagt Veronika Bollmann, Johanniter-Ausbildungsleiter im Allgäu. 'Auch ein Erwachsener mit guter Kondition...

  • Kempten
  • 30.01.12
24×

Unfall Riedis
Kälte und Regen: Auto schleudert bei Moosbach auf Eis

Der Winter ist zwar immer noch nicht richtig da. Aber die Nachttemperaturen unter null Grad und einsetzender Regen haben jetzt dennoch zu einem Eis-Unfall geführt. Ein 20-jähriger Mann hatte zwischen Moosbach und Vorderburg (Oberallgäu) am Ortsende von Rieder mit seinem Pkw ein Leichtfahrzeug überholt. Anschließend kam er auf der gefrorenen Straße mit seinem Fahrzeug ins Schleudern und rechts von der Fahrbahn ab. Er streifte einen Baum, fällte einen weiteren und fuhr anschließend etwa 60 Meter...

  • Kempten
  • 05.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ