Eis

Beiträge zum Thema Eis

678×

Wasserrettungseinsatz
Viele Seen im Füssener Land sind zwar zugefroren, trotzdem warnt die Wasserwacht

Eissegler bricht ins Eis ein Etliche Ostallgäuer haben sich in den vergangenen Tagen bereits auf die zugefrorenen Seen im Füssener Umland gewagt. Auch wenn niedrige Temperaturen vielerorts bereits eine dicke Eisschicht entstehen ließen, warnt der Vorsitzende der Kreiswasserwacht Ostallgäu, Gary Kögel, davor, die gefrorenen Seen allzu unbedarft zu betreten. Es gebe immer Stellen, an denen man einbrechen kann. Am Montagnachmittag musste das ein 70-jähriger am eigenen Leib erfahren. Er brach mit...

  • Füssen
  • 02.01.17

Hopfen am See
Schlittschuhläufer bewegen sich auf dünnem Eis

Die neue Wochenendreportage ab morgen wieder auf all-in.de Nach dem milden Januar kommt nun die klirrende Kälte über das Allgäu. Das Thermometer fällt am Wochenende auf bis zu -20 Grad. Da kommt bei vielen wieder die Lust auf Schlittschuhlaufen, besonders natürlich im Freien. Aber reicht die Kälte der letzten Tage schon aus, um auf den Seen, Teichen und Tümpeln im Allgäu fahren zu können, ohne Gefahr auf dem Eis einzubrechen? Wir haben Christian Keller von der Wasserwacht Hopfen am See auf den...

  • Füssen
  • 02.02.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ