Eis

Beiträge zum Thema Eis

Wintereinbruch kurz nach Ostern im Allgäu
13.825× 1 Video 15 Bilder

Wintereinbruch über Nacht
Wetter im Allgäu: Schlagartiger Temperatursturz hält nur kurz

Nach zuletzt steigenden Temperaturen und frühlingshaften Wetterverhältnissen haben Schnee, Wind und Kälte diesen Trend in den vergangenen Tagen im Allgäu gestoppt. Dieser Wintereinbruch dürfte aber ein kurzer sein, denn die Prognosen für die nächsten Tage sagen vor allem wieder wärmere Temperaturen voraus. Windböen am Tag - Neuschnee über NachtWegen der windigen Verhältnissen hat am Montag eine Sturmböe die Hütte einer Corona-Teststraße beschädigt. Der Sturm hat das Dach abgedeckt und die...

  • Kempten
  • 06.04.21
Momentan fällt im Oberallgäu viel Schnee.
40.380× 8 Bilder

Schnee-Ticker
Schnee und Kälte im Allgäu: So ist die aktuelle Wetter- und Verkehrslage

Donnerstag, 11. Februar Update um 14:20 Uhr Verkehrsunfälle im OberallgäuDurach Am Mittwochabend war ein 26-Jähriger auf der A 7 etwas zu flott unterwegs. Er war in Richtung Süden unterwegs, als er auf der schneebedeckten Fahrbahn die Kontrolle über seinen Pkw verlor und sich drehte. Der Pkw stieß dabei frontal gegen die Mittelschutzplanke, bevor er auf dem Seitenstreifen zum Stehen kam. Der Schaden beläuft sich auf insg. etwa 1.500 Euro. Der Pkw musste abgeschleppt werden. Der Fahrer bekommt...

  • Kempten
  • 11.02.21
Mitglieder der Wasserwacht werden in der Bergung von im Eis eingebrochenen Personen geschult.
1.032× 1 2 Bilder

Im Eis eingebrochen - was tun?
BRK-Wasserwacht gibt Tipps zur Rettung bei Eiseinbruch und Unterkühlung

Wenn es wie jetzt über einen längeren Zeitraum frostig kalt ist, sind viele Teiche, Seen und Flüsse zugefroren. Die Eisflächen sind nicht nur für Kinder sehr verlockend. Dabei ist allerdings größte Vorsicht geboten, denn die Tragfähigkeit der Eisdecke ist schwer einzuschätzen. "Erst ab etwa fünfzehn Zentimetern Dicke kann Eis mehre erwachsene Personen tragen", betont Johannes Weizenegger von der Wasserwacht Kempten "Um die zu erreichen, sind in Abhängigkeit der Minusgrade mehrere Wochen nötig....

  • Kempten
  • 02.02.21
Neuschnee am Wochenende im Allgäu.
4.367× 2 Bilder

Glatte Straßen und das Wetter im Allgäu
Neuschnee in den Alpen: Verkehrsprobleme und Lawinengefahr

Am Wochenende hat es in weiten Teilen des Allgäus 10 bis 50 Zentimeter Neuschnee gegeben. Der Neuschnee hat in weiten Teilen der Alpen zu Verkehrsproblemen und zu höchster Lawinengefahr geführt, so heißt es in der ARD-Tagesschau. Am Brenner-Pass zwischen Italien und Österreich seien Zugverbindungen unterbrochen und sogar die Autobahn teilweise gesperrt worden. Wie ist die Situation im Allgäu?In tieferen Lagen, wie in der Stadt Kempten, ist es am Sonntag zu Schneeregen gekommen. Doch am...

  • Kempten
  • 07.12.20
Während viele in der Hitze brüten, macht sich Sonthofen Gedanken über den Räumdienst auf Radwegen.
893×

Winterdienst
Radeln bei Eis und Schnee: Sonthofen macht sich Gedanken über Räumdienst auf Radwegen

Während viele gerade so vor sich hin schwitzen oder vielleicht an einem Badesee den Sommer genießen, hat Sonthofen Winter-Vorbereitungen getroffen. Konkret geht es um den Räumdienst auf Fahrradwegen. Denn die Kreisstadt möchte Radfahrern den Verzicht aufs Auto auch in der kalten Jahreszeit erleichtern. Das schickt sich zum einen, wenn man wie Sonthofen eine besonders fahrradfreundliche Stadt sein will. Und es kann auch Sinn haben, weil die Winter meistens nicht mehr das sind, was sie früher...

  • Sonthofen
  • 26.06.19
2.345×

Feuer
Mann enteist in Balderschwang Schneeschaufel mit Bunsenbrenner und löst kleinen Brand aus

Am Mittwochmittag befreite ein 88-jähriger Mann aus Balderschwang in einem an ein Wohnhaus angrenzenden Stall eine Metallschneeschaufel mit einem Bunsenbrenner vom Eis. Bei dem Vorgang erhitzte sich die Metallschaufel jedoch so sehr, dass eine daneben stehende Getränkekiste aus Plastik, sowie angrenzende Wärmeisolierungen zunächst zu schmoren begannen und im weiteren Verlauf auch kurzzeitig Flammen entstanden. Zum Glück bemerkte der 88-jährige dies rechtzeitig und konnte die Flammen mit Schnee...

  • Balderschwang (VG Hörnergruppe)
  • 14.02.19
Im Winter sollte das Fahrzeug vor der Fahrt von Schnee und Eis befreit werden.
1.337×

Unterschätzte Gefahr
Polizei warnt: 77 Verkehrsunfälle durch herabfallende Schnee- und Eisplatten im Winter 2017/18 im Allgäu

Wer im Winter mit dem Auto fährt, kennt das Problem: Bevor die Fahrt losgeht, muss zunächst das Auto von Eis und Schnee befreit werden. Doch nicht alle Autofahrer gehen dieser Aufgabe gewissenhaft nach. Sie unterschätzen die Gefahr von herabfallenden Schnee- und Eisplatten und riskieren Unfälle, Sachschäden und Verletzungen. Wie die Polizei mitteilte, kam es allein im Winterhalbjahr 2018/18 im Bereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West zu 77 Unfällen durch herabfallende Schnee- und...

  • Kempten
  • 03.01.19
253×

Reifenwechsel
Es wird kalt im Allgäu: Höchste Zeit für Winterreifen

Schnell noch umrüsten, um eine sichere Fahrt schon beim ersten Schnee zu garantieren Der Winter steht vor der Tür: In den nächsten Tagen wird die Schneefallgrenze in einigen Regionen auf 1 000 Meter sinken und auch im Tiefland wird der Frost nach den Vorhersagen nicht mehr lange auf sich warten lassen. Höchste Zeit, auf Winterreifen umzurüsten. Dies dient nicht nur der eigenen Sicherheit – bei Schnee und Glatteis schreibt auch der Gesetzgeber eine wintertaugliche Bereifung zwingend vor....

  • Kempten
  • 26.10.16
45×

Skitour 'Sellaronda'
Speiseeis und Wintersport: Adriano Colle (Venezia in Kempten) bringt auch sportlich Hochleistung

Adriano Colle hat seine Bestimmung gefunden: 'Mein Element ist das Eis', sagt der 43-Jährige schmunzelnd. Der Inhaber des Eiscafés Venezia in Kempten ist deutscher Meister im Eismachen. Überregional bekannt wurde er im Vorjahr, als er Angela Merkel auf der Handwerksmesse in München mit einem eigens kreierten Eis ('Gewürze des Orients') beglückte. Doch was die Wenigsten wissen: Auch in seiner Freizeit steht der gebürtige Südtiroler auf Eis. Und Schnee. Seit acht Jahren ist der drahtige...

  • Kempten
  • 30.03.16
13×

Winterdienst
Probleme mit Schnee und Eis ließen sich diese Saison in Kempten meist gut bewältigen

'Überschaubar' Der April bringt zwar häufig noch einmal Schnee. Aber der schmilzt ja doch meistens nachmittags wieder weg. Also atmen die Mitarbeiter im Winterdienst schon hörbar auf. Das Gröbste dürfte überstanden sein. In dieser Saison war der Aufwand alles in allem 'überschaubar', sagt Betriebshofleiter Uwe Gail. Das macht sich sofort in der Kasse bemerkbar. Eine Million Euro werden jährlich veranschlagt. 'Wir liegen dieses Mal ungefähr bei der Hälfte', überschlägt Gail. Reichlich Reserven...

  • Kempten
  • 29.03.12
50×

Winterdienst
Winterdienst im Allgäu kostet heuer 4,4 Millionen Euro

Rund 4,4 Millionen Euro hat der vergangene Winter das Staatliche Bauamt in Kempten gekostet, so die Mitteilung der Behörde. Damit mache das Schneeräumen und Salzstreuen wieder einen spürbaren Anteil im Gesamtbudget aus. Vergangenes Jahr lagen die Kosten mit 4,3 Millionen Euro knapp unter dem aktuellen Wert, aber über dem Mittel der vergangenen acht bis zehn Jahre, das mit vier Millionen Euro angegeben wird. Rund 21 000 Tonnen Streusalz landeten im Winter 2011/12 auf den Straßen im...

  • Kempten
  • 28.03.12
17×

Schnee
Mehrere Unfälle auf Schnee und Eis

Dabei wurde aber niemand verletzt Das ist ein Winter, der seinen Namen auch verdient: zuerst die knackige Kälte, dann Schnee in Hülle und Fülle. Allerorten türmten sich gestern wahre Schneeberge auf. Die weiße Pracht sorgte jedoch nicht nur für reichlich Schweiß beim Schaufeln und Räumen, sondern auch für einige Unfälle. 'Es waren aber außergewöhnlich wenige', berichtete Winfried Dorn, stellvertretender Chef der Polizeiinspektion (PI). Insgesamt sieben Rutschunfälle, bei denen aber niemand...

  • Kempten
  • 16.02.12
24×

Winter
Schnee und Eis lassen Sommersportler kalt, geübt wird währenddessen in Hallen

Trainiert wird trotzdem Ob Golf, Radfahren oder Laufen: Viele Sportarten bringt man mit Sommer und warmem Wetter in Verbindung. Doch auch in der kalten Jahreszeit legt sich keiner dieser Athleten auf die faule Haut. Wie genau die Trainingseinheiten im Winter aussehen, haben uns einige Sportler aus der Umgebung beschrieben. Golf: Christoph Kilian, Golfprofi und -lehrer, geht seiner Leidenschaft im Winter in einer speziellen Golfhalle in Bad Wörishofen nach. Statt auf der Driving Range im Freien...

  • Kempten
  • 31.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ