Eis

Beiträge zum Thema Eis

Eine überdimensionale Eiswaffel wird seit Donnerstag in Oberstdorf vermisst. (Symbolbild)
9.371× 1

Kurioser Einsatz
Überdimensionale Eiswaffel hält Polizei in Oberstdorf auf Trab

Am Donnerstag hat ein 56-jähriger Cafébesitzer aus Oberstdorf angezeigt, dass ihm eine überdimensionale Eiswaffel geklaut wurde. Die Werbefigur war neben der Terrasse des Cafés in der Hauptstraße platziert.  Erst gefunden dann wieder geklaut Am gleichen Abend noch meldete ein Bürger, dass er auf einem Privatgrundstück in der Schellenbergstraße die Eiswaffel gefunden habe. Bis die Beamten und der Eigentümer aber vor Ort waren, wurde sie laut Polizeibericht wieder von Unbekannten geklaut. Die...

  • Oberstdorf
  • 11.06.21
Im Winter sollte das Fahrzeug vor der Fahrt von Schnee und Eis befreit werden.
1.337×

Unterschätzte Gefahr
Polizei warnt: 77 Verkehrsunfälle durch herabfallende Schnee- und Eisplatten im Winter 2017/18 im Allgäu

Wer im Winter mit dem Auto fährt, kennt das Problem: Bevor die Fahrt losgeht, muss zunächst das Auto von Eis und Schnee befreit werden. Doch nicht alle Autofahrer gehen dieser Aufgabe gewissenhaft nach. Sie unterschätzen die Gefahr von herabfallenden Schnee- und Eisplatten und riskieren Unfälle, Sachschäden und Verletzungen. Wie die Polizei mitteilte, kam es allein im Winterhalbjahr 2018/18 im Bereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West zu 77 Unfällen durch herabfallende Schnee- und...

  • Kempten
  • 03.01.19
24×

Zeugenaufruf
Herabfallende Eisplatte von Lkw verursacht Verkehrsunfall bei Altusried

Am 28.01.2017 ereignete sich zwischen 15:15 Uhr und 15:30 Uhr ein Verkehrsunfall in der Landstraße in Kimratshofen. Durch eine herabfallende Eisplatte, welche vom Planenaufbau eines weißen Lkw flog, wurde das Fahrzeug einer 26-Jährigen stark beschädigt. Der Lkw-Fahrer hat von dem Vorfall vermutlich nichts mitbekommen und fuhr weiter. Zeugen die Angaben zu dem Vorfall machen können werden gebeten sich bei der Verkehrspolizei Kempten unter (0831) 9909-2050 zu melden.

  • Altusried
  • 29.01.17
18×

Unfall
Autofahrer (45) kommt wegen Spiegeleis von Fahrbahn in Buchenberg ab

Am Donnerstagabend, gegen 17:30 Uhr, kam es auf der Staatsstraße 2055, zwischen Wengen und Buchenberg, zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden. Der 45-jährige Autofahrer kam bei eisglatter Fahrbahn ins Schleudern und anschließend von der Fahrbahn ab, wo er mit der angrenzenden Leitplanke kollidierte. Der Fahrer blieb unverletzt, der Sachschaden beläuft sich auf ca. 4.000 Euro.

  • Kempten
  • 16.12.16
44×

Unfall
Bei Eisregen ins Schleudern gekommen: Auto überschlägt sich bei Rettenberg

Am Dienstag, gegen 16.50 Uhr, befuhr ein 18-jähriger mit seinem Pkw die OA 3 von Greggenhofen in Richtung Humbach. Bei plötzlich eintretendem Eisregen kam er ins Schleudern und von der Fahrbahn ab, wo er gegen einen Felsen stieß. Dabei überschlug sich sein Fahrzeug und der junge Mann zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Der Schachschaden beläuft sich auf ca. 2500 Euro.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.01.16
21×

Winter
Polizei Kempten warnt vor Gefahr durch herabfallende Eisplatten

Derzeit entstehen oft unbemerkte und nichtbeseitigte Eis- und Schneeansammlungen auf Fahrzeugdächern. Sie stellen ein hohes Risiko für die Verkehrssicherheit dar. Derzeit wechseln sich Tauwetter und Frost ab, weshalb Wasser, das sich auf Fahrzeugen oder Anhängerplanen angesammelt hat, über Nacht gefriert, und sich tagsüber wieder löst. Wenn es dann als Eisplatte durch Wind- oder Fliehkrafteinwirkung vom Fahrzeug oder Anhänger nach hinten oder auf die Seite herabfällt, können andere Fahrzeuge...

  • Kempten
  • 08.01.15
12×

Unfall
Lastwagen verliert Eisplatten und trifft entgegenkommenden Wagen bei Nesselwang

Am Mittwoch früh gegen 08:30 Uhr verlor ein 7,5-tonner Lkw in den Serpentinen der B309 Eisplatten vom Dachaufbau. Die Eisbrocken rutschten in der Kurve vom Dach des Lkw und trafen einen entgegenkommenden Pkw. Dabei wurde der Pkw von den Eisbrocken an der Windschutzscheibe getroffen und beschädigt. Scheinbar bemerkte der Fahrer des Lkw den Vorfall nicht und fuhr weiter in Richtung Ortsmitte. Am Pkw der Frau entstand ein Schaden von 500 Euro. Bei dem Verursacher handelt es sich um einen Lkw der...

  • Oy-Mittelberg
  • 08.01.15
27×

Rettungsaktion
Polizei holt Pärchen mit Kind vom Kleinen Alpsee bei Immenstadt

Ein Pärchen mit einem sechsjährigen Kind hat die Immenstädter Polizei am Sonntagnachmittag auf dem Kleinen Alpsee vom Eis geholt. Die drei wollten dort Eislaufen. 'Die Situation war brandgefährlich', sagt Matthias Spreiter von der Immenstädter Inspektion. 'Am Sonntagnachmittag hatten wir sieben Grad plus. Ein Wunder, dass die Familie nicht eingebrochen ist.' Die zeigte sich laut Spreiter 'wenig einsichtig' und verstand die Aufregung offenbar nicht. Die Polizei weist eindringlich darauf hin,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.12.13
22×

Waltenhofen
Feuerwehr rettet Hund aus Waltenhofener Baggersee

Am Sonntag Nachmittag ging bei der Leitstelle Allgäu der Notruf eines Hundebesitzers ein, dessen Hund in den Baggersee bei einem Kieswerk in Waltenhofen ins Eis eingebrochen ist und sich selbst nicht mehr befreien konnte. Die alarmierte Feuerwehr von Martinzell rückte sofort mit 15 Mann aus, um das Tier zu befreien, welches zwischenzeitlich schon über 15 Minuten in dem eisigen Wasser ausharrte. Da die 5-jährige Bernersenn-Mischlingshündin ca. 30 Meter vom Ufer entfernt ins Eis brach, war von...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 04.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ