Eis

Beiträge zum Thema Eis

Während viele in der Hitze brüten, macht sich Sonthofen Gedanken über den Räumdienst auf Radwegen.
 846×

Winterdienst
Radeln bei Eis und Schnee: Sonthofen macht sich Gedanken über Räumdienst auf Radwegen

Während viele gerade so vor sich hin schwitzen oder vielleicht an einem Badesee den Sommer genießen, hat Sonthofen Winter-Vorbereitungen getroffen. Konkret geht es um den Räumdienst auf Fahrradwegen. Denn die Kreisstadt möchte Radfahrern den Verzicht aufs Auto auch in der kalten Jahreszeit erleichtern. Das schickt sich zum einen, wenn man wie Sonthofen eine besonders fahrradfreundliche Stadt sein will. Und es kann auch Sinn haben, weil die Winter meistens nicht mehr das sind, was sie früher...

  • Sonthofen
  • 26.06.19
Im Winter sollte das Fahrzeug vor der Fahrt von Schnee und Eis befreit werden.
 1.318×

Unterschätzte Gefahr
Polizei warnt: 77 Verkehrsunfälle durch herabfallende Schnee- und Eisplatten im Winter 2017/18 im Allgäu

Wer im Winter mit dem Auto fährt, kennt das Problem: Bevor die Fahrt losgeht, muss zunächst das Auto von Eis und Schnee befreit werden. Doch nicht alle Autofahrer gehen dieser Aufgabe gewissenhaft nach. Sie unterschätzen die Gefahr von herabfallenden Schnee- und Eisplatten und riskieren Unfälle, Sachschäden und Verletzungen. Wie die Polizei mitteilte, kam es allein im Winterhalbjahr 2018/18 im Bereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West zu 77 Unfällen durch herabfallende Schnee- und...

  • Kempten
  • 03.01.19
Symbolbild
 825×

Rutschgefahr
Eisglätte führt zu diversen Verkehrsunfällen zwischen Wildpoldsried und Meggenried

Am Morgen des 19.11.2018 ereignete sich auf der Kreisstraße aufgrund starker Eisglätte mehrere Verkehrsunfälle, bei denen jedoch nur Sachschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro entstanden ist. Da die Fahrzeuge im Stand von der vereisten Fahrbahn in die angrenzenden Wiesen rutschten, musste die Polizei den Streckenabschnitt sperren. Erst als der Bereich von dem verständigten Winterdienst ab gestreut wurde, konnte der Streckenabschnitt wieder für den Verkehr freigegeben werden.

  • Wildpoldsried
  • 20.11.18
 27×

Überfrierende Nässe
Sachschaden von insgesamt 22.000 Euro bei Unfall in Rückholz

Am frühen Donnerstagabend wollte ein 25-jähriger Oberallgäuer mit seinen zwei Mitfahrern nach Stellen fahren. Er fuhr jedoch zu schnell in die Rechtskurve am Schönewalder Weiher. Da die Straße hier sehr glatt war, rutschte das Auto nach links in die Leitplanke und verkeilte sich mit dem linken Vorderrad unter dieser. Glücklicherweise blieben die Insassen bei dem Unfall unverletzt. Das Auto musste von einem Abschleppdienst mit einem Kran unter der Leitplanke hervorgezogen werden. Am Fahrzeug...

  • Füssen
  • 16.12.16
 15×

Unfall
Autofahrer (45) kommt wegen Spiegeleis von Fahrbahn in Buchenberg ab

Am Donnerstagabend, gegen 17:30 Uhr, kam es auf der Staatsstraße 2055, zwischen Wengen und Buchenberg, zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden. Der 45-jährige Autofahrer kam bei eisglatter Fahrbahn ins Schleudern und anschließend von der Fahrbahn ab, wo er mit der angrenzenden Leitplanke kollidierte. Der Fahrer blieb unverletzt, der Sachschaden beläuft sich auf ca. 4.000 Euro.

  • Kempten
  • 16.12.16
 19×

Unfall
Sattelzug verliert Eisplatten bei Pfronten: Frontscheibe bei Auto zertrümmert

Am Donnerstagmorgen verlor ein Sattelzug in der Tiroler Straße in einer Kurve eine größere Menge an Eisplatten die auf einen entgegenkommenden Pkw fielen. Dabei wurde die Frontscheibe des entgegenkommenden Pkw zertrümmert. Der 48-jährige Fahrer des Sattelzuges bemerkte dies jedoch nicht und fuhr weiter ohne anzuhalten in Richtung Nesselwang. Eine aufmerksame Zeugin konnte dem Sattelzug nachfahren und eine Beschreibung des Fahrzeugs der Polizei geben. An der Entladestelle in Nesselwang konnte...

  • Füssen
  • 03.03.16
 25×

Winter
Die Kälte macht vielen Autofahrern zu schaffen

Wenn’s Schnäpperle schlapp macht Der Winter beschert uns zuweilen ja allerhand Unannehmlichkeiten. Dazu gehört sicher ein zugefrorenes Autoschloss. Man steht fluchend vor dem Wagen und drückt im Sekundentakt die Fernbedienung oder fummelt mit Enteiser – sofern der nicht im Handschuhfach liegt – an der Tür rum. Natürlich vergeblich. Es ist wirklich keine schöne Sache, bei vereisten Türschließmechanismen hilflos vor dem Auto zu stehen. Schlimmer ist nur eins: Bei vereisten...

  • 05.12.13
 16×

Unfall
Marktoberdorf: Eisplatten von Lkw zerstören Windschutzscheibe

Zum Glück unverletzt blieb gestern Vormittag ein 27-jähriger Pkw-Fahrer, welcher auf der Kreisstraße zwischen Ruderatshofen und Marktoberdorf unterwegs war. Ihm entgegen kam ein Lastzug von dessen Planenaufbau eine größere Eisplatte herunterrutschte und den Pkw im Frontbereicht traf. Die und die Motorhaube wurde eingedellt. Am Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 3.000 Euro. Der Fahrer des Lastzugs hatte den Vorfall nicht bemerkt und war weitergefahren. Der 55-Jährige konnte inzwischen...

  • Marktoberdorf
  • 03.12.13
 18×

Winter
Die Kälte macht vielen Autofahrern zu schaffen

Wenn’s Schnäpperle schlapp macht Der Winter beschert uns zuweilen ja allerhand Unannehmlichkeiten. Dazu gehört sicher ein zugefrorenes Autoschloss. Man steht fluchend vor dem Wagen und drückt im Sekundentakt die Fernbedienung oder fummelt mit Enteiser – sofern der nicht im Handschuhfach liegt – an der Tür rum. Natürlich vergeblich. Es ist wirklich keine schöne Sache, bei vereisten Türschließmechanismen hilflos vor dem Auto zu stehen. Schlimmer ist nur eins: Bei vereisten...

  • Kempten
  • 03.02.12
 29×

Marktoberdorf
13.000 Euro Sachschaden nach Unfall auf glatten Straßen in Marktoberdorf

Über 13.000 Euro Sachschaden sind das Fazit eines Unfalls am vergangenen Vormittag in Marktoberdorf. Bei starkem Schneefall und Straßenglätte war ein 32-jähriger Autofahrer zu schnell unterwegs. Als er nach links abbiegen wollte, verlor er die Kontrolle und schleuderte auf die Gegenfahrbahn. Dort prallte er frontal mit einem entgegenkommenden Lkw zusammen. Alle Fahrzeuginsassen blieben unverletzt, den 32-Jährigen erwartet jetzt eine Bußgeldanzeige.

  • Marktoberdorf
  • 01.02.12
 7×

Wangen
Eisplatte zerstört Autoscheibe bei Kisslegg

Trotz nahezu völlig zertrümmerter Windschutzscheibe ist es gestern auf der A 96 einem 50-jährigen Autofahrer gelungen sein Fahrzeug auf dem Seitenstreifen zum Halten zu bringen. Der 50-Jährige befuhr die A 96 in Richtung Lindau. In Höhe der Anschlussstelle Kisslegg setzte er zum Überholen eines weißen Sattelzuges an. Als sich beide Fahrzeuge auf gleicher Höhe befanden, löste sich von der Plane des Lastzugs eine Eisplatte und prallte gegen die Windschutzscheibe des Wagens. Die Frontscheibe wurde...

  • Kempten
  • 14.12.11
 20×

Unfall Riedis
Kälte und Regen: Auto schleudert bei Moosbach auf Eis

Der Winter ist zwar immer noch nicht richtig da. Aber die Nachttemperaturen unter null Grad und einsetzender Regen haben jetzt dennoch zu einem Eis-Unfall geführt. Ein 20-jähriger Mann hatte zwischen Moosbach und Vorderburg (Oberallgäu) am Ortsende von Rieder mit seinem Pkw ein Leichtfahrzeug überholt. Anschließend kam er auf der gefrorenen Straße mit seinem Fahrzeug ins Schleudern und rechts von der Fahrbahn ab. Er streifte einen Baum, fällte einen weiteren und fuhr anschließend etwa 60 Meter...

  • Kempten
  • 05.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ