Eis

Beiträge zum Thema Eis

Eisdiele (Symbolbild)
 3.487×

Wissenswertes Ernährung
Ist Eis aus der Eisdiele immer selbst gemacht?

Bei sommerlichen Temperaturen herrscht in Eisdielen in der Regel Hochbetrieb. Dort wird das Eis oft mit Hinweisen wie "eigene Herstellung" oder "selbst gemacht" beworben. "Eine rechtliche Definition für diese Begriffe fehlt", erklärt Anja Schwengel-Exner, Ernährungsexpertin der Verbraucherzentrale Bayern. "Verbraucher können nicht erkennen welche Herstellungsweise sich dahinter verbirgt." Einige Eisverkäufer mischen fertiges Pulver an, andere fügen Zutaten wie Früchte, Nüsse oder Schokolade...

  • Kempten
  • 26.07.20
Eizapfen wohin das Auge reicht: Die Breitachklamm bei Oberstdorf ist im Winter auf jeden Fall einen Besuch wert.
 17.498×  1

Video
Winterzauber in der Breitachklamm

Ein Besuch der Breitachklamm bei Oberstdorf ist im Winter eigentlich sowohl für Allgäuer als auch für Touristen ein Muss: Überall hängen Eiszapfen und die Sonne spiegelt sich in den eisigen Gebilden. Die Breitachklamm am Ausgang des Kleinwalsertals bei Tiefenbach ist die tiefste Klamm der Bayerischen Alpen und noch dazu die tiefste Felsenschlucht Mitteleuropas. Wir waren mit der Kamera vor Ort und haben die Eindrücke in einem Video festgehalten:

  • Oberstdorf
  • 22.02.19
Das Eis auf Allgäuer Gewässern ist derzeit noch zu dünn, um es zu betreten. Im Tannheimer Tal ist dagegen der Haldensee am Mittwoch, 24.01.19, offiziell freigegeben worden.
 512×

Winter
Experten warnen: Eis auf Gewässern im Allgäu noch zu dünn

Die Deutsche Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) in Memmingen und die Wasserwacht in Kempten haben vor einem Begehen der Eisflächen auf stehenden und fließenden Gewässern gewarnt. Trotz der sehr kalten vergangenen Nächte und des Dauerfrosts am Tag seien die Eisschichten noch nicht stark genug, sagte Jürgen Bonnemann von der DLRG in Memmingen. Er gehe davon aus, dass sich erst im Laufe der kommenden Woche tragfähige Eisschichten ausbilden – falls es kalt genug bleibt und nicht zu viel Schnee...

  • Kempten
  • 24.01.19
Im Winter sollte das Fahrzeug vor der Fahrt von Schnee und Eis befreit werden.
 1.320×

Unterschätzte Gefahr
Polizei warnt: 77 Verkehrsunfälle durch herabfallende Schnee- und Eisplatten im Winter 2017/18 im Allgäu

Wer im Winter mit dem Auto fährt, kennt das Problem: Bevor die Fahrt losgeht, muss zunächst das Auto von Eis und Schnee befreit werden. Doch nicht alle Autofahrer gehen dieser Aufgabe gewissenhaft nach. Sie unterschätzen die Gefahr von herabfallenden Schnee- und Eisplatten und riskieren Unfälle, Sachschäden und Verletzungen. Wie die Polizei mitteilte, kam es allein im Winterhalbjahr 2018/18 im Bereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West zu 77 Unfällen durch herabfallende Schnee- und...

  • Kempten
  • 03.01.19
Mein schönstes Winterbild 2018
 2.389×   40 Bilder

Galerie
Die schönsten Winterbilder unserer Heimatreporter 2018

Eingeschneite Wälder, eisige Sonnenaufgänge, dampfende Nüstern. Wie schön der Winter sein kann, zeigen unsere all-in.de Heimatreporter. Wir haben eine kleine Vorauswahl getroffen - auch wenn uns das bei den vielen tollen Bildern nicht ganz leicht fiel. Jetzt sind Sie an der Reihe. Wählen Sie Ihren Favoriten für das schönste all-in.de-Heimatreporter-Winterbild. Das Bild mit den meisten Stimmen wird dann unser nächstes Titelbild auf Facebook.

  • Kempten
  • 22.03.18
Johannes Weizenegger und Adolf Fröhlich von der Kemptener Wasserwacht messen die Dicke der Eisschicht von Allgäuer Seen.
 2.751×

Winter
Eis auf vielen Oberallgäuer Seen so dick, dass es betreten werden kann

Die beiden Eismesser Johannes Weizenegger und Adolf Fröhlich von der Kemptener Wasserwacht haben am Donnerstag für die Allgäuer Zeitung die Eisdicken auf mehreren Seen im Oberallgäu und in Kempten gemessen. Ergebnis: Zumindest auf einigen Seen war das Eis so dick, dass es problemlos betreten werden konnte. Damit das Eis auf Seen von mehreren Menschen gleichzeitig bedenkenlos betreten werden kann, sollte es mindestens 15 Zentimeter dick sein. An Zu- oder Abläufen muss aber immer mit...

  • Kempten
  • 01.03.18
 928×   16 Bilder

Eisschwimmen
Hamza Bakircioglu und Uli Munz durchqueren eiskalten Baggersee in Sonthofen

Nur mit einer Badehose bekleidet wagen sich Hamza Bakircioglu und sein Betreuer Uli Munz in den eiskalten Baggersee in Sonthofen. 0,2 Grad Wassertemperatur zeigt das Messgerät an. Die beiden begeisterten Eisschwimmer schreckt das nicht ab, denn sie sind die kalten Wassertemperaturen gewohnt. Um die 2.000 Kilometer schwimmt Hazma Bakircioglu im Jahr - und im Winter wird nicht pausiert. Sein Betreuer Uli Munz ist sogar Deutscher Meister über 500 Meter Eisschwimmen. Damit beim Durchqueren...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.12.17
 66×

Ferienfreizeit
Kinder besuchen Konditorei Hörberg in Buchloe und stellen Eis her

Eigentlich sollte jetzt gerade Hochsommer sein – zumindest laut Kalender. Doch als die rund 25 Kinder der Ferienfreizeit vor der Konditorei Hörberg stehen, ist der Himmel grau und die Temperatur dümpelt unterhalb der Zwanzig-Grad-Marke vor sich hin. 'Bei so einem Wetter könnten wir auch Leberkäse machen, oder?', fragt Anton Hörberg grinsend, als er die Kinder begrüßt. Sofort machen 'Igitt'-Rufe die Runde. Nein, der Nachwuchs ist wegen etwas anderem hier, denn der Kurs lautet 'Wir machen...

  • Buchloe
  • 18.08.17
 904×

Selbstversuch
Die außergewöhnlichsten Eissorten im Allgäu im Test

Bergkäse, Olive-Feta, Schokolade mit Bergkräutern und Latschenkiefer und Erdnuss-Wasabi: Wir hatten die all-in.de-User nach den außergewöhnlichsten Eissorten im Allgäu gefragt - und sie dann gleich selbst getestet. Bisher waren wir eher Fans von klassischen Sorten wie Vanille oder Straciatella. Beim Eistest standen wir deswegen vor einer kleinen Herausforderung, denn ein paar Geheimtipps konnten wir uns als Eis eher weniger vorstellen. So ging es uns auch mit unserem ersten Test-Eis:...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.06.17
 56×

Wintersport
Runter vom Eis! Es ist überall im Allgäu zu dünn

Wasserwacht hat gemessen Der Kemptener Wasserwachtler Adolf Fröhlich misst seit 45 Jahren für unsere Zeitung die Eisstärken auf gefrorenen Seen. Zusammen mit Wasserwachtler Johannes Weizenegger (58) ist der jetzt fast 80 Jahre alte Fröhlich am Donnerstag wieder losgezogen. Doch trotz der vergangenen kalten Nächte: Nirgendwo haben die beiden tragfähige Eisdecken angetroffen. Weiterlesen auf allgaeu.life, dem neuen Online-Portal der Allgäuer Zeitung. Jetzt bis 1. März kostenlos...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.01.17
 234×

Geschichte
Vor über 50 Jahren kam das Eis nach Buchloe

Schon 1964 brachte die Familie Dall‘Asta die süße Köstlichkeit über die Alpen an die Gennach Vanille, Schokolade, Pistazie, Zitrone, Nuss – alles, was das Herz begehrt. Was andere von Herzen begehren, dafür schlägt bei den Dall’Astas dasselbe. Emanuel Dall’Asta hat kürzlich das Venezia in Buchloe übernommen. Der 29-Jährige macht nun Eis, so wie sein Vater und auch schon sein Großvater es taten. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Buchloer Zeitung vom...

  • Buchloe
  • 09.08.16
 57×

Geschichte
Der Mann aus dem Eis: Sonderausstellung um Ötzi im Heimatmuseum Sonthofen

Eine mumifizierte Leiche, ein Steinzeitmensch, gefunden hoch oben in den Bergen Südtirols. Und schließlich stellt sich heraus: Es war Mord. Viele Geschichten rund um Ötzi, den Mann aus dem Eis, sind bekannt. Doch: Welchen Tieren ist Ötzi vor 5.000 Jahren begegnet? Wie sah seine Wanderausrüstung aus? Was hat er unterwegs gegessen? Für die Antworten muss man jetzt nicht mehr nach Bozen fahren, um die Ötzi-Ausstellung im dortigen Archäologiemuseum zu besuchen: Im Heimathaus in Sonthofen gibt es...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.04.16
 643×   2 Bilder

Klimawandel
Der einzige Gletscher im Allgäu wird bald verschwunden sein

Noch bis 11. Dezember wird beim Klimagipfel in Paris versucht, die Erderwärmung zu bremsen. Ob ein Erfolg erzielt wird, ist unklar. Klar hingegen ist: Für viele Alpengletscher ist es ohnehin zu spät. , hat der Immenstädter Gletscherforscher Dr. Christoph Mayer (52) von der bayerischen Akademie der Wissenschaften jetzt bestätigt: Der kleine Schwarzmilzferner in den Allgäuer Alpen unterhalb der Mädelegabel geht weiter rapide zurück. Heuer habe der letzte kleine Gletscher im Allgäu drei Meter...

  • Oberstdorf
  • 03.12.15
 2.568×   21 Bilder

Berge
Der einzige Gletscher im Allgäu schwindet durch den Klimawandel

Unter dem Hitzesommer hat der einzige kleine Gletscher in den Allgäuer Alpen schwer gelitten. Der Ferner wird wohl bald verschwunden sein. Wo noch vor Jahren Eis war, sonnen sich Steinböcke auf den Felsen. Ein Ortstermin. Unaufhörlich rinnt das Schmelzwasser über die Eisreste in 2400 Metern Höhe. Die vielen kleinen Bächlein sammeln sich und plätschern in einen kleinen See. Tauwetter – seit Monaten. Obwohl es schon Oktober ist, wärmt die Sonne so gut, dass einige Wanderer im T-Shirt auf...

  • Oberstdorf
  • 11.10.15
 25×

Prüfungsverband
Füssen Tourismus und Marketing zahlt keinen Zuschuss mehr an EVF

Das Kommunalunternehmen Füssen Tourismus und Marketing (FTM) gewährt dem neu gegründeten Eissportverein Füssen keinen Zuschuss mehr. Bislang flossen jährlich über 27.000 Euro. 'Der Bayerische Kommunale Prüfungsverband hat festgestellt, dass das so nicht richtig ist', sagte Bürgermeister Paul Iacob in der Stadtratssitzung. FTM dürfe nur für seinen originären Tätigkeitsbereich Geld ausgeben. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom...

  • Füssen
  • 05.10.15
 370×

Wasserwacht
Eislaufen nur auf wenigen Naturseen im Allgäu möglich

Auch wenn es nachts bitterkalt wird: Wer in diesen Tagen auf Allgäuer Seen Eislaufen möchte, sollte vorsichtig sein. Auf nur wenigen Seen in der Region ist die Eisschicht dick genug, um einen Menschen zu tragen. Der Alpsee bei Immenstadt (Oberallgäu) sei zum Schlittschuhlaufen derzeit nicht geeignet, sagt Adolf Fröhlich von der Wasserwacht Kempten. Am Montag hat er die Eisdicke gemessen - sie beträgt zehn Zentimeter. Am Niedersonthofener See sieht es laut Fröhlich nicht besser aus. Dort ist...

  • Altusried
  • 18.02.15
 357×   12 Bilder

Winter
Die Enteiser: Wie die Bahn in Kempten im Winter ihre Züge befreit

Im Allgäuer Winter das Auto freizukratzen gehört wohl zu den unangenehmsten Aufgaben in der kalten Jahreszeit. Und während Otto-Normal-Verkehrsteilnehmer schon bei einem Golf flucht, müssen Bahn-Mitarbeiter wahre Giganten aus Stahl von Schneemassen und zentimeterdickem Eis befreien. Jetzt im Winter schuften die Arbeiter der Kemptener Bahn-Werkstatt ab halb 4 Uhr morgens im Akkord. Die Triebwagen mit meterlangen Eiszapfen an der Front, mit vielen Kilo Schnee unter dem Fahrzeug müssen erst...

  • Kempten
  • 05.02.15
 327×

Genuss
Wettbewerb: Kemptener Adriano Colle macht Deutschlands bestes Eis

Große Freude beim Kemptener Eiscafé Venezia: Betreiber Adriano Colle hat gestern beim Deutschlandentscheid um 'das beste Speiseeis der Welt' in Berlin den ersten Platz belegt. Er setzte sich mit seiner Eissorte 'Gewürze des Orients' gegen 15 Mitbewerber durch. Damit hat sich Colle für das Finale der Eis-Weltmeisterschaften, die vom 5. bis zum 7. September im italienischen Rimini stattfinden, qualifiziert. Dort muss er unter anderem gegen Konkurrenten aus Italien, den USA oder den Arabischen...

  • Kempten
  • 25.08.14
 362×   20 Bilder

Eisessen
Sommer im Allgäu: Ohne italienisches Eis nur halb so schön

Wie ein Eismacher aus Italien uns den Sommer versüßt Die meisten Menschen haben ihre Eisdiele. Eine Eisdiele, in der das Eis besonders gut schmeckt. Fragt man, warum es jemandem dort so gut schmeckt, kommt als Antwort oft: Weiß nicht, schmeckt halt. Wir haben einen italienischen Eismacher in Kempten besucht, um herauszufinden, was gutes Eis ausmacht. "Bei uns gibt es keine fertige Mischung. Wir machen alles selbst!" Adriano Colle (42) macht seit 25 Jahren Eis, seit über 20 Jahren in...

  • Kempten
  • 17.07.13
 18×

Eis
Kein Wintervergnügen auf den Allgäuer Seen

Wasserwacht: Saison ohne Natureis gab es seit Jahrzehnten nicht Adolf Fröhlich aus Kempten misst seit Jahrzehnten für die Allgäuer Zeitung die Eisstärken auf Allgäuer Seen. Viele Eltern lassen ihre Kinder erst dann aufs Eis, wenn der Wasserwachtler grünes Licht gegeben hat. Gestern war der 76-Jährige wieder unterwegs. Doch auch diesmal hieß es - wie immer in diesem Winter: 'Die Eisdecken auf den Seen sind zu dünn.' Zwar seien fast überall Eisschichten vorhaben, ein Betreten der Seen sei aber...

  • Kempten
  • 02.03.13
 39×

Winterdienst
Winterdienst im Allgäu kostet heuer 4,4 Millionen Euro

Rund 4,4 Millionen Euro hat der vergangene Winter das Staatliche Bauamt in Kempten gekostet, so die Mitteilung der Behörde. Damit mache das Schneeräumen und Salzstreuen wieder einen spürbaren Anteil im Gesamtbudget aus. Vergangenes Jahr lagen die Kosten mit 4,3 Millionen Euro knapp unter dem aktuellen Wert, aber über dem Mittel der vergangenen acht bis zehn Jahre, das mit vier Millionen Euro angegeben wird. Rund 21 000 Tonnen Streusalz landeten im Winter 2011/12 auf den Straßen im...

  • Kempten
  • 28.03.12
 84×

Wetter
Eis auf Seen jetzt bis zu 20 Zentimeter stark

Wasserwacht hat gemessen Temperaturen steigen in nächsten Tagen 'Grundsätzlich kann man sagen, dass wir momentan tragfähige Eisflächen für eine oder mehrere Personen haben', beschreibt Edgar Gailhofer, technischer Leiter der Kreiswasserwacht im Ostallgäu, die jetzige Situation der Ostallgäuer Seen. So habe der Elbsee aktuell eine 18 Zentimeter dicke Eisdecke, auf dem Hopfensee seien es 17 Zentimeter. Weitere Eisstärken im Ostallgäu: Weißensee 15 Zentimeter, Haggenmoos 18 Zentimeter, Bärensee 21...

  • Kempten
  • 14.02.12
 28×

Kältewelle
Temperaturen bleiben zwar unter Null doch das Schlimmste haben wir hinter uns

– Eisflächen teilweise begehbar Minus 29,4 Grad Celsius in Oberstdorf, minus 23,5 in Kempten – die sibirische Kältewelle, die Hoch Cooper auch ins Allgäu gebracht hat, hat gestern Morgen ihren Höhepunkt erreicht. Diplom-Meteorologe Joachim Schug, der die Schweizer Unwetterzentrale von Meteomedia leitet, gibt Entwarnung. Trotzdem bleiben die Temperaturen bis Ende der Woche unter dem Gefrierpunkt, sagt der gebürtige Sonthofener. 'Aber statt Minus 12 Grad, haben wir ab Donnerstag nur...

  • Kempten
  • 07.02.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ