Eis

Beiträge zum Thema Eis

Das Eis auf Allgäuer Gewässern ist derzeit noch zu dünn, um es zu betreten. Im Tannheimer Tal ist dagegen der Haldensee am Mittwoch, 24.01.19, offiziell freigegeben worden.
 509×

Winter
Experten warnen: Eis auf Gewässern im Allgäu noch zu dünn

Die Deutsche Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) in Memmingen und die Wasserwacht in Kempten haben vor einem Begehen der Eisflächen auf stehenden und fließenden Gewässern gewarnt. Trotz der sehr kalten vergangenen Nächte und des Dauerfrosts am Tag seien die Eisschichten noch nicht stark genug, sagte Jürgen Bonnemann von der DLRG in Memmingen. Er gehe davon aus, dass sich erst im Laufe der kommenden Woche tragfähige Eisschichten ausbilden – falls es kalt genug bleibt und nicht zu viel Schnee...

  • Kempten
  • 24.01.19
Im Winter sollte das Fahrzeug vor der Fahrt von Schnee und Eis befreit werden.
 1.312×

Unterschätzte Gefahr
Polizei warnt: 77 Verkehrsunfälle durch herabfallende Schnee- und Eisplatten im Winter 2017/18 im Allgäu

Wer im Winter mit dem Auto fährt, kennt das Problem: Bevor die Fahrt losgeht, muss zunächst das Auto von Eis und Schnee befreit werden. Doch nicht alle Autofahrer gehen dieser Aufgabe gewissenhaft nach. Sie unterschätzen die Gefahr von herabfallenden Schnee- und Eisplatten und riskieren Unfälle, Sachschäden und Verletzungen. Wie die Polizei mitteilte, kam es allein im Winterhalbjahr 2018/18 im Bereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West zu 77 Unfällen durch herabfallende Schnee- und...

  • Kempten
  • 03.01.19
Eis ohne Eismaschine selbst machen
 894×

Sommer
Life Hack #90: Eis ohne Eismaschine selbst machen

Bei den heißen Temperaturen hilft manchmal nur noch eins: Eis. Am liebsten selbst gemacht. Aber ohne Eismaschine gelingt das meistens nur schwer. Im Video zeigen wir, wie Sie leckeres Eis ganz einfach ohne Eismaschine herstellen können. Unsere Life Hacks finden Sie übrigens auch auf unserem Youtube-Kanal all-in.de Life Hacks

  • Kempten
  • 18.08.18
Eis (Symbolbild)
 346×

Sommer
Was ist ein Sorbet?

Zur Erfrischung sind Sorbets besonders im Sommer beliebt: als eiskaltes Getränk, halb gefrorenen zum Dessert oder bei mehrgängigen Menüs als Zwischengang. Sorbets bestehen meist aus Fruchtsaft, Fruchtpüree und Zucker. Milchbestandteile werden nicht verarbeitet. „Nicht nur Früchte, auch Gemüse wie Gurken oder Kohlrabi können als Basis dienen“, so Anja Schwengel-Exner, Ernährungsexpertin der Verbraucherzentrale Bayern. Der Frucht- und Gemüsegehalt ist in den Leitsätzen für Speiseeis...

  • Kempten
  • 12.07.18
Mein schönstes Winterbild 2018
 2.352×   40 Bilder

Galerie
Die schönsten Winterbilder unserer Heimatreporter 2018

Eingeschneite Wälder, eisige Sonnenaufgänge, dampfende Nüstern. Wie schön der Winter sein kann, zeigen unsere all-in.de Heimatreporter. Wir haben eine kleine Vorauswahl getroffen - auch wenn uns das bei den vielen tollen Bildern nicht ganz leicht fiel. Jetzt sind Sie an der Reihe. Wählen Sie Ihren Favoriten für das schönste all-in.de-Heimatreporter-Winterbild. Das Bild mit den meisten Stimmen wird dann unser nächstes Titelbild auf Facebook.

  • Kempten
  • 22.03.18
Der letzte Tag der Saison in der Kemptener Eishalle: Nachdem die Schlittschuhläufer fertig waren, gingen die Radler vom ADFC mit ihren Spikes aufs Eis. Mit dabei war auch Vossy Gardoni von der Bikeschule Allgäu, der einige Kunststücke zeigte. Hier springt er über Josef Böck, den Veranstalter des Eisspektakels.
 180×

Freizeit
Zum Saisonabschluss veranstaltet der ADFC das erste Allgäuer Eisspektakel im Eisstadion Kempten

Die ADFC-Kreisverbände Kempten-Oberallgäu und Memmingen haben Radfahrer am Samstag aufs Glatteis geführt. Anlass gab dazu das 1. Allgäuer Fahrrad-Eisspektakel. Die Veranstaltung im Kemptener Eisstadion gab Interessierten die Möglichkeit, das eher für die Sommermonate typische Sportgerät einmal auf fremden Terrain auszuprobieren. Aufs Eis konnten die Teilnehmer entweder mit ihren mitgebrachten Fahrrädern, oder sie nutzen eines der zur Verfügung gestellten Bikes, welche dann auch mit...

  • Kempten
  • 19.03.18
Johannes Weizenegger und Adolf Fröhlich von der Kemptener Wasserwacht messen die Dicke der Eisschicht von Allgäuer Seen.
 2.730×

Winter
Eis auf vielen Oberallgäuer Seen so dick, dass es betreten werden kann

Die beiden Eismesser Johannes Weizenegger und Adolf Fröhlich von der Kemptener Wasserwacht haben am Donnerstag für die Allgäuer Zeitung die Eisdicken auf mehreren Seen im Oberallgäu und in Kempten gemessen. Ergebnis: Zumindest auf einigen Seen war das Eis so dick, dass es problemlos betreten werden konnte. Damit das Eis auf Seen von mehreren Menschen gleichzeitig bedenkenlos betreten werden kann, sollte es mindestens 15 Zentimeter dick sein. An Zu- oder Abläufen muss aber immer mit...

  • Kempten
  • 01.03.18
 330×

Gesundheit
Ist Joghurteis besser für die schlanke Linie?

Joghurteis liegt im Trend und wird in immer mehr Varianten angeboten. 'Bei einer Bezeichnung, die auf Joghurt hinweist, erwarten viele Verbraucher ein fett- und kalorienarmes Produkt', sagt Heidrun Schubert von der Verbraucherzentrale Bayern. Die Ernährungsexpertin stellt jedoch klar, dass der Joghurtanteil sehr unterschiedlich sein kann. "Den Leitsätzen für Speiseeis zufolge sollte Joghurteis mindesten 35 Prozent Joghurt als wertgebende Zutat enthalten", so Heidrun Schubert. Für "Eis mit...

  • Kempten
  • 10.11.17
 28×

Sommer
Gesucht: Die ungewöhnlichsten Eissorten im Allgäu

25 Grad, strahlender Sonnenschein - da fehlt nur noch ein Eis. Viele schwören dabei auf die Klassiker Schoko oder Vanille. Im Allgäu gibt es aber auch außergewöhnlichere Sorten. Genau danach suchen wir - und freuen uns über Ihre Geheimtipps. Japanisches Tintenfischeis, amerikanisches Cheesburgereis oder auch Bratwurst-Senf-Eis - weltweit gibt es die ausgefallensten Eissorten. Auch im Allgäu liegt die eine oder andere Besonderheit in der Kühltheke. Genau diese Sorten suchen wir für einen Test....

  • Kempten
  • 14.06.17
 438×

Vorsicht
Kemptener Experten raten: Auch ohne Eisheilige - Vorsicht mit den Kübelpflanzen

Sie ziehen vorüber, die Eisheiligen, denn es wird warm. Aber dennoch ist mit den Pflanzen und Gewürzen Vorsicht geboten. Sie sollten nachts ins Trockene und Warme gebracht werden. Das raten die örtlichen Gartenexperten und Floristen. In Hab-Acht-Stellung sein, sei auch bei diesen Tagen notwendig. Weiterlesen auf allgaeu.life, dem neuen Online-Portal der Allgäuer Zeitung. Jetzt kostenlos kennenlernen. Den kompletten Artikel finden Sie auch im im Abonnement.

  • Kempten
  • 08.05.17
 154×

Sommer
Die freche Allgäuerin: Betreiber des Kemptener Eiscafés bietet neue Eissorten an

Was haben die japanische Küche und Allgäuer Latschenkiefern gemeinsam? Eine Menge, wie Adriano Colle, amtierender deutscher Eismeister, verrät. 'Beides schlägt sich in den Eistrends für den Sommer nieder', sagt der Betreiber des Kemptener Eiscafés Venezia. Er muss es wissen, schließlich hat der 45-Jährige das Eismachen im Blut. In fünfter Generation geht er seinem Beruf nach und ist seit 25 Jahren in der Kemptener Fußgängerzone. Täglich bietet er 40 Sorten Speiseeis an, im Laufe einer Saison...

  • Kempten
  • 17.03.17
 15×

Unfall
Autofahrer (45) kommt wegen Spiegeleis von Fahrbahn in Buchenberg ab

Am Donnerstagabend, gegen 17:30 Uhr, kam es auf der Staatsstraße 2055, zwischen Wengen und Buchenberg, zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden. Der 45-jährige Autofahrer kam bei eisglatter Fahrbahn ins Schleudern und anschließend von der Fahrbahn ab, wo er mit der angrenzenden Leitplanke kollidierte. Der Fahrer blieb unverletzt, der Sachschaden beläuft sich auf ca. 4.000 Euro.

  • Kempten
  • 16.12.16
 133×

Reifenwechsel
Es wird kalt im Allgäu: Höchste Zeit für Winterreifen

Schnell noch umrüsten, um eine sichere Fahrt schon beim ersten Schnee zu garantieren Der Winter steht vor der Tür: In den nächsten Tagen wird die Schneefallgrenze in einigen Regionen auf 1 000 Meter sinken und auch im Tiefland wird der Frost nach den Vorhersagen nicht mehr lange auf sich warten lassen. Höchste Zeit, auf Winterreifen umzurüsten. Dies dient nicht nur der eigenen Sicherheit – bei Schnee und Glatteis schreibt auch der Gesetzgeber eine wintertaugliche Bereifung zwingend vor....

  • Kempten
  • 26.10.16
 25×

Skitour 'Sellaronda'
Speiseeis und Wintersport: Adriano Colle (Venezia in Kempten) bringt auch sportlich Hochleistung

Adriano Colle hat seine Bestimmung gefunden: 'Mein Element ist das Eis', sagt der 43-Jährige schmunzelnd. Der Inhaber des Eiscafés Venezia in Kempten ist deutscher Meister im Eismachen. Überregional bekannt wurde er im Vorjahr, als er Angela Merkel auf der Handwerksmesse in München mit einem eigens kreierten Eis ('Gewürze des Orients') beglückte. Doch was die Wenigsten wissen: Auch in seiner Freizeit steht der gebürtige Südtiroler auf Eis. Und Schnee. Seit acht Jahren ist der drahtige...

  • Kempten
  • 30.03.16
 25×

Kempten
Der Kemptener Wintertraum

Der Eislaufzauber die Outdoor Schlittschuhbahn öffnet am 5. Dezember am Forum Allgäu Auf dem August-Fischer-Platz öffnet am Samstag, 5. Dezember, die erste Outdoor Schlittschuhbahn Kemptens ihre Pforten. Passend zur kalten Vorweihnachtszeit werden Jung und Alt aufs glänzende Eis des Kemptener Wintertraums gelockt. Pirouettendreher und solche, die es werden möchten können sich am Fuße des Forum Allgäu bis zum 10. Januar auf Schlittschuhspaß in winterlichem Ambiente freuen. Wer also zwischen...

  • Kempten
  • 02.12.15
 202×

Innenstadt
Wintervergnügen vor dem Forum Allgäu in Kempten in den Startlöchern

Eröffnung am 5. Dezember Am 5. Dezember ist es soweit: Dann öffnet am Forum Allgäu die erste Outdoor-Schlittschuhbahn Kemptens. Auf 250 Quadratmeter kommen Schlittschuhläufer auf ihre Kosten. Bis zum 10. Januar soll der Winterspaß auf echtem Eis dauern. Wenn die Eislaufbahn am Forum startet, haben die beiden Investoren, Matthias Fiedler und Karl Strobl, einiges an Vorbereitung hinter sich. Immer wieder wurden sie gefragt, warum das Eislaufvergnügen nicht auf dem Hildegardplatz über die Bühne...

  • Kempten
  • 18.11.15
 15×

Sicherheit
Eisflächen im Unterallgäu sind zum Eislaufen noch zu dünn

Trotz der eisigen Temperaturen der letzten Tage sind die Eisflächen überwiegend noch viel zu dünn, um diese gefahrlos zu betreten. Nachdem für das Wochenende teilweise sonniges Wetter vorhergesagt ist, steigt die Gefahr, dass sich Mutige trotzdem schon auf´s Eis wagen. Hiervon ist dringend abzuraten. Bei einer Eisrettungsübung der DLRG Memmingen/Unterallgäu am gestrigen Abend wurde so zum Beispiel nur eine Eisdicke von rund 4 cm festgestellt. Zum sicheren Betreten sind aber mindestens 15cm, in...

  • Kempten
  • 06.02.15
 352×   12 Bilder

Winter
Die Enteiser: Wie die Bahn in Kempten im Winter ihre Züge befreit

Im Allgäuer Winter das Auto freizukratzen gehört wohl zu den unangenehmsten Aufgaben in der kalten Jahreszeit. Und während Otto-Normal-Verkehrsteilnehmer schon bei einem Golf flucht, müssen Bahn-Mitarbeiter wahre Giganten aus Stahl von Schneemassen und zentimeterdickem Eis befreien. Jetzt im Winter schuften die Arbeiter der Kemptener Bahn-Werkstatt ab halb 4 Uhr morgens im Akkord. Die Triebwagen mit meterlangen Eiszapfen an der Front, mit vielen Kilo Schnee unter dem Fahrzeug müssen erst...

  • Kempten
  • 05.02.15
 18×

Winter
Polizei Kempten warnt vor Gefahr durch herabfallende Eisplatten

Derzeit entstehen oft unbemerkte und nichtbeseitigte Eis- und Schneeansammlungen auf Fahrzeugdächern. Sie stellen ein hohes Risiko für die Verkehrssicherheit dar. Derzeit wechseln sich Tauwetter und Frost ab, weshalb Wasser, das sich auf Fahrzeugen oder Anhängerplanen angesammelt hat, über Nacht gefriert, und sich tagsüber wieder löst. Wenn es dann als Eisplatte durch Wind- oder Fliehkrafteinwirkung vom Fahrzeug oder Anhänger nach hinten oder auf die Seite herabfällt, können andere Fahrzeuge...

  • Kempten
  • 08.01.15
 27×

Gastronomie
Eis-WM in Rimini: Kemptener Eismacher Adriano Colle geht leer aus

Das weltbeste Speiseeis kommt laut den Juroren der 'Gelato World Tour' aus Australien. Auf Platz zwei und drei landetet jeweils italienische Eismacher. Als einziger der drei deutschen Teilnehmer wurde Frerk Veen von der Insel Borkum mit dem Sonderpreis der Sponsoren ausgezeichnet. An der Eis-WM nahmen insgesamt 24 Eismacher aus acht verschiedenen Nationen teil.

  • Kempten
  • 08.09.14
 390×

Gastronomie
Wird das beste Eis in Deutschland auch das beste der Welt?

Mit einem 'schönen Gefühl' zur Eis-Weltmeisterschaft Jetzt will Adriano Colle vom Eiscafe Venezia in Kempten Eis-Weltmeister werden. Nachdem er am Wochenende bei der 'Gelato World Tour' das beste Eis Deutschland hergestellt hat, geht es für den Kemptener 'Eismacher' in die nächste Runde. Mit seiner Kreation 'Gewürze des Orients' will der Eishersteller Weltmeister werden. Gestern kehrte er von seiner Berlin-Reise zurück und war überglücklich. Das Eis ging in Kempten weg wie warme Semmeln, denn...

  • Kempten
  • 25.08.14
 309×

Genuss
Wettbewerb: Kemptener Adriano Colle macht Deutschlands bestes Eis

Große Freude beim Kemptener Eiscafé Venezia: Betreiber Adriano Colle hat gestern beim Deutschlandentscheid um 'das beste Speiseeis der Welt' in Berlin den ersten Platz belegt. Er setzte sich mit seiner Eissorte 'Gewürze des Orients' gegen 15 Mitbewerber durch. Damit hat sich Colle für das Finale der Eis-Weltmeisterschaften, die vom 5. bis zum 7. September im italienischen Rimini stattfinden, qualifiziert. Dort muss er unter anderem gegen Konkurrenten aus Italien, den USA oder den Arabischen...

  • Kempten
  • 25.08.14
 201×

Gastronomie
Es geht um das beste Speiseeis: Kemptener will zur Weltmeisterschaft

Adriano Colle will Weltmeister werden. Der Italiener aus Kempten ist Speiseeis-Hersteller und betreibt seit 22 Jahren das Eiscafé Venezia in der Fußgängerzone. Jetzt tritt der 42-Jährige mit seiner Kreation 'Gewürze des Orients' beim deutschen Vorentscheid zur 'Gelato World Tour' in Berlin an. Die Gelato World Tour ist eine Art Eis-Weltmeisterschaft, bei der die beste Eissorte der Welt gefunden werden soll. Aus ganz Deutschland treffen sich 16 Eishersteller an diesem Wochenende am...

  • Kempten
  • 20.08.14
 30×   8 Bilder

Winterfest
Fünf Steinmetze schaffen im Stadtpark Lindenberg eiskalte Kunstwerke

Roswitha Riese fährt mit ihren Fingern über den Bart des Steinbocks. 'Kalt und schön', sagt die Urlauberin beeindruckt. Viele Hundert Besucher hat das 5. Winterfest in den Lindenberger Stadtpark gezogen, trotz angekündigter Programmänderungen. Das Kreischen von Motorsägen ist in der Luft. Ein Quader aus Eis liegt auf dem Tisch. Mit schwerem Gerät rückt ihm Frank Bergmann zu Leibe. Als erster hat er am Nachmittag seine Skulptur fertig: Ein Steinbock mit mächtigen Hörnern. Weitere...

  • Kempten
  • 27.01.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020