Eis

Beiträge zum Thema Eis

 5×

Pfronten
Skifahrer stürzt im ungesicherten Gelände zehn Meter von Eisfall

Ein 60-jähriger Skifahrer hat großes Glück gehabt, als er gestern am Breitenberg bei Pfronten die gesicherte Piste verlassen hat. Im ungesicherten Gelände stürzte der Sportler dann einen zehn Meter hohen Eisfall hinunter. Den Sturz überstand der 60-Jährige unverletzt. Selbständig konnte der Skifahrer über Handy Hilfe anfordern. Die Bergwacht stieg schließlich zu dem Skifahrer und barg ihn.

  • Kempten
  • 25.01.12
 23×

Allgäu
Polizei warnt vor Leichtsinn auf zugefrorenen Seen

Aus aktuellem Anlass warnt die Polizei eindringlich davor, sich derzeit auf scheinbar zugefrorene Seen und Eis zu wagen. Ende vergangener Woche hatten Bürger beobachtet, wie mehrere Schlittschuhfahrer auf dem Hopfensee unterwegs waren. Und das obwohl das Eis angetaut und im Uferbereich bereits gänzlich abgetaut war.

  • Kempten
  • 23.01.12
 10×

Eisrettung
Feuerwehr übt Eisrettung auf dem Stadtweiher

Auch wenn der Winter sich derzeit nicht von der besten Seite zeigt, so werden doch schon bald wieder viele Freizeitsportler die zugefrorenen Weiher für verschiedene Winteraktivitäten nutzen. Um für den Ernstfall gut vorbereitet zu sein, führt die Freiwillige Feuerwehr Kempten regelmäßig Übungen durch, bei denen die Rettung von im Eis eingebrochenen Personen trainiert wird. Aus diesem Grund traf sich die Tauchergruppe der Kemptener Feuerwehr, um am Stadtweiher unterschiedliche Rettungsszenarien...

  • Kempten
  • 21.01.12

Eishockey
ESVK fegt Rosenheim im Derby mit 6:2 vom Eis

ESVK fegt Rosenheim im Derby mit 6:2 vom Eis und lässt sich danach ausgiebig von den vielen Zuschauern feiern – Am morgigen Freitag steigt um 19.30 Uhr schon das nächste Heimspiel gegen Dresden 'Oh wie ist das schön', hallte es durch die Sparkassen-Arena. Die Feierlaune unter den Kaufbeurer Fans wollte am Dienstagabend auch Minuten nach der Schlusssirene noch kein Ende nehmen. Gab der eindrucksvolle 6:2-Heimerfolg in der Eishockey-Zweitligapartie gegen die Starbulls Rosenheim doch allen...

  • Kempten
  • 05.01.12

Eismann
Mika Ramm hält Vortrag über Undercover-Tätigkeit bei der Firma Eismann

Wenn der Boss unerkannt in der Produktion arbeitet Er ist Mitglied der Geschäftsleitung, malochte aber als 'Undercover Boss' bei den Arbeitern der Firma Eismann im minus 28 Grad kalten Tiefkühllager. Dabei erfuhr er, was die Basis über das eigene Unternehmen denkt. Die Erfahrungen daraus sind in die Geschäftspolitik mit eingeflossen. Darüber berichtet Mika Ramm am Montag, 9. Januar, den Mitgliedern des Marketing Club Allgäu – nicht verdeckt, sondern ganz offiziell ab 19 Uhr im Allgäuer...

  • Kempten
  • 05.01.12

Eiszirkus
Moscow Circus on Ice in Memmingen: Künstler, Kufen und Kostüme

Artisten schweben in Memmingen übers glatte Parkett – 1000 Zuschauer Vor dem schillernden Vorhang schweben lächelnde Tänzerinnen scheinbar schwerelos durch die Halle. Einradfahrer rollen gekonnt übers glatte Eisparkett ins grelle Scheinwerferlicht. Rund 1000 Besucher, auf zwei Vorstellungen verteilt, beklatschen in der Memminger Eissporthalle die Akrobaten, Jongleure und Clowns des 'Moscow Circus on Ice', des Moskauer Eiszirkus’, der seit über 40 Jahren um die Welt tingelt....

  • Kempten
  • 05.01.12
 21×

Winter
Schnee und Eis lassen Sommersportler kalt, geübt wird währenddessen in Hallen

Trainiert wird trotzdem Ob Golf, Radfahren oder Laufen: Viele Sportarten bringt man mit Sommer und warmem Wetter in Verbindung. Doch auch in der kalten Jahreszeit legt sich keiner dieser Athleten auf die faule Haut. Wie genau die Trainingseinheiten im Winter aussehen, haben uns einige Sportler aus der Umgebung beschrieben. Golf: Christoph Kilian, Golfprofi und -lehrer, geht seiner Leidenschaft im Winter in einer speziellen Golfhalle in Bad Wörishofen nach. Statt auf der Driving Range im Freien...

  • Kempten
  • 31.12.11
 113×

'Schwanensee'
St. Petersburger Ensemble bietet solide Unterhaltung

Ballett und Eis harmonieren Fast schien es, als sei 'Schwanensee' von Peter Tschaikowski speziell für das Eisballett komponiert worden: Das Stück bietet zahlreiche lange Melodiebögen, die gut mit den Schwüngen und Bewegungen der Eistänzer harmonierten. Und wenn man sich die Geräusche der Kufen wegdachte, so machte es den Eindruck, als schwebten die Tänzer in der Big Box in Kempten schwerelos über das Eis. Wie gelungen diese Illusion war, hing auch ein wenig vom Sitzplatz ab: Im Parkett war die...

  • Kempten
  • 31.12.11
 7×

Wangen
Eisplatte zerstört Autoscheibe bei Kisslegg

Trotz nahezu völlig zertrümmerter Windschutzscheibe ist es gestern auf der A 96 einem 50-jährigen Autofahrer gelungen sein Fahrzeug auf dem Seitenstreifen zum Halten zu bringen. Der 50-Jährige befuhr die A 96 in Richtung Lindau. In Höhe der Anschlussstelle Kisslegg setzte er zum Überholen eines weißen Sattelzuges an. Als sich beide Fahrzeuge auf gleicher Höhe befanden, löste sich von der Plane des Lastzugs eine Eisplatte und prallte gegen die Windschutzscheibe des Wagens. Die Frontscheibe wurde...

  • Kempten
  • 14.12.11
 20×

Unfall Riedis
Kälte und Regen: Auto schleudert bei Moosbach auf Eis

Der Winter ist zwar immer noch nicht richtig da. Aber die Nachttemperaturen unter null Grad und einsetzender Regen haben jetzt dennoch zu einem Eis-Unfall geführt. Ein 20-jähriger Mann hatte zwischen Moosbach und Vorderburg (Oberallgäu) am Ortsende von Rieder mit seinem Pkw ein Leichtfahrzeug überholt. Anschließend kam er auf der gefrorenen Straße mit seinem Fahrzeug ins Schleudern und rechts von der Fahrbahn ab. Er streifte einen Baum, fällte einen weiteren und fuhr anschließend etwa 60 Meter...

  • Kempten
  • 05.12.11
 6×

Freizeit
Am morgigen Samstag beginnt die Eiszeit auf dem Lindenberger Kunsteisplatz

Funktionsgebäude außen fertig Der bärtige Mann bewegt sich über das Eis, als ob es sein zweites Zuhause wäre. Mit festem Tritt, Schritt für Schritt. Nach und nach holt Rudi Epp die beiden 60 Quadratmeter großen Plastikplanen, handelsüblich im Baumarkt zu erwerben, ein, die das noch frische Eis vor allzu intensiver Sonnenbestrahlung schützen sollen. Ein Vorgang, der sinnbildlich zu verstehen ist: Auf dem Lindenberger Kunsteisplatz geht morgen der Vorhang auf. Zum Saisonstart besteht am Samstag...

  • Kempten
  • 04.11.11
 69×

Eishockey
Spielgemeinschaft EV Lindau bezwingt Bad Wörishofen mit 4:2

Viele Zeitstrafen Erster Sieg auf dem eigenen Eis Erster Saisonsieg für die Spielgemeinschaft EV Lindau/TV Lindenberg in der Eishockey-Bezirksliga. Das Team von Trainer Thomas Sabautzki schlug beim ersten Heimspiel in Lindau den Tabellenzweiten EV Bad Wörishofen verdient mit 4:2. Die Heimmannschaft spielte von Beginn an mit viel Druck. Vor 100 Zuschauern ging das Team in der 7.Minute durch Raphael Eckert in Führung. Der Stadionsprecher hatte noch nicht einmal den Torschützen genannt, da schlug...

  • Kempten
  • 02.11.11
 28×

Eishockey
ESVK im Eilzugtempo zum ersten Saisonsieg

Kaufbeuren präsentiert sich zum Auftakt von seiner besten Seite – Lausitzer Füchse werden mit 5:1 vom Eis gefegt Die Ankündigung von ESVK-Trainer Ken Latta, 'wir wollen in dieser Saison Eishockey mit hohem Tempo spielen', war zumindest beim Saisonauftakt der Zweiten Bundesliga keine leere Versprechung. Die Lausitzer Füchse waren jedenfalls dem Kaufbeurer Sturmwirbel an diesem Abend nicht gewachsen. "Das war Schlafwagentempo, was meine Mannschaft gezeigt hat. Wir waren nicht nur...

  • Kempten
  • 26.09.11
 37×

Genuss
Bei hochsommerlichen Temperaturen schwitzen Besucher und Käse in Lindenberg beim 11. Käse- und Gourmetfest

Mit Meeresalgen oder als Eis - Alles rund um das Molkereiprodukt und viele andere Spezialitäten geboten Goldgelb glänzt er, ein bisschen mehr als sonst. Der große Laib Emmentaler am Stand des Bioland Bauernhofs Sauter aus Neukirch beim 11. internationalen Käse- und Gourmetfest in Lindenberg. «Hat es dauerhaft mehr als 25 Grad ist es eigentlich zu warm für den Käse», sagt Christian Merk und fügt hinzu: «Heute ist es wirklich zu heiß für Käse.» Für die kleinen Laibe hat die Familie Sauter...

  • Kempten
  • 27.08.11
 28×

Heizen mit Eis
Vielversprechende Erfindung: Firma aus Friedrichshafen beheizt Häuser mit der Kraft des Eises

Steil nach oben geht es auch mit der Firma Isocal in Friedrichshafen. Sie arbeitet daran, beim heizen und kühlen des Hauses vollkommen unabhägig zu werden - von Öl und anderen fossilen Brennstoffen. Die Idee: Heizen mit Hilfe von Luft, Sonne, Erde, Wasser und Eis. Ja, Sie haben richtig gehört: heizen mit Hilfe von Eis. Sebastian Zausch und Bernd Halder erklären Ihnen im Rahmen unseres Wirtschaftsbeitrags am Dienstag, wie das funktionieren soll.

  • Kempten
  • 26.07.11
 80×   3 Bilder

Eis
Sommer, Sonne, heiß - und wieder lockt das Eis

Gefragt sind neben Vanille und Schoko auch exotische Sorten Knapp 30 Grad im Schatten, die Kemptener Fußgängerzone dampft, da hilft nur eins: ein kühles Eis. «Zitrone und Erdbeere sind an solchen Tagen beliebt», erzählt Colle Adriano vom Eiscafé Venezia, als Katrin Konrad aus Kempten an die Eistheke tritt: «Tiramisu?» «Haben wir leider nicht, ist gerade nicht so gefragt», vertröstet sie Adriano. Die junge Dame wählt dafür «Cheese Cake» und findet es «auch lecker». Auf keine Experimente lässt...

  • Kempten
  • 29.06.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ