Eis

Beiträge zum Thema Eis

Unfälle bei winterlichen Straßenverhältnisse bei Oberstaufen (Symbolfoto)
1.223×

Straßenverkehr
Mehrere Unfälle bei Blitzeis mit Nebel im Bereich Oberstaufen

Zu mehreren Unfällen, in die sechs Pkw und zwei Kräder, verwickelt waren, ist es am vergangenen Freitag gegen 8 Uhr, auf der B308 bei Ratholz gekommen. Nachdem ein Pkw aus Ratholz kommend auf die B308 eingefahren war und aufgrund der Straßenglätte langsam weiterfuhr, konnte ein nachfolgender 17-jähriger Fahrer eines Leichtkraftrades eine Geschwindigkeit nicht mehr rechtzeitig verringern und fuhr auf den Pkw hinten auf. Dabei stürzte der Kradfahrer wodurch er schwer jedoch nicht lebensgefährlich...

  • Oberstaufen
  • 26.11.18
Symbolbild
831×

Rutschgefahr
Eisglätte führt zu diversen Verkehrsunfällen zwischen Wildpoldsried und Meggenried

Am Morgen des 19.11.2018 ereignete sich auf der Kreisstraße aufgrund starker Eisglätte mehrere Verkehrsunfälle, bei denen jedoch nur Sachschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro entstanden ist. Da die Fahrzeuge im Stand von der vereisten Fahrbahn in die angrenzenden Wiesen rutschten, musste die Polizei den Streckenabschnitt sperren. Erst als der Bereich von dem verständigten Winterdienst ab gestreut wurde, konnte der Streckenabschnitt wieder für den Verkehr freigegeben werden.

  • Wildpoldsried
  • 20.11.18
Eis ohne Eismaschine selbst machen
915×

Sommer
Life Hack #90: Eis ohne Eismaschine selbst machen

Bei den heißen Temperaturen hilft manchmal nur noch eins: Eis. Am liebsten selbst gemacht. Aber ohne Eismaschine gelingt das meistens nur schwer. Im Video zeigen wir, wie Sie leckeres Eis ganz einfach ohne Eismaschine herstellen können. Unsere Life Hacks finden Sie übrigens auch auf unserem Youtube-Kanal all-in.de Life Hacks

  • Kempten
  • 18.08.18
Eis (Symbolbild)
352×

Sommer
Was ist ein Sorbet?

Zur Erfrischung sind Sorbets besonders im Sommer beliebt: als eiskaltes Getränk, halb gefrorenen zum Dessert oder bei mehrgängigen Menüs als Zwischengang. Sorbets bestehen meist aus Fruchtsaft, Fruchtpüree und Zucker. Milchbestandteile werden nicht verarbeitet. „Nicht nur Früchte, auch Gemüse wie Gurken oder Kohlrabi können als Basis dienen“, so Anja Schwengel-Exner, Ernährungsexpertin der Verbraucherzentrale Bayern. Der Frucht- und Gemüsegehalt ist in den Leitsätzen für Speiseeis vorgegeben...

  • Kempten
  • 12.07.18
Ofterschwangs Bürgermeister Alois Ried und Eisfachmann Massimo Maguolo haben sich eine neue Eissorte ausgedacht: Heu-Apfel.
1.811×

Sommer
Eisladen in Ofterschwang verkauft 2018 Heu-Apfel-Eis

Heu-Apfel heißt die neue Sorte im Ofterschwanger Eisladen. Die Gemeinde betreibt die kleine Verkaufsstelle in der Ortsmitte, die seit Anfang Mai wieder geöffnet hat, seit fünf Jahren selbst. Zu jeder Saison entsteht eine neue Kreation mit Bezug zur Oberallgäuer Heimat. So gab es in den vergangenen Jahren unter anderem die Geschmacksrichtungen Hanf, Holunderblüte oder Bergkäse. Letzteres hat all-in.de im Sommer 2017 getestet: Hergestellt werden alle Sorten aus Hüttenberger Milch. Massimo...

  • Ofterschwang (VG Hörnergruppe)
  • 15.05.18
Mein schönstes Winterbild 2018
2.709× 40 Bilder

Galerie
Die schönsten Winterbilder unserer Heimatreporter 2018

Eingeschneite Wälder, eisige Sonnenaufgänge, dampfende Nüstern. Wie schön der Winter sein kann, zeigen unsere all-in.de Heimatreporter. Wir haben eine kleine Vorauswahl getroffen - auch wenn uns das bei den vielen tollen Bildern nicht ganz leicht fiel. Jetzt sind Sie an der Reihe. Wählen Sie Ihren Favoriten für das schönste all-in.de-Heimatreporter-Winterbild. Das Bild mit den meisten Stimmen wird dann unser nächstes Titelbild auf Facebook.

  • Kempten
  • 22.03.18
Der letzte Tag der Saison in der Kemptener Eishalle: Nachdem die Schlittschuhläufer fertig waren, gingen die Radler vom ADFC mit ihren Spikes aufs Eis. Mit dabei war auch Vossy Gardoni von der Bikeschule Allgäu, der einige Kunststücke zeigte. Hier springt er über Josef Böck, den Veranstalter des Eisspektakels.
199×

Freizeit
Zum Saisonabschluss veranstaltet der ADFC das erste Allgäuer Eisspektakel im Eisstadion Kempten

Die ADFC-Kreisverbände Kempten-Oberallgäu und Memmingen haben Radfahrer am Samstag aufs Glatteis geführt. Anlass gab dazu das 1. Allgäuer Fahrrad-Eisspektakel. Die Veranstaltung im Kemptener Eisstadion gab Interessierten die Möglichkeit, das eher für die Sommermonate typische Sportgerät einmal auf fremden Terrain auszuprobieren. Aufs Eis konnten die Teilnehmer entweder mit ihren mitgebrachten Fahrrädern, oder sie nutzen eines der zur Verfügung gestellten Bikes, welche dann auch mit...

  • Kempten
  • 19.03.18
Johannes Weizenegger und Adolf Fröhlich von der Kemptener Wasserwacht messen die Dicke der Eisschicht von Allgäuer Seen.
2.984×

Winter
Eis auf vielen Oberallgäuer Seen so dick, dass es betreten werden kann

Die beiden Eismesser Johannes Weizenegger und Adolf Fröhlich von der Kemptener Wasserwacht haben am Donnerstag für die Allgäuer Zeitung die Eisdicken auf mehreren Seen im Oberallgäu und in Kempten gemessen. Ergebnis: Zumindest auf einigen Seen war das Eis so dick, dass es problemlos betreten werden konnte. Damit das Eis auf Seen von mehreren Menschen gleichzeitig bedenkenlos betreten werden kann, sollte es mindestens 15 Zentimeter dick sein. An Zu- oder Abläufen muss aber immer mit dünnerem Eis...

  • Kempten
  • 01.03.18
1.946×

Extremschwimmen
Hamza Bakircioglu knackt Weltrekord im Eisschwimmen

Für diesen Weltrekord musste er gewaltig zittern. Der Oberallgäuer Extremschwimmer Hamza Bakircioglu (45) ist am Baggersee in Sonthofen als erster Mensch im Eiswasser (4,1 Grad) eine Distanz von 3450 Metern geschwommen. 1:08 Stunden benötigte er für seinen eiskalten Einsatz, bei dem er die strengen Regeln der International Ice Swimming Association erfüllte. Den ganzen Winter über hatte sich der Oberallgäuer mit türkischem Pass auf das eiskalte Abenteuer vorbereitet. Zusätzlich zu seinen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.02.18
1.022× 16 Bilder

Eisschwimmen
Hamza Bakircioglu und Uli Munz durchqueren eiskalten Baggersee in Sonthofen

Nur mit einer Badehose bekleidet wagen sich Hamza Bakircioglu und sein Betreuer Uli Munz in den eiskalten Baggersee in Sonthofen. 0,2 Grad Wassertemperatur zeigt das Messgerät an. Die beiden begeisterten Eisschwimmer schreckt das nicht ab, denn sie sind die kalten Wassertemperaturen gewohnt. Um die 2.000 Kilometer schwimmt Hazma Bakircioglu im Jahr - und im Winter wird nicht pausiert. Sein Betreuer Uli Munz ist sogar Deutscher Meister über 500 Meter Eisschwimmen. Damit beim Durchqueren der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.12.17
337×

Gesundheit
Ist Joghurteis besser für die schlanke Linie?

Joghurteis liegt im Trend und wird in immer mehr Varianten angeboten. 'Bei einer Bezeichnung, die auf Joghurt hinweist, erwarten viele Verbraucher ein fett- und kalorienarmes Produkt', sagt Heidrun Schubert von der Verbraucherzentrale Bayern. Die Ernährungsexpertin stellt jedoch klar, dass der Joghurtanteil sehr unterschiedlich sein kann. "Den Leitsätzen für Speiseeis zufolge sollte Joghurteis mindesten 35 Prozent Joghurt als wertgebende Zutat enthalten", so Heidrun Schubert. Für "Eis mit...

  • Kempten
  • 10.11.17
985×

Selbstversuch
Die außergewöhnlichsten Eissorten im Allgäu im Test

Bergkäse, Olive-Feta, Schokolade mit Bergkräutern und Latschenkiefer und Erdnuss-Wasabi: Wir hatten die all-in.de-User nach den außergewöhnlichsten Eissorten im Allgäu gefragt - und sie dann gleich selbst getestet. Bisher waren wir eher Fans von klassischen Sorten wie Vanille oder Straciatella. Beim Eistest standen wir deswegen vor einer kleinen Herausforderung, denn ein paar Geheimtipps konnten wir uns als Eis eher weniger vorstellen. So ging es uns auch mit unserem ersten Test-Eis: Bergkäse....

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.06.17
31×

Sommer
Gesucht: Die ungewöhnlichsten Eissorten im Allgäu

25 Grad, strahlender Sonnenschein - da fehlt nur noch ein Eis. Viele schwören dabei auf die Klassiker Schoko oder Vanille. Im Allgäu gibt es aber auch außergewöhnlichere Sorten. Genau danach suchen wir - und freuen uns über Ihre Geheimtipps. Japanisches Tintenfischeis, amerikanisches Cheesburgereis oder auch Bratwurst-Senf-Eis - weltweit gibt es die ausgefallensten Eissorten. Auch im Allgäu liegt die eine oder andere Besonderheit in der Kühltheke. Genau diese Sorten suchen wir für einen Test....

  • Kempten
  • 14.06.17
531×

Vorsicht
Kemptener Experten raten: Auch ohne Eisheilige - Vorsicht mit den Kübelpflanzen

Sie ziehen vorüber, die Eisheiligen, denn es wird warm. Aber dennoch ist mit den Pflanzen und Gewürzen Vorsicht geboten. Sie sollten nachts ins Trockene und Warme gebracht werden. Das raten die örtlichen Gartenexperten und Floristen. In Hab-Acht-Stellung sein, sei auch bei diesen Tagen notwendig. Weiterlesen auf allgaeu.life, dem neuen Online-Portal der Allgäuer Zeitung. Jetzt kostenlos kennenlernen. Den kompletten Artikel finden Sie auch im im Abonnement.

  • Kempten
  • 08.05.17
159×

Sommer
Die freche Allgäuerin: Betreiber des Kemptener Eiscafés bietet neue Eissorten an

Was haben die japanische Küche und Allgäuer Latschenkiefern gemeinsam? Eine Menge, wie Adriano Colle, amtierender deutscher Eismeister, verrät. 'Beides schlägt sich in den Eistrends für den Sommer nieder', sagt der Betreiber des Kemptener Eiscafés Venezia. Er muss es wissen, schließlich hat der 45-Jährige das Eismachen im Blut. In fünfter Generation geht er seinem Beruf nach und ist seit 25 Jahren in der Kemptener Fußgängerzone. Täglich bietet er 40 Sorten Speiseeis an, im Laufe einer Saison...

  • Kempten
  • 17.03.17
126× 7 Bilder

Tierwelt
Schwan auf Niedersonthofener See im Eis gefangen

Ein Schwan ist am Sonntagnachmittag auf dem Niedersonthofener See in Waltenhofen ins Eis eingebrochen und war darin mehrere Stunden lang gefangen. Das Tier konnte sich Zeugen zufolge aber selbst befreien und flog unverletzt weiter. Sonst hätte ein Mitarbeiter der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG), der den Schwan mit dem Fernglas am Ufer gut 100 Meter entfernt beobachtete, einen Rettungsschwimmer gerufen. Dieser wäre dem Vogel im Neoprenanzug und mit Eisrettungssatz zu Hilfe...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.02.17
24×

Zeugenaufruf
Herabfallende Eisplatte von Lkw verursacht Verkehrsunfall bei Altusried

Am 28.01.2017 ereignete sich zwischen 15:15 Uhr und 15:30 Uhr ein Verkehrsunfall in der Landstraße in Kimratshofen. Durch eine herabfallende Eisplatte, welche vom Planenaufbau eines weißen Lkw flog, wurde das Fahrzeug einer 26-Jährigen stark beschädigt. Der Lkw-Fahrer hat von dem Vorfall vermutlich nichts mitbekommen und fuhr weiter. Zeugen die Angaben zu dem Vorfall machen können werden gebeten sich bei der Verkehrspolizei Kempten unter (0831) 9909-2050 zu melden.

  • Altusried
  • 29.01.17
71×

Wintersport
Runter vom Eis! Es ist überall im Allgäu zu dünn

Wasserwacht hat gemessen Der Kemptener Wasserwachtler Adolf Fröhlich misst seit 45 Jahren für unsere Zeitung die Eisstärken auf gefrorenen Seen. Zusammen mit Wasserwachtler Johannes Weizenegger (58) ist der jetzt fast 80 Jahre alte Fröhlich am Donnerstag wieder losgezogen. Doch trotz der vergangenen kalten Nächte: Nirgendwo haben die beiden tragfähige Eisdecken angetroffen. Weiterlesen auf allgaeu.life, dem neuen Online-Portal der Allgäuer Zeitung. Jetzt bis 1. März kostenlos kennenlernen. Den...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.01.17
18×

Unfall
Autofahrer (45) kommt wegen Spiegeleis von Fahrbahn in Buchenberg ab

Am Donnerstagabend, gegen 17:30 Uhr, kam es auf der Staatsstraße 2055, zwischen Wengen und Buchenberg, zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden. Der 45-jährige Autofahrer kam bei eisglatter Fahrbahn ins Schleudern und anschließend von der Fahrbahn ab, wo er mit der angrenzenden Leitplanke kollidierte. Der Fahrer blieb unverletzt, der Sachschaden beläuft sich auf ca. 4.000 Euro.

  • Kempten
  • 16.12.16
253×

Reifenwechsel
Es wird kalt im Allgäu: Höchste Zeit für Winterreifen

Schnell noch umrüsten, um eine sichere Fahrt schon beim ersten Schnee zu garantieren Der Winter steht vor der Tür: In den nächsten Tagen wird die Schneefallgrenze in einigen Regionen auf 1 000 Meter sinken und auch im Tiefland wird der Frost nach den Vorhersagen nicht mehr lange auf sich warten lassen. Höchste Zeit, auf Winterreifen umzurüsten. Dies dient nicht nur der eigenen Sicherheit – bei Schnee und Glatteis schreibt auch der Gesetzgeber eine wintertaugliche Bereifung zwingend vor....

  • Kempten
  • 26.10.16
339×

Angebot
Gemeinde Ofterschwang lässt Hanf-Eis produzieren

Die Gemeinde Ofterschwang produziert mit einem Partner Hanf-Eis. Die Kommune betreibt den kleinen Eisladen in der Ortsmitte seit drei Jahren selbst. Alle angebotenen Sorten werden aus heimischer Milch hergestellt. Zu jeder neuen Saison gibt es eine neue Kreation, die einen Bezug zur Oberallgäuer Heimat haben soll. So entstand in den vergangenen Jahren beispielsweise ein Holunderblüteneis. Heuer hatte Bürgermeister Alois Ried eine besondere Idee: In Erinnerung an die Hanfverarbeitung im...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.05.16
68×

Geschichte
Der Mann aus dem Eis: Sonderausstellung um Ötzi im Heimatmuseum Sonthofen

Eine mumifizierte Leiche, ein Steinzeitmensch, gefunden hoch oben in den Bergen Südtirols. Und schließlich stellt sich heraus: Es war Mord. Viele Geschichten rund um Ötzi, den Mann aus dem Eis, sind bekannt. Doch: Welchen Tieren ist Ötzi vor 5.000 Jahren begegnet? Wie sah seine Wanderausrüstung aus? Was hat er unterwegs gegessen? Für die Antworten muss man jetzt nicht mehr nach Bozen fahren, um die Ötzi-Ausstellung im dortigen Archäologiemuseum zu besuchen: Im Heimathaus in Sonthofen gibt es...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.04.16
45×

Skitour 'Sellaronda'
Speiseeis und Wintersport: Adriano Colle (Venezia in Kempten) bringt auch sportlich Hochleistung

Adriano Colle hat seine Bestimmung gefunden: 'Mein Element ist das Eis', sagt der 43-Jährige schmunzelnd. Der Inhaber des Eiscafés Venezia in Kempten ist deutscher Meister im Eismachen. Überregional bekannt wurde er im Vorjahr, als er Angela Merkel auf der Handwerksmesse in München mit einem eigens kreierten Eis ('Gewürze des Orients') beglückte. Doch was die Wenigsten wissen: Auch in seiner Freizeit steht der gebürtige Südtiroler auf Eis. Und Schnee. Seit acht Jahren ist der drahtige...

  • Kempten
  • 30.03.16
44×

Unfall
Bei Eisregen ins Schleudern gekommen: Auto überschlägt sich bei Rettenberg

Am Dienstag, gegen 16.50 Uhr, befuhr ein 18-jähriger mit seinem Pkw die OA 3 von Greggenhofen in Richtung Humbach. Bei plötzlich eintretendem Eisregen kam er ins Schleudern und von der Fahrbahn ab, wo er gegen einen Felsen stieß. Dabei überschlug sich sein Fahrzeug und der junge Mann zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Der Schachschaden beläuft sich auf ca. 2500 Euro.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.01.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ