Eis

Beiträge zum Thema Eis

 34×   8 Bilder

Winterfest
Fünf Steinmetze schaffen im Stadtpark Lindenberg eiskalte Kunstwerke

Roswitha Riese fährt mit ihren Fingern über den Bart des Steinbocks. 'Kalt und schön', sagt die Urlauberin beeindruckt. Viele Hundert Besucher hat das 5. Winterfest in den Lindenberger Stadtpark gezogen, trotz angekündigter Programmänderungen. Das Kreischen von Motorsägen ist in der Luft. Ein Quader aus Eis liegt auf dem Tisch. Mit schwerem Gerät rückt ihm Frank Bergmann zu Leibe. Als erster hat er am Nachmittag seine Skulptur fertig: Ein Steinbock mit mächtigen Hörnern. Weitere...

  • Kempten
  • 27.01.14
 9×

Eis
Lindenberger Kunsteisstadion wird nicht vor Anfang nächster Woche eingeschaltet

Es ist zu warm Eigentlich wollte Rudi Epp heute Abend die Anlage hochfahren, damit diese rechtzeitig zu den Herbstferien künstliches Eis produziert. Die Maschine wird nicht vor Anfang nächster Woche eingeschaltet. In den Ferien ist also noch kein Eisbetrieb möglich. Denn: 'Wir brauchen immer acht Tage Vorlaufzeit bis zur Nutzung', sagt der Eismeister. Seit der Saison 2008/09 betreibt der Kunsteisförderverein den Eisplatz am Lindenberger Waldsee. Letztes Jahr gab es erstmals eine kleine...

  • Kempten
  • 24.10.13
 362×   20 Bilder

Eisessen
Sommer im Allgäu: Ohne italienisches Eis nur halb so schön

Wie ein Eismacher aus Italien uns den Sommer versüßt Die meisten Menschen haben ihre Eisdiele. Eine Eisdiele, in der das Eis besonders gut schmeckt. Fragt man, warum es jemandem dort so gut schmeckt, kommt als Antwort oft: Weiß nicht, schmeckt halt. Wir haben einen italienischen Eismacher in Kempten besucht, um herauszufinden, was gutes Eis ausmacht. "Bei uns gibt es keine fertige Mischung. Wir machen alles selbst!" Adriano Colle (42) macht seit 25 Jahren Eis, seit über 20 Jahren in...

  • Kempten
  • 17.07.13
 18×

Eis
Kein Wintervergnügen auf den Allgäuer Seen

Wasserwacht: Saison ohne Natureis gab es seit Jahrzehnten nicht Adolf Fröhlich aus Kempten misst seit Jahrzehnten für die Allgäuer Zeitung die Eisstärken auf Allgäuer Seen. Viele Eltern lassen ihre Kinder erst dann aufs Eis, wenn der Wasserwachtler grünes Licht gegeben hat. Gestern war der 76-Jährige wieder unterwegs. Doch auch diesmal hieß es - wie immer in diesem Winter: 'Die Eisdecken auf den Seen sind zu dünn.' Zwar seien fast überall Eisschichten vorhaben, ein Betreten der Seen sei aber...

  • Kempten
  • 02.03.13
 21×

Eisrettung
Feuerwehr Kempten übt Rettung von eingebrochenen Personen am Rottachsee

'Ohne Hilfe hat man keine Chance' In einem blauschwarzen Neoprenanzug steht Michael Fuhrmann gegen 20 Uhr abends im Schweinwerferlicht am Moosbacher Ufer des Rottachsees. Seine Aufgabe: Den Ertrinkenden bei einer Eisrettungsübung der Feuerwehr Kempten spielen nach einem Einbruch ins Eis. Fuhrmann gleitet in ein Loch auf der Eisfläche und probiert, selbstständig wieder aufs feste Eis zu kommen. Es gelingt ihm zunächst. Feuerwehrler Florian Fastner: 'Er stützt sich am festen, schneebedeckten...

  • Kempten
  • 30.01.13
 14×

Winterdienst
Kritik an Streusalzverbrauch in Kempten

Stadt und Bauamt salzen auf den Straßen vorsorglich großzügig 'Pausenlos streuen die Fahrzeuge der Stadt mit Salz, auch, wenn kein Schnee liegt oder nur ein paar Zentimeter Schnee gefallen sind', meint Peter Hein, Austräger der Allgäuer Zeitung. Er fordert die Stadt auf, den Einsatz des Salzes zurückzufahren. Heins Eindruck, bestätigt Uwe Gail, Leiter des städtischen Betriebshof, trüge nicht. Heutzutage werde mehr gesalzen als früher. Vorsorglich, wie Gail betont. 'Zum Beispiel, wenn sich...

  • Kempten
  • 24.01.13
 13×

Eishockey-Bayernliga
ECDC Memmingen auswärts mit 4:2 in Königsbrunn erfolgreich

Bei Schwaben-Derby als Sieger vom Eis gegangen Der ECDC Memmingen hat am Freitagabend das schwäbische Derby beim ESV Königsbrunn verdient mit 4:2 gewonnen. Damit konnten sich die Indians in der Bayernliga-Tabelle ein gutes Stück nach oben arbeiten. Begleitet von wiederum zahlreichen Schlachtenbummlern traten die Memminger den Weg ins nahe Königsbrunn an und durften nach 16 Sekunden bereits jubeln. David Vycichlo zog nach einem feinen Pass von Martin Hoffmann auf und davon und schob den Puck...

  • Kempten
  • 15.10.12
 86×

Eishockey
Seit Sommer hält Juha Nokelainen beim ESV Kaufbeuren die Zügel in der Hand

Ein Eishockeyverrückter aus Finnland – In der Regel steht er mit allen Mannschaften auf dem Eis Mit dem neuen hauptamtlichen Nachwuchsleiter des ESV Kaufbeuren, Juha Nokelainen, nicht über Eishockey zu sprechen, ist schwer. Eigentlich ist es ziemlich unmöglich. 'Ich bin ein Eishockeyverrückter', erzählt der Finne, als er nach zwölf Stunden im Eisstadion müde im nahegelegenen Biergarten Platz nimmt. Arbeitsbeginn für ihn in der vergangenen Woche: acht Uhr morgens, Ende nach dem...

  • Kempten
  • 01.09.12
 22×

Gesund-eis
AOK Kempten-Oberallgäu gibt Tipps zum Naschen

Eis essen ohne Folgen Eis verspricht bei Hitze eine willkommene Abkühlung von innen. Besonders Kinder mögen die süße Erfrischung. Schließlich gibt es eine große Auswahl an Eissorten. Die begehrtesten sind laut AOK Vanille und Schokolade. Doch nicht nur bei den Geschmacksrichtungen, auch bei der Zusammensetzung gebe es große Unterschiede, so Susanne Boms, Ernährungsfachkraft bei der AOK-Direktion Kempten-Oberallgäu. Wer gerne Eis isst und ohne Reue genießen will, dem empfiehlt Boms: l Sich mit...

  • Kempten
  • 25.08.12
 9×

Winterdienst
Probleme mit Schnee und Eis ließen sich diese Saison in Kempten meist gut bewältigen

'Überschaubar' Der April bringt zwar häufig noch einmal Schnee. Aber der schmilzt ja doch meistens nachmittags wieder weg. Also atmen die Mitarbeiter im Winterdienst schon hörbar auf. Das Gröbste dürfte überstanden sein. In dieser Saison war der Aufwand alles in allem 'überschaubar', sagt Betriebshofleiter Uwe Gail. Das macht sich sofort in der Kasse bemerkbar. Eine Million Euro werden jährlich veranschlagt. 'Wir liegen dieses Mal ungefähr bei der Hälfte', überschlägt Gail. Reichlich Reserven...

  • Kempten
  • 29.03.12
 39×

Winterdienst
Winterdienst im Allgäu kostet heuer 4,4 Millionen Euro

Rund 4,4 Millionen Euro hat der vergangene Winter das Staatliche Bauamt in Kempten gekostet, so die Mitteilung der Behörde. Damit mache das Schneeräumen und Salzstreuen wieder einen spürbaren Anteil im Gesamtbudget aus. Vergangenes Jahr lagen die Kosten mit 4,3 Millionen Euro knapp unter dem aktuellen Wert, aber über dem Mittel der vergangenen acht bis zehn Jahre, das mit vier Millionen Euro angegeben wird. Rund 21 000 Tonnen Streusalz landeten im Winter 2011/12 auf den Straßen im...

  • Kempten
  • 28.03.12
 17×

Buch
Bürgerstiftung Wildpoldsried gibt Lektüre mit Haushaltstipps, Dialektwörterbuch, Rezepten und Bräuchen heraus

'Des geits bei eis in Wildpoldsried' Was ist eine Schnädderbäs? Wie hält man lästige Stechmücken nachts bei geöffnetem Fenster fern? Und wie werden Rühreier besonders locker? Die Antworten stehen in einem originellen neuen Büchlein. 'Des geits bei eis in Wildpoldsried' heißt die unterhaltsame Lektüre, die sich im Ort wie die sprichwörtlichen warmen Semmeln verkauft. Herausgeber ist die Wildpoldsrieder Bürgerstiftung, die mit dem Erlös soziale Zwecke vor Ort unterstützt. 'Innerhalb weniger...

  • Kempten
  • 27.03.12
 44×

Frühling
Schönes Frühlingswetter: Andrang an Kemptener Cafés am Wochenende

Preis von einem Euro pro Kugel wird akzeptiert Mit einer Eistüte den Frühling schon mal willkommen heißen – dieses leckere Vergnügen gönnten sich am Wochenende rudelweise Passanten in den Straßencafés und vor den Eisdielen in der Innenstadt. Längst sind die bunten Kugeln mehr als nur eine kühle Erfrischung, wie Groß und Klein bestätigten. Für Tina Wunderer etwa bedeutet Eis essen Sommer, Sonne, gute Laune und ganz einfach den Tag genießen. Mona Stadler schwärmt, 'ich liebe Italien und...

  • Kempten
  • 19.03.12
 22×

Winter
Wasserwacht - Erschwerte Bedingungen für Helfer aufgrund der Kälte

Rettung aus dem Eis Die Rettungskräfte der Wasserwacht haben bei ihren Einsätzen im Winter mit erschwerten Bedingungen zu kämpfen. Wasseroberflächen sind mitunter gefroren und die Luft ist – im besten Fall – nur wenige Grad warm. Die Ostallgäuer Ortsgruppen der Wasserwacht aus Buchloe, Marktoberdorf, Kaufbeuren und Obergünzburg mit ihren Eistauchern, Wasserrettern und Bootsführern sind mit solchen Bedingungen jedoch vertraut. Als größte Schwierigkeit bei der Suche nach einem...

  • Kempten
  • 22.02.12
 16×

Schnee
Mehrere Unfälle auf Schnee und Eis

Dabei wurde aber niemand verletzt Das ist ein Winter, der seinen Namen auch verdient: zuerst die knackige Kälte, dann Schnee in Hülle und Fülle. Allerorten türmten sich gestern wahre Schneeberge auf. Die weiße Pracht sorgte jedoch nicht nur für reichlich Schweiß beim Schaufeln und Räumen, sondern auch für einige Unfälle. 'Es waren aber außergewöhnlich wenige', berichtete Winfried Dorn, stellvertretender Chef der Polizeiinspektion (PI). Insgesamt sieben Rutschunfälle, bei denen aber niemand...

  • Kempten
  • 16.02.12
 84×

Wetter
Eis auf Seen jetzt bis zu 20 Zentimeter stark

Wasserwacht hat gemessen Temperaturen steigen in nächsten Tagen 'Grundsätzlich kann man sagen, dass wir momentan tragfähige Eisflächen für eine oder mehrere Personen haben', beschreibt Edgar Gailhofer, technischer Leiter der Kreiswasserwacht im Ostallgäu, die jetzige Situation der Ostallgäuer Seen. So habe der Elbsee aktuell eine 18 Zentimeter dicke Eisdecke, auf dem Hopfensee seien es 17 Zentimeter. Weitere Eisstärken im Ostallgäu: Weißensee 15 Zentimeter, Haggenmoos 18 Zentimeter, Bärensee 21...

  • Kempten
  • 14.02.12
 21×

Bodensee
Schiffsverkehr auf dem Bodensee wegen Eis unterbrochen

Die schnelle Schiffsverbindung zwischen Konstanz und Friedrichshafen ist bis auf weiteres unterbrochen. Weil der Hafen Konstanz vereist ist, können die Katamarane nicht fahren. Pendler müssen auf den Bus umsteigen und die Fähre Konstanz-Meersburg benutzen. Diese 24- Stunden-Verbindung über den See besteht weiter ohne Einschränkung. Der strenge Frost macht auch den Berufsfischern am Bodensee zunehmend zu schaffen. Viele von ihnen haben die Arbeit eingestellt. Sie kommen mit ihren Booten nicht...

  • Kempten
  • 07.02.12
 144×

Eis
Auf Kemptener und Oberallgäuer Seen und Weihern trägt das Eis

Empfehlungen der Wasserwacht Lange hat's gedauert, doch jetzt ist es so weit: Das Eis auf Oberallgäuer und in Kemptener Seen und Weihern trägt, vermeldet die Wasserwacht Kempten. Adolf Fröhlich von der Wasserwacht hat für folgende Gewässer die Eisstärken gemessen: Öschlesee: 18 Zentimeter Niedersonthofner See: 17 Zentimeter Rottachspeicher-Vorsee Bisseroy: 20 Zentimeter Schwarzenberger Weiher: 22 Zentimeter Eschacher Weiher: 20 Zentimeter Notzenweiher: 16 Zentimeter Alpsee: 15 Zentimeter Stadt...

  • Kempten
  • 07.02.12
 28×

Kältewelle
Temperaturen bleiben zwar unter Null doch das Schlimmste haben wir hinter uns

– Eisflächen teilweise begehbar Minus 29,4 Grad Celsius in Oberstdorf, minus 23,5 in Kempten – die sibirische Kältewelle, die Hoch Cooper auch ins Allgäu gebracht hat, hat gestern Morgen ihren Höhepunkt erreicht. Diplom-Meteorologe Joachim Schug, der die Schweizer Unwetterzentrale von Meteomedia leitet, gibt Entwarnung. Trotzdem bleiben die Temperaturen bis Ende der Woche unter dem Gefrierpunkt, sagt der gebürtige Sonthofener. 'Aber statt Minus 12 Grad, haben wir ab Donnerstag nur...

  • Kempten
  • 07.02.12
 14×

Allgäu
DLRG warnt vor scheinbar zugefrorenen Seen im Allgäu

Die Deutsche-Lebensrettungsgesellschaft, kurz DLRG, rät beim Betreten der Allgäuer Seen zur Vorsicht. Erst wenn die Dicke der Eisdecke 15 Zentimeter beträgt, hält sie dem Gewicht eines Menschen stand, so Werner Seibt von der DLRG Kaufbeuren-Ostallgäu. Außerdem sollte man niemals allein aufs Eis. Sollte eine Person eingebrochen sein, sollte man zunächst den Notruf 112 wählen. Bei einem Rettungsversuch ist Vorsicht geboten. So sollte man laut Seibt nie zur Einbruchstelle hinlaufen, sondern...

  • Kempten
  • 03.02.12
 18×

Winter
Die Kälte macht vielen Autofahrern zu schaffen

Wenn’s Schnäpperle schlapp macht Der Winter beschert uns zuweilen ja allerhand Unannehmlichkeiten. Dazu gehört sicher ein zugefrorenes Autoschloss. Man steht fluchend vor dem Wagen und drückt im Sekundentakt die Fernbedienung oder fummelt mit Enteiser – sofern der nicht im Handschuhfach liegt – an der Tür rum. Natürlich vergeblich. Es ist wirklich keine schöne Sache, bei vereisten Türschließmechanismen hilflos vor dem Auto zu stehen. Schlimmer ist nur eins: Bei vereisten...

  • Kempten
  • 03.02.12
 18×

Kempten
Sicherung der Baugrube in Kempten verzögert sich doch wieder

Die Sicherung der Baugrube in der Bahnhofstraße in Kempten wird nun doch nicht mehr heute durchgeführt. Wie die Stadt mitteilt verschiebt sich das Einsetzen von Tauchpumpen voraussichtlich auf morgen. Aus Angst vor weiteren Schäden durch Frost, sollen in die große Baugrube Pumpen gesetzt werden, die das Wasser in Bewegung halten und somit ein gefrieren verhindern. Dazu soll ein Boot in die Baugrube gehoben werden. Ob die Sicherung tatsächlich morgen stattfindet ist noch unklar

  • Kempten
  • 02.02.12
 11×

Loch
Tauchpumpen gegen Eis im großen Loch von Kempten

Am großen Loch an der Ecke Bahnhofstraße/Mozartstraße tut sich etwas: Auf die mehrfachen Aufforderungen der Stadt, Maßnahmen zum Schutz der Verbauung vorzunehmen, hat nun der Bauherr reagiert. Wie die Stadtverwaltung meldet, haben die Schweizer Investoren zugesagt, bis Ende dieser Woche die Standsicherheit der Baugrube sicherzustellen. Unter anderem soll mit Tauchpumpen das Gefrieren des Wassers in der Grube und das Eindringen des Frosts hinter die Bauwand verhindert werden.

  • Kempten
  • 02.02.12
 12×

Winter
Gefahren auf dem Eis - Tipps für den Notfall

Die frostigen Temperaturen haben viele Seen und Gewasser in eine geschlossene Eisflache verwandelt. Doch die gefrorenen Eisdecken halten wortwörtlich oft nicht, was sie versprechen und sind nicht tragfähig. Doch was tun, wenn jemand einbricht? Hier ein paar Tipps für den Notfall. 'Wenn es zu einem Einbruch kommt, bleiben nur wenige Minuten, um sich aus dem kalten Wasser aufs Eis zu retten', sagt Veronika Bollmann, Johanniter-Ausbildungsleiter im Allgäu. 'Auch ein Erwachsener mit guter...

  • Kempten
  • 30.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ