Einzelhandel

Beiträge zum Thema Einzelhandel

Karstadt in Memmingen (Archivbild) bleibt genauso erhalten wir Kaufhof in Kempten.
 7.019×  2

Allgäu bleibt verschont
Karstadt in Memmingen und Kaufhof in Kempten bleiben erhalten

Lange hat man in Kempten und in Memmingen gehofft, jetzt ist es sicher: Die Kaufhof-Filiale in Kempten und die Karstadt-Filiale in Memmingen werden nicht geschlossen. Sie tauchen auf der dem Handelsblatt vorliegenden Liste der Filialen, die geschlossen werden sollen, nicht auf. Mindestens 62 von insgesamt über 170 Filialen von Kaufhof und Karstadt sind weniger glücklich dran. Sie werden geschlossen.  Haben eindringliche Bitten gefruchtet? In beiden Allgäuer Städten hat man bis zuletzt um den...

  • Kempten
  • 19.06.20
An der Ulmer Straße soll ein Sport- und Fachmarktzentrum entstehen, mit einem vielfältigen Angebot und vielen kostenlosen Parkplätzen. Interessensvertreter des Kemptener Einzelhandels befürchten, dass dadurch nicht nur Verkaufsumsatz aus der Innenstadt abgezogen wird, sondern viele Kunden gar nicht mehr dorthin kommen.
 9.615×  2

Einzelhandel
Hält die Kemptener Innenstadt ein Fachmarktzentrum aus?

Kempten soll ein Fachmarktzentrum mit einem Dehner-Gartencenter und Sportangeboten mit unter anderem einer Trampolinhalle bekommen. Geplant ist das Zentrum in de Ulmer Straße auf 40.000 Quadratmetern Nutzfläche.  Wie die Allgäuer Zeitung berichtet, äußert das Kemptener City-Management nun Bedenken an dem Projekt. Es wird befürchtet, dass Besucher des neuen Zentrums, die von auswärts anreisen, nur dort bleiben und gar nicht mehr in die Innenstadt weiterfahren. Ein Gutachten soll zunächst...

  • Kempten
  • 22.01.20
Die Memminger Innenstadt (Archivbild).
 4.261×  1

Einzelhandel
Immer weniger Passanten in der Memminger Innenstadt

Einem Bericht der Allgäuer Zeitung nach gibt es in der Memminger Innenstadt immer weniger Passanten. Die Zeitung bezieht sich auf eine Ratssitzung der Stadt Memmingen. Demnach steige zwar die Zahl der Fußgänger am Marktplatz und in der nördlichen Fußgängerzone noch an, doch sei die Zahl der Passanten in allen anderen Einkaufsstraßen, wie am Schrannenplatz und in der Maximilianstraße, insgesamt rückläufig.  Grund dafür sei, dass der Online-Handel stetig wächst, während die Zahl der...

  • Memmingen
  • 06.11.19
Einzelhändler und Gastronomen werben mit Aufstellern vor ihren Geschäfte für Angebote.
 9.894×  1

Einkauf
Aufregung um Werbeaufsteller in Kemptener Innenstadt: Einzelhändler protestieren gegen Verbot

Wirte dürfen in Kempten vor ihren Imbissen und Gaststätten werben. Einzelhändlern ist es dagegen nicht erlaubt, Werbetafeln aufzustellen. Das hat die Stadt im Jahr 2003 jedenfalls beschlossen. Lange hat sich trotzdem niemand an den Aufstellern gestört, bis jetzt die Stadtverwaltung Einzelhändler schriftlich zum Abbau aufgefordert hat. Das hat zu einem Proteststurm geführt – und dazu, dass Oberbürgermeister Thomas Kiechle das Ordnungsamt einbremst. Wie die Allgäuer Zeitung berichtet, habe vor...

  • Kempten
  • 24.10.19
Steht leer: Gerberstraße 35 in Kempten.
 1.458×

Einzelhandel
Kemptener City-Management schmiedet Pläne, wie leere Geschäfte wiederbelebt werden

Leere Schaufenster sind kein schöner Anblick. Wenn es dann noch – wie derzeit in der Kemptener Innenstadt – gleich mehrere davon gibt, besorgt das manch einen. Vor allem, wenn er sich die Belebung der Stadt auf die Fahne geschrieben hat. Dazu gehören Verwaltung, City-Management – und auch Stadträte. Einer unter ihnen, Peter Wagenbrenner (CSU), ist momentan mehr als in Sorge. 21 leerstehende Geschäfte hat er in Kemptens City gezählt, allein fünf in der Gerberstraße. Er findet das alles „mehr...

  • Kempten
  • 04.06.18
Es tut sich was in der Marktoberdorfer Innenstadt
 2.258×

Schaufensterbummel
Es tut sich was in der Marktoberdorfer Innenstadt

Welches Geschäft in der Stadt hat neu aufgemacht, welches ist umgezogen, baut gerade um – oder hat für immer seine Ladentüren zugesperrt? Solche Veränderungen in der Geschäftswelt – die immer im Fluss ist – beschäftigen die Menschen in Marktoberdorf. Dem will die Allgäuer Zeitung in Marktoberdorf mit einer neuen Serie Rechnung tragen und quartalsweise einen Schaufensterbummel für Sie machen. Dieser erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. ´Zum Auftakt geht es heute darum, wie eine junge...

  • Marktoberdorf
  • 27.03.18
 222×

Einzelhandel
Tester nehmen Geschäfte in der Kemptener Innenstadt unter die Lupe

Wie sind die Waren präsentiert, wie ist die Dekoration, wie hell das Licht – darauf richten die 'Store Checker' (Ladentester) ihr Augenmerk. Zum ersten Mal wird diese Aktion vom City-Management durchgeführt. Für das City-Management war der Hintergrund für den Ladentest das Ladensterben in der Innenstadt. Inhabergeführte Geschäfte sollen laut Niklas Ringeisen vom City-Management Anreize bekommen, ihre Stärken hervorzuheben. Die Inhaberin der teilnehmenden Altstadt-Floristik, Sabine Losansky,...

  • Kempten
  • 28.11.17
 82×

Innenstadt
Tipps für den Kaufbeurer Handel in turbulenten Zeiten

Der Einzelhandel in Kaufbeuren erlebt gerade turbulente Zeiten. In der guten Stube stehen zahlreiche Veränderungen an. Zudem wird die Fußgängerzone komplett saniert und ist derzeit eine große Baustelle. Am Rande der Altstadt entstehen zwei große Einkaufszentren. Dennoch sieht Stadtmarketing-Chef Ulf Jäkel alles andere als schwarz. Er beschwört die Händler, mehr auf Gemeinsamkeit zu setzen. Welche Tipps er noch parat hat, erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe...

  • Kaufbeuren
  • 10.04.17
 234×

Einzelhandel
Was gibt es Neues in der Kemptener Gerberstraße?

Was tut sich eigentlich Neues in der Gerberstraße? Ist die kleine Einkaufsstraße noch attraktiv für Geschäftsleute? Die Frage stelle sich jetzt, wenn mit dem alteingesessenen Pelz- und Lederatelier Geppert ein großes Geschäft schließt. Was sind die Gründe? Warum macht Geppert zu? Wie geht es weiter? Hat sich die bauliche Umgestaltung gelohnt? Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 31.08.2016. Die Allgäuer Zeitung und ihre...

  • Kempten
  • 30.08.16
 167×

Wirtschaft
Ikea will mit Memminger Einzelhandel zusammenarbeiten

Der Möbel-Riese Ikea will den Memminger Einzelhändlern 'einen guten Dialog anbieten, um die Dinge gemeinsam auf den Weg zu bringen'. Dies hat ein Unternehmenssprecher bei einer Pressekonferenz im Memminger Rathaus betont. Die Ikea-Pläne, neben einem Möbelhaus beim Memminger Autobahnkreuz auch ein Fachmarkt-Zentrum zu errichten, hatten ausgelöst. 'Hier geht’s ums Überleben', klagte Mechthild Feldmeier, Vorsitzende des Memminger Einzelhandelsverbandes. 'Unser Angebot ist, mit allen...

  • Memmingen
  • 02.12.15
 28×

Wirtschaft
Ikea in Memmingen: Einzelhandelsexperte spricht über Erfahrungen mit dem Möbelhersteller in Ulm

Am Dienstag werden die Stadträte darüber abstimmen, ob sich Ikea in Memmingen ansiedeln darf oder nicht. Dabei wird es vor allem um die Frage gehen, ob der schwedische Möbel-Riese eine Gefahr für den Handel in der Innenstadt wäre. Die Memminger Zeitung sprach mit Josef Röll, Einzelhandelsexperte der Industrie- und Handelskammer in Ulm, über seine Erfahrungen mit Ikea in der Münster-Stadt: 'Eine Kommune profitiert auf jeden Fall von Ikea', sagt Röll. Denn das Möbelhaus ziehe sehr viele Kunden...

  • Memmingen
  • 30.11.15
 17×

Diskussion
Rettet die Verlegung des Weihnachtsmarktes an den Hildegardplatz den Norden der Kemptener Innenstadt?

Die Stadt will verschiedene Vorschläge für neue Impulse prüfen Eigentlich sollten sich die Stadträte im Werkausschuss nur die Neuheiten des diesjährigen Weihnachtsmarktes anhören. Doch dann ging es darum, wie der Norden in Kemptens Innenstadt aufgewertet werden kann. Denn nach dem Auszug von Aberle und Staehlin aus den Langen Ständen bereitet die Einkaufssituation dort große Sorge. Sollte man deshalb nicht über eine Verlegung des Weihnachtsmarktes an den Hildegardplatz nachdenken? Warum hat...

  • Kempten
  • 30.10.15
 27×

Einzelhandel
Marktoberdorfer Bürgermeister will etwas gegen leere Ladenloke unternehmen

Gegen leere Ladenlokale in der Marktoberdorfer Innenstadt will Bürgermeister Dr. Wolfgang Hell ankämpfen. Dies könne aber keine 'Ein-Mann-Show' der Stadt sein, sagt Hell. Vielmehr müssten sowohl Einzelhändler als auch Bürger aktiv mitmachen. Die Stadt sei schon jetzt nicht untätig. Hinter den Kulissen liefen viele Gespräche mit potenziellen Geschäftsbetreibern. Prinzipiell schwebt dem Bürgermeister aber ein gemeinsames Projekt von Einzelhändlern und Stadt vor, bei dem unter Umständen...

  • Marktoberdorf
  • 10.08.15
 21×

Studie
Wie viel wird noch in der Kemptener Innenstadt verkauft?

Gutachter sagt viel weniger Geschäft bei Geschenkartikeln, Wohnaccessoires, Glas und Keramik voraus Der Fachbegriff heißt zwar Randsortimente, doch für viele Einzelhändler in der Innenstadt sind sie der Mittelpunkt ihres Geschäfts: Geschenkartikel, Wohnaccessoires, Glas und Keramik. Das neue Möbelhaus XXXLutz musste die Verkaufsfläche für diese Randsortiment beschränken. Die Stadt befürchtete, dass ansonsten zu viel Kaufkraft aus der Innenstadt abgesaugt wird. Ein Gutachter kam jetzt...

  • Kempten
  • 01.08.15
 41×

Fußgängerzone
Memmingen: Schuhhaus Werdich zieht in die City-Passage um

Einen eher tristen Eindruck macht derzeit ein Teil der City-Passage in der Memminger Innenstadt. Doch das wird sich bald ändern: Denn das traditionsreiche Schuhhaus Werdich zieht mit einem Fachgeschäft dorthin um. Das hat Geschäftsführer Friedrich Werdich aus Dornstadt (nördlich von Ulm) am Freitag bestätigt. Der Umbau beginnt laut Werdich im Juli, 'im September möchten wir umziehen'. Im Rahmen des Umzugs wird die Passage umgestaltet und auch von einer Seite her geschlossen. Ein Nachmieter...

  • Kempten
  • 23.01.15
 30×

Innenstadt
Händler klagen über massive Einbußen wegen Umbau der Memminger Fußgängerzone

Händler in der Memminger Fußgängerzone klagen über massive Umsatz-Rückgänge wegen der derzeit laufenden Umgestaltung der Flaniermeile. Der Betreiber eines Gasthauses hat sich sogar dazu entschlossen, das Lokal bis Ende Juli zu schließen: 'Wir sind direkt von der Baustelle umgeben.' Das sei existenzgefährdend. Ein Metzger klagt über Umsatz-Einbußen von 30 bis 40 Prozent. Ein Vertreter der Stadt sagt hingegen, dass die Stimmung bei vielen Geschäftsleuten entlang der Fußgängerzone durchaus...

  • Kempten
  • 19.05.14
 557×

Einkaufen
Große Ketten, Internethandel: Der Markt für kleine traditionsreiche Einzelhändler in Kempten wird schwieriger

Etwa eine Handvoll alte eigenständige, familiengeführte Ladengeschäfte gibt es noch in der Innenstadt. Das sagt Hans Jürgen Heinrich. Der 85-Jährige weiß, wovon er spricht. Seit Mitte 1800 gehört seine Familie zu Kemptens Einzelhändlern. Die Geschäfte Jahn und Heinrich und ein Modelleisenbahnladen in der Ellharter Straße zählen heute zu den Läden der Familie. Große Ketten, Internetversand - auch in Kempten, der Einkaufsstadt des Allgäus schlechthin, mache sich der Strukturwandel bemerkbar....

  • Kempten
  • 05.04.14
 7×

Einzelhandel
Handel setzt sich für eine starke Kaufbeurer Innenstadt ein

Die Aktionsgemeinschaft (AK) Kaufbeuren unterstützt die Aussagen im aktualisierten Einzelhandelsgutachten der Stadt. Die Analyse war im Dezember vorgestellt worden. Mittlerweile wurde die Ausarbeitung auch in Kreisen der Mitglieder und des Vorstands diskutiert. Nun sieht sich die AK mit dieser Analyse in ihren Zielen bestätigt, die Innenstadt weiter zu stärken. In einer Pressemitteilung sieht die AK den Schwerpunkt auf folgenden Aussagen des Gutachtens: l Zentrales Merkmal einer Innenstadt ist...

  • Kempten
  • 15.01.14
 19×

H&M
HM-Rückzieher: Stadtrat Füssen debattiert Schuldzuweisungen

'Unfairer Akt' von Paul Iacob wird kritisiert Für Petra Schwartz (Grüne) ist die Aussage von Bürgermeister Paul Iacob, die Füssener Grünen seien am Rückzieher des schwedischen Textilriesen H&M mitschuldig, aus der Luft gegriffen. Auch andere Stadträte sahen eher andere Gründe als ausschlaggebend an. Iacob hatte bei der Jahresversammlung der Werbegemeinschaft erläutert, dass H&M doch nicht in die Reichenstraße ziehen wolle. Für den Bürgermeister ganz klar: Grüne (Baumschutz) und Denkmalschützer...

  • Füssen
  • 28.02.13
 23×

Einkaufen
Lob für den Einzelhandel in der Sonthofer Innenstadt

Hier ist noch das Bild eines gesunden Stadtzentrums zu finden. So lauteten die anerkennenden Worte, die Bürgermeister Hubert Buhl und der Stadtrat in der jüngsten Ratssitzung ernten durften. Das Gremium hatte die Ausarbeitung eines modernisierten Einzelhandelskonzepts für die Oberallgäuer Kreisstadt in die Hände des Planers Johannes Krick gelegt. Jetzt hörte das Kommunalparlament einen Zwischenbericht. Und es vernahm dabei deutlich die Botschaft, auf keinen Fall weitere großräumige...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.11.11
 41×

Einzelhandel
Lebensmittel-Anbieter in der Innenstadt Memmingens gesucht

Feneberg hat Filiale in Fußgängerzone dichtgemacht und will weiteren Standort schließen - Stadt: Chance gering, Nachfolge-Lösung für Innenstadt zu finden In der Innenstadt haben Verbraucher immer weniger Möglichkeiten, in einem Lebensmittel-Markt einzukaufen. Jetzt hat Feneberg seine Filiale in der Kramerstraße (Fußgängerzone) dichtgemacht. Das Geschäft in der Kalchstraße soll Ende Dezember schließen. Und es gibt keine konkreten Aussichten, dass bald ein neues Geschäft für Ersatz sorgt: «In der...

  • Kempten
  • 25.03.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020