Einzelhandel

Beiträge zum Thema Einzelhandel

Der Bergsport-Ausrüster Exxpozed zieht nach Dietmannsried.
 2.937×

Abwanderung
Bergsport-Ausrüster zieht nach Dietmannsried - Stadt Kempten besorgt über Konkurrenz auf dem Land

Beinahe fertig ist der Neubau des Onlinehändlers Exxpozed in Dietmannsried. Bisher war er in Kempten zu Hause. Nun sorgt sich die Stadtverwaltung, dass auf dem Land allzu große Konkurrenz für die eigene Innenstadt entstehen könnte. Bislang betrieb Exxpozed neben dem Online-Versand ein Geschäft in der Lindauer Straße. Weil es dort zu eng geworden ist, suchte Inhaber Andreas Bindhammer in Kempten nach Alternativen. Da sein Bergsport-Sortiment als innenstadtrelevant gilt, durfte er außerhalb...

  • Dietmannsried
  • 07.09.18
Steht leer: Gerberstraße 35 in Kempten.
 1.458×

Einzelhandel
Kemptener City-Management schmiedet Pläne, wie leere Geschäfte wiederbelebt werden

Leere Schaufenster sind kein schöner Anblick. Wenn es dann noch – wie derzeit in der Kemptener Innenstadt – gleich mehrere davon gibt, besorgt das manch einen. Vor allem, wenn er sich die Belebung der Stadt auf die Fahne geschrieben hat. Dazu gehören Verwaltung, City-Management – und auch Stadträte. Einer unter ihnen, Peter Wagenbrenner (CSU), ist momentan mehr als in Sorge. 21 leerstehende Geschäfte hat er in Kemptens City gezählt, allein fünf in der Gerberstraße. Er findet das alles „mehr...

  • Kempten
  • 04.06.18
Es tut sich was in der Marktoberdorfer Innenstadt
 2.258×

Schaufensterbummel
Es tut sich was in der Marktoberdorfer Innenstadt

Welches Geschäft in der Stadt hat neu aufgemacht, welches ist umgezogen, baut gerade um – oder hat für immer seine Ladentüren zugesperrt? Solche Veränderungen in der Geschäftswelt – die immer im Fluss ist – beschäftigen die Menschen in Marktoberdorf. Dem will die Allgäuer Zeitung in Marktoberdorf mit einer neuen Serie Rechnung tragen und quartalsweise einen Schaufensterbummel für Sie machen. Dieser erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. ´Zum Auftakt geht es heute darum, wie eine junge...

  • Marktoberdorf
  • 27.03.18
 73×

Einzelhandel
Gutes Weihnachtsgeschäft in Buchloe

Das Weihnachtsfest ist vorbei, doch für den Einzelhandel gibt es keine Verschnaufpause. Die Weihnachtsdeko muss raus und die Silvesterartikel rein. Im V-Markt Buchloe räumen die Mitarbeiter die Sektflaschen in die Regale, die Christbaumkugeln fliegen aus dem Sortiment. Auch die Faschingsware liege schon bereit, sagt Marktleiter Christian Huber. Die Lebkuchen und Süßwaren, die noch übrig geblieben sind, werden reduziert. Die Kunden kaufen das auch nach Weihnachten, sagt Huber. Doch viel ist...

  • Buchloe
  • 27.12.17
 218×

Öffnungszeiten
Kaufbeurer Lebensmittelgeschäfte bleiben an Heiligabend geschlossen

'Ich freue mich jetzt schon drauf', sagt Helga Fischer und erzählt aufgeregt von ihren Plänen an Heiligabend. Dieses Jahr werde ihre Tochter mit der 4-jährigen Enkelin schon vormittags aus Ingenried kommen. Ein Weihnachtsfest wie früher schwebt ihr vor, an dem sie sich gemeinsam mit ihrer Enkelin auf das Christkind freuen kann. 'Sonst ist die Zeit immer sehr knapp gewesen', erklärt die 59-Jährige. Denn normalerweise stand sie noch bis mittags im Laden. Doch heuer fällt der 24. auf einen...

  • Kaufbeuren
  • 20.12.17
 31×

Einzelhandel
Geschäftsleute in der Kemptener Innenstadt machen die höheren Parkgebühren für Einbußen verantwortlich

'Höhere Parkgebühren machen den Einzelhandel in der Stadt unattraktiv.' Dieser Ansicht sind Geschäftsleute im Zentrum. Deshalb sieht man in den Kemptener Läden die neue Parkgebührenordnung der Stadt skeptisch. Denn von Kunden höre man vermehrt Kritik daran, dass es keine kostenlosen Parkplätze mehr gibt und alle anderen teurer wurden. Betroffen seien vor allem jene Fachgeschäfte, in denen viel auf Bestellung – und Abholen – gesetzt wird. Die Buchhandlung zum Beispiel. Die neue Parksituation...

  • Kempten
  • 14.06.17
 1.138×

Nahversorgungszentrum
An der Memminger Straße in Kempten werden neue Geschäfte gebaut

Die Anwohner im geplanten Wohngebiet auf der Halde-Nord sollen so nah wie möglich Einkaufsmöglichkeiten finden. Und die Menschen in Neuhausen und Hinterbach, die bisher in der Nähe gar kein Angebot finden, auch. Daher unterstützt die Stadt ein Nahversorgungsprojekt an der Memminger Straße. Die vorgesehene Verkaufsfläche der Geschäfte zusammengenommen ist dem Wirtschaftsbeauftragten im Stadtrat, Kreishandwerksmeister Hans-Peter Hartmann, allerdings 'ein gutes Stück' zu groß. Seiner Meinung...

  • Kempten
  • 21.03.17
 33×

Weihnachtsgeschäft
Oberallgäuer Einzelhandel spürt zunehmende Konkurrenz durch den Verkauf im Internet

Strategien gegen Online-Käufe Die Digitalisierung verlangt auch von Oberallgäuer Ladenbesitzern in den Wochen vor Weihnachten starke Nerven: Kunden stolzieren zwischen Regalen, scannen den Barcode von Produkten, vergleichen den Preis im Internet – und verlassen den Laden wieder, ohne etwas zu kaufen. Ihre Weihnachtseinkäufe tätigen die Kunden dann online. Die Konkurrenz aus dem Internet habe deutlich zugenommen, sagen die Vertreter des Oberallgäuer Einzelhandels. Aber es gebe auch Strategien,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.12.16
 17×

Regen
Verkaufsoffener Sonntag lockt deutlich weniger Kunden nach Lindenberg als gewohnt

Verwaiste Sitzbänke, leere Parkplätze und teilweise ratlose Geschäftsinhaber: Der verkaufsoffene Sonntag lockte gestern auffallend wenige Kunden nach Lindenberg. Besonders bedauerlich aus Sicht der Händler: Einsetzender Regen ließ wohl auch manchen Lindenberger zuhause sitzen, statt sich auf dem Weg in die Innenstadt zu machen. Dabei hatten sich einzelne Händler manche Aktion einfallen lassen, um den verkaufsoffenen Sonntag zum Erfolg zu machen. Mehr über das Thema erfahren Sie in der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 24.10.16
 33×

Einzelhandel
Den Strafzettel übernehmen wir für Sie: Geschäft in Lindau wirbt mit fragwürdigem Angebot

Polizei und Stadt sind empört über die Aktion Ein ungewöhnliches Angebot hat ein Brillengeschäft in der Lindauer Fußgängerzone seinen Kunden in einem Brief unterbreitet: 'Parken sie einfach von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 bis 11 Uhr vor unserem Geschäft', heißt es in dem Schreiben – also sollen die Kunden in die Fußgängerzone auf der Insel fahren und dort ihr Auto abstellen. Und dann setzt das Brillen-Fachgeschäft noch eins drauf: 'Den Strafzettel übernehmen wir für Sie', heißt es...

  • Lindau
  • 20.08.16
 258×

Geschäftsschließung
Immer mehr Geschäfte schließen: Einzelhandel zieht sich aus Eisenburg bei Memmingen zurück

Was jungen, mobilen Menschen zumeist als nebensächlich erscheint, ist für Ältere oft ein Problem: Immer mehr Geschäfte auf dem Land machen dicht. Aktuelles Beispiel ist der Memminger Stadtteil Eisenburg. Dort gibt es schon seit Jahren kein Lebensmittelgeschäft mehr, geschweige denn einen Metzger oder eine Gaststätte. Und jetzt beabsichtigt auch noch der Bäcker, seinen Laden komplett zu schließen. Die einstigen drei Öffnungstage in der Woche reduzierte er bereits auf den Samstag. Und sobald...

  • Memmingen
  • 18.11.15
 214×

Einzelhandel
Neue Buchhandlung in Kaufbeuren: Geschäftsführerin über aktuelle Trends

'Eine Buchhandlung ist ein Ort voller Leben, dort kommen Menschen zusammen. Sie alle lieben gute Geschichten': Für Maria Rupprecht, Gründerin und Geschäftsführerin des gleichnamigen Unternehmens, ist es genau das, was ihre Buchläden vom 'seelenlosen' Internet-Handel unterscheidet. Die 34. Filiale der Rupprecht-Kette hat jetzt in der Kaufbeurer Innenstadt eröffnet - allen Prognosen und Trends hin zu elektronischen Büchern zum Trotz. Und das hat seinen Grund: Rupprecht glaubt an die Zukunft...

  • Kempten
  • 11.11.15
 21×

Studie
Wie viel wird noch in der Kemptener Innenstadt verkauft?

Gutachter sagt viel weniger Geschäft bei Geschenkartikeln, Wohnaccessoires, Glas und Keramik voraus Der Fachbegriff heißt zwar Randsortimente, doch für viele Einzelhändler in der Innenstadt sind sie der Mittelpunkt ihres Geschäfts: Geschenkartikel, Wohnaccessoires, Glas und Keramik. Das neue Möbelhaus XXXLutz musste die Verkaufsfläche für diese Randsortiment beschränken. Die Stadt befürchtete, dass ansonsten zu viel Kaufkraft aus der Innenstadt abgesaugt wird. Ein Gutachter kam jetzt...

  • Kempten
  • 01.08.15
 29×

Einzelhandel
Mit neuer Initiative will Bürgermeister Leerstände in Marktoberdorf bekämpfen

Mit einer neuen Initiative will Bürgermeister Dr. Wolfgang Hell Marktoberdorf als Einkaufsstandort stärken und die Leerstände in der Innenstadt verringern. Kern dieser Idee ist es, Existenzgründern die Chance zu bieten, ein Geschäft in der Stadt zu eröffnen. Als Anreiz sollen die Jungunternehmer besondere Unterstützung bekommen. So würde sich die Stadt zum Beispiel anfangs an den Mietkosten beteiligen. Die Initiative Stadtentwicklung Marktoberdorf (ISM) begrüßte den Vorstoß Hells. 'Ziel ist...

  • Marktoberdorf
  • 27.03.15
 30×

Innenstadt
Händler klagen über massive Einbußen wegen Umbau der Memminger Fußgängerzone

Händler in der Memminger Fußgängerzone klagen über massive Umsatz-Rückgänge wegen der derzeit laufenden Umgestaltung der Flaniermeile. Der Betreiber eines Gasthauses hat sich sogar dazu entschlossen, das Lokal bis Ende Juli zu schließen: 'Wir sind direkt von der Baustelle umgeben.' Das sei existenzgefährdend. Ein Metzger klagt über Umsatz-Einbußen von 30 bis 40 Prozent. Ein Vertreter der Stadt sagt hingegen, dass die Stimmung bei vielen Geschäftsleuten entlang der Fußgängerzone durchaus...

  • Kempten
  • 19.05.14
 11×

Diebstahl
Kasse eines Einzelhändlers in Immenstadt leer geräumt

Am Mittwoch Nachmittag gegen 16.40 Uhr wurde die Kasse eines Einzelhändlers in der Hofgartenstraße ausgeräumt. Während die Angestellten beschäftigt waren bzw. mutmaßlich vorsätzlich abgelenkt wurden, vergriff sich der Täter unerkannt am Bargeld in der Kasse. Hierbei wurden über 400 Euro erbeutet. Möglicherweise handelte es sich um ein nicht näher beschriebenes Pärchen ausländischer Herkunft und eine weitere Person. Hinweise bitte an die Polizei in Immenstadt unter Telefon...

  • Kempten
  • 27.03.14
 84×

Einkaufen
Ärgernis für die Kunden? Unterschiedliche Öffnungszeiten in Kemptener Innenstadt

18.30 Uhr schließt die Buchhandlung Dannheimer, 19 Uhr machen Galeria Kaufhof und Reischmann die Türen zu, 19.30 Uhr ist Schluss im Drogeriemarkt Müller, 20 Uhr gehen im Forum Allgäu die Lichter aus. Wer am Abend in der Innenstadt Kemptens einkaufen geht, sollte wissen, wohin er will. Denn die Ladenschlusszeiten der Geschäfte sind unterschiedlich. Viele Kunden wünschen sich aber einheitliche Zeiten. Doch das, sagen Einzelhandelsverband und Geschäftsleute, werde nicht möglich sein. Jedes...

  • Kempten
  • 27.02.14
 13×

Geschäfte
Diesjähriges Weihnachtsgeschäft im Allgäu nicht optimal

Nur in mittleren und großen Städten sind die Einzelhändler mit dem bisherigen Weihnachtsgeschäft zufrieden. Am vierten Adventssamstag seien mehr Kunden in die Innenstädte geströmt als an den Wochenenden zuvor, berichtete der Einzelhandelsverband HDE. In kleineren Städten und Nebenlagen sei der Kundenzulauf dagegen eher schwach gewesen. Als Gründe dafür nennt er den Trend im Internet oder sehr spät einzukaufen. Auch das Wetter spiele eine Rolle. Ohne Schnee und winterliches Wetter laufe etwa...

  • Kempten
  • 23.12.13
 8×

Einkaufen
Gutachter stuft Kaufbeuren als bedeutendes Einzelhandelszentrum ein

Die Bedeutung Kaufbeurens als regionales Einzelhandelszentrum hat in den vergangenen Jahren zugenommen. Zudem wuchs die Gesamtverkaufsfläche deutlich, während sich die Zahl der einzelnen Ladengeschäfte weiter reduzierte. Dies sind die zentralen Erkenntnisse aus dem aktualisierten Einzelhandelsgutachten, das im Auftrag des Rathauses erstellt und nun im Stadtrat vorgestellt wurde. Gutachter Dr. Manfred Heider stuft Kaufbeuren trotz vieler Wettbewerber im Umland als 'relativ starkes und...

  • Kempten
  • 20.12.13
 39×

Einkaufsnacht
Candle-Light-Shopping in Kaufbeuren kommt bei Besuchern gut an

Kerzenschein und Stimmungslichter Wenn es Nacht wird in Kaufbeuren, die Altstadt in warmen Kerzenschein getaucht ist und auch nach Ladenschluss noch fröhlich weiter eingekauft wird, dann ist wieder Candle-Light-Shopping. Trotz kalter Temperaturen strömten Tausende Besucher in die Wertachstadt. Besonders auf der Kaiser-Max-Straße wurde in diesem Jahr erneut einiges geboten. Vor dem Rathaus, das in den unterschiedlichsten Farben erstrahlte, begeisterte eine Licht-Musik-Show die Besucher. Am...

  • Kempten
  • 16.11.13
 205×

Nahversorgung
Miniladen in Kempten bietet Lieferservice an - Fehlende Geschäfte auf der Ludwigshöhe

Einkäufe kommen nun direkt ins Haus Renate Metzkes beklagte sich erst kürzlich über fehlender Geschäfte auf der Ludwigshöhe. Nun bietet der Miniladen im Oberösch an, Einkäufe direkt nach Hause zu liefern - ohne Aufpreis oder Mindestumsatz. 'Gerade für schwere Sachen wie Kartoffeln, Mehl und Zucker klingt das gut', sagt Seniorin Metzkes und will das Angebot nun testen. Auf der Ludwigshöhe gibt es keinen Laden - und auch keine größere Fläche, auf der sich Einzelhandel ansiedeln könnte. Und mit...

  • Kempten
  • 02.05.13
 16×

Handel
Heute ist meteorologischer Frühlingsbeginn – Geschäfte sind gerüstet

Die Tage werden endlich länger Mit geübten Bewegungen zupft Erika Fürst Primeln, Tulpen und Stiefmütterchen zurecht: 'Das sind die beliebtesten Frühlingsblumen', erklärt die Inhaberin eines Blumengeschäft. Schließlich beginnt in der Meteorologie der Frühling immer am 1. März, also heute. Er wurde aus Gründen der einfacheren Statistikführung auf einen Monatsersten gelegt und dauert wie auch die anderen drei Jahreszeiten genau drei Monate. Der kalendarische Frühlingsbeginn lässt jedoch noch auf...

  • Kempten
  • 01.03.13
 56×

Aktionskreis
Aktionskreis: Xaver Martin engagiert sich für die Marktoberdorfer Geschäftswelt

Der langjährige bisherige Vorsitzende Xaver Martin im Porträt Marktoberdorf ist für Xaver Martin 'echt Heimat'. Hier hat der 36-Jährige – wie könnte es anders sein – Martinskindergarten, Martinsschule und Gymnasium besucht. Hier führt er sein Modegeschäft, das er 2004 von seinem Vater übernahm. Hier, nur fünf Minuten Fußweg von seinem Geschäft weg, lebt er mit seiner Frau, einer gelernten Krankenschwester aus Kaufbeuren, und seinen Söhnen Sebastian (fünf) und Maximilian (acht). Frau...

  • Marktoberdorf
  • 23.03.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020