Einzelhandel

Beiträge zum Thema Einzelhandel

Karstadt in Memmingen (Archivbild) bleibt genauso erhalten wir Kaufhof in Kempten.
 7.108×  2

Allgäu bleibt verschont
Karstadt in Memmingen und Kaufhof in Kempten bleiben erhalten

Lange hat man in Kempten und in Memmingen gehofft, jetzt ist es sicher: Die Kaufhof-Filiale in Kempten und die Karstadt-Filiale in Memmingen werden nicht geschlossen. Sie tauchen auf der dem Handelsblatt vorliegenden Liste der Filialen, die geschlossen werden sollen, nicht auf. Mindestens 62 von insgesamt über 170 Filialen von Kaufhof und Karstadt sind weniger glücklich dran. Sie werden geschlossen.  Haben eindringliche Bitten gefruchtet? In beiden Allgäuer Städten hat man bis zuletzt um den...

  • Kempten
  • 19.06.20
Elf Unternehmen wurden für ihre Seniorenfreundlichkeit ausgezeichnet. Vorsitzender des Seniorenbeirats Marlo Koch (links) und Bürgermeister Christian Wilhelm (rechts) überreichten die Zertifikate.
 665×   2 Bilder

Handel
In Sonthofen gibt es jetzt ein Gütesiegel "Seniorenfreundlicher Service"

Enge Gänge, viel zu kleine Preisschilder, zu hohe Regale und kein Platz für den Rollator: Viele ältere Menschen haben Probleme beim Einkaufen. Der Grund: Geschäfte sind oft nicht auf die Bedürfnisse von Älteren ausgerichtet. Der Seniorenbeirat der Stadt Sonthofen möchte dies ändern und hat das Projekt „Seniorenfreundlicher Service“ ins Leben gerufen. Interessierte Einzelhändler und andere Gewerbetreibende konnten überprüfen lassen, wie seniorenfreundlich ihr Betrieb ist. Nun wurden die ersten...

  • Sonthofen
  • 26.02.19
Sternennacht des Gewerbevereins Buchloe - Einkaufsbummel in stimmungsvoller Atmosphäre, Regen lässt viele Aktionen im wahrsten Sinne des Wortes ins Wasser fallen.
 1.455×

Wetter
Sternennacht in Buchloe: Einzelhändler sind enttäuscht

„Bei schönem Wetter kann’s ja jeder“, sagte ein Besucher am Freitagabend, als er im Regen durch die Bahnhofstraße lief und sich bei Michael Greif eine heiße Wurst direkt vom Grill holte. Er war nicht der Einzige. Trotz des schlechten Wetters kamen einige Buchloer – vor allem Familien mit Kindern – zur „Sternennacht“ des Gewerbevereins. Im Vergleich zu den Vorjahren war der Andrang aber natürlich viel geringer. Bei den Einzelhändlern war die Enttäuschung groß. Geschäftsinhaber und Mitarbeiter...

  • Buchloe
  • 01.12.18
Einkaufen in Kempten: Die Stadt passt ihr veraltetes Einzelhandelskonzept an, damit ihr die Entwicklung nicht entgleitet. Innenstadtrelevante Produktsortimente sollen weiterhin im Zentrum der Stadt konzentriert werden.
 2.666×

Einzelhandel
Oberbürgermeister und Wirtschaftsreferent stehen vor Entscheidungen für neues Einkaufs- und Erlebniszentrum in Kempten

Wo Kleidung einkaufen, wo Schuhe, wo Drogerieartikel, wo Sportausrüstung? In Kempten ballt sich das Angebot in 700 Läden in der Innenstadt. Wenn man den Einzelhandelsumsatz auf die Einwohner umrechnet, landet die Stadt deutschlandweit auf dem achten Platz. 602 Millionen Euro haben die Verbraucher 2017 ausgegeben. Dieses Spitzenergebnis wird immer wieder damit begründet, dass Kempten ein Zerfleddern der Einzelhandelsstandorte verhindert. Ohne Kompromisse geht das allerdings nicht. In den...

  • Kempten
  • 19.11.18
Shopping (Symbolbild)
 651×

Einzelhandel
Sehr uneinheitliche Ladenöffnungszeiten in Marktoberdorf

Die Ladenschlusszeiten in der Stadt Marktoberdorf sind sehr uneinheitlich. Der Aktionskreis sowie Innenstadt-Manager Philipp Heidrich führen das darauf zurück, dass es hier besonders viele Ein-Mann-Unternehmer und „echte kleine Einzelhändler“ mit wenig Personal gibt. Bei Filialisten sei das anders. In Marktoberdorf stünden aber viele Geschäftsleute allein in ihren Läden, sagt Heidrich. Doch wenn der Partner eines Alleinbetreibers Schicht arbeitet, Buchführung und Wareneinkauf ohne Hilfe...

  • Marktoberdorf
  • 01.03.18
 62×

Wirtschaft
Weihnachtsgeschäft im Oberallgäu: Weniger Gutscheine, mehr Sachgeschenke verkauft

Für Bayerns Einzelhändler lief das Weihnachtsgeschäft in diesem Jahr besonders gut, ist aus der Statistik des Landesamts herauszulesen. Doch gilt das auch fürs Oberallgäu? Wie haben die örtlichen Läden und Vereinigungen die Kauflaune der Kunden im November und Dezember wahrgenommen? 'Beim diesjährigen Weihnachtsgeschäft haben wir 30 bis 40 Prozent mehr verkauft als 2016', berichtet beispielsweise Johanna Höß, Inhaberin der Köselschen Buchhandlung in Sonthofen. Die Kunden kauften wieder mehr...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 29.12.17
 1.141×

Nahversorgungszentrum
An der Memminger Straße in Kempten werden neue Geschäfte gebaut

Die Anwohner im geplanten Wohngebiet auf der Halde-Nord sollen so nah wie möglich Einkaufsmöglichkeiten finden. Und die Menschen in Neuhausen und Hinterbach, die bisher in der Nähe gar kein Angebot finden, auch. Daher unterstützt die Stadt ein Nahversorgungsprojekt an der Memminger Straße. Die vorgesehene Verkaufsfläche der Geschäfte zusammengenommen ist dem Wirtschaftsbeauftragten im Stadtrat, Kreishandwerksmeister Hans-Peter Hartmann, allerdings 'ein gutes Stück' zu groß. Seiner Meinung...

  • Kempten
  • 21.03.17
 50×   9 Bilder

Einzelhandel
Nacht der Lichter in Buchloe: Nach verhaltenem Start kommt bei der Veranstaltung noch Stimmung auf

'Black Friday', so wird in den USA der Freitag nach Thanksgiving genannt, mit dem die Rabattschlachten für das Weihnachtsgeschäft beginnen. In Buchloe gab es an dem Tag zwar die Nacht der Lichter, doch von einem Drängen und Geschubse wie in Übersee war dabei nichts zu bemerken. Eher ging es gemächlich los und steigerte sich zu einem gemütlichen Ausgehen mit beiläufigem Essen und Einkaufen. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Buchloer Zeitung vom 26.11.2016. Die...

  • Buchloe
  • 25.11.16
 77×   26 Bilder

Einzelhandel
Lange Einkaufsnacht und Eröffnung des Christkindlesmarktes lockt Menschen in die Memminger Innenstadt

Die sechste lange Einkaufsnacht des Memminger Einzelhandels hat am Freitagabend wieder Tausende in die Altstadt gelockt. Diese konnten nicht nur bis 22.30 Uhr shoppen, sondern zum Beispiel auch den gerade eröffneten Christkindlesmarkt auf dem Marktplatz besuchen. Für Buben und Mädchen gab es beispielsweise einen Laternenumzug und Auftritte von Kindergarden. Die Erwachsenen konnten sich an Fanfaren und Dudelsackklängen, aber auch an einer Feuershow erfreuen. Mehr über das Thema erfahren...

  • Memmingen
  • 25.11.16
 35×

Einkaufen
Sehr kundenfreundlich: Wangen schneidet bei bundesweiter Umfrage spitze ab

Die Beschäftigten im Einzelhandel von Wangen (württembergisches Allgäu) gehen offenbar besonders freundlich mit ihren Kunden um. Das geht zumindest aus dem aktuellen 'Kundenspiegel' hervor, den das Marketing- und Marktforschungsinstitut MF Consulting Dieter Grett mit Sitz im niederbayerischen Hengersberg erstellt hat. Demnach liegt Wangen bei der Kundenfreundlichkeit von 142 in ganz Deutschland untersuchten Städten an der Spitze, zusammen mit Ellwangen (Schwäbische Alb) und Gotha...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 08.09.16
 218×

Niederlassung
Woolworth zieht in Kaufbeurer Buron-Center

Die Warenhauskette Woolworth lässt sich mit einer Filiale im Kaufbeurer Buron-Center nieder. Dies bestätigte die Geschäftsführung des Betreiberunternehmens Georg. Jos. Kaes am Donnerstag gegenüber der Allgäuer Zeitung. Woolworth übernimmt voraussichtlich Ende März die Fläche des Sportgeschäfts Hapfelmeier, das Kaufbeuren verlässt. Bislang galt Woolworth als einer der großen Mieter für das geplante Fachmarktzentrum im Forettle, das innerhalb der Stadtpoltiik immer wieder für heftige Debatten...

  • Kempten
  • 03.12.15
 17×

Diskussion
Rettet die Verlegung des Weihnachtsmarktes an den Hildegardplatz den Norden der Kemptener Innenstadt?

Die Stadt will verschiedene Vorschläge für neue Impulse prüfen Eigentlich sollten sich die Stadträte im Werkausschuss nur die Neuheiten des diesjährigen Weihnachtsmarktes anhören. Doch dann ging es darum, wie der Norden in Kemptens Innenstadt aufgewertet werden kann. Denn nach dem Auszug von Aberle und Staehlin aus den Langen Ständen bereitet die Einkaufssituation dort große Sorge. Sollte man deshalb nicht über eine Verlegung des Weihnachtsmarktes an den Hildegardplatz nachdenken? Warum hat...

  • Kempten
  • 30.10.15
 91×

Veranstaltung
Lange Museums- und Einkaufsnacht in Lindenberg

Ein ungewöhnliches Bild in Lindenberg: Es ist Freitagabend, kurz nach 21 Uhr. Zahlreiche Menschen schlendern die Hauptstraße rauf und runter, in den Läden brennt Licht, Musik erklingt, der Geruch von Bratwurst liegt in der Luft. Zum ersten Mal haben in der Hutstadt mehr als 30 Geschäfte in den Abendstunden bis 23 Uhr ihre Türen für Besucher geöffnet. Und nicht nur die neuste Herbstmode inspizieren oder für die dunkle Jahreszeit ein paar Bestseller zum Lesen suchen stand bei der langen Museums-...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.09.15
 30×

Einzelhandel
Marktoberdorfer Bürgermeister will etwas gegen leere Ladenloke unternehmen

Gegen leere Ladenlokale in der Marktoberdorfer Innenstadt will Bürgermeister Dr. Wolfgang Hell ankämpfen. Dies könne aber keine 'Ein-Mann-Show' der Stadt sein, sagt Hell. Vielmehr müssten sowohl Einzelhändler als auch Bürger aktiv mitmachen. Die Stadt sei schon jetzt nicht untätig. Hinter den Kulissen liefen viele Gespräche mit potenziellen Geschäftsbetreibern. Prinzipiell schwebt dem Bürgermeister aber ein gemeinsames Projekt von Einzelhändlern und Stadt vor, bei dem unter Umständen...

  • Marktoberdorf
  • 10.08.15
 24×

Studie
Wie viel wird noch in der Kemptener Innenstadt verkauft?

Gutachter sagt viel weniger Geschäft bei Geschenkartikeln, Wohnaccessoires, Glas und Keramik voraus Der Fachbegriff heißt zwar Randsortimente, doch für viele Einzelhändler in der Innenstadt sind sie der Mittelpunkt ihres Geschäfts: Geschenkartikel, Wohnaccessoires, Glas und Keramik. Das neue Möbelhaus XXXLutz musste die Verkaufsfläche für diese Randsortiment beschränken. Die Stadt befürchtete, dass ansonsten zu viel Kaufkraft aus der Innenstadt abgesaugt wird. Ein Gutachter kam jetzt...

  • Kempten
  • 01.08.15
 9×

Nahversorgung
Einkaufen im Kemptener Norden? Meist Fehlanzeige

Von Hirschdorf bis Halde fehlen Lebensmittelgeschäfte Die Heiligkreuzer haben es noch ganz gut, immerhin gibt es dort einen Bäcker. In Neuhausen dagegen: gähnende Leere in Sachen Einkaufen, ebenso in Hirschdorf. 'Früher gab es mal ein Geschäft, später war ein Getränkemarkt drin. Aber der hat zugemacht', sagt Manfred Letzner und blickt über die eiserne Gartentür in Richtung Zollhaus, wo früher einmal ein Tante-Emma-Laden war. Die Einkaufs-Tristesse im Kemptener Norden fällt nicht nur den...

  • Kempten
  • 20.05.15
 29×

Einzelhandel
Mit neuer Initiative will Bürgermeister Leerstände in Marktoberdorf bekämpfen

Mit einer neuen Initiative will Bürgermeister Dr. Wolfgang Hell Marktoberdorf als Einkaufsstandort stärken und die Leerstände in der Innenstadt verringern. Kern dieser Idee ist es, Existenzgründern die Chance zu bieten, ein Geschäft in der Stadt zu eröffnen. Als Anreiz sollen die Jungunternehmer besondere Unterstützung bekommen. So würde sich die Stadt zum Beispiel anfangs an den Mietkosten beteiligen. Die Initiative Stadtentwicklung Marktoberdorf (ISM) begrüßte den Vorstoß Hells. 'Ziel ist...

  • Marktoberdorf
  • 27.03.15
 486×

Einzelhandel
Umsatz des Forum Allgäu weit besser als gedacht

Die Einkaufsmöglichkeiten im Forum Allgäu mit seinen 90 Geschäften sind bei den Kunden so beliebt, dass der Umsatz in dem Shoppingcenter sich heuer 'weit besser' entwickelt hat als im übrigen Einzelhandel. Dies teilte der scheidende Centermanager Carsten Gogol mit. Die Umsatzzusätze im Einzelhandel liegen allgemein bei etwas eineinhalb Prozent. Nachfolger von Gogol ist Ekaterina Avdosyeva, die in der Vorweihnachszeit eine Geschenkeberatung organisiert hat. Mehr über das Thema erfahren Sie in...

  • Kempten
  • 27.11.14
 17×

Versammlung
Wo kommt der neue Dorfladen in Opfenbach hin?

Nachdem der Opfenbacher Dorfladen Ende Mai geschossen hat, haben engagierte Bürger ein Konzept arbeitet, um in der 2300 Einwohner zählenden Gemeinde auch künftig eine Einkaufsmöglichkeit zu garantieren. Am Sonntag, 12. Oktober, um 20 Uhr werden im Kultur- und Sportzentrum die Ergebnisse des Arbeitskreises 'Standortsuche' vorgestellt. An dem Abend soll zwischen zwei Alternativen abgestimmt werden. Ein Redakteur des Westallgäuers hat sich mit Martin Bischof über den Stand der Planungen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 11.10.14
 13×

Einkaufsmeile
Fachmarktzentrum am Forettle: Kaufbeurer Stadtrat beseitigt planerische Hürden

Nach langen Verhandlungen mit dem Investor haben die Rathausverwaltung und der Stadtrat die letzten großen Hürden auf dem Weg zum Fachmarktzentrum im Forettle beseitigt. Zum Schluss ging es noch um die Mindestgrößen der Einzelhandelsflächen. Die Stadt wünscht sich große Geschäfte, deren Sortimente das Angebot in der nahen Altstadt ergänzen, Kaufkraft nach Kaufbeuren bringen und dem ansässigen Handel nicht schaden. Festgeschrieben werden im Bebauungsplan nun Mietflächen (mit Sozial-, Lager- und...

  • Kempten
  • 02.10.14
 16×

Auszeichnung
Generationenfreundliches Einkaufen in Füssen ausgezeichnet

Premiere in der Lechstadt: Als erstes Einzelhandelsunternehmen in Füssen hat der Rewe-Markt im neuen Theresienhof-Einkaufszentrum das Qualitätszeichen 'Generationenfreundliches Einkaufen' erhalten. Dieses hat der Handelsverband Deutschland 2010 mit dem Bundesfamilienministerium ins Leben gerufen und seitdem an mehr als 6.500 Einzelhandelsgeschäfte in Deutschland verliehen. Mit dem Qualitätszeichen 'Generationenfreundliches Einkaufen' werden laut Andreas Gärtner vom Handelsverband Bayern...

  • Füssen
  • 07.08.14
 46×

Einkaufen
Karstadtfiliale in Memmingen: Einzelhandelsverband glaubt nicht an Schließung

Seit der Warenhaus-Konzern Karstadt einen harten Sanierungskurs angekündigt hat, gibt es wieder Spekulationen um die Zukunft der Memminger Filiale. Die Meinungen, ob das einzige Karstadt-Haus im Allgäu eine Zukunft hat, gehen dabei weit auseinander. Optimismus verbreitet der Vorsitzende des schwäbischen Einzelhandelsverbandes, Wolfgang Puff: Für die Memminger Filiale spreche die Zufriedenheit der Kunden und die 'hohe Zentralität' der Stadt. Dagegen wird der Standort in einer Studie des...

  • Kempten
  • 22.07.14
 562×

Einkaufen
Große Ketten, Internethandel: Der Markt für kleine traditionsreiche Einzelhändler in Kempten wird schwieriger

Etwa eine Handvoll alte eigenständige, familiengeführte Ladengeschäfte gibt es noch in der Innenstadt. Das sagt Hans Jürgen Heinrich. Der 85-Jährige weiß, wovon er spricht. Seit Mitte 1800 gehört seine Familie zu Kemptens Einzelhändlern. Die Geschäfte Jahn und Heinrich und ein Modelleisenbahnladen in der Ellharter Straße zählen heute zu den Läden der Familie. Große Ketten, Internetversand - auch in Kempten, der Einkaufsstadt des Allgäus schlechthin, mache sich der Strukturwandel bemerkbar....

  • Kempten
  • 05.04.14
 29×

MitternachtsShopping
Am Samstag haben die Geschäfte in Kempten bis 24 Uhr geöffnet

Einen tollen Start in die Vorweihnachtszeit bietet die Stadt Kempten morgen Abend. Beim Mitternachts- Shopping haben die Geschäfte der Innenstadt bis 24.00 Uhr geöffnet. Auch der Weihnachtsmarkt am Marktplatz hält seine Pforten bis Mitternacht offen. Gegen Abend versammeln sich außerdem über 50 Alphornbläser des Allgäu-Schwäbischen Musikbunds zu einem Konzert vor der Residenz.

  • Kempten
  • 29.11.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020