Einzelhandel

Beiträge zum Thema Einzelhandel

Auch in diesem Jahr dürfen Blumenläden in Bayern am Muttertag öffnen. (Symbolbild)
490×

Last-Minute-Geschenk
Zu spät dran? Bayerische Blumenläden dürfen auch heuer am Muttertag öffnen

Am Sonntag ist Muttertag. Auch in diesem Jahr gibt es wieder gute Nachrichten für alle Vergesslichen oder die, die mit dem Geschenk für die Mama spät dran sind. Denn die Blumenläden in Bayern dürfen am Muttertag von 8 bis 12 Uhr öffnen. Das Bayerische Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales hat auch in diesem Jahr wieder eine entsprechende Allgemeinverfügung erlassen. Die Ausnahmebewilligung gilt nur für Verkaufsstellen, deren Kerngeschäft die Abgabe von Blumen ist. 7 interessante...

  • Kempten
  • 05.05.22
Die für diesen Freitag geplante Einkaufsbändchen-Aktion in Kempten wurde kurzfristig vom bayerischen Gesundheitsministerium gestoppt. (Symbolbild)
10.651×

Modell nicht zulässig
Einkaufsbändchen-Aktion in Kempten ist abgesagt!

Die geplante Aktion der Kemptener Einkaufsbändel ist durch das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege kurzfristig gestoppt worden. In einem Schreiben an alle Kreisverwaltungsbehörden teilt das Ministerium mit, dass das Bändchenmodell in Bayern nicht zulässig ist. Aktion sollte Einkauf erleichternDie Idee war, den Menschen das Einkaufen in der Innenstadt zu erleichtern, indem sie nicht in jedem Geschäft den 2G-Nachweis vorweisen müssen. Stattdessen sollten Armbänder ausgegeben...

  • Kempten
  • 13.12.21
Einkaufen nach 2G-Regeln: In Kempten ab Freitag mit Einkaufsbändchen. (Symbolbild)
13.087× 1

Mit Armband zum Einkaufen
2G im Einzelhandel: Kemptener Einkaufsbändel soll Kundschaft und Handel entlasten

Seit Mittwoch gilt beim Einkaufen die 2G-Regel. Ungeimpfte können jetzt in manchen Geschäften nicht mehr einkaufen. Für Geimpfte und Genesene bedeutet das, dass man am Eingang seinen Impf- oder Genesenen-Nachweis vorzeigen muss - umständlich und zeitraubend.  Kempten: Einkaufen mit BändchenUm das Einkaufen in der Innenstadt und den Gastronomie-Besuch leichter zum machen, gehen Stadt Kempten und City Management Kempten e.V. einen neuen Weg: Kunden bekommen ab Freitag bei ihrem ersten Einkauf den...

  • Kempten
  • 08.12.21
Nachrichten
455×

Weihnachtsgeschäft
Das Weihnachtsgeschäft nach Corona

In den letzten Monaten kannten vor allem diejenigen das Problem, die ein Haus bauen oder renovieren wollten: Der Mangel an Rohstoffen. Aktuell spricht man aber auch im Bereich des Einzelhandels von diesem Problem. Nicht mehr jeder Wunsch kann derzeit im Handel erfüllt werden – einige Läden haben Lieferprobleme der Ware. Vor allem im Bereich der Fahrräder, Möbel und Elektrogeräten. Wie sich das Ganze auf das Weihnachtsgeschäft auswirkt? Das haben wir bei einem Einzelhändler in der Kemptner...

  • Kempten
  • 03.11.21
Anzeige
Mobiles Bezahlen mit der Sparkassen-App S-POS für Händler.
911× 3 Bilder

App-Lösung der Sparkasse Allgäu
Bargeldlos kassieren: S-POS macht das Smartphone zum Kartenlesegerät

Seit Beginn der Corona-Krise setzen viele Discounter und Handelsfilialisten aus Sicherheits- und Hygienegründen verstärkt auf bargeldloses Bezahlen, vor allem auf kontaktlose Kartenzahlung. Und die kleinen Geschäfte, die keine vorgegebene Bezahl-Lösung haben? Oder Wochenmarkthändler und mobile Händler ohne Stromanschluss? Eine denkbar einfache und sichere Lösung dafür gibt es ab sofort bei der Sparkasse Allgäu. S-POS: Einfach per App kassierenDie Sparkasse Allgäu bietet ihren Firmenkunden die...

  • Kempten
  • 04.10.21
Symbolbild
1.059×

Kampagne
Mit Kemptener "Mutmachern" durch die Krise

Ein Einzelhandelskaufmann, der in Corona-Zeiten eben per Video seine Kunden berät, eine Studentin, die sich statt aufs Feiern auf einen Weinabend mit den Kommilitonen per Zoom freut, oder eine Friseurin, die schon wieder strahlende Kunden empfangen durfte. Sie alle sind Gesichter einer neuen Mutmacher-Kampagne in Kempten.  Was steckt dahinter?Die Kampagne wurde von der Stadt Kempten und dem City-Management ins Leben gerufen. Sie soll in dieser Zeit, in der viele Branchen am Boden sind, viele...

  • Kempten
  • 28.04.21
Ab Dienstag, 13. April, ändern sich die Regeln für den Einzelhandel in der Stadt Kempten. (Symbolbild)
18.202×

"Click & Meet" mit negativem Test
Ab Dienstag gelten neue Regeln für den Einzelhandel in Kempten

Ab Dienstag, 13. April, ändern sich die Regeln für den Einzelhandel in der Stadt Kempten. Laut der Stadt ist dann nur noch "Click & Meet" mit einem negativen Corona-Test erlaubt. Der Corona-Test muss dabei aktuell sein (PCR Test maximal 48 Stunden alt, Schnelltest oder Selbsttest maximal 24 Stunden alt). Bei "Click & Meet" müssen Kunden vorher einen Termin für einen fest begrenzten Zeitraum in dem jeweiligen Geschäft buchen.  Das gilt auch für Schuhgeschäfte, Buchhandlungen, Baumärkte,...

  • Kempten
  • 12.04.21
Nachrichten
731×

Funparks im Allgäu
Corona-Krise - Wie geht es Funparks im Allgäu?

Viele leiden unter der Corona-Krise. Der Einzelhandel, die Kultur- und Veranstaltungsbranche, Restaurants, … Genauso große Outdoor Freizeitparks wie der Europapark, das Legoland, oder der Skyline Park bei uns im Allgäu. Und so sieht es auch bei Indoor Funparks, also Hallen-Spielplätzen, aus. Die haben seit dem 2. November letztes Jahr zu.

  • Kempten
  • 09.04.21
Ab Montag gelten für den Einzelhandel in Kempten wieder anderen Regeln. (Symbolbild)
31.668×

Inzidenz über 50
Ab Montag gelten in Kempten neue Regeln für den Einzelhandel

Seit drei Tagen liegt die 7-Tage-Inzidenz in der Stadt Kempten über dem Wert von 50. Wie die Stadtverwaltung mitteilt, gelten daher ab Montag neue Regeln für den Einzelhandel.  Ab Montag gilt für den Einzelhandel in Kempten : Click & meet: Öffnung der Ladengeschäfte für Kunden nach vorheriger Terminbuchung, um ein festes Zeitfenster für den Einkauf zu reservieren. Die Reservierung ist online, telefonisch, aber auch direkt vor Ort möglich.Dabei ist ein Kunde je angefangene 40 m² Verkaufsfläche...

  • Kempten
  • 19.03.21
Nachrichten
1.113×

Click and meet wieder untersagt
Kurzes Shoppingvergnügen im Ostallgäu – Click and meet wieder untersagt

Neue Hosen anprobieren, in den Regalen wühlen und die neueste Mode begutachten. Letzte Woche war das im Landkreis Ostallgäu noch auf Termin möglich. Doch nun meldet sich der Inzidenzwert als Spielverderber im Shoppingvergnügen: die 7-Tage-Inzidenz liegt im Ostallgäu mittlerweile über 100. Somit ist dort in großen Teilen des Einzelhandels das Konzept „Click and Meet“, also Shoppen auf Termin, wieder untersagt.  Ganz zum Ärger der Einzelhändler, die jetzt Niemanden mehr in die Geschäfte lassen...

  • Kempten
  • 18.03.21
Nachrichten
8.074×

Bange Blicke aufs RKI
Wie sich die Inzidenzwerte auf den Allgäuer Einzelhandel auswirken

Über 100, unter oder doch über 50? Die geltenden Coronamaßnahmen richten sich nach den 7-Tage-Inzidenzwerten von Landkreisen und kreisfreien Städten. Und weil sich die Inzidenzwerte ständig verändern, können sich auch die Regeln immer wieder ändern. Und so kann es dazu kommen, dass in einer Region wie dem Allgäu alle paar Kilometer neue Regeln gelten. Wir haben uns das am Beispiel Kempten und Ostallgäu mal genauer angeschaut.

  • Kempten
  • 15.03.21
Nachrichten
3.565× 1

Corona-Schnelltest aus dem Supermarkt
Der Schnelltest im Selbsttest – wie sinnvoll ist der Selbsttest aus dem Einzelhandel?

Die Corona-Tests sind mittlerweile in unserem Alltag schon voll integriert. Das neuste ist jetzt, dass jeder Bürgerin und jedem Bürger einmal in der Woche ein kostenloser Corona-Test zusteht. Zusätzlich gibt es noch die Schnelltest, die man jetzt in den Supermärkten und in der Drogerie kaufen kann. Aldi ist eine Supermarktkette, bei der man die Tests kaufen kann. Aber ist das auch wirklich sinnvoll? Wie so ein Schnelltest für Zuhause funktioniert und was der Experte dazu sagt – hat Anja...

  • Kempten
  • 12.03.21
Quelle: Pixabay
6.041×

Die Ergebnisse der Bund-Länder-Konferenz
Lockerungen und Lockdownverlängerung

Über 9 Stunden hat der Corona-Gipfel von Bund und Ländern gedauert. Das sind die Ergebnisse: Der Lockdown wird bis zum 28. März verlängert werden. Gleichzeitig sind auch schrittweise Lockerungen vorgesehen. Steigt die 7-Tage-Inzidenz innerhalb drei Tagen, soll die "Notbremse" in Kraft treten und die Lockerungen wieder rückgängig gemacht werden. Impfen Bundeskanzlerin Angela Merkel hat folgende Punkte beim Thema impfen aufgezählt: 1. Der Abstand zwischen der ersten und der zweiten Impfung soll...

  • Kempten
  • 06.03.21
Nachrichten
1.419× 1

Kein Tourismus
Hat sich die Öffnung für Einzelhändler im Kleinwalsertal gelohnt?

Seit zwei Wochen hat der Einzelhandel im Kleinwalsertal wieder geöffnet. Die Hotels und die Gastronomie haben allerdings weiter geschlossen. Auch die Skilifte stehen immer noch still. Für die Händler ist das ein Problem. Denn sie sind stark vom Tourismus abhängig. Mitten in der eigentlichen Hauptsaison ist Urlaub im Kleinwalsertal für internationale Gäste aber quasi unmöglich. Daher haben wir bei drei Einzelhändlern nachgefragt, ob sich die Öffnung für sie gelohnt hat.

  • Kempten
  • 04.03.21
Nachrichten
883×

Corona-Lockerungen bei den Nachbarn
Österreich öffnet Einzelhandel und Friseure

Nach sechs Wochen hartem Lockdown hat die Bundesrepublik Österreich die Corona-Regelungen gelockert. Seit Montag haben dort die Schulen wieder Präsenzunterricht, der Einzelhandel hat geöffnet und auch ein Friseurbesuch ist wieder möglich. Auch für das Kleinwalsertal gelten seit zwei Tagen diese Lockerungen – Bürgermeister Andi Haid spricht zwar von einer Erleichterung, hofft aber auch, dass die Zahlen durch die Lockerungen nicht wieder steigen.

  • Kempten
  • 11.02.21
Nachrichten
1.917×

Nachrichten aus dem Allgäu
Ein Tropfen auf den heißen Stein: Click & Collect seit gestern auch in Bayern erlaubt

Seit gestern ist dem bayerischen Einzelhandel nun auch der Abholservice "Click & Collect" erlaubt. Onlinebestellungen können ab sofort direkt bei den Einzelhändlern abgeholt werden, die eigentlich geschlossen haben. In vielen anderen Bundesländern war "Click & Collect" schon möglich. Bayern hatte davon bislang aber aus Angst vor Kundenansammlungen vor den Geschäften Abstand genommen. Jetzt aber gibt es klare Vorgaben zu Hygienekonzepten. Für viele Einzelhändler ist das wieder eine Chance und...

  • Kempten
  • 13.01.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ