Einweihung

Beiträge zum Thema Einweihung

Einweihung des neuen Rettungsdienstplatzes der Johinniter in Bad Hindelang.
1.259× 2 Bilder

Rettungsdienst
Johanniter weihen neuen Rettungsdienststellplatz in Bad Hindelang ein

Am Freitagmorgen (1. Februar 2019) wurde der neue Rettungsdienststellplatz der Johanniter in Bad Hindelang feierlich in Betrieb genommen. Um 9 Uhr setzte die Bürgermeisterin der Marktgemeinde Dr. Sabine Rödel den ersten Funkspruch ab und meldete den Akkon Bad Hindelang 71/1 im Beisein zahlreicher Ehrengäste damit einsatzklar.. „Bei einem medizinischen Notfall kommt es buchstäblich auf jede Sekunde an“, betonte Dr. Sabine Rödel in ihrem Grußwort vor Ehrengästen wie Eric Beißwenger (Mitglied des...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 04.02.19

Hildegardplatz
Die Kemptener haben schon Platz genommen: Einweihung des neuen Hildegardplatzes

Seit 10 Jahren wurde in Kempten über die Neugestaltung des Hildegardplatzes diskutiert. Im Mittelpunkt stand dabei immer wieder die Frage: Wohin mit den Autos? Im April 2011 fiel dann der Bürgerentscheid: Es soll unter dem neuen Platz keine Tiefgarage geben. Mit dieser Vorgabe machte sich die Stadt daran den Platz zu gestalten. Ziel war, verschiedenen Erwartungen zusammenzuführen: Einen Platz zum Verweilen zu schaffen, dem Wochenmarkt einen Platz zu geben - und dabei auch Parkraum zu schaffen....

  • Kempten
  • 14.04.14
393× 22 Bilder

Einweihung
Hildegardplatz in Kempten eingeweiht: Umgestaltung kommt gut an

'Der Schönste von allen' - Wochenmarkt kommt besonders an Sie sind sich durchwegs einig, die Geschäftsleute am Hildegardplatz: Dieser Platz sei der Schönste von allen in Kempten und 'im Großen und Ganzen ein Superplatz' hieß es anlässlich der Eröffnung nach der Umgestaltung. Wenn dann noch für manchen Anlieger kleine Verbesserungen wie Kurzzeitparkplätze möglich wären - dann wäre man rundum zufrieden. Aber, sagt Herbert Schrankenmüller von der Buchhandlung Pröpster, 'man kann es nie allen recht...

  • Kempten
  • 12.04.14
21×

Umgestaltung
Kemptener Hildegardplatz wird am Freitag eingeweiht

Jahrelang wurde geplant und verworfen. Die Bürger kamen intensiv zu Wort, sogar ein Ratsbegehren gab es – gegen den Bau einer Tiefgarage. Nun ist die Umgestaltung des Hildegardplatzes weit gediehen und die Kemptener nehmen ihn wieder in Besitz. In einer Umfrage der Redaktion der Allgäuer Zeitung erntete das Areal sowohl Zustimmung als auch Kritik bis zur rigorosen Ablehnung. Als positiv wurde vielfach das größere Platzangebot genannt, auch auf dem Wochenmarkt. Negativ ist aufgefallen, dass es...

  • Kempten
  • 10.04.14
360×

Anbau
In den neuen Räumen der Beethovenschule sollen die Kinder mittags betreut werden

'Ein Platz zum Toben und Lernen' Auf kleinen Tafeln hielten die Kinder der Beethoven Grundschule in Kaufbeuren verschiedene Buchstaben hoch, die das Wort Mittagsbetreuung ergaben. Diese wurde gestern feierlich eingeweiht und eröffnet. Auf rund 78 Quadratmetern werden 37 Kinder der ersten bis vierten Klassen der Grundschule von vier Erwachsenen mittags betreut. Die Kleinen können dort spielen oder ihre Hausaufgaben machen. Der 175 000 Euro teure Anbau befindet sich am Pausenhof zwischen den...

  • Kempten
  • 10.05.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ