Einweihung

Beiträge zum Thema Einweihung

69×

Segnung
Oberthingau Pfarrkirche strahlt nach der Renovierung wieder

Mit dem Lied 'Ein Haus voll Glorie schauet' begann das feierliche Pontifikalamt in der Pfarrkirche St. Stephan in Oberthingau mit Weihbischof Florian Wörner aus Augsburg. Er segnete nach den jahrelangen Renovierungsarbeiten 'mit neuem Wasser' das Gotteshaus mit der Gnadenkapelle und die Gottesdienstbesucher. Rund 1,1 Millionen Euro kostete das Projekt. Allein die Bevölkerung und die Vereine steuerten dazu gut 60.000 Euro an Spenden bei, was Kirchenpfleger Josef Heringer besonders freute. Warum...

  • Marktoberdorf
  • 27.06.16
107×

Kirche
Einweihung der St. Joseph Filialkirche in Rieder nach abgeschlossener Renovierung

Ein Ort des Friedens, der Kraft und Halt geben soll Als Investition für die Zukunft im geistlichen Sinn bezeichnete Weihbischof Dr. Dr. Anton Losinger die Weihe des neuen Altars in der Filialkirche St. Joseph in Rieder. Die Kirchengemeinde feierte mit dieser Weihe außer dem Hochfest der Gottesmutter Maria, der Schutzpatronin von Bayern, und des heiligen Josef auch den Abschluss der zweijährigen Renovierung und das 250-jährige Bestehen des Gotteshauses. Unter den Klängen der Blaskapelle Rieder...

  • Oberstdorf
  • 03.05.14
41×

Glaube
Turm der Memminger Versöhnungskirche eingeweiht

Der 'kloine Mate' steht im Westen 'Können Sie sich den Platz ohne Turm vorstellen?', fragte Markus Walcher, Vertrauensmann des Kirchenvorstands, bei der Einweihung des neuen Kirchturms der evangelischen Versöhnungskirche. 'Er steht da, als wäre er schon immer dagestanden.' Tatsächlich wurde er im Januar aufgestellt, nach zehnjähriger Planungszeit und 33 Jahre nach dem Bau der Kirche. Rund 165.000 Euro hat der Turmbau im Westen gekostet, von denen die Kirchengemeinde noch 30.000 Euro aufbringen...

  • Kempten
  • 31.03.14

Kirchenglocken
Ostallgäuer Gemeinde Wald mit neuen Kirchenglocken

Den Kopf in den Nacken legen und nach oben schauen.Das war die vielleicht beliebteste Bewegung gestern Vormittag für die Menschen in der Ostallgäuer Gemeinde Wald. Der Grund dafür: Seit Sonntag läuten wieder die Kirchenglocken für die Menschen dort. Bei einem Brand des Kirchturms Anfang Januar 2012 wurden die bisherigen fünf Glocken zerstört. Gestern wurde die Kirche wieder eingeweiht und die Glocken zum ersten Mal offiziell geläutet.

  • Marktoberdorf
  • 02.12.13
78×

Kirche
Stockkapelle bei Asch: Der Bischof kommt zur Einweihung

Unterstand für Pilger bei Stockkapelle Im Mai vergangenen Jahres nahmen etwa 1000 Gläubige an der feierlichen Rückführung der 43 Jahre zuvor gestohlenen Pieta in die Stockkapelle teil. Dieses große Interesse zeigt, welch hohen Stellwert der Wallfahrtsort oberhalb von Asch in der kirchlichen Gemeinschaft genießt. Der großen Zunahme an Pilgergruppen trug die Ascher Kirchenverwaltung mittlerweile Rechnung: Direkt neben der Kapelle wurde ein Unterstand für Gottesdienste gebaut. Der neun Meter lange...

  • Kempten
  • 09.08.12
326×

Jubiläum
Geschichte der Martinskapelle erzählt viel über Nadenberg

Heute vor 100 Jahre feierte die stolze Ortsbevölkerung die Einweihung des kleinen Gotteshauses Vor vielen Jahren hat es im Westallgäu schon einmal einen Bürgermeister Zeh gegeben. Anton hieß er mit Vornamen und war Anfang des 20. Jahrhunderts Bürgermeister von Nadenberg. Nadenberg gehörte zwar schon damals zur Stadt, die Filiale war aber noch nicht durch Bebauung verbunden mit dem Hauptort. Vor allem im Winter war der Weg in die Stadt über schlecht befestigte Straßen oft mühsam. 21 bäuerliche...

  • Kempten
  • 11.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ