Einweihung

Beiträge zum Thema Einweihung

Gemeinsam mit Heimertingens erstem Bürgermeister Josef Wechsel (vorne rechts), dem Heimertinger Wassermeister und Vertretern der Memminger Stadtwerke und der ausführenden Firma GW-TEC Rohrleitungsbau GmbH nahm Oberbürgermeister Manfred Schilder (links) die neue Trinkwasser-Verbundleitung zwischen Memmingen und Heimertingen offiziell in Betrieb.
499× 3 Bilder

"Wasser marsch"
Trinkwasser-Verbundleitung zwischen Memmingen und Heimertingen in Betrieb genommen

Bei strahlendem Sonnenschein nahm Oberbürgermeister Manfred Schilder gemeinsam mit Heimertingens erstem Bürgermeister Josef Wechsel, dem Heimertinger Wassermeister und Vertretern der Memminger Stadtwerke und der ausführenden Firma GW-TEC Rohrleitungsbau GmbH die neue Trinkwasser-Verbundleitung zwischen Memmingen und Heimertingen in Betrieb. „Wasser ist ein zentrales Lebensmittel, von dem wir in Memmingen glücklicherweise genug Reserven haben“, betonte Schilder. „Daher ist es uns möglich, auch...

  • Memmingen
  • 07.08.20
Links Matthias Neumaier, DB-Gesamtprojektleiter des ABS 48, im Hintergrund Wolfgang Dorn, Geschäftsführer der ausführenden Baufirma Josef Hebel und rechts Oberbürgermeister Manfred Schilder bei der feierlichen Eröffnung des neuen Stegs über die Gleise.
3.022× 1

Elektrifizierung
Nach Abbruch des Eisernen Stegs in Memmingen: Neue Fußgängerbrücke offiziell eröffnet

Memmingens Oberbürgermeister Manfred Schilder hat am Freitag zusammen mit DB-Gesamtprojektleiter Matthias Neumaier die neue Füßgängerbrücke am Bahnhof offiziell eröffnet. In einer Höhe von 6,20 Metern führt der neue Steg nun über die Gleise und verbindet die Stadtteile östlich und westlich der Bahn. Etwa 1,8 Millionen Euro hat das gemeinsame Projekt von Stadt (57 Prozent) und Bahn (43 Prozent) gekostet. Laut Neumaier ist die neue Fußgängerbrücke "ein weiterer Meilenstein im Baufinale unserer...

  • Memmingen
  • 08.05.20
Diakon Roland Pressl und Pfarrerin Katharina von Kietzell sprachen die Segensworte.
1.183× 2 Bilder

Ein würdevoller Abschied
Hospizzimmer im Memminger Bürgerstift feierlich eingeweiht

Memmingen (ex). Das Hospizzimmer, das der Sankt Elisabeth Hospizverein gemeinsam mit dem Memminger Bürgerstift realisiert hat, wurde nun feierlich eingeweiht. Somit ist in Memmingen die Situation für eine wohnortnahe Betreuung todkranker Menschen verbessert worden. „Wir sind es den Menschen schuldig, sie würdevoll auf ihrem letzten Gang zu begleiten“, gemahnte Oberbürgermeister Manfred Schilder in seiner Ansprache. Deshalb freue er sich sehr über dieses zusätzliche Angebot an Räumen, die nun...

  • Memmingen
  • 11.02.20
Einweihung des neuen Feuerwehrhauses in Amendingen
939× 5 Bilder

Rettungskräfte
Neues Feuerwehrhaus in Amendingen eingeweiht

Am Wochenende ist das neue Feuerwehrhaus im Memminger Stadtteil Amendingen eingeweiht worden. Vor rund 250 geladenen Gästen übergab Oberbürgermeister Manfred Schilder den Schlüssel an den Kommandanten der Freiwilligen Feuerwehr, Florian Roese. Das neue Feuerwehrhaus bietet den Rettungskräften eine separate Fahrzeughalle, einen Schulungs-, Aufenthalts- und einen Besprechungsraum. Weiter wurde eine sogenannte Schmutzschleuse errichtet. Für den Neubau des Hausen waren Kosten in Höhe von rund 3,5...

  • Memmingen
  • 15.04.19
Die Volkssternwarte Ottobeuren erstrahlt in neuem Glanz: 400.000 Euro wurden in den Umbau investiert. Herzstück sind das neue Foyer und der erweiterte Mitgliedsbereich.
692×

Astronomie
Allgäuer Volkssternwarte in Ottobeuren wird nach Umbau neu eingeweiht

Nach über zwei Jahren Bauzeit wurde die Allgäuer Volkssternwarte in Ottobeuren am Samstag offiziell eingeweiht. Damit gehört das Observatorium zu den größten und modernsten seiner Art im süddeutschen Raum, sagt Vereinsvorsitzender Harald Steinmüller. Etwa 5.500 ehrenamtliche Arbeitsstunden haben die Mitglieder in den Umbau gesteckt. 400.000 Euro hat der Verein durch Spenden und Eigenmittel investiert. Größter Zuschussgeber mit 45.000 Euro war der Landkreis Unterallgäu. Im September 2016 gab es...

  • Ottobeuren
  • 06.10.18
Heimleiter Karsten Kunick (links), der BRK-Kreisvorsitzende Dr. Ivo Holzinger und der BRK-Kreisgeschäftsführer Wilhelm Lehner enthüllten das neue Logo.
926× 2 Bilder

Pflege
Neuer Anbau in Buxheim wird eingeweiht: Aus Pflegeheim wird Senioren-Park

Das Pflegeheim des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK) in Buxheim hat einen neuen Namen. Der Kreisverband Memmingen-Unterallgäu des BRK betreibt die Einrichtung ab sofort unter der Bezeichnung „Senioren-Park Buxheim“. Anlässlich der offiziellen Einweihung des neuen 30-Zimmer-Anbaus für 30 Demenz-Patienten wurde das neue Logo mit dem künftigen Namen vom BRK-Kreisvorsitzenden, Memmingens Alt-OB Dr. Ivo Holzinger, enthüllt. Mit dem „für die Gemeinde schon erheblichen Betrag von 150.000 Euro“ hätten...

  • Buxheim
  • 31.07.18
1.015×

Einweihung
Niederrieden hat ein neuen Ortsmittelpunkt

Die Gemeinde Niederrieden hat einen neuen Pfarrhof samt Pfarrstadel und damit einen neuen Ortsmittelpunkt. Dieser wurde nun im Rahmen eines Festtages feierlich eingeweiht. Pfarrer Josef Nowak zeigte sich bei seiner Festpredigt erfreut, dass die Pfarrkirche und der neu renovierte Pfarrhof weiterhin ein Ensemble bilden. Ein Abriss des denkmalgeschützten Gebäudes wäre für den Ruhestandsgeistlichen keine Alternative gewesen. Dass dort auch die Bücherei untergebracht ist und auch Sitzungen...

  • Memmingen
  • 18.09.17
237×

Einweihung
Kolb weiht in Memmingen kirchturmhohes Logistik-Zentrum ein

Zusammen mit etwa 100 Gästen feierte die Firma Hans Kolb Wellpappe jetzt die Einweihung ihres neuen, kirchturmhohen Logistik-Zentrums in Memmingen. Mit 21 Millionen Euro ist dies die größte Einzelinvestition in der Firmengeschichte, des Unternehmens, das 1933 von Hans Kolb in Memmingen gegründet wurde. Es ist auf die Herstellung von Wellpappe spezialisiert. Seine Verpackungen produziert die Firma Kolb beispielsweise für die Milch verarbeitende Industrie und für Werkzeug-Hersteller. Das neue...

  • Memmingen
  • 16.10.16
364×

Neubau
Dietratrieder Feuerwehr weiht neues Haus und neues Fahrzeug ein

Die Dietratrieder Feuerwehr hat ihr 125-jähriges Bestehen gefeiert. Gleichzeitig wurden das neue Feuerwehrhaus und das neue Fahrzeug eingeweiht. Das Fest begann mit dem feierlichen Einzug der 15 Fahnensektionen und den vielen Kameraden der umliegenden Wehren in das Festzelt, wo ein Gottesdienst stattfand, der von Altabt Paulus Weigele zelebriert wurde. Eigentlich sollte das Fest vor dem neuen Feuerwehrhaus gefeiert werden, aber das Wetter spielte nicht mit. Näheres über das neue Feuerwehrhaus...

  • Memmingen
  • 20.09.16
114×

Einweihung
Haus der Jäger in Heimertingen eröffnet

Das neue 'Haus der Jäger' samt Ausbildungszentrum im Gut Sennhof in Heimertingen (Unterallgäu) ist mit einem Festakt und einem Tag der offenen Tür eröffnet worden. 'Was die Kreisgruppe Memmingen des Bayerischen Jagdverbands (BJV) hier erreicht hat, ist ein Bravourstück ehrenamtlichen Engagements', betonte BJV-Präsident Professor Dr. Jürgen Vocke mit Blick auf 1400 ehrenamtliche Arbeitsstunden, die von der regionalen Jägervereinigung in das Objekt eingebracht wurden. 'Das sind 344 Quadratmeter...

  • Memmingen
  • 15.08.16
23×

Fertigstellung
Neuer Fahrradweg bei Woringen eingeweiht

Mit der Einweihung des neu gebauten Geh- und Radweges zwischen Woringen und dem Weiler Darast ist die Verkehrssicherheit in dem kurvenreichen Bereich der stark befahrenen Kreisstraße MN 22 wesentlich erhöht worden. Der Weg verläuft an der Darast-Allee, östlich des dortigen Baggersees. Mit der erstmaligen Verlegung eines Abwasserkanals für elf Wohnhäuser, vier Industriebetriebe und einen Gewerbebetrieb wurde gleichzeitig das Abwasserproblem durch den Anschluss an das Gruppenklärwerk Heimertingen...

  • Memmingen
  • 23.06.16
82×

Feier
Synagoge in Fellheim wird eingeweiht

Die ehemalige Fellheimer Synagoge, die in zweijähriger Bauzeit wieder hergestellt wurde, ist nun offiziell eröffnet worden. Hoher Festgast war Charlotte Knobloch, Präsidentin der israelitischen Kultusgemeinde München und Oberbayern. In ihrer Festrede betonte sie, dass der Rückbau der ehemaligen Synagoge 'ein Projekt friedlichen Miteinanders ist, um in Freiheit und gegenseitigem Respekt auf Augenhöhe leben zu können.' In ihrer Rede stufte sie die Pegida-Bewegung als mehrheitlich lupenreine...

  • Memmingen
  • 25.10.15
66×

Investition
Ottobeurer Golfclub weiht neue Maschinenhalle ein

Mit einem kleinen Festakt ist auf dem Hofgut Boschach südlich von Ottobeuren die neue Maschinenhalle des Allgäuer Golf- und Landclubs offiziell in Betrieb genommen worden. Die Heimat für die Greenkeeper wurde auf einem etwa 10.000 Quadratmeter großen Gelände errichtet und ist die bisher größte Investition des Klubs. Nach und nach sind die Mitarbeiter nun umgezogen. Raus aus den alten Stallungen des Hofguts, rein in den modernen und doch schlichten Neubau. Dort ist genügend Platz für die...

  • Memmingen
  • 23.08.15
501×

Festakt
Einweihung der Fußgängerzone Memmingen

Memmingen feiert am Samstag, 18. April, die neu gestaltete Einkaufsstraße Auch wenn die Sanierung noch nicht komplett abgeschlossen ist, wird Oberbürgermeister Ivo Holzinger am Samstag, 18. April, um 10.30 Uhr in einem offiziellen Festakt die neu gestaltete Fußgängerzone einweihen. Am Sonntag, 19. April, spielt die italienische Band 'Aura' auf dem Theaterplatz. Neben dem Festakt, zu dem viele Vertreter der kommunalen Politik, der Stadtverwaltung und der an der Sanierung beteiligten Firmen,...

  • Memmingen
  • 16.04.15
793×

Kultur
Großes Gemeindeprojekt im Unterallgäu feierlich eingeweiht

'Hosch mi?' (Hochdeutsch: Hast du mich richtig verstanden?) Diese Frage stand im Mittelpunkt aller Überlegungen und war schließlich auch der Namensgeber für das Gemeinschaftsprojekt 'HoSchMi-Stadel'. Am Wochenende wurde er mit einem Festakt, der Uraufführung des Musiktheaters 'Die Säulen des Lebens ein Kneippstück', einem Sternmarsch aus den Ortsteilen Holzgünz und Schwaighausen (Unterallgäu), der Segnung durch Pfarrer Xaver Wölfle sowie einem 'Tag der offenen Tür' feierlich eingeweiht. Der...

  • Memmingen
  • 19.10.14
326× 44 Bilder

Kunst
Kunerth-Museum in Ottobeuren feierlich eingeweiht

Als junger Kunststudent hat Dieter Rehm manchmal Rat beim Ottobeurer Künstler Diether Kunerth gesucht – und die vielen Gespräche, die später folgten, fielen offensichtlich auf fruchtbaren Boden: Nun hielt Rehm als Präsident der Münchner Kunstakademie den Festvortrag zur feierlichen Einweihung des neuen 'Museums für zeitgenössische Kunst' im Kneippkurort. Rund 300 Ehrengäste hatten sich dafür im Skulpturenhof vor dem Kunsthaus versammelt. Kunerth hatte sich den Spaß erlaubt, stilecht mit einer...

  • Memmingen
  • 25.05.14
72×

Bauabschluss
Erkheimer Gemeinschaftshaus wird eingeweiht

Das neue Erkheimer Gemeinschaftshaus ist fast fertig und wird am Sonntag, 19. Januar, offiziell eingeweiht. 'Es soll ein lebendiges Gebäude mit Mehrfachnutzung durch die Kirchengemeinde, die VG-Verwaltung und auch viele andere Vereine und Institutionen werden', erläuterte der Kirchenpfleger Klemens Hörmann. Das Erdgeschoss des 24 mal 12,5 Meter großen und 15 Meter hohen Neubaus, der rund 1,6 Millionen Euro kosten soll, wird die Verwaltung der Verwaltungsgemeinschaft (VG) nutzen. Dafür wurde ein...

  • Mindelheim
  • 14.01.14
45× 2 Bilder

Kinderbetreuung
Neue Kinderkrippe in Woringen eingeweiht

Die neue Woringer Kinderkrippe ist fertiggestellt und wurde mit einem feierlichen Festakt ihrer Bestimmung übergeben. Rund 190.000 Euro hat die knapp 100 Quadratmeter große Kinderkrippe gekostet, die in den ehemaligen Verwaltungstrakt eingebaut wurde. Zuerst sollte die Kinderkrippe in den neuen Teil des Kindergartens integriert werden. Die Kosten hätten dafür bei rund 90.000 Euro gelegen, der Zuschuss bei etwa 70.000 Euro, die Gemeinde hätte also 20.000 Euro beisteuern müssen. 'Nachdem der...

  • Memmingen
  • 24.11.13
26×

Verkehr
Umgehungsstraße bei Memmingerberg offiziell für den Verkehr freigegeben

Nach rund 14 Monaten Bauzeit ist die Umgehungsstraße nordöstlich von Memmingerberg gestern Nachmittag offiziell eingeweiht und für den Verkehr freigegeben worden. Landrat Hans-Joachim Weirather betonte vor zahlreichen Ehrengästen, dass der Landkreis das rund 4,7 Millionen Euro teure Projekt nicht alleine gestemmt habe, sondern im Schulterschluss mit der Gemeinde Memmingerberg. Die etwa 1,7 Kilometer lange Trasse entlaste nicht nur die Bürger. 'Sie ist auch eine adäquate Anbindung an die...

  • Memmingen
  • 06.11.13
28×

Ottobeuren
Neuer Trinkwasserbehälter in Ottobeuren wird eingeweiht

Rund 1,2 Millionen Euro hat der neue Trinkwasserhochbehälter in Ottobeuren gekostet - heute Vormittag wird er eingeweiht. Gut ein Jahr hat der Bau des Beckens mit einem Volumen von 800 Kubikmeter gedauert. Der neue Trinkwasserbehälter soll einen anderen, nur halb so großen Behälter, ersetzen. Dieser war für die Bedürfnisse der Stadt zu klein geworden und nicht mehr sanierungsfähig.

  • Memmingen
  • 20.07.12
200×

Gotteshaus
Ein Schmuckstück für Stetten - Neue Kapelle wird am 22. Juli feierlich eingeweiht

Am Anfang war der Zwiebelturm des abgerissenen Stettener Leichenhauses – und der war eigentlich zu schön, um in einem staubigen Keller zu lagern. So entstand 2009 die Idee, für den Glockenturm eine eigene Kapelle zu errichten. Mit Peter Holdenrieder, Winfried Holzmann und Reinhard Csokas fanden sich prompt drei Handwerker, die das Projekt in die Hände nahmen. Nun galt es nur noch, einen geeigneten Standort für das kleine Gotteshaus zu finden. Am südlichen Rand des Saulengrainer Waldes, oberhalb...

  • Stetten
  • 17.07.12
657×

Vogelbeobachtung
Vogelbeobachtungsstation bei Lautrach eingeweiht

Dort, wo die Iller kurz vor Lautrach in den Stausee mündet, etwas verborgen durch Bäume und Gebüsch, steht die neue Vogelbeobachtungsstation. An der Staatsstraße weist ein Schild nach links den Weg dorthin. Eine überdimensionale Vogelfeder aus Holz markiert den barrierefrei gestalteten Zugang. Direkt über das Ufer gebaut steht die Station, ein überdachter Holzpavillon, von dem man einen weiten Blick auf den See hat. Über 80 Interessierte haben sich nun zur Einweihung der...

  • Memmingen
  • 26.06.12
137×

Orgel
Feierlicher Gottesdienst und Einweihung der neuen Orgel in der St. Gordianus und Epimachus Kirche in Memmingerberg

'Orgel gut, alles gut' 'Orgel gut, alles gut' lautete Pfarrer Eugen Ritters Lieblingsspruch im Gottesdienst am Pfingstsonntag, an dem ein langes und nervenaufreibendes Projekt seinen Abschluss fand: die neue Orgel in der Kirche St. Gordianus und Epimachus in Memmingerberg wurde feierlich eingeweiht. Sopranistin Ulrike Zenner stimmte gefühlvoll in die Feier ein; 'Hausorganist' Walter Duile, selbst gelernter Orgelbauer, zeigte und kommentierte in einer projizierten Bilderreihe alle Bauabschnitte;...

  • Memmingen
  • 30.05.12
73×

Einweihung
Erkheimer Firma Baufritz nimmt Halle West mit buntem Familienprogramm in Betrieb

Großes Interesse am 'Grünen Tag' – Neuer Katalog vorgestellt Auf großes Interesse stieß bei Bauinteressierten der 'Green Day'('Grüner Tag') bei der wegen ihrer ökologischen und nachhaltigen Bauweise mehrfach ausgezeichneten Firma Baufritz in Erkheim. Den zahlreichen Besuchern bot sich ein abwechslungsreiches Programm mit Werksführungen und Expertenvorträgen. Zur Einweihung der 60 mal 24 Meter großen neuen 'Halle West' begrüßte Geschäftsführerin Dagmar Fritz-Kramer eine Reihe von...

  • Mindelheim
  • 15.05.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ