Einweihung

Beiträge zum Thema Einweihung

Augustus, der Schirmherr des Archäologischen Park Cambodunum in Kempten, ist an seinen Platz zurückgekehrt.
1.018× 3 Bilder

Einweihung im Cambodunum-Park
Augustus-Statue in Kempten: Nach Zerstörung wieder an ihrem Platz

Augustus, der Schirmherr des Archäologischen Park Cambodunum in Kempten, ist an seinen Platz zurückgekehrt. Am Dienstagnachmittag hat Oberbürgermeister Thomas Kiechle die neue Augustus-Statue eingeweihen. Anfang des Jahres hatten Unbekannte die Statue zerstört worden. Die Aufstellung der neuen Statue soll laut einer Pressemitteilung der Stadt "auch ein Symbol für das Wiederaufleben des kulturellen Lebens im öffentlichen Raum der Stadt Kempten" sein. Die neue Statue zeigt Augustus als...

  • Kempten
  • 23.06.20
Innen wie außen ein Zeugnis von Ingenieurbau- und Handwerkskunst: die König-Ludwig-Brücke. Für die Sanierung des Denkmals geht heuer der Deutsche Ingenieurpreis in der Kategorie Straße und Verkehr nach Kempten. So erleuchtet war die Konstruktion beim Bürgerfest zur Wiedereröffnung Ende Mai.
351×

Denkmal
Für Sanierung der König-Ludwig-Brücke: Deutscher Ingenieurpreis geht nach Kempten

Zwei Jahre lang haben die Arbeiten an der König-Ludwig-Brücke (erbaut 1847 bis 1852) gedauert. Mit enormem Aufwand haben Großkrane die Brückenteile ausgehoben. Fachleute sanierten die Holzkonstruktion und setzten sie an alter Stelle wieder ein. Ende Mai wurde die Geh- und Radwegbrücke eröffnet, Tausende feierten mit. Welche Leistung damit verbunden war, hat den Verantwortlichen deutschlandweit Anerkennung eingebracht. Heuer geht der „Deutsche Ingenieurpreis Straße und Verkehr“ nach...

  • Kempten
  • 24.09.19
Für einen Blick in die Fachwerkkonstruktion stellten sich die Besucher am Freitag gern in die Schlange. Die Wartezeit hielt sich in Grenzen, Mitarbeiter der Stadt schleusten die Gruppen zügig ins Innere der Brücke.
4.573× 4 Bilder

Bürgerfest
Begeisterung bei Besuchern: Einweihung der historischen König-Ludwig-Brücke in Kempten

Bis 21:30 Uhr werkelten am Donnerstag noch Handwerker am Feinschliff. Das schlechte Wetter der vergangenen Tage hatte den Zeitplan aufgeweicht. Freitag, 11 Uhr, war aber alles bereit für den großen Tag: Die Einweihung der sanierten König-Ludwig-Brücke – wie bestellt, unter majestätisch-weiß-blauem Himmel. Auf eine neue Aufenthaltsqualität in der Umgebung des sanierten Denkmals haben die Verantwortlichen besonderen Wert gelegt. Ein Spielplatz nimmt das Thema Brücke bei den Geräten auf,...

  • Kempten
  • 25.05.19
Die Dreifachsporthalle soll vor allem dem Schul- und dem Vereinssport dienen. Bis zu 800 Besucher sollen Platz finden.
473×

Bauausschuss
Neue Dreifachsporthalle in Kempten: Einweihung im Juni 2023?

Ob gegen den geplanten Standort für eine neue Dreifachsporthalle geklagt wird, war lange Zeit offen. Nun ist die Frist verstrichen. „Wir haben Baurecht“, sagte Christian Buck, Leiter des Amts für Gebäudewirtschaft, im Bauausschuss. Der Vorlauf bis zu einer möglichen Fertigstellung erscheint manchen Stadträten übertrieben. Zur Auslobung des Architektenwettbewerbs unterstützt ein Augsburger Büro das Kemptener Baureferat. Zu beachten ist die Richtlinie für Planungswettbewerbe (RPW), die...

  • Kempten
  • 21.05.19
Die Hülle platzt ab, teilweise liegt das verstärkende Gewebe offen. Mit dem Rottachsteg, der im Jahr 2007 eröffnet wurde, ist kein Staat mehr zu machen. Gleiches gilt für die Hinweistafeln, die auf die besondere Bauweise der Überführung eingehen.
5.360×

Rottachsteg
Fußgängerbrücke in Kempten muss zwölf Jahre nach der Einweihung saniert werden

Als „Weltneuheit“ wurde im Herbst 2007 der Rottachsteg unterhalb der Keglerstuben präsentiert. Der verwendete Hochleistungsbeton, den Forscher an der Technischen Universität Dresden entwickelt hatten, galt als besonders fest und zugleich deutlich leichter als herkömmlicher Stahlbeton. Preisgünstiger und langlebig sollte die Konstruktion sein. Wer sich die Brücke heute anschaut, gewinnt freilich einen anderen Eindruck. Der Kemptener Thomas Kerl beispielsweise hält die Konstruktion zwischen...

  • Kempten
  • 12.03.19
315×

Neubau
Erweiterung des Klinikums Kempten wird eingeweiht

Nach einer Bauzeit von knapp zwei Jahren eröffnet am Klinikum Kempten ein Erweiterungsbau. Dort stehen für die Patienten drei neue Operations-Säle sowie sechs weitere Intensiv-Einzelzimmer zur Verfügung. Die Kosten liegen laut Klinikum bei 12, 9 Millionen Euro. Davon fließen 10, 4 Millionen aus dem Fördertopf des Freistaates, 2, 5 Millionen stemmt der Klinikverbund Kempten-Oberallgäu. Am Samstag, 11. Februar, können Interessierte die Räume besichtigen. Beim Tag der offenen Tür von 10 bis 15 Uhr...

  • Kempten
  • 06.02.17
24×

Feier
Böhen weiht neuen Dorfplatz ein

Die Gemeinde Böhen hat ihren neuen Dorfplatz eingeweiht. Er befindet sich auf dem Areal, auf dem früher die alte Schule stand. Die Segnung übernahm Pater Christoph Maria Kuen. Der Platz bietet Parkplätze, er ist aber auch für Feste und verschiedene Märkte gedacht. Insgesamt hat die Gemeinde in das Projekt 48.500 Euro investiert. Elf Parkplätze wurden mit einem granitumfassten Betonpflaster belegt. Der Rest wurde mit einer wassergebundenen Decke gestaltet. Vier Ruhebänke laden unter vier...

  • Kempten
  • 12.09.16
20×

Einweihung
Neues Notfallzentrum im Kaufbeurer Klinikum eingeweiht

1,3 Millionen Euro hat das neue Notfallzentrum im Kaufbeurer Klinikum gekostet. 650 Quadratmeter umfasst die Station, die um fast ein Drittel gewachsen ist. 2.600 Meter Stromleitungen und 1.900 Datenstränge wurden verbaut. Dort gibt es nun einen internistischen Diagnostik-, Behandlungs- und Überwachungsbereich sowie einen Isolationsraum, in denen Ebola-Fälle ebenso behandelt werden können wie Patienten mit Durchfallerkrankungen. Herzstück ist der sogenannte Triage-Raum. Dort wird die...

  • Kempten
  • 28.04.16
45×

Vorteil
Einweihung des neuen Kunstrasenplatzes in Lenzfried

Auf los – geht’s los': Mit einem heiteren Lied eröffnete der Schülerchor der Konrad-Adenauer-Grundschule unter der Leitung von Konrektor Michael Klein die Einweihung des neuen Kunstrasenplatzes in Lenzfried. Los gehen kann es damit nun auch für den SV Lenzfried. Der 1947 gegründete Sportverein zieht neben der Grundschule, deren Schüler den Platz als Pausenhof nutzen dürfen, den größten Vorteil aus der neuen Sportfläche. Wir profitieren natürlich enorm vom neuen Kunstrasenplatz. Der alte Belag...

  • Kempten
  • 17.11.15
25×

Einweihung
Bidingen gerüstet für 100-jähriges Hochwasser

Mit der Einweihung des Hochwasserrückhaltebeckens 'Engelmaiersee' westlich des Ortsteils Langweid in der Gemeinde Bidingen ist nun am Oberlauf des Hühnerbachs der Hochwasserschutz für ein 100-jähriges Ereignis fertiggestellt. Das betonte Bidingens Bürgermeister Franz Martin beim Festakt am Dammbauwerk. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 26.10.2015. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu in den AZ...

  • Kempten
  • 25.10.15
72×

Bildung
Neue Städtische Realschule in Memmingen eingeweiht

Mit einer fröhlichen Feier ist gestern die neue Städtische Sebastian-Lotzer-Realschule in Memmingen eingeweiht worden. Dabei boten Schüler und Lehrer den Ehrengästen ein tolles Programm mit Musik, Tanz und Akrobatik. Die Moderation übernahmen gekonnt die Schülerinnen Lea Steinle und Anja Theurer. So eroberten etwa Matrosen und Piraten die Bühne in der Aula und formten sich in halsbrecherischer Manier zu immer neuen Pyramiden. Nicht weniger flott wirbelten Tänzerinnen aus den fünften und...

  • Kempten
  • 29.07.15
81×

Sanierung
Turnhallen des Bernhard-Strigel-Gymnasiums in Memmingen werden eingeweiht

Ob Reckturnen, Trampolinspringen oder Basketballspielen: In den frisch sanierten Turnhallen des Bernhard-Strigel-Gymnasiums können sich die Schüler nun wieder richtig austoben. Kommenden Dienstag werden die beiden Hallen offiziell eingeweiht. Sie wurden im Rahmen der Generalsanierung der Schule für rund zwei Millionen Euro instandgesetzt. Auch mit der anstehenden Innensanierung der Schule ist man laut Direktor Dr. Thomas Wolf inzwischen einen Schritt weiter. "Die Entwürfe zur...

  • Kempten
  • 26.02.15
18×

Betreuung
Neuer Kindergarten in Rot an der Rot bei Festakt offiziell eingeweiht

Mit einer Feier ist der neue Kindergarten der katholischen Kirchengemeinde St. Verena in Rot an der Rot (württembergisches Illertal) eingeweiht worden. Entstanden ist – mit finanzieller Unterstützung der politischen Gemeinde – eine viergruppige Kindertagesstätte mit Kleinkindbetreuung. Um die großzügige Eingangshalle reihen sich zahlreiche Gruppenräume sowie Ruhezimmer, Werk- und Gestaltungsräume, Küchen, Speisezimmer sowie kindgerechte Sanitärräume. Kirchengemeinderat und Gemeinderat hatten...

  • Kempten
  • 12.02.15
230× 12 Bilder

Eröffnung
Anbau für die Kinderklinik am Klinikum Memmingen eingeweiht

Nach knapp 16-monatiger Bauzeit ist heute der 13,5 Millionen Euro teure Anbau der Memminger Kinderklinik eingeweiht worden. Die Erweiterung im Süden des Krankenhausgeländes ist Teil einer großangelegten Baumaßnahme, im Zuge derer das Klinikum an der Memminger Bismarckstraße Zug um Zug vergrößert und modernisiert wird. Im Erdgeschoss des Kinderklinikanbaus befindet sich mit elf Behandlungsplätzen die neue Kinderintensivstation, die räumlich vergrößert und technisch modernisiert wurde, wie der...

  • Kempten
  • 09.01.15
8.670× 6 Bilder

Tourismus
Highline 179: Hängebrücke bei Reutte (Tirol) eröffnet

403 Meter lang, 115 Meter hoch: Um eine Attraktion reicher ist die Region Reutte seit Samstag ganz offiziell. Nach rund sechs Monaten Bauzeit überschritten um 15 Uhr die ersten Fußgänger die Highline 179, die Hängebrücke zur Überquerung des Tals zwischen der Burgruine Ehrenberg und dem Fort Claudia. Sie ist die längste Fußgänger-Hängebrücke Europas. Eine ganze Reihe an Ehrengästen, an der Spitze der Stellvertreter des Landeshauptmanns von Tirol, Josef Geisler, nahmen die Gelegenheit, die erste...

  • Kempten
  • 24.11.14
40×

Einweihung
Neue Hawanger Kinderkrippe mit Festakt eingeweiht

Mit einem großen Fest haben die Hawanger Bürger ihre neue Kinderkrippe offiziell eröffnet. Fröhlich singende Kinder wiesen mit dem Liedtext 'Gebt den Kindern ihren Platz' den Weg zur Einweihung. 'Möge die Kinderkrippe das soziale, familiäre, kulturelle und gesellige Zusammenleben in Hawangen positiv beeinflussen', betonte Bürgermeister Martin Heinz im vollbesetzten Gruppenraum. Die Kindergartenleiterin Gabriele Schönthal fügte an, dass Kinder und Kleinkinder nun endlich ein schönes, neues Haus...

  • Kempten
  • 20.10.14
45×

Einweihung
Außenbereich eingeweiht

30.000 Euro für den Kindergarten St. Magnus in Buchenberg Dank der Krumbach Familienstiftung war es möglich, am 4. Juli den neu gestalteten Außenbereich im Kindergarten St. Magnus in Buchenberg offiziell einzuweihen. Mit dabei ist die 'Rollende Küche' der Stiftung und gibt den Kindern Gelegenheit den Kochlöffel zu schwingen. Horst Steinhauser, 1. Vorsitzender der Krumbach Familienstiftung ist erfreut und wünscht dieser Einrichtung eine gute Zukunft im Sinne des Nachwuchses. Mehr als zwei...

  • Kempten
  • 30.07.14
48×

Windkraft
Einweihung des Bidinger Windrades - einmaliges Projekt in Deutschland

Mehrfach ist bei der Einweihung des neuen Bidinger Windrades die Einmaligkeit des Projekts hervorgehoben worden, dem eine Kooperation der beiden Nachbargemeinden Bidingen und Ingenried zugrunde liegt. Auftakt der Veranstaltung war ein Festgottesdienst im Zelt, bei dem Pfarrer Thaddäus Biernacki dem Windrad den kirchlichen Segen erteilte. Bidingens Bürgermeister Franz Martin erinnerte an die Anfänge der Pläne, ein eigenes Windrad zu bauen. Eine Münchner Firma war bereits 2009 auf die Gemeinde...

  • Kempten
  • 24.07.14
244×

Verkehr
Bertha-Weill-Straße in Memmingen feierlich eingeweiht

Mit einer Feier ist jetzt im Memminger Neubaugebiet Dobelhalde die Bertha-Weill-Straße eingeweiht worden. Bertha Weill wurde 1878 in Memmingen als Tochter des jüdischen Geschäftsmanns Isak Löb Rosenbaum geboren. Mit ihren sechs Geschwister wuchs sie hier auf. 1900 heiratete sie den Kaufmann Nathan Weill aus Baden-Baden, von dem sie allerdings 1912 wieder geschieden wurde. Aus der Ehe entstammte Sohn Richard. Bald diagnostizierte man bei Bertha eine manische Depression, wegen der sie in...

  • Kempten
  • 18.07.14
115×

Wanderweg
Planetenweg in Kaufbeuren eingeweiht

Ein Planetenweg ist am Dienstag in Kaufbeuren eröffnet worden. Dabei handelt es sich um eine besondere Art eines Wanderwegs, bei dem entlang der Strecke ein verkleinertes und annähernd maßstabsgetreues Modell des Sonnensystems dargestellt wird. Neben Miniaturplaneten und der Sonne gibt es an jeder Station eine Informationstafel mit wichtigen Angaben zum jeweiligen Himmelskörper. Die Strecke beginnt mit dem Zentralgestirn am historischen Rathaus, verläuft über die Erde am...

  • Kempten
  • 27.05.14
75×

Kunstwerk
Freiheitsbrunnen in Memmingen eingeweiht

Der neue Freiheitsbrunnen ist am Samstag in Memmingen feierlich eingeweiht worden. Er steht auf dem Weinmarkt in der Altstadt, einen Steinwurf von der Kramerzunft entfernt. Dort wurden 1525 die weltberühmten Zwölf Artikel verfasst. Diese gelten als erste schriftliche Menschenrechtsdeklaration in der Geschichte. Daran soll der neue Brunnen, den der Augsburger Künstler Andy Brauneis geschaffen hat, erinnern. Schüler aus der Sebastian-Lotzer-Realschule in Memmingen trugen bei der Einweihung des...

  • Kempten
  • 11.05.14

Hildegardplatz
Die Kemptener haben schon Platz genommen: Einweihung des neuen Hildegardplatzes

Seit 10 Jahren wurde in Kempten über die Neugestaltung des Hildegardplatzes diskutiert. Im Mittelpunkt stand dabei immer wieder die Frage: Wohin mit den Autos? Im April 2011 fiel dann der Bürgerentscheid: Es soll unter dem neuen Platz keine Tiefgarage geben. Mit dieser Vorgabe machte sich die Stadt daran den Platz zu gestalten. Ziel war, verschiedenen Erwartungen zusammenzuführen: Einen Platz zum Verweilen zu schaffen, dem Wochenmarkt einen Platz zu geben - und dabei auch Parkraum zu schaffen....

  • Kempten
  • 14.04.14
322× 22 Bilder

Einweihung
Hildegardplatz in Kempten eingeweiht: Umgestaltung kommt gut an

'Der Schönste von allen' - Wochenmarkt kommt besonders an Sie sind sich durchwegs einig, die Geschäftsleute am Hildegardplatz: Dieser Platz sei der Schönste von allen in Kempten und 'im Großen und Ganzen ein Superplatz' hieß es anlässlich der Eröffnung nach der Umgestaltung. Wenn dann noch für manchen Anlieger kleine Verbesserungen wie Kurzzeitparkplätze möglich wären - dann wäre man rundum zufrieden. Aber, sagt Herbert Schrankenmüller von der Buchhandlung Pröpster, 'man kann es nie allen...

  • Kempten
  • 12.04.14
19×

Umgestaltung
Kemptener Hildegardplatz wird am Freitag eingeweiht

Jahrelang wurde geplant und verworfen. Die Bürger kamen intensiv zu Wort, sogar ein Ratsbegehren gab es – gegen den Bau einer Tiefgarage. Nun ist die Umgestaltung des Hildegardplatzes weit gediehen und die Kemptener nehmen ihn wieder in Besitz. In einer Umfrage der Redaktion der Allgäuer Zeitung erntete das Areal sowohl Zustimmung als auch Kritik bis zur rigorosen Ablehnung. Als positiv wurde vielfach das größere Platzangebot genannt, auch auf dem Wochenmarkt. Negativ ist aufgefallen, dass es...

  • Kempten
  • 10.04.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ