Einweihung

Beiträge zum Thema Einweihung

Auf dem neuen Spielplatz gibt es auch eine gemütliche Nestschaukel.
1.574×

Bauarbeiten
Zweites großes Spielplatz-Projekt der Stadt Kaufbeuren fertiggestellt

Die Mitarbeiter des städtischen Bauhofs haben sich kräftig ins Zeug gelegt, damit das zweite große Spielplatz-Projekt der Stadt in diesem Jahr pünktlich zu den Sommerferien fertig wird. Der Spielplatz an der Hans-Böckler-Straße wurde komplett erneuert und darf ab sofort „bespielt“ werden. Dort dreht sich alles um das Thema Verkehr und Elektromobilität: Neben einem großen Spiel- und Klettergerät in Form eines Rennautos warten zwei Schaukeln unter einer Autobahnausfahrt Kaufbeuren auf die Kinder....

  • Kaufbeuren
  • 08.08.18
32×

Einweihung
Keine Fastenzeit für den Handel: Sanierung der Kaufbeurer Fußgängerzone startet

Feucht war der offizielle Auftakt zur Sanierung der Kaufbeurer Fußgängerzone am Donnerstagvormittag von Anfang an. Fröhlich wurde der Spatenstich am Obstmarkt dann aber auch noch. Passend zur Fastenzeit verteilte die Stadt Starkbier und Brezen an Zuschauer, die Offiziellen und die Bauarbeiter, die dem nasskalten Wetter getrotzt hatten. Bei dieser Gelegenheit versicherte Oberbürgermeister Stefan Bosse, dass alles dafür getan werde, damit die bis November angesetzte Bauzeit nicht zu einer...

  • Kaufbeuren
  • 02.03.17
79×

Einweihung
Aus Vier Mach Eins: Zentrale Finanzkasse für das gesamte Allgäu ab sofort in Kaufbeuren

Schon seit mehreren Jahren ist er im Gespräch, jetzt wurde er offiziell eingeweiht: der Anbau am Finanzamt Kaufbeuren. Ab sofort ist die Wertachstadt damit der Standort für die zentrale Finanzkasse im gesamten Allgäu. Bayerns Finanzminister Markus Söder, Vertreter aus Politik, Stadtverwaltung und dem Landkreis sowie zahlreiche Mitarbeiter waren zur symbolischen Schlüsselübergabe gekommen. Rund 1,7 Millionen Euro hat der Anbau des Kaufbeurer Finanzamtes gekostet. Mit mehr als 600 Quadratmetern...

  • Kaufbeuren
  • 28.10.16
493×

Feier
Nestlé in Biessenhofen nimmt neues Kesselhaus in Betrieb

'Eine gute Nachricht für den Klimaschutz im Ostallgäu': So kommentierte Landrätin Maria Rita Zinnecker das neue Kesselhaus bei Nestlé in Biessenhofen. Mit den zwei neuen Erdgaskesseln will der Konzern 12 000 Tonnen CO2 pro Jahr einsparen. Laut Béatrice Guillaume-Grabisch, der Vorstandsvorsitzenden der Nestlé Deutschland AG, sind das zehn Prozent der Kohlendioxid-Menge, die in den 17 Nestlé-Werken in der Bundesrepublik insgesamt ausgestoßen wird. Diese Einsparung erfolgt mit Volldampf: 95 000...

  • Kaufbeuren
  • 11.10.16
406× 27 Bilder

Einweihung
Feuerwehrhaus in Gestratz eingeweiht: Helfer leisten 7.200 Stunden ehrenamtliche Arbeit beim Bau

Beim Feuerwehrhaus in Gestratz gelingt bei den Baukosten fast eine Punktlandung Das neue Feuerwehrhaus in Gestratz ist fertig. Doch schon bei der Einweihung zeigte es sich: Es ist zu klein. Zumindest, wenn die Stellflächen für die drei Feuerwehr-Fahrzeuge Platz für die Gäste einer Einweihungsfeier bieten sollen. Denn die waren zahlreich und mussten teilweise vor dem Gebäude der Segnung durch Pfarrer Werner Karl Badura und den Festreden lauschen. Das zeigte deutlich: Das Interesse am neuen Haus...

  • Kaufbeuren
  • 05.10.15
36×

Fest
Kaufbeurer Berufsfachschule für Glas und Schmuck feiern Einweihnung des Erweiterungsbaus

Ihre Kreativität stellten gestern Vormittag Lehrer und Auszubildende der staatlichen Berufsfachschule für Glas und Schmuck bei der Einweihungsfeier des Erweiterungsbaus eindrucksvoll unter Beweis. Mit farbenfrohen Frisuren, einem Film, mehrstimmigen Liedern und rhythmischen Songs begeisterten sie die geladenen Gäste in der neuen, lichtdurchfluteten Aula und unterbrachen so immer wieder unterhaltsam den Reigen der Redner. Diese brachten alle ihre Freude über den gelungenen Anbau und ihre...

  • Kaufbeuren
  • 13.12.14
25×

Feuerwehrhaus
Osterzell feiert am 14. Oktober mit großem Programm

Das Festprogramm steht – Letzte Arbeiten stehen an Das Festprogramm zur Einweihung des neuen Feuerwehrhauses in Osterzell steht. Am 14. Oktober sind dazu Kirchenzug, Festgottesdienst, Mittagessen mit Musik, Vorführungen, Ausstellungen und ein Kinderprogramm vorgesehen. Für die Helfer am Festtag werden voraussichtlich einheitliche Shirts mit Aufdruck bestellt. Ende August, informierte Bürgermeister Johann Strohhacker bei der jüngsten Gemeinderatssitzung, wird an der Alten Schule und am...

  • Kaufbeuren
  • 16.08.12
54×

Gemeinderat
Feuerwehrhaus in Osterzell auf der Zielgeraden

Einweihungsfeier soll am 14. Oktober stattfinden Mit dem neuen Feuerwehrhaus ist die Gemeinde Osterzell 'auf der Zielgeraden', so Bürgermeister Johann Strohhacker. Bei der jüngsten Sitzung genehmigten die Räte unter anderem das von der Wehr beantragte Material für die Einrichtung der Werkstatt (1300 Euro) und den Kauf von 50 Metallspinden für die Umkleide (rund 4600 Euro). Nicht erweichen ließ sich der Gemeindechef mit Zustimmung der meisten Räte allerdings beim Termin des Einweihungsfests, den...

  • Kaufbeuren
  • 14.06.12
77× 2 Bilder

Einweihung
Neues Feuerwehrgerätehaus in Hirschzell offiziell in Betrieb genommen

Ein Treffpunkt für die Allgemeinheit Bei herrlichem Wetter feierten die Hirschzeller Bürger die Einweihung und Indienststellung ihres neuen Feuerwehrgerätehauses. Nach dem Gottesdienst unter freiem Himmel hatte Pfarrer Werner Appelt den Segen Gottes für das neue Haus erbeten und es eingeweiht. Architekt und Feuerwehrmann Michael Graf informierte die Anwesenden über die Entstehung des Neubaus, der mit der Auslieferung des zweiten Fahrzeuges 'Dekon P' und der Übernahme der damit zusammenhängenden...

  • Kaufbeuren
  • 22.05.12
17×

Ruderatshofen
Neue Wege im Rahmen der Bergwaldoffensive werden von Geimeinde Ruderatshofen eingeweiht

Im Rahmen der Berwaldoffensive weiht die Gemeinde Ruderatshofen im Ostallgäu am Vormittag acht neue Wege ein. Für 70.000 Euro hat die Gemeinde die entsprechende Waldfläche neu erschlossen. Bei der Bergwaldoffensive geht es laut Johann Stich darum, Bürgermeister von Ruderatshofen, dass die vorhandenen Baumarten aufgrund des Klimawandels so nicht überleben können. Deshalb müssen die Wälder im Rahmen der Bergwaldoffensive neu bepflanzt werden und der Wegebau erschlossen werden. Ziel sei es, aus...

  • Kaufbeuren
  • 04.04.12
360×

Einweihung
Made im Allgäu - Solarmodule aus Biessenhofen

Solarzentrum Allgäu investiert zwei Millionen Euro in neues Info-Zentrum Die Solarzentrum Allgäu GmbH & Co. KG steigt an ihrem Firmensitz in Altdorf bei Biessenhofen (Ostallgäu) in die Produktion von Photovoltaikmodulen ein. Voraussichtlich ab Mai sollen sie unter dem Markennamen Wiosun auf den Weltmarkt kommen, kündigte Firmengründer und -chef Willi Bihler jetzt bei der Einweihung eines neuen Informations- und Schulungszentrums ein. Bihler investierte eigenen Angaben zufolge seit 2010 rund...

  • Kaufbeuren
  • 15.03.12
89×

Natur
In der Region einmaliger Sinnesgarten im Seniorenzentrum Maierhöfen

Neues Angebot im Seniorenzentrum Haus Hubertus in Maierhöfen ist einmalig in der Region - Samstag ist Einweihung Rund um das Seniorenzentrum Haus Hubertus in Maierhöfen ist seit Juni ein Sinnesgarten entstanden, der am Samstag im Rahmen eines Spätsommerfestes eingeweiht wird. «Der Garten ist Teil unseres Betreuungskonzeptes insbesondere für Demenzkranke», so Dominik Schrimpf, der das Konzept mit erarbeitet hat. 68 Bewohner leben derzeit im Haus Hubertus. >, so Dominik Schrimpf. Mit der...

  • Kaufbeuren
  • 01.09.11
37×

Pflege
Feier: 20 Jahre BRK Tagespflege in Kaufbeuren

«Die richtigen Menschen am richtigen Ort» Seit 20 Jahren gibt es die Tagespflege des BRK in Kaufbeuren. Grund genug für eine Feierstunde, meinten die Mitarbeiter und der BRK-Kreisverband Ostallgäu - und luden in die schön hergerichteten Räumlichkeiten der Tagespflege «TAPF» in der Hüttenstraße in Neugablonz ein. > - so bezeichnete Thomas Hofmann, der Kreisgeschäftsführer des BRK Ostallgäu, die Fachkräfte der Tagespflege Kaufbeuren. Dass die Tagespflege jedoch nicht nur auf das Engagement und...

  • Kaufbeuren
  • 03.08.11
340×

Feier
Erweiterung des Friedhofs auf dem Georgiberg in Untergermaringen ist abgeschlossen

Ein langwieriges Projekt Über zwei Jahrzehnte lang haben sich die Bürger Untergermaringens für die Erweiterung ihres Friedhofs auf dem Georgiberg eingesetzt. Zahlreiche Hürden mussten dabei überwunden werden, jetzt wurde ein würdiger Abschluss der Arbeiten gefeiert. Pfarrer Dr. Joachim Gaida segnete gemeinsam mit Diakon Gerhard Entrup das neue Gelände, das nördlich an den alten Friedhof anschließt. Der Musikverein Germaringen sorgte für den musikalischen Rahmen des Feldgottesdienstes. Wie ein...

  • Kaufbeuren
  • 15.06.11
34×

Wohnanlage
GKWG-Projekt in Stiefenhofen eingeweiht

Großes Interesse an der «Sonne» Das seit Monaten geplante Rahmenprogramm fiel zwar weitgehend dem schlechten Wetter zum Opfer - das Interesse der Stiefenhofener Bürger an der neuen «Sonne» in der Dorfmitte konnte das allerdings nicht trüben. Pünktlich zur Einweihung drängten sich rund 300 Menschen vor dem Gebäude - und manch einer nutzte im Laufe des Tages die Möglichkeit, sich die seniorengerechten Wohnungen sowie das Gästeamt und die Logopädie-Praxis, die ebenfalls im neuen Dorfzentrum...

  • Kaufbeuren
  • 16.05.11
43× 2 Bilder

Einweihung
In drei Jahren 117 Millionen verbaut - da staunt Seehofer

Neues Babynahrungswerk in Betrieb genommen Ministerpräsident will weniger Bürokratie für Unternehmen «Wir von Nestlé Deutschland sind stolz auf diese größte Investition seit vielen Jahren», freute sich Gerhard Berssenbrügge, Deutschland-Chef des Lebensmittelgiganten, als er gestern die offizielle Inbetriebnahme einer neuen Fabrik für hypoallergene Babynahrung feierte. Die Anlage beliefert mehr als 80 Länder weltweit mit sogenannten H.A.-Produkten der Marken Beba und Alete. Nestlé investierte...

  • Kaufbeuren
  • 01.04.11
79× 2 Bilder

Standortsicherung
Investition in sichere Zukunft

NestlManager stellen hohen Stellenwert des Werks heraus - Ministerpräsident bei Einweihung zu Gast «Das ist ja wie in einer atomaren Anlage», zeigte sich Ministerpräsident Horst Seehofer gestern bei der Inbetriebnahme des neuen Nestlé-Werks in Biessenhofen vom Steuerstand beeindruckt. Mit einer schlagfertigen Antwort konterten die Mitarbeiter in der Produktion hypoallergener Säuglingsnahrung: «Aber wir machen hier keinen Super-GAU.» Ganz im Gegenteil. Was in Biessenhofen entstanden ist,...

  • Kaufbeuren
  • 01.04.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ