Einweihung

Beiträge zum Thema Einweihung

Diepolz
Neues Jugendtagungshaus in Diepolz

Nach zweijähriger Suche hat das Jugentagungshaus aus Muthmannshofen einen neuen Standort und zwar in Diepolz. Nach dem die Gemeinde Eigenbedarf am alten Gebäude angemeldet hatte, musste das Jugendtagungshaus umziehen. Oberallgäus Landrat Gebhard Kaiser wird das neue Jugendtagungshaus in Diepolz heute feierlich eröffnen. Beginn ist um 13.30 in Diepolz Immenstadt.

  • Kempten
  • 21.07.12
17×

Engefahne
Fahne der Engetrieder Feuerwehr restauriert und neu geweiht

Die erneuerte Fahne der Engetrieder Feuerwehr ist in der Pfarrkirche St. Blasius feierlich neu geweiht worden. Nun könne sie wieder für festliche Anlässe der Floriansjünger vor der Gemeinschaft hergetragen werden, sagte Pfarrer Hermann Neuß. Er segne nicht den Gegenstand, sondern alle, die dahinter stehen, so Neuß weiter. Den Feuerwehrleuten empfahl er, Zivilcourage zu zeigen, vor anderen für Recht und Gerechtigkeit einzutreten und sich für die Nächsten einzusetzen. 'Wir stehen in einer langen...

  • Kempten
  • 18.07.12
44×

Einweihung
Apell an die Eltern bei Einweihung der Kindertagesstätte Oberstaufen

'Kein Ersatz für Familie' 'Nichts kann die liebevolle Betreuung in einer Familie ersetzen', stellte Kindergartenpfleger Winfried Hollfelder fest. Und er formulierte den Appell an die Eltern, 'ihre Verantwortung als Vater und Mutter wahrzunehmen'. Das tat er bei der Einweihung der Kindertagesstätte St. Peter und Paul in Oberstaufen. Denn: 'Sie kann allenfalls Hilfe sein, wenn es sie braucht', sei letztlich aber nicht die beste Lösung. Staufens Bürgermeister Walter Grath griff diesen Gedanken auf...

  • Oberstaufen
  • 17.07.12
11×

Feier
250 Flaggen zur Einweihung des Lindenberger Stadions

Deutsche Farben im Stadion – Ganze Stadt soll sich bewegen Schwarz Rot Gold wird bei der Einweihung des sanierten Lindenberger Stadions am kommenden Samstag dominieren. 250 Flaggen in den deutschen Nationalfarben (150 mal 100 Zentimeter groß) werden für die Feier geliefert, kündigte Sportreferent Dieter Wurm im Stadtrat an. Höhepunkt des Tages wird die Aktion 'Eine Stadt bewegt sich' sein. Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Senioren, Rollstuhlfahrer, Bürger mit Migrationshintergrund –...

  • Kempten
  • 28.06.12
65×

Aitr Bahn Neu
Erneute Absage für Wiederbelebung des Bahnhaltepunkts Aitrang

Bürgermeister ernüchtert – Gedenkstein für Zugunglück: Einweihung wohl im Sommer Aitranger Bürger haben bei der staatlichen Bayerischen Eisenbahngesellschaft (BEG) erneut beantragt, eine Wiederbelebung des Bahnhaltepunkts Aitrang zu überprüfen – und scheiterten. 'Die BEG ging auf den Antrag gar nicht ein', empört sich Karl-Otto Hörning. Er und andere Aitranger hatten in der AZ gelesen, dass der neu geschaffene Bahnhalt im Westallgäuer Heimenkirch nur von rund 50 Fahrgästen am Tag...

  • Kempten
  • 25.06.12
11×

Pfändertunnel
Feierliche Freigabe: Österreichische Verkehrsministerin eröffnet zweite Röhre

Ein Vergleich zwischen dem Neubau der zweiten Pfändertunnelröhre und dem neuen Flughafen Berlin-Brandenburg hinkt ein wenig, doch letztlich sind beides verkehrstechnische Großprojekte. Während der deutsche Hauptstadt-Flughafen aber immer teurer wird und eine Fertigstellung nur bedingt absehbar ist, haben die Österreicher ihr Großprojekt heute planmäßig abgeschlossen.

  • Kempten
  • 25.06.12
1.173×

Psychiatrie
Tagesklinik des Bezirkskrankenhauses in Memmingen eingeweiht

'Patienten erfahren Therapie und Geborgenheit' Auf den ersten Blick würde man kein Krankenhaus in der Wohnbebauung der Wittelsbacher Straße 2 vermuten. Doch das energetisch sanierte und modern eingerichtete ehemalige Einfamilienhaus beherbergt seit gut einem Jahr die Tagesklinik des Bezirkskrankenhauses Memmingen. Nachdem ein umfangreicher Umbau nun abgeschlossen ist, wurde die Einrichtung in einer Feierstunde eingeweiht. Die freundlichen, hellen Räume wurden von Rednern und Gästen einhellig...

  • Kempten
  • 16.06.12
58×

Eröffnung
Chest Pain Unit zur Erkennung von Infarktgeschehen am Klinikum Kaufbeuren

'Zeit ist Herzmuskel' Rund 600 Menschen erleiden jährlich im Raum Ostallgäu einen Herzinfarkt. Wenn diese Patienten lebend das Krankenhaus erreichen, haben sie auch eine gute Chance, zu überleben. Für über 20 Prozent jedoch kommt jede Hilfe zu spät. Meist, weil sie zu spät gerufen oder zu spät in Anspruch genommen wurde. Fakt ist, dass die Patienten ihren Brustschmerz häufig anderen Erkrankungen – wie Rückenproblemen, Magenschmerzen oder auch einer Rheumaerkrankung – zuordnen. Um...

  • Kempten
  • 16.06.12
101×

Tagesklinik
Tagesklinik in Memmingen eingeweiht

Nach umfangreichen Umbauarbeiten wurde gestern die Tagesklinik des Bezirkskrankenhauses in Memmingen feierlich eingeweiht. Vor gut einem Jahr hatte bereits der Umzug der Einrichtung aus dem Klinikum in ein Haus in der Wittelsbacher Straße 2 stattgefunden. 'Ich freue mich sehr über die freundlichen, hellen Räume. Nun haben wir endlich etwas mehr Platz', sagte der Ärztliche Direktor des Bezirkskrankenhauses, Dr. Andreas Küthmann, bei der Feierstunde. In der Tagesklinik werden Patienten behandelt,...

  • Kempten
  • 15.06.12
451×

Kempten
Neuer Spielplatz mit Multikletteranlage in Kempten

In Kempten wird am Mittag der neue Spielplatz am Reinhard-Furrer-Weg eingeweiht. Der neue Spielplatz bietet den Kindern viel Platz für's Spielen und Toben, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt. Seit 2003 verfügt die 'Jakobswiese' über einen großen Naturspielplatz. Jetzt kommt ein neuer Spielplatz mit Multikletteranlage für Kinder zwischen 3 und 10 Jahren dazu. Die Kosten betragen rund 90.000 Euro.

  • Kempten
  • 24.05.12
254×

Oberstaufen
Hackschnitzel-Kraftwerk in Oberstaufen eingeweiht

In Oberstaufen wird heute das neue Heizkraftwerk eingeweiht. Vier Jahre lang wurde an dem über 15 Millionen Euro teuren Hackschnitzel-Kraftwerk gebaut. Es erzeugt Wärme für Oberstaufen und Strom, der ins Netz eingespeist wird. Der Markt Oberstaufen ist mit 50 Prozent an dem neuen Kraftwerk beteiligt. Die Anlage soll schon Ende des Jahres schwarze Zahlen schreiben.

  • Oberstaufen
  • 23.05.12
88× 2 Bilder

Einweihung
Hornbachsperre in Görisried feierlich eröffnet

Das Hochwasser gebändigt Krisen sind manchmal und für manche gar nicht schlecht: 'Ohne das Konjunkturpaket II infolge der Weltwirtschaftskrise wäre die Hornbachsperre nicht zustande gekommen', sagte Bayerns Umwelt- und Gesundheitsminister Marcel Huber gestern bei der Einweihung des Görisrieder Hochwasserdammes. Bürgermeisterin Thea Barnsteiner freute sich über den nun fertigen, 5,4 Millionen Euro teuren 'Jahrhundertbau', inklusive Gewässerausbau. Dafür flossen über 4 Millionen Euro an...

  • Oy-Mittelberg
  • 19.05.12
360×

Anbau
In den neuen Räumen der Beethovenschule sollen die Kinder mittags betreut werden

'Ein Platz zum Toben und Lernen' Auf kleinen Tafeln hielten die Kinder der Beethoven Grundschule in Kaufbeuren verschiedene Buchstaben hoch, die das Wort Mittagsbetreuung ergaben. Diese wurde gestern feierlich eingeweiht und eröffnet. Auf rund 78 Quadratmetern werden 37 Kinder der ersten bis vierten Klassen der Grundschule von vier Erwachsenen mittags betreut. Die Kleinen können dort spielen oder ihre Hausaufgaben machen. Der 175 000 Euro teure Anbau befindet sich am Pausenhof zwischen den...

  • Kempten
  • 10.05.12
88×

Kaufbeuren
Neuer Wohnmobilstellplatz für Kaufbeuren

In Kaufbeuren wird am Nachmittag ein neuer Wohnmobilstellplatz eingeweiht. Der Platz liegt an der Buronstraße gegenüber dem Kletter - und Vereinszentrum des Alpenverein. Mit dem Wohnmobilplatz wird die dortige Lücke geschlossen, die durch den Wegfall des bisherigen Stellplatzes an der Buchleuthenstraße entstanden ist.

  • Kempten
  • 25.04.12
31×

Feuerwehr
Neues Fahrzeug gesegnet - Tag der offenen Tür in Bad Grönenbach

Mit einem Tag der offenen Tür hat die Bad Grönenbacher Feuerwehr die Einweihung ihres neuen Feuerwehr-Logistik-Fahrzeugs sowie des Verkehrssicherungsanhängers gefeiert. Das Festwochenende begann mit einem Konzert der Band ' Die Allgäuer'. Am Festtag zelebrierte Pfarrer Hermann Brill den Gottesdienst in der Fahrzeughalle. Viele Mitglieder, Vorstände der umliegenden Feuerwehren und Vereine sowie Ehrengäste nahmen daran teil. Der Pfarrer lobte die 1300 bis 1600 Stunden ehrenamtlichen Einsatz im...

  • Altusried
  • 25.04.12
20× 2 Bilder

Feuerwehr
Neue Fahrzeuge der Kemptener Feuerwehr mit Festakt offiziell in Dienst gestellt

Sieben auf einen Streich Gleich sieben Feuerwehr-Fahrzeuge hat Oberbürgermeister Dr. Ulrich Netzer nun offiziell den Kemptener Feuerwehren übergeben. Die Beschaffung der zum Teil schon seit einigen Monaten betriebenen Wagen war nach dem Feuerwehr-Bedarfsplan notwendig geworden. Knapp 1,4 Millionen Euro haben sie gekostet. 'Das Fahrzeug- und Gerätekonzept dieses Plans stellt sicher, dass wir bei einem vertretbaren Finanzbedarf einen zeitgemäßen Fahrzeug- und Gerätepark vorweisen können',...

  • Kempten
  • 27.03.12
13×

Einweihung
Evangelische Kirchengemeinde Lindenberg feiert mit 250 Gästen im neuen Gemeindehaus

'Ein Haus, das uns beschützt' – Baukosten bei 890 000 Euro 'Komm, bau’ ein Haus, das uns beschützt', sangen in der voll besetzten evangelischen Johanneskirche in Lindenberg gestern rund 250 Gottesdienstbesucher. Das Lied passte zum Anlass: Denn ein solches Haus ist, direkt an die Kirche angebaut, in den zurückliegenden neun Monaten entstanden. Nach dem Abriss des aus den 50er Jahren stammenden alten Gemeindehauses ist ein Neubau realisiert worden, für den es nur positive Worte gab:...

  • Kempten
  • 13.02.12
169×

Architektur
Raiffeisenbank Beratungszentrum in Kempten eingeweiht

Baulicher Akzent an der Kotterner Straße Als beispielhaft bezeichnete Oberbürgermeister Dr. Ulrich Netzer die Zusammenarbeit zwischen der Raiffeisenbank Kempten und der Stadt beim neuen Beratungszentrum an der Kotterner Straße. Dort sei nicht nur ein Bekenntnis zum Standort abgegeben, sondern auch ein städtebaulicher Akzent gesetzt worden. Den hatten die beiden Bankvorstände Mathias Schneider und Rainer Schaidnagel vor genau zwei Jahren aus einer Raumnot heraus geboten. Aus der ersten Planung...

  • Kempten
  • 07.02.12
397× 2 Bilder

Klinikum
Klinikum Kempten-Oberallgäu: Noch heuer alle Abteilungen an einem Standort

Richtfest für neues Gebäude Beim Richtfest gestern hat’s noch eisig gezogen im neuen Gebäude. Bis zum Jahresende sollen dort aber Herzspezialisten und Internisten mit moderner Ausstattung Patienten versorgen. Dann wird vollzogen, worauf Ärzte, Pflegedienst und Verwaltung seit 30 Jahren hinarbeiten: Die Einhäusigkeit des Klinikums Kempten-Oberallgäu an der Robert-Weixler-Straße. 'Die Innere' mit Kardiologie und Gastroenterologie soll im Neubau ihre künftige Heimstatt finden, erläuterte...

  • Kempten
  • 02.02.12
16×

Füssen
Lechweg Einweihung Höhepunkt 2012 in Füssen

Gut gestellt geht Füssen aus dem Tourismusjahr 2011 in das neue Jahr. Das sagte Tourismusdirektor Stefan Fredlmeier im Interview. Ein Höhepunkt in 2012 sei die Eröffnung des Lechweges im Juni. Der Weitwanderweg führt von Lech am Arlberg (Vorarlberg) bis zum Lechfall in Füssen und erhält als erster Wanderweg ein neues europäisches Qualitätszertifikat, so Stefan Fredlmeier zum Wanderhighlight 2012.Wie Fredlmaier weiter ausführte, gebe es für Familien ab dem Sommer im Walderlebniszentrum...

  • Kempten
  • 17.01.12
30×

Kosten
Evangelisches Gemeindehaus in Lindenberg wird deutlich teurer

Planerische und bauliche Änderungen waren notwendig – Einweihung im Februar Eine nicht gerade besinnliche Adventszeit hat Pfarrer Martin Strauß bisher hinter sich. Vor zwei Wochen hat er erfahren, dass das evangelische Gemeindehaus direkt an der Johanneskirche in Lindenberg deutlich teurer wird als ursprünglich geplant. 'Das waren sehr dramatische Wochen für mich', sagt der Pfarrer. Sehr überrascht seien sie alle gewesen. Von rund 650 000 Euro war die evangelische Kirchengemeinde...

  • Kempten
  • 14.12.11
13×

Kaufbeuren
Modernste Wärmepumpenanlage im Allgäu wird eingeweiht

Im Jakob-Brucker-Gymnasium Kaufbeuren wird am Vormittag die neue oberflächennahe Geothermie-Anlage eingeweiht. Damit wird die komplette Schule und die Turnhalle zukünftig mit einer Wärmepumpenanlage beheizt. Die neue Wärmepumpenanlage wurde aus Mitteln des Konjunkturprogramms II zur Städtebauförderung finanziert und hat rund 4,3 Millionen Euro gekostet. Die Stadt Kaufbeuren rechnet bis 2030 mit einer Einsparung der Brennstoffkosten von rund 40 Prozent.

  • Kempten
  • 08.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ