Einweihung

Beiträge zum Thema Einweihung

175×

Zeitung
Einweihung der neuen Druckmaschine im Allgäuer Medienzentrum

Im Allgäuer Medienzentrum wird heute die neue Offset-Rotationsanlage eingeweiht. Die Maschine ist eine Weltneuheit im Zeitungsdruck und stammt von manroland web systems aus Augsburg. 18 Millionen Euro hat der Allgäuer Zeitungsverlag in die Druckmodernisierung investiert. Im Februar wurde Stück für Stück bereits die Nachtproduktion der Allgäuer Zeitung auf die neue Maschine gelegt. Zu den Ehrengästen der heutigen Einweihung gehören unter anderem Erbgraf von Waldburg-Zeil und Staatsminister...

  • Kempten
  • 26.06.13

Energie
Neue Solaranlagen in Haldenwang und Dietmannsried-Einöde eingeweiht

In Haldenwang und Dietmannsried-Einöde werden am frühen Abend zwei neue Solaranlagen offiziell eingeweiht. Dies sei ein bedeutender Beitrag zur Energiewende in den Oberallgäuer Gemeinden, so Haldenwangs Bürgermeister Anton Klotz. Die Investitionen haben rund 8 Millionen Euro gekostet. Mit den Solarparks können zukünftig etwa 6 Mega-Watt Strom produziert und somit dann rund 1.000 Haushalte versorgt werden.

  • Haldenwang
  • 21.06.13
194×

Hochwasserschutz
Damm und Rückhaltebecken bei Bidingen eingeweiht

Feuertaufe noch vor der Einweihung bestanden Seine Feuertaufe hat das Hochwasserrückhaltebecken bei Bidingen/Ob bereits am Wochenende nach dem anhaltenden Starkregen bestanden. Es hielt Schaden von den Häusern in Ob und Bidingen ab. Gestern nun wurde es mit einem Festakt auf dem 110 Meter langen 'Indianerdamm' in Betrieb genommen. Dabei betonte die bayerische Umweltstaatssekretärin Melanie Huml, dass ein umfassender Hochwasserschutz unerlässlich sei. Im Landkreis Ostallgäu werde mit der...

  • Kempten
  • 04.06.13
16×

Einweihung
Neues Hochwasserrückhaltebecken wird eingeweiht

Entscheident für regionalen Hochwasserschutz In Bidingen wird heute Vormittag das neue Wasserrückhaltebecken Indianer eingeweiht. Mit einem Volumen von rund 360.000 qm ist das neue Bauwerk entscheidend für den Hochwasserschutz der Region. Das Wasserwirtschaftsamt Kempten war mit knapp 2 Millionen Euro der Hauptfinanzier des Bauvorhabens. Zur Einweihung vor Ort ist unter anderem der Bayrische Staatsminister für Umwelt und Gesundheit, Marcel Huber.

  • Kempten
  • 03.06.13
22×

Eröffnung
Hochmoderne Labore an der Hochschule Kempten eingeweiht

Drei hochmoderne Mechatronik-Labore sind jetzt an der Hochschule in Kempten eingeweiht worden. Hochschulpräsident Robert Schmidt begrüßte heute zur Einweihung Klaus-Stefan Remmler von der Kuka AG und Andreas Mei von der Wittenstein Alpha GmbH, deren Unternehmen je eine Laborpatenschaft übernommen haben. In den Räumen können unter anderem Genauigkeitsmessungen an Werkzeugmaschinen vorgenommen werden. Außerdem steht ein Industrieroboter zur Verfügung. Mit den neuen Geräten werden die Studierenden...

  • Kempten
  • 28.05.13
16×

Oberstaufen
Ausstellung zu Ehren Dietrich Bonhoeffers in Oberstaufen

Nach der Einweihung des Dietrich-Bonhoeffer Gemeindehauses im Dezember in Oberstaufen, gibt es ab heute auch eine Ausstellung über den Theologen und Widerstandskämpfer. Die Ausstellung bietet auf 20 Schautafeln Informationen und Bilder zum Leben und Wirken von Bonhoeffer. Am heutigen Todestag von Dietrich Bonhoeffer wird die Ausstellung um 19:00 Uhr eröffnet.

  • Oberstaufen
  • 09.04.13
20×

Memmingen
Einweihung des neuen Technologie Netzwerkes Allgäu-Memmingen

In Memmingen wird am Nachmittag das Technologie Netzwerk Allgäu - Memmingen eingeweiht. Nach Kempten ist Memmingen der zweite von insgesamt drei Standorten. Der Schwerpunkt im Memminger Technologiezentrum liegt im Bereich der Leistungselektronik für erneuerbare Energien. Außerdem soll es ein kompetenter Forschungs- und Entwicklungspartner für Firmen aus der Branche werden und in Kooperation mit der Hochschule den wissenschaftlichen Nachwuchs fördern.

  • Kempten
  • 14.03.13
239×

Kaufbeuren
Sparkassen-Passage in Kaufbeuren wird eingeweiht

Heute Vormittag um 10 Uhr findet in der Sparkassen-Passage eine kleine Eröffnungsfeier statt. Bis 14 Uhr können sich Kaufbeurer die neue gestaltete Passage im festlichen Ambiente genauer ansehen. Organisiert wird das kleine Fest von der Brunnen-Apotheke und der Kreis- und Stadtsparkasse Kaufbeuren.

  • Kempten
  • 09.03.13
95×

Sonthofen
Erste Ampelfrau Bayerns steht in Sonthofen

In Sonthofen wird heute die erste Ampel in Bayern mit einer Frau als Symbol eingeweiht. Damit setzt die Stadt auch im Straßenverkehr auf Gleichberechtigung. An insgesamt acht Fußgängerampelanlagen rings um den Oberallgäuer Platz kommen die Symbolscheiben mit einer Frau zum Einsatz. Zu sehen ist darauf eine Frau mit Rock und Zöpfen. Die Ampelfrau wird heute Vormittag eingeweiht. Ampelfrauen gab es in Deutschland erstmals 2004 in Zwickau und 2005 in Dresden.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.03.13
39×

Neubau
Evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Oberstaufen weiht neues Gemeindehaus ein

Oberstaufen hat jetzt ein Bonhoeffer-Haus Dem 1945 von den Nationalsozialisten hingerichteten Theologen Dietrich Bonhoeffer widmet die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde ihr neu erstelltes Gemeindehaus. Dies gab Pfarrer Frank Wagner gestern bei der Einweihung bekannt. Das Gebäude, das direkt an die 1955 errichtete Heilig-Geist-Kirche anschließt, hat rund 900 000 Euro gekostet. Die Kirchengemeinde betreut rund 1250 Gläubige in Oberstaufen und Teilen von Stiefenhofen. An der Stelle des neuen...

  • Oberstaufen
  • 10.12.12
19×

Oberstaufen
Neue Motivfenster für Oberstaufner Pfarrkirche

In der Oberstaufner Pfarrkirche St. Peter und Paul werden zurzeit drei neue Motivfenster installiert. Wie die Allgäuer Zeitung berichtet, sollen sie den Fensterzyklus von Franz Bernhard Weißhaar vervollständigen. Weißhaar war früher Professor für christliche Kunst und hatte die Fenster bereits 2010 gestaltet. Am nächsten Sonntag werden die neuen Motivfenster mit einem Gottesdienst gesegnet und der Künstler steht für Fragen zur Verfügung.

  • Oberstaufen
  • 28.11.12
17×

Kempten
Viel Prominenz bei Einweihung des Schwerpunktkrankenhauses

Mit der Einweihung des sogenannten E-Baus beim Klinikum Kempten am vergangenen Nachmittag ist ein großer Schritt in der Zusammenlegung der beiden Kemptener Klinikenstandorte gemacht worden. Andreas Ruland, Geschäftsführer des Klinikverbund Kempten-Oberallgäu, sieht am neuen Standort aufgrund der kurzen Wege zahlreiche Vorteile für Ärzte und Patienten. Der Ausbau des Krankenhauses und die neue medizinische Technik haben rund 32 Millionen Euro gekostet. Am 23. November werden die letzten...

  • Kempten
  • 13.11.12
16×

Kaufbeuren
Orgeleinweihung nochmal verschoben

Die Einweihung der neuen Orgel in der Dreifaltigkeitskirche in Kaufbeuren muss noch einmal verschoben werden. Wie das Pfarramt mitteilte, benötigten die Orgelbauer noch etwas mehr Zeit. Den neuen Einweihungstermin wird die Kirchengemeinde erst veröffentlichen, wenn die Orgel komplett fertig gestellt ist. Zurzeit sind zwei Intonateure damit beschäftigt, jede einzelne der etwa 3.000 Orgelpfeifen zum Klingen zu bringen.

  • Kempten
  • 12.11.12
31×

OA 5 bei Fischen wird heute eingeweiht

Nach 5 Monaten Bauzeit wird am Nachmittag die neugestaltete Kreisstraße OA 5 zwischen Fischen und Thalholz eingeweiht. Beim Straßenausbau sind auch ein Geh- und Radweg entlang der Kreisstraße entstanden. Offizieller Eröffnung der Straße ist um 15 Uhr im Beisein von Oberallgäus Landrat Gebhard Kaiser und Fischens Bürgermeister Edgar Rölz.

  • Oberstdorf
  • 07.11.12
411×

Pfarrer Högner
Pfarrer Högner in Oy-Mittelberg eingeführt

Die Einführung ihres neuen Pfarrers Roland Högner hat die Pfarreiengemeinschaft Oy-Mittelberg gefeiert. Die Messe zelebrierten Prodekan Roland Buchenberg und weitere Priester mit. Anschließend ging es von der Pfarrkirche St. Michael in Mittelberg zum Empfang ins Bürgerhaus. Dort bekam der 40-jährige Högner als Willkommensgeschenk zwei Apfelbäume: Einen stifteten die Pfarreien, den anderen die weltliche Gemeinde. Oys Kirchenpfleger Karl Müller verglich die Bäume mit Pfarrer Högner: Die Bäume...

  • Oy-Mittelberg
  • 11.10.12

Eröffnung
Verein zur Förderung der Ideen Atatürks stellt neue Räume in Memmingen vor

Miteinander der Kulturen fördern Einen Schritt weiter bei seiner Arbeit, das Miteinander der Kulturen zu unterstützen, ist der 'Verein zur Förderung der Ideen Atatürks'. Jetzt kamen rund 60 Vereinsmitglieder und zahlreiche Gäste zur Präsentation der neuen Räume in der Lindentorstraße 22. Dabei stellte der nach dem Gründer der modernen Türkei benannte Verein seine Philosophie und Ziele offiziell vor. Integration fördern 'Indem wir Sprachkurse anbieten und mit diversen Organisationen gemeinsame...

  • Kempten
  • 11.10.12
47×

Bürgerversammlung
Radweg von Memmingen-Hart nach Volkratshofen fertiggestellt

Freude im Stadtteil Volkratshofen über neuen Radweg - Ausschussvorsitzender Richard Groß: Es gibt aber noch viel zu tun Er war ein lange gehegter Wunsch der Volkratshofener. Jetzt ist der neue Radweg von Memmingen-Hart nach Volkratshofen fertiggestellt worden. Das teilte Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger bei der nur spärlich besuchten Ortsteil-Bürgerversammlung in der Mehrzweckhalle mit. Die Einweihung der dreieinhalb Kilometer langen Radlerstrecke entlang der ehemaligen Bundesstraße B 18...

  • Kempten
  • 01.10.12
1.109×

Fußgängerzone
Memmingen: Fußgängerzone vor 40 Jahren eröffnet

'Wenn man weiß, daß in der Kramerstraße die Fußsteige stellenweise so schmal waren, daß beim Befahren zwei Kinderwagenräder frei in der Luft schwebten, kennt man die Tücken dieses Altstadtstraßenobjektes.' Diesen Satz konnte man am 29. September 1972 in der Memminger Zeitung lesen. An jenem Freitag vor 40 Jahren wurde die Fußgängerzone in der Memminger Kramerstraße offiziell eingeweiht. Sie war eine der ersten in ganz Deutschland. Dass der neue verkehrsberuhigte Bereich in der Innenstadt nicht...

  • Kempten
  • 28.09.12
570×

Gotteshaus
Neue Kapelle eingeweiht - Kreuzthaler Edmund Eisele löst mit Holzbau Gelübde ein

Von allen Seiten und Tälern sind sie gekommen: Wanderer, Radler, Pilger, Einheimische, Touristen und Freunde der Adelegg, als am Sonntagmorgen die kleine Holzkapelle am Ende des Kreuzbachtals auf gut 1100 Metern Höhe in der Nähe der Kreuzleshöh eingeweiht wurde. Pfarrer Mato Marijic von Buchenberg, der auch das Kreuzthal seelsorgerisch betreut, feierte mit vielen Gästen seine erste Kapelleneinweihung. Es war, also ob der Herrgott höchstpersönlich die graue Wolkendecke über der Adelegg...

  • Kempten
  • 05.09.12
70× 2 Bilder

Stockkapelle
Viele fleißige Helfer: Pilgerunterstand in Asch feierlich eingeweiht

Der neue Pilgerunterstand an der Stockkapelle in Asch hat von Altbischof Viktor Josef Dammertz den kirchlichen Segen bekommen. Bei einer feierlichen Messe im Freien weihte der frühere Bischof von Augsburg den Unterstand, den Freialtar und den Ambo ein. Zahlreiche Gläubige aus Asch und Umgebung nahmen an dem feierlich gestalten Gottesdienst vor der Wallfahrtskapelle teil, den der Altbischof zusammen mit Dekan Oliver Grimm, Pfarrer Roman Thiel, Pfarrer Karl B. Thoma und Diakon Hermann Neuner...

  • Kempten
  • 23.08.12
82×

Kirche
Stockkapelle bei Asch: Der Bischof kommt zur Einweihung

Unterstand für Pilger bei Stockkapelle Im Mai vergangenen Jahres nahmen etwa 1000 Gläubige an der feierlichen Rückführung der 43 Jahre zuvor gestohlenen Pieta in die Stockkapelle teil. Dieses große Interesse zeigt, welch hohen Stellwert der Wallfahrtsort oberhalb von Asch in der kirchlichen Gemeinschaft genießt. Der großen Zunahme an Pilgergruppen trug die Ascher Kirchenverwaltung mittlerweile Rechnung: Direkt neben der Kapelle wurde ein Unterstand für Gottesdienste gebaut. Der neun Meter lange...

  • Kempten
  • 09.08.12
158×

Einweihung
Neues Tagungshaus des Kreisjugendrings in Diepolz anfangs kritisch beäugt

'Werden alles für ein gutes Miteinander tun' Pünktlich zum Start in die Sommerferien ist in Immenstadt-Diepolz das neue Jugendtagungshaus des Kreisjugendrings (KJR) Oberallgäu eingeweiht worden. Der Landkreis hat wie berichtet in Kauf und Sanierungsmaßnahmen rund 630 000 Euro gesteckt. Als bekannt wurde, dass in der Ortsmitte ein Jugendtagungshaus entstehen soll, war 'die Begeisterung bei der Dorfgemeinschaft eher begrenzt', erinnerte sich Landrat Gebhard Kaiser, erklärte aber: 'Der Landkreis...

  • Altusried
  • 27.07.12
95×

Sonthofen
Sonthofer Gymnasium wird nach Generalsanierung eingeweiht

Für rund 17 Millionen Euro ist in den letzten Jahren das Gymnasium Sonthofen generalsaniert worden. Heute wird es feierlich eingeweiht. Eine Generalsanierung war notwendig, da die massiven Mängel nicht durch einfache Ausbesserungen zu beheben waren. 8 Millionen Euro der Gesamtkosten trägt die Stadt Sonthofen. Auch Bürgermeister Hubert Buhl wird bei der Einweihung heute zugegen sein.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 26.07.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ