Einsturzgefahr

Beiträge zum Thema Einsturzgefahr

Lokales
Das Färberhaus gleich neben dem Westertor ist fast ein halbes Jahr nach der Evakuierung noch unbewohnt. Die Stadt hat ein Nutzungsverbot ausgesprochen – „aus sicherheitsrechtlichen Gründen“.

Unbewohnt
Nach Einsturzgefahr: Nutzungsverbot für Färberhaus in Memmingen

Die Namen an den Klingelschildern am Färberhaus sind weg. An den hölzernen Fensterrahmen ist die Farbe größtenteils abgeblättert. Ein Schild an der Tür des Friseursalons weißt darauf hin, dass der Besitzer seinen Kunden bis auf Weiteres in einem Salon in der Herrenstraße die Haare schneidet. Das Färberhaus in der Memminger Zangmeisterstraße ist fast ein halbes Jahr nach der Evakuierung noch unbewohnt. Die Stadt hat ein Nutzungsverbot ausgesprochen – „aus sicherheitsrechtlichen Gründen“....

  • Memmingen
  • 28.08.19
  • 2.801× gelesen
Lokales
Das Foto zeigt einen zusätzlich aufgestellten Autokran, mit dem am Dienstag, 30. April 2019, eine Schuttwanne zum Dachstuhl des Gebäudes Zangmeisterstraße 26 gehoben wurde.

Einsturzgefahr
Arbeiten am Memminger Färberhaus gehen voran: Ein Nachbargebäude freigegeben

Noch immer wird daran gearbeitet, den einsturzgefährdeten Dachstuhl des Färberhauses in Memmingen abzutragen. Am Dienstag, 30. April, wurde ein zusätzlicher Autokran aufgestellt, der eine Schuttwanne zum Dachstuhl hebt. Doch wie die Stadt Memmingen mitteilt, gehen die Arbeiten an dem denkmalgeschützen Gebäude in der Zangmeisterstraße voran. So konnte ein benachbartes Gebäude wieder freigegeben werden. Das denkmalgeschützte Gebäude bleibt wegen der andauernden Bauarbeiten weiterhin...

  • Memmingen
  • 01.05.19
  • 2.229× gelesen
Lokales
Das Dach des denkmalgeschützten Färberhauses in der Memminger Innenstadt wird vollständig abgebaut. Die Baufirma stellt einen zweiten Kran auf, um schneller voran zu kommen.

Einsturzgefahr
Färberhaus in Memmingen: Sieben Wohnungen bleiben gesperrt

Die Bewohner des Färberhauses und des angrenzenden Gebäudes in der Zangmeisterstraße dürfen weiterhin nicht in ihre Wohnungen zurück. Das entschied die Stadt Memmingen gestern bei einem Vor-Ort-Termin. Daran nahmen unter anderem Oberbürgermeister Manfred Schilder, Spezialisten der Baufirma Zettler und der Sohn der Eigentümerin des Färberhauses teil. Sieben Wohnungen bleiben also auch fünf Tage nach der Evakuierung gesperrt. Die Bewohner mussten die Häuser am Donnerstagvormittag verlassen und...

  • Memmingen
  • 30.04.19
  • 2.822× gelesen
Lokales
Arbeiten am einsturzgefährdeten Dach des Färberhauses in der Memminger Zangmeisterstraße.

Einsturzgefahr
Arbeiten am Memminger Färberhaus fortgesetzt

Am Samstag sind die Arbeiten am Dachstuhl des denkmalgeschützten Färberhauses in Memmingen fortgesetzt worden. Angestellte eines Bauunternehmens haben - von einem im Kran hängenden Arbeitskorb aus - die Fachwerksparren des Hauses gesichert und anschließend den Kamin und weiteres Mauerwerk abgetragen. Ziel dieser Arbeiten ist es, den Giebel vom benachbarten Gebäude wegzuziehen. Die Sperrung des gegenüberliegenden Dekanatsgebäudes konnte im Laufe des Samstags aufgehoben werden - ebenso die...

  • Memmingen
  • 27.04.19
  • 4.679× gelesen
Lokales
Färberhaus in Memmingen. Ab Samstag soll der einsturzgefährdete Dachstuhl abgebaut werden
9 Bilder

Sicherung
Färberhaus in Memmingen: Abbau des einsturzgefährdeten Dachstuhls wird am Samstag fortgesetzt

Die Arbeiten am Färberhaus in Memmingen werden am Samstag fortgesetzt. Das Haus war am Donnerstag evakuiert worden. Zuvor hatten Experten festgestellt, dass der Dachstuhl des denkmalgeschützen Hauses einzustürzen drohte. Nach Angaben der Stadt Memmingen wurde am Freitag ein Baukran auf dem benachbarten Westertorplatz aufgestellt. Der Abbau des maroden Daches wird dann am Samstag fortgesetzt. Das betroffene Färberhaus bleibt bis auf weiteres gesperrt - ebenso das angrenzende Haus und...

  • Memmingen
  • 26.04.19
  • 4.596× gelesen
Lokales
Färberhaus in Memmingen
19 Bilder

Video
Einsturzgefährdetes Gebäude in Memmingen: Färberhaus ist wohl doch zu retten

Gute Nachrichten für das Färberhaus in Memmingen: Der einsturzgefährdete Dachstuhl des Gebäudes in der Altstadt konnte durch eine Spezialfirma in den Abendstunden des Donnerstags vorerst gesichert werden. Mithilfe eines Krans und einer Abrissplatte konnte der schräg stehende Kamin entfernt und der Dachstuhl so zunächst entlastet werden. Aufgrund der einsetzenden Dämmerung mussten die Arbeiten aber eingestellt werden. "Die größte Gefahr ist jetzt gebannt“, sagte Oberbürgermeister...

  • Memmingen
  • 26.04.19
  • 7.987× gelesen
Lokales
Das denkmalgeschützte Gebäude in Memmingen muss abgerissen werden.
21 Bilder

Evakuierung
Kontrollierter Einsturz: Dach des denkmalgeschützen Gebäudes in Memmingen ist nicht zu retten

Entgegen ersten Angaben kann das denkmalgeschützte Haus in Memmingen vermutlich doch gerettet werden. Der einsturzgefährdete Dachstuhl des Gebäudes konnte am Donnerstag vorerst gesichert werden. Die darunter liegenden Geschosse können wohl erhalten bleiben. Am Donnerstag, 25. April, kam die Führungsgruppe Katastrophenschutz unter Leitung von Oberbürgermeister Manfred Schilder am einsturzgefährdeten Gebäude in Memmingen neben dem Westertor zusammen, um die Situation zu begutachten. Am...

  • Memmingen
  • 25.04.19
  • 20.361× gelesen
Lokales
Die Zangmeisterstraße in Memmingen ist bis auf Weiteres gesperrt.
6 Bilder

Einsturzgefahr
Denkmalgeschützes Gebäude in Memmingen evakuiert

Das Gebäude muss aufgrund des einsturzgefährdeten Dachstuhls abgerissen werden. Ein Krisenstab unter Leitung des Oberbürgermeisters waren vor Ort. Einsatzkräfte haben ein Haus in der Zangmeisterstraße in Memmingen evakuiert. Das denkmalgeschützte Gebäude neben dem Westertor sei einsturzgefährdet, teil Oberbürgermeister Manfred Schilder, der bei der Evakuierung vor Ort war, mit. Laut Schilder habe der Sohn der Hausbesitzerin bemerkt, dass der Kamin schräg stehe. Der Sohn sei daraufhin in...

  • Memmingen
  • 25.04.19
  • 11.356× gelesen
Lokales
Auf den Dächern von Memminger Turnhallen liegt derzeit viel Schnee. Kritische Grenzwerte werden allerdings noch nicht erreicht.

Winter
Dachlast: Derzeit noch keine Sperrung der Memminger Sporthallen nötig

Der starke Schneefall der vergangenen Tage hat bei vielen Bürgern die Frage aufgeworfen: Wie schaut es eigentlich auf den Dächern der Sporthallen aus? Auf Anfrage der MZgab Hauptamtsleiter Michael Birk dazu gestern eine klare Antwort: „Alle Hallen sind derzeit geöffnet. Die zuständigen Stellen der Stadt führen aufgrund des Wetters aber regelmäßige Messungen durch.“ Die Leiterin des Schulverwaltungsamts, Sabine Ganser, stehe hinter den Kulissen im permanenten Austausch mit den...

  • Memmingen
  • 11.01.19
  • 244× gelesen
Lokales
Kein Zutritt - Die Memminger St.-Johann-Kirche am Marktplatz bleibt wegen Statikproblemen geschlossen.

Statik
Kirche St. Johann Baptist am Memminger Marktplatz bleibt für zwei Jahre geschlossen

Nach derzeitigem Stand bleibt die Memminger Kirche St. Johann Baptist für zwei Jahre geschlossen: Das teilt der Memminger Dekan Josef Waldmüller mit. Doch noch bleibt ein kleiner Hoffnungsschimmer für die 1.500 Mitglieder starke Gemeinde. Fachleute prüfen, ob die Kirche notgesichert und teilweise wieder aufgesperrt werden kann. Anfang September musste die ehemalige Klosterkirche nach einer statischen Überprüfung überraschend geschlossen werden. Der Grund: Die Decke ist instabil, sie könnte...

  • Memmingen
  • 17.12.18
  • 668× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019