Einschulung

Beiträge zum Thema Einschulung

Das Schulleben beginnt. Knapp 1.900 Kinder kommen heuer in Kempten und dem Oberallgäu in die Grundschule.
397×

Einschulung
Für knapp 1.900 Erstklässer geht im Oberallgäu und Kempten heute die Schule los

Sie schultern heute das erste Mal den Schulranzen, beziehen ihren Platz im Klassenzimmer und lernen ihren Banknachbarn kennen: 1861 Erstklässler in Kempten und im Oberallgäu starten heute ihre Schulkarriere. Während die Zahl der Anfänger im Oberallgäu leicht steigt (von 1239 auf 1289), bleibt sie in Kempten gleich (572). : Was sich an den Grund- und Mittelschulen ansonsten tut, erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 11.09.2018. Die Allgäuer Zeitung und...

  • Kempten
  • 11.09.18
Vor der Einschulung ihres Kindes stehen viele Eltern unter Druck.
892×

Bildung
Marktoberdorf: Eltern von Abc-Schützen unter Druck

Viele Eltern stehen schon vor der Einschulung ihres Kindes unter Druck, weil sie alles perfekt hinbekommen wollen, sagt der Leiter der Marktoberdorfer Martinschule, Jörg Schneider. Eine Rolle hierbei spiele das Gefühl, bereits bei der Einschulung alles richtig zu machen für eine gelungene schulische Karriere des Kindes. Die Eltern könnten mit ihrer Haltung eine Menge Einfluss nehmen, sagt Schneider. Dem Erstklässler-Kind solle man daher idealerweise vermitteln: Mit der Schule beginne nicht...

  • Marktoberdorf
  • 23.03.18
44×

Schulanfang
Wieder mehr Erstklässler im Ostallgäu

Am Dienstag ist Noah Tenyers großer Tag. Der Marktoberdorfer ist einer von 1.162 Ostallgäuer und 345 Kaufbeurer Erstklässlern, die morgen eingeschult werden. Wie Noah erzählt, hat er deshalb mit seiner Mutter in den letzten Wochen fleißig den Schulweg geübt. 'Ich freu’ mich wahnsinnig auf die Schule', sagt der knapp Siebenjährige. Im Kindergarten, wo er schon alle Spiele in- und auswendig kannte, war ihm zuletzt oft ein wenig langweilig. Wie Noah geht es einigen der insgesamt 1.507 Kinder, die...

  • Marktoberdorf
  • 11.09.17
45×

Einschulung
Immer mehr Kinder aus dem Landkreis Memmingen kommen mit sieben Jahren in die Schule

Wenn Kinder in die Schule kommen, beginnt für sie ein neues Leben. Umso wichtiger ist es Eltern, den richtigen Zeitpunkt für die Einschulung ihrer Sprösslinge zu wählen. Laut Elisabeth Fuß, Schulamtsleiterin für Memmingen und das Unterallgäu, kommen in der Region die meisten Kinder regulär mit sechs Jahren in die erste Klasse. 'Wir haben aber eine steigende Tendenz bei den Rückstellungen', fügt sie hinzu. Das bedeutet, dass immer mehr Kinder erst mit sieben Jahren eingeschult werden. Dagegen...

  • Kempten
  • 14.09.15
36×

Gesundheitsamt
Rund 1.700 Kinder werden im Ostallgäu vor Schuleintritt getestet

Wer in die Schule gehen will, muss fit sein: Die vor Kurzem eingeschulten rund 1.700 neuen Ostallgäuer und Kaufbeurer Erstklässler wissen das, denn sie haben die Schuleingangsuntersuchung bereits hinter sich. Die Kinder, die im kommenden Schuljahr 2015/16 die Schule besuchen möchten, müssen sich dieser Untersuchung ab Anfang Oktober unterziehen. Darauf weist nun das Landratsamt Ostallgäu in einer Pressemitteilung hin. Die Schuleingangsuntersuchung dient dazu, den Entwicklungsstand der Mädchen...

  • Buchloe
  • 22.09.14
282×

Unterricht
Nach Schließung der Zwergschule in Unterjoch: Schüler verbringen ersten Schultag in der Volksschule Jungholz

Deutsch und Mathe lernen jetzt in Österreich Großer Bahnhof für die Kleinen: Als Bettina, Verena, Magdalena, Jonathan und Jakob jetzt am ersten Schultag nach den Sommerferien in ihrer neuen Volksschule in Jungholz (Tirol) ankamen, wurden sie von Journalisten, zwei Fernsehteams und einer ganzen Gruppe von Kommunalpolitikern erwartet. Die Kinder kommen aus dem Bad Hindelanger Ortsteil Unterjoch (Oberallgäu) und werden nach der umstrittenen Schließung der Zwergschule in ihrem Heimatdorf künftig...

  • Bad Hindelang
  • 01.09.14
26×

Schulbeginn
Geburtenrate sinkt - Zahl der ABC-Schützen im Allgäu steigt

Obwohl die Geburtenrate in Kempten stetig sinkt, werden hier wieder mehr Kinder eingeschult. Was sich zuerst paradox anhört anhört, liegt daran, dass immer mehr Eltern aus dem Umland ihre Kinder in der Stadt einschulen. Im Gegenzug werden die Dorfschulen natürlich immer kleiner. In Kempten werden am kommenden Donnerstag laut Allgäuer Zeitung 583 ABC-Schützen eingeschult. Das sind 20 mehr als im letzten Jahr. Und damals waren es 60 mehr als 2011.

  • Kempten
  • 09.09.13

Schulranzen
Die Qual der Wahl zur Einschulung: Wie finde ich den perfekten Schulranzen?

In dieser Woche gehen die Sommerferien zu Ende - mit einer kleinen Serie begleiten wir die Schüler beim Start ins neue Schuljahr. Ganz besonders spannend sind diese Tage für tausende I-Dötzchen: Ihr erster Schultag steht vor der Tür. Auf das große Ereignis will natürlich jedes Kind perfekt vorbereitet sein - und dazu gehört vor allem ein hübscher Schulranzen. Gut passen soll er auch - und die Auswahl ist groß. Wie findet man da eigentlich den richtigen Ranzen? Selina Weißenhorn aus Probstried...

  • Kempten
  • 09.09.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ