Einsatzkräfte

Beiträge zum Thema Einsatzkräfte

Brand eines landwirtschaftlichen Anwesens, mehr als 100 Einsatzkräfte der Feuerwehren vor Ort (Symbolbild).
14.846×

Landwirtschaftliches Anwesen
Haus in Germaringen nach Brand unbewohnbar - 500.000 Euro Schaden

Am Sonntag ist es in den frühen Morgenstunden zu einem Brand eines landwirtschaftlichen Anwesens in Untergermaringen gekommen, die Ursache ist bisher noch unklar.  Wie die Polizei berichtet, konnte die antreffende Feuerwehr das übergreifen der Flammen auf das angrenzende Wohnhaus nicht verhindern. Das Wohnhaus wurde stark in Mitleidenschaft gezogen und wurde unbewohnbar. 500.000 Euro Schaden Die insgesamt mehr als 100 Einsatzkräfte der Feuerwehren wurden durch Landwirte aus der Region mit...

  • Germaringen
  • 13.09.20
Brand eines landwirtschaftlichen Anwesens bei Günzach.
26.662× Video 32 Bilder

Bildergalerie + Video
Brand eines Bauernhofs bei Günzach: Mehr als eine Million Euro Schaden

Bei Günzach ist am Montagabend ein landwirtschaftliches Anwesen in Brand geraten. Verletzt wurde niemand, allerdings entstand ein hoher Sachschaden. Die Rauchwolke war noch in einigen Kilometern Entfernung zu sehen. Wie die Polizei mitteilt, brannte die Lagerhalle, in der sich Strohballen, landwirtschaftliche Fahrzeuge und Geräte befanden, bis auf die Grundmauern ab. Die Feuerwehr musste die Mauer des Gebäudes teilweise einreißen. Die Löscharbeiten zogen auch das angrenzende Bauernhaus in...

  • Günzach
  • 01.06.20
In Hopfen am See stand ein landwirtschaftliches Anwesen in Vollbrand.
60.982× 10 Bilder

Feuer
Landwirtschaftliches Anwesen in Hopfen am See in Vollbrand: Eine Million Euro Schaden

+++Update vom 12.01.2020 um 14:25 Uhr +++ Bei dem Brand auf dem Gelände eines Campingplatzes in Hopfen am See sind doch Personen verletzt worden. Zwei Bewohner des Hauses zogen sich leichte Verletzungen zu. Rettungskräfte brachten sie mit Verdacht auf eine Rauchintoxikation in ein nahe gelegenes Krankenhaus. Das Feuer zerstörte das Wohnhaus komplett. Ein Übergreifen der Flammen konnten die Feuerwehren zwar nicht gänzlich verhindern. Die weitere Verbreitung der Flammen konnten sie aber stoppen....

  • Füssen
  • 12.01.20
Die Feuerwehr im Einsatz.
3.807× 12 Bilder

Feuer
Dachstuhlbrand in Stöttwang: Sachschaden, keine Verletzten

70 Feuerwehrleute aus Stöttwang, Dösingen, Mauerstetten und Kaufbeuren waren am Mittwoch im Einsatz, um einen Dachstuhlbrand zu löschen. Laut Polizei war es ein kleiner Brand, Sachschaden ca. 5.000 Euro. Es waren keine Personen im Gebäude. In der ehemaligen Scheune wurde ein Ofen betrieben. Das Ofenrohr geht durch das Dach des Gebäudes ins Freie. Im Bereich dieses Edelstahlrohres kam es zur Brandentwicklung. Die Polizeiinspektion Kaufbeuren ermittelt jetzt zur Brandursache, insbesondere zur...

  • Stöttwang
  • 18.12.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ