Einsatz

Beiträge zum Thema Einsatz

Die Buchloer Wasserwacht hatte im vergangenen Jahr einiges zu tun.
369×

Ehrenamt
Buchloer Wasserwacht hatte im Vorjahr deutlich steigende Hilfs- und Rettungseinsätze

Für die Wasserwacht Buchloe gab es vergangenes Jahr viel zu tun. Deshalb hatte die Hilfsorganisation des Bayerischen Roten Kreuzes auch deutlich mehr Einsätze, Hilfsleistungen und Wachstunden als im Jahr davor geleistet. Inklusive der Übungen waren die ehrenamtlichen Retter rund 500 Stunden im Einsatz. „Dabei haben wir über 400 Bürgern auf unterschiedliche Art geholfen“, berichtet Vorsitzender Andreas Baumgartner. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Buchloer Zeitung vom...

  • Buchloe
  • 21.03.19
Die Wasserwacht Buchloe feiert Jubiläum: 70 Jahre Ortsgruppe, 30 Jahre Schnelleinsatzgruppe. Das Bild stammt aus den 90er-Jahren und zeigt Taucher bei einer Übung nahe Frankenhofen.
449×

Jubiläum
Wasserwacht Buchloe feiert 70 Jahre Orts- und 30 Jahre Schnelleinsatzgruppe

Anfangs übernahmen sie nur eine Aufgabe: den Wachdienst im Freibad. Dieser startete 1947. Zwischenzeitlich hat die Ortsgruppe der Wasserwacht Buchloe deutlich mehr zu tun, unter anderem gehört zu ihr auch eine Schnelleinsatzgruppe. Heuer feiern beide Institutionen ihren Geburtstag. Ganz genau nimmt es die Wasserwacht mit dem Datum aber nicht. Sowohl die Schnelleinsatzgruppe gibt es heuer seit 31 Jahren, als auch die Ortsgruppe seit 71 Jahren. Weil die Wasserwacht aber einen neuen Geräteanhänger...

  • Buchloe
  • 25.06.18
58×

Einsatz
Erneute Suche nach Vermissten im Bereich Schwangau

Am gestrigen Montag wurde trotz starkem Nebel die Suche nach den beiden im Dienstbereich Füssen vermissten Personen fortgesetzt. Dabei wurde mit Hilfe der Bergwacht Füssen, Wasserwacht Füssen sowie Kräften der PI Füssen und der Alpinen Einsatzgruppe Allgäu die Bereiche unterhalb der Marienbrücke/Pöllatschlucht abgesucht. Bei der Suche nach den Vermissten (Pfanner und ) kamen drei Taucher der Wasserwacht Füssen zum Einsatz, welche die Gumpen unterhalb der Marienbrücke abtauchten. Bei dem...

  • Füssen
  • 02.12.14
79×

Meinrad-spieß-gs
Besonderer Einsatz der Buchloer Wasserwacht

Mit Wasserrettungswagen, Mannschaftstransportwagen und Motorrettungsboot rückten sieben Aktive der Buchloer Wasserwacht vormittags an der Meinrad-Spieß-Grundschule an. Sie mussten aber nicht zu einem Rettungseinsatz, sondern präsentierten den beiden vierten Klassen in anschaulicher Weise das Aufgabenfeld der Wasserwacht. An drei Stationen wurden die Kinder über die Wasserrettung informiert. Die Viertklässler durften selbst ins Boot klettern, eine Wasserretter-Ausrüstung anlegen oder wurden auf...

  • Buchloe
  • 28.06.12
41×

Einsatz
58-Jähriger kentert im Lech - Spektakuläre Rettungsaktion für Buchloer Wasserwacht

Zwischen Pfeiler und Kanu eingeklemmt Der Lech unterhalb des Wehrs in Landsberg ist ein beliebtes Ziel von Kanu- und Schlauchbootfahrern aus der Region. Dass der Fluss zur Gefahr werden kann, musste ein 58-jähriger Mann aus Scherstetten (Landkreis Augsburg) erleben. Er kenterte am Donnerstagabend mit seinem Kanu am nördlichen Pfeiler der Sandauer Brücke. Das Wasser drückte ihn zwischen Boot und Pfeiler. Feuerwehr und Wasserwacht hatten große Mühe, den Mann zu befreien, der nach ersten Aussagen...

  • Buchloe
  • 09.06.12
36×

Lehrgang
Buchloer Wasserwacht übt Einsatz auf dem Lech

Rettung aus Fließgewässern war Thema einer Fortbildung der Buchloer Die Retter der Buchloer Wasserwacht beschäftigen sich schon seit Jahren mit dem Thema Fließwasserrettung, da in ihrem Einsatzbereich mit Lech und Wertach gleich zwei größere Flüsse liegen. Erstmals veranstaltete die Wasserwacht daher an drei Tagen einen neu konzipierten Lehrgang nach internationalem Standard. Nach einer theoretischen Einführung folgte die praktische Ausbildung im Lech bei Landsberg. So lernten die Teilnehmer,...

  • Buchloe
  • 20.06.11
12×

Statistik
Wasserwacht wurde im vergangenen Jahr 75 Mal alarmiert

Mehr Einsätze Die Zahl der Einsätze für die Buchloer Wasserwacht ist auch 2010 weiter angestiegen. 75 Mal wurde die Schnelleinsatzgruppe (SEG) alarmiert. 2009 waren es noch 63 Einsätze. «Das hängt auch mit der neuen integrierten Leitstelle in Kempten, die uns seit Beginn letzten Jahres ruft, und unserem großen Einsatzgebiet zusammen», erklärt Technischer Leiter Andreas Baumgartner gegenüber der BZ. Dabei stehe die Ortsgruppe nicht nur für Wasser-, sondern auch vermehrt für Landrettungen parat....

  • Buchloe
  • 26.03.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ