Einsatz

Beiträge zum Thema Einsatz

Am Montag trafen Unwetter, Sturm, Regen und Hagel das Allgäu.
7.297×

Umgestürzte Bäume, vollgelaufene Keller...
Sturm und Unwetter führen zu zahlreichen Einsätzen im Allgäu

Durch die Unwetter, die am Montag im Allgäu gewütet haben, ist es zu einigen Einsätzen der Polizei und der Feuerwehr gekommen. Laut der Polizei stürzten vereinzelt Bäume und Bauzäune um. Vor allem aber hielten zahlreiche vollgelaufene Keller am späten Montagnachmittag, besonders im Ostallgäu, die Einsatzkräfte auf Trab. Insgesamt 27 EinsätzeDurch die Unwetterlage verzeichnete die Einsatzzentrale beim Polizeipräsidium Schwaben Süd/West am gestrigen Montag zwischen 17:30 Uhr und 20 Uhr insgesamt...

  • Kempten
  • 24.05.22
Nachrichten
315×

Pilot berichtet über Vorfall
Polizeihubschrauber mit Laserpointer geblendet

Es ist ein schlechter Scherz, der Konsequenzen nach sich zieht: Ein Unbekannter hat vergangenen Samstag einen Polizeihubschrauber bei einer Vermisstensuche mit einem Laserpointer geblendet. Der Flug musste abgebrochen werden – weil der Pilot ins Krankenhaus musste. Solche Vorfälle sind leider keine Seltenheit. Wie gefährlich so ein Vorfall ist und mit welchen Konsequenzen der Unbekannte rechnen muss – Peter Kreuzer, Stellvertretender Dienststellenleiter der Polizeihubschrauberstaffel hat die...

  • Kempten
  • 12.01.22
Symbolbild.
2.588×

Leicht verletzt
Auto stößt in Kempten mit Rettungswagen zusammen

Am Mittwochnachmittag stieß an der Kreuzung Memminger Straße/Adenauerring ein Auto mit einem Rettungsdienst zusammen. Fünf Menschen wurden leicht verletzt und es entstand Sachschaden. Der Rettungswagen befuhr die Memminger Straße in nördlicher Richtung und wollte mit eingeschaltem Martinshorn und Blaulicht wegen eines Rettungseinsatzes den Adenauerring queren. Eine 39-Jährige, die mit ihrem Auto den Adenauerring befuhr, übersah den Rettungswagen und es kam zum Zusammenstoß. Die Fahrerin des...

  • Kempten
  • 27.06.19
3.243×

Unfall
Polizeiauto fährt am Kemptener Adenauerring auf anderes Einsatzfahrzeug auf

Aufgrund eines Einsatzes fuhren am Mittwoch gegen 8 Uhr zwei Polizeifahrzeuge mit Blaulicht und Martinshorn auf dem Adenauerring in Richtung Buchenberg. Beide Fahrzeuge fuhren hintereinander, als eine Autofahrerin vor den Polizeifahrzeugen unvermittelt auf der Fahrbahn anhielt. Das erste Einsatzfahrzeug konnte noch mit einer Vollbremsung anhalten, während das nachfolgende Einsatzfahrzeug auf den stehenden Dienst-Wagen auffuhr. Bei dem Aufprall wurde die auffahrende Polizeibeamtin leicht...

  • Kempten
  • 20.02.19
Polizeieinsatz
1.494×

Zeugenaufruf
In die Leitplanke gefahren: Unbeleuchtetes Fahrzeug mit verwirrter Person auf der A7 bei Kempten/Leubas

Am 26.03.2018 gegen 07:00 Uhr wurde eine Streife der Verkehrspolizei Kempten auf ein unbeleuchtetes Pannenfahrzeug auf der A7 im Bereich Leubas in Fahrtrichtung Kassel aufmerksam. Zudem war die komplette linke Fahrzeugseite beschädigt. Auf Nachfrage gab der 51-jährige Fahrzeugführer an, gegen 00:30 Uhr während der Fahrt eingeschlafen und daraufhin in die Mittelschutzplanke gefahren zu sein. Im gleichen Moment sei der Tank leer gewesen und er sei liegen geblieben. Deshalb sei er stundenlang...

  • Kempten
  • 27.03.18
919× 12 Bilder

Unwetter
Bilanz der Allgäuer Polizei zum Sturmtief Burglind

Am Mittwoch kam es im gesamten Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West aufgrund des Orkantiefs 'Burglind' zu zahlreichen Feuerwehr- und Polizeieinsätzen. Ab 10:00 Uhr kam es zunächst im Unterallgäu und der Stadt Memmingen zu mehreren Einsätzen, bei denen hauptsächlich Bäume auf Straßen und Wege gestürzt sind. Einige Straßen mussten für die Bergungsarbeiten gesperrt werden. Im Süden kam es ebenso zu zahlreichen Verkehrsbehinderungen durch umgestürzte Bäume. In Kempten wurde...

  • Kempten
  • 03.01.18
284×

Alpenverein
Bergretter auch in den Allgäuer Bergen im Einsatz: Alpenverein legt seine Unfallstatistik 2015 vor

Irgendwann war es so weit: Am schwierigen Klettersteig an der Köllespitze in den Tannheimer Bergen kam der 38-Jährige nicht mehr weiter. Er zitterte am ganzen Körper, fühlte sich kraftlos und hatte mindestens noch 300 Höhenmeter vor sich. Den Begleitern gelang es nicht, den Mann zu beruhigen. Sie verständigten die Bergrettung. Der völlig erschöpfte Klettersteiggeher wurde per Hubschrauber geborgen – unverletzt. Ein typischer Fall, sagt Stefan Winter, beim Deutschen Alpenverein (DAV) in...

  • Kempten
  • 20.09.16
65× 16 Bilder

Einsatz
Vier Verletzte bei Verkehrsunfall auf der A980 nahe Durach: 35.000 Euro Schaden

Am Mittwoch gegen 17.40 Uhr fuhr eine 22-jährige Frau aus Waltenhofen mit ihrem Auto an der Anschlussstelle Durach auf die A980 in Richtung Waltenhofen auf und wollte gleich ein anderes Auto auf dem rechten Fahrstreifen überholen. Dazu wechselte sie auf den linken Fahrstreifen. Ein 52-jähriger Mann aus Untrasried war mit seinem Wagen in gleicher Richtung unterwegs. Durch den Fahrstreifenwechsel kam es zwischen den beiden zu einer Kollision und die Dame wurde mit ihrem Auto in die...

  • Kempten
  • 04.05.16
27×

Verkehr
Erneuter Wintereinbruch: Mehrere Unfälle im ganzen Allgäu

In der Nacht auf Mittwoch kam es im Allgäu wegen des starken Schneefalls zu zahlreichen Verkehrsbehinderungen und Verkehrsunfällen. Insgesamt verzeichnete die Polizei über 150 Einsätze. Die Hälfte der Einsätze hatte einen Bezug zur winterlichen Witterungen. In 30 Fällen mussten die Beamten zu Verkehrsbehinderungen ausrücken. In der Mehrzahl handelte es sich hier um Einsätze aufgrund umgestürzter Bäume. Betroffen waren hier insbesondere die Landkreise Unter- Ober- und Ostallgäu. In Vöhringen im...

  • Kempten
  • 27.04.16
149×

Unglück
Großeinsatz: Mann (67) ertrinkt in der Iller nahe Kempten

Einen umfangreichen Rettungseinsatz führten mehrere Einsatzkräfte von Wasserwacht, Feuerwehr und Polizei gestern Abend durch, nachdem ein Mann in die Iller gefallen war. Gegen 20.20 Uhr wurde die Integrierte Leitstelle Allgäu über Notruf darüber informiert, dass ein Mann am Weidacher Weg, hinterhalb der Feuerwehrliegenschaft, in die Iller gefallen war und nun nicht mehr zu sehen sei. Aufgrund dieses Notrufes wurden umfangreich Rettungskräfte der Wasserwachten Kempten und Rottachtal, sowie der...

  • Kempten
  • 25.03.15
28×

Unfall
Zwei Feuerwehrwagen im Einsatz kollidieren in Haldenwang miteinander

10.000 Euro Sachschaden nach einer Kollision zweier Feuerwehren. Beide Hilfskräfte waren getrennt zu einem freiwilligen Feuerwehreinsatz in Haldenwang/Börwang unterwegs, als einer die Vorfahrt des anderen missachtete und mit diesem Zusammenprallte. Bei diesem Unfall wurde eine Person leicht verletzt. Der Gesamtschaden dieses Unfalles beläuft sich auf ca. 10.000 Euro.

  • Kempten
  • 03.02.14
17×

Unfall
Fünf Verkehrsunfälle in Kaufbeuren und Umgebung

Freitag Nachmittag wurde in einem Hinterhof in Neugablonz ein 8jähriges Kind von einem rangierenden Pkw-Fahrer übersehen und leicht angefahren. Das Kind wurde leicht verletzt und vorsorglich ins Klinikum Kaufbeuren gebracht. Sachschaden entstand nicht. Am Freitag Nachmittag musste eine 52-jährige PKW-Fahrerin auf der B 16 kurz vor dem Kreisverkehr Irsee/Leinau verkehrsbedingt stark abbremsen. Dies bemerkte eine hinter ihr fahrende 23jährige zu spät und fuhr auf ihr Fahrzeugheck auf. Bei dem...

  • Kempten
  • 13.07.13

Allgäu
Bilanz 2011: Weniger Wintersportunfälle - mehr tödliche Unglücke in den Allgäuer Alpen

Die alpine Einsatzgruppe der Allgäuer Polizei verzeichnet im vergangenen Jahr mehr tödliche Unfälle als im Jahr zuvor - das geht aus dem Jahresbericht hervor. 2010 mußten von den Spezialisten nur zehn tödliche Unfälle bearbeitet werden - im vergangenen Jahr waren es 22 und damit deutlich mehr als das langjährige Mittel von 15 Todesfällen. Insbesondere die tödlichen Bergabstürze sind dabei von zwei auf zwölf Fälle massiv angestiegen. Die große Differenz bei den tödlichen Bergunfällen im...

  • Kempten
  • 19.01.12
404×

Neuregelung
Kaufbeurer ASB übernimmt bei größeren Unfällen die Leitung am Einsatzort

Bessere Koordination der Rettungsdienste Rund 65 000 Notrufe gehen jährlich bei der Integrierten Leitstelle Allgäu (ILS) ein. Doch bei größeren Einsätzen hatte die ein logistisches Problem vor Ort: 'Die Aufgabe wurde von dem Rettungsassistenten des zuerst eingetroffenen Rettungsmittels ausgeübt. Damit war ein Rettungswagen als Einsatzleitung gebunden und konnte keinen Patienten versorgen“, berichtet Thomas Öller vom Arbeiter Samariter Bund Kaufbeuren (ASB). Nun wurde ein "Einsatzleiter...

  • Kempten
  • 08.10.11
18×

Oberstaufen
Zahlreiche Einsätze bei der Polizei Oberstaufen

Gestern wurde die Polizei Oberstaufen gleich dreimal innerhalb weniger Stunden gerufen. Zunächst wurden die Beamten bei einer Streifenfahrt auf einen Unfall bei der Hündle Rodelbahn aufmerksam. Dabei hatte sich ein 11-jähriges Mädchen verletzt, da ihre Schwester in ihren gebremsten Rodel gefahren ist. Kurz darauf wurde ein Moped-Unfall in Kalzhofen gemeldet. Der 16-jährige Mopedfahrer geriet in den Gegenverkehr, stürzte und brach sich das Schienbein. Kurz darauf wurden die Beamten dann noch zu...

  • Kempten
  • 17.08.11
21×

Lindenberg
Polizei Lindenberg im Dauereinsatz

Der schwerste passierte gegen 16 Uhr in Gestratz. Ein 17-jähriger Kradfahrer fuhr aus Unachtsamkeit mit seinem Krad ungebremst auf ein Auto auf, das verkehrsbedingt warten musste. Der Jugendliche wurde bei dem Aufprall schwer verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 5000 Euro.

  • Kempten
  • 25.07.11
45×

Motorrad
Wie ein Feuerwehrmann einen Einsatz bei tödlichem Motorradunfall erlebt

Wie ein Feuerwehrmann einen Einsatz bei tödlichem Unfall erlebt - Studie: Wer sportlich fährt, ist besonders gefährdet Markus Ammann aus Oberstaufen ist leidenschaftlicher Motorradfahrer. Der Rechtsanwalt war vergangenen Samstag bei dem schweren Motorradunfall mit drei Toten auf der B 308 im Einsatz - als Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr. Einen derart schrecklichen Verkehrsunfall habe er noch nicht erlebt, schildert der 44-Jährige. Bei ihm sitzt der Schock tief - wie bei seinen...

  • Kempten
  • 23.07.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ