Einsatz

Beiträge zum Thema Einsatz

Im Rahmen einer Übung hat die Feuerwehr Immenstadt ein brennendes Elektroauto gelöscht.
1.755× 16 Bilder

Einsatz
Brennendes Elektroauto: Feuerwehr Immenstadt übt für Ernstfall

Am Montagabend ist die Feuerwehr Immenstadt im Rahmen einer Übung auf das Postgelände in Immenstadt ausgerückt. Grund: Ein Elektroauto brannte.  Angenommen wurde der Brand eines sogenannten E-Scooters mit anschließender Explosion. Beim Einfahren in den Hof rauchte das Fahrzeug stark und eine Feuerfontäne schoss in den Himmel. Die Einsatzkräfte begannen umgehend mit der Brandbekämpfung und bargen eine verletzte Person mittels Drehleiter. Weil der Akku des Autos immer wieder Feuer fing, musste...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.10.19
109×

Rettungskräfte
Neun Einsätze für die Sonthofer Feuerwehr innerhalb von einer Woche

Zu neun Einsätzen wurde die Feuerwehr Sonthofen in der Woche vom 13.02. bis zum 20.02 gerufen. Am Montagvormittag begann es mit einer Türöffnung auf Grund von 'akuter Gefahr'. Am Nachmittag wurden die Einsatzkräfte dann erneut zu einer Türöffnung alarmiert, weil eine Ehefrau, welche im Krankenhaus liegt, ihren zu Hause gebliebenen Ehemann telefonisch nicht erreichen konnte. Vor Ort stellte sich heraus, dass der Ehemann zuvor in der Wohnung gestürzt und bewegungsunfähig war. Nach einem ruhigen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 20.02.17
202× 26 Bilder

Brand
Küchenbrand in Asia-Restaurant in Immenstadt

Am Montag, gegen 18.15 Uhr, wurde der Polizeiinspektion Immenstadt ein Brand in einem Lokal in der Kemptener Straße mitgeteilt. Wie vor Ort festgestellt wurde, hatte eine 52-jährige in der Küche mit einer Pfanne Speisen zubereitet. Nach bisherigen Kenntnisstand entzündete sich dabei das verwendete Öl und griff auf die Küche über. Die Köchin wurde von den Flammen am Unterarm erfasst und erlitt Verbrennungen. Sie wurde in das Krankenhaus gebracht. Der Brand wurde durch die Feuerwehr Immenstadt...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.08.16
124× 25 Bilder

Brand
Feuerwehreinsatz in Untermaiselstein: Keller eines Wohnhauses brennt aus

Bei einem Brand im Keller eines Wohnhauses in Untermaiselstein ist am Samstagabend hoher Sachschaden entstanden. Die Feuerwehren aus Untermaiselstein, Rettenberg und Immenstadt brachten die Flammen schnell unter Kontrolle und belüfteten die Doppelhaushälfte. Die Bewohner konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Verletzt wurde laut Polizei niemand. Der Schaden wird auf rund 50.000 Euro geschätzt - auch weil die Fassade des Hauses beschädigt wurde. Ausgebrochen war das Feuer in einem...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.09.15
235× 33 Bilder

Feuerwehreinsatz
Defekter Badlüfter löste Dachstuhlbrand in Immenstadt aus - Mehrfamilienhaus derzeit nicht bewohnbar

Ein defekter Badlüfter war Auslöser für den Brand eines Wohnhauses im Immenstädter Ortsteil Stein. Wie berichtet, war dort am Sonntagvormittag im Dachstuhl eines Gebäudes ein Feuer ausgebrochen und großer Schaden entstanden. Laut Polizeisprecher Christian Eckel hatte sich ein defekter Brandlüfter überhitzt und dadurch den Brand ausgelöst. Die Polizei geht von einem Schaden von mehreren 100 000 Euro aus. Das Haus mit sechs Wohneinheiten ist derzeit nicht bewohnbar. Die Feuerwehren aus Immenstadt...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.08.15
46×

Feuerwehreinsatz
Brand in Zimmerei in Sonthofen

Glimpflich endete gestern Abend der Brand in einer Zimmerei in Sonthofen-Rieden. Im Bereich einer Bandsäge hatte sich vermutlich Sägemehl entzündet. Mieter entdeckten das, schlugen Alarm und begannen zu löschen. Die angerückte Feuerwehr löschte das brennende Holz ab, schaffte das kokelnde Material ins Freie und suchte nach weiteren Glutnestern. Update am Dienstag, 05. August 2014, 10:50 Uhr: Nachts musste die Feuerwehr erneut ausrücken: Aus zuvor unentdeckten Glutnestern entwickelte sich in den...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 04.08.14
226× 8 Bilder

Feuer
Hotelbrand in Bad Hindelang: Jetzt eine viertel Million Euro Schaden

Nach dem Brand in einem Dachstuhl eines Hotels in Bad Hindelang ist die Schadenssumme deutlich nach oben korrigiert worden: 'Die Polizei und ein Versicherungsgutachter sind sich einig und sprechen nun von bis zu 250.000 Euro', berichtete der Besitzer. Bislang waren die Beamten . Eines sei aber inzwischen sicher: "Es war Brandstiftung", betonte der Hotelbesitzer. Verdächtigt wird eine 43-jährige Frau aus dem Oberallgäu, die seit vier Wochen in dem Betrieb gearbeitet und die sich zum Zeitpunkt...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.05.14
277× 10 Bilder

Feuer
Bauernhof in Missen-Wilhams brennt ab

Ein Mensch ist verletzt, 400 Hühner und etliche Schweine verenden. Da hatte die Feuerwehr keine große Chance mehr: Der Bauernhof in Börlas (Missen-Wilhams) brannte bereits lichterloh, als Polizei und erste Rettungskräfte in der Nacht auf Sonntag eintrafen. So blieb nur, den Hof 'kontrolliert' abbrennen zu lassen. Die Bilanz: Ein Mensch hat sich leicht verletzt. Etwa 400 Hühner und etliche Schweine verendeten in den Flammen. Den Schaden schätzt die Polizei auf eine halbe Million Euro. Die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.11.13
243× 2 Bilder

Rückblick
Hindelanger Feuerwehr zieht Bilanz

Bei sechs Bränden im Einsatz 'Ein einsatzreiches Jahr ist vorüber – unfallfrei!' Mit den Worten begann Markus Reichart, Kommandant der Bad Hindelanger Feuerwehr, seine Rückschau auf das Vorjahr bei der Jahresversammlung. Tatsächlich erlebte die Wehr einiges: vom kuriosen Fehlalarm, bei dem ein klingelnder Wecker irrtümlich mit einem Brandmelder verwechselt wurde, bis hin zu einem schweren Hausbrand. Der Einsatz lautete: Dachstuhlbrand in Vorderhindelang. Mit den Feuerwehren aus...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.02.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ