Einsatz

Beiträge zum Thema Einsatz

Lokales
Bei den Vermisstensuchen kam auch eine Hundestaffel zum Einsatz.
2 Bilder

Freiwillige Helfer
Johanniter im Allgäu im Dauereinsatz: 6 Vermisstensuchen in 4 Tagen

Ein aufreibendes Wochenende für die freiwilligen Helfer der Johanniter: Sechs vermisste Personen in vier Tagen. In einer Pressemitteilung bedankt sich Markus Adler, Mitglied des Regionalvorstandes der Johanniter im Allgäu, bei den freiwilligen Helfern. Vergangenen Freitag der erste Vermisstenfall: Besorgte Verwandte hatten das erste Mal die Rettungskräfte der Johanniter alarmiert, weil im Raum Oberstaufen ein 84-jähriger Rentner verschwunden war. Doch bei diesem einen Einsatz sollte es für...

  • Kempten
  • 28.08.19
  • 1.577× gelesen
Polizei
Großbrand in Oberstaufen
31 Bilder

Video
Bauernhof in Oberstaufen brennt komplett nieder - ca. 1 Million Sachschaden

Ein Bauernhof im Oberstaufener Ortsteil Konstanzer ist in der Nacht auf Sonntag komplett niedergebrannt. Als die Feuerwehr gegen 1:30 Uhr eintraf, schlugen bereits meterhohe Flammen aus dem Stall. Über die Bandschutzmauer hinweg hat das Feuer auf das Wohnhaus übergegriffen. Menschen wurden nicht verletzt. Auch das Vieh, das im Stall stand, konnte rechtzeitig ins Freie gebracht werden. Wegen der Gefahr von Funkenflug im eng bebauten Ortsteil Konstanzer hat die Polizei auch benachbarte...

  • Oberstaufen
  • 19.08.18
  • 23.615× gelesen
Lokales

Brauchtum
Mehrere Polizeieinsätze auf dem Viehscheid in Oberstaufen

Beim Oberstaufener Viehscheid am Freitag hatte die Polizei viel zu tun: Sie nahm unter anderem Anzeigen wegen Diebstahls, Körperverletzung, Leistungsbetrugs, Verkehrsunfallflucht, Alkohol am Steuer und Beleidgung von Polizeibeamten auf. Außerdem mussten sie einen Platzverweis vom Festgelände ausstellen. Körperverletzung Als eine 18-jährige Frau gegen 20:45 Uhr durch das Festzelt lief, wurde sie plötzlich von einem Unbekannten links in den Hals gebissen. Durch den Biss schwoll ihr linker...

  • Oberstaufen
  • 16.09.17
  • 235× gelesen
Lokales

Feuer
Nach den Bränden in Oberstaufen und in Berghofen: Landwirte begeistert von der Hilfsbereitschaft

Mehrere Wochen nach den großen Bränden im Oberstaufner Ortsteil Buflings und in Berghofen bei Sonthofen sind die betroffenen Landwirte immer noch begeistert von der großen Hilfsbereitschaft von Nachbarn und Bekannten. Aber sie leiden natürlich weiter unter den Folgen dieser Unglücke. Reinhard Finkel hat in Buflings seine Kühe und Kälber bei einem Nachbarn untergebracht. Der Landwirt, ein drahtiger, zäher Typ, hat beim Brand seines Anwesens, das er mit seinem Vater Hansjörg (78) bewohnte, vor...

  • Oberstaufen
  • 02.02.17
  • 122× gelesen
Polizei
37 Bilder

Veranstaltung
Ruhiger Einsatzverlauf für Polizei am Viehscheidwochenende in Oberstaufen

Eine insgesamt positive Bilanz zog die eingesetzte Polizei zum vergangenen Viehscheidwochenende in Oberstaufen. Der Verkehrseinsatz beim Viehscheidvormittag verlief nicht zuletzt aufgrund der guten Vorbereitung durch den Veranstalter, die eingesetzten Feuerwehren und des Roten Kreuzes reibungslos. Auch die Freitagnacht verlief zu großen Teilen ruhig ab. Drei Verkehrsteilnehmer mussten durch die eingesetzten Kräfte aus dem Verkehr gezogen werden, weil sie unter Alkoholeinfluss am...

  • Oberstaufen
  • 12.09.16
  • 76× gelesen
Lokales

Digitaltechnik
Seit zwei Monaten wird auf Digitalfunk umgerüstet: Es geht um tausende Geräte in Kempten und dem Oberallgäu

Wie sie funktionieren – und vor allem: Wie die ersten Erfahrungen sind Wer denkt, diese neuen Digitalfunkgeräte sehen auch supermodern aus, liegt falsch. Eigentlich fühlen sie sich an wie alte Handys, liegen klotzig-schwer in der Hand, haben Tasten und Ziffern und oben rechts ragt die Antenne heraus. Trotzdem: Seit Juli funken Bayerns Feuerwehren, Polizisten und Retter damit neumodisch-digital, auch Kempten und das Oberallgäu rüsten um: 1.300 Geräte sind allein im Oberallgäu schon in Betrieb,...

  • Oberstaufen
  • 05.09.16
  • 26× gelesen
Lokales

Einsatz
Oberstaufen: Junge Amerikanerin an den Buchenegger Wasserfällen tödlich verunglückt

Tödlich verunglückt ist ein 19-jährige US-Amerikanerin am Freitag in der Weißach bei Oberstaufen an den Buchenegger Wasserfällen. Die Studentin war auf einer Europarundreise und machte Station im Allgäu.  Dort wollte sie, in Begleitung dreier Bekannter aus dem Oberallgäu, in einen Gumpen springen. Hierzu kletterte die junge Frau am Freitag, gegen 16.40 Uhr über ein Nagelfluhfelsband, um auf einen Felsvorsprung etwa fünf Meter Höhe über der Wasseroberfläche zu gelangen. Noch während des...

  • Oberstaufen
  • 18.07.14
  • 326× gelesen
Lokales
6 Bilder

Verkehr
Tödlicher Unfall auf der B308 zwischen Oberstaufen und Oberreute

Eine Frau (51) ist bei einem Unfall auf der B308 zwischen Oberstaufen und Oberreute ums Leben gekommen. Kurz nach elf Uhr waren zwei Autos bei der Abfahrt nach Hopfen (Gemeinde Stiefenhofen) frontal zusammengestoßen. Die Feuerwehren Oberstaufen und Oberreute mussten eine Frau und ihren Beifahrer (49) aus ihrem weitgehend zerstörten Auto schneiden. Für die Frau kam jede Hilfe zu spät. Der Mann wurde schwer verletzt in eine Klinik geflogen. Der Fahrer (46) des zweiten Autos wurde mit einem...

  • Oberstaufen
  • 15.04.14
  • 111× gelesen
Lokales

Rettungsdienst
Bergwacht Oberstaufen zieht Bilanz: 2013 mehr als 400 Einsätze

Auf mehr als 400 Einsätze im Jahr hat sich die Arbeit der Bergwacht Oberstaufen eingependelt. Bewältigt wird dieses hohe Niveau derzeit mit 51 Aktiven: 43 ausgebildeten Bergrettern, davon sind zwölf Einsatzleiter - und acht Anwärtern. So ist neben dem Rettungsalltag der Erhalt der Einsatzbereitschaft ein ernstes Thema, sagt Bereitschaftsleiter Klausi Schädler. 360 Einsätze gab es im Winter 2012/13 - genauso viel wie im Jahr zuvor. Über 80 Prozent der Einsätze betrafen verunglückte Skifahrer...

  • Oberstaufen
  • 08.04.14
  • 22× gelesen
Lokales

Bilanz
Rotes Kreuz verzeichnet Rekordeinsatzzahlen in Oberstaufen

So viele Einsätze wie noch nie für das Rote Kreuz in Oberstaufen. Das Jahr 2013 war geprägt von Rekorden bei Stunden und Einsatzzahlen. So wurden im vergangenen Jahr über 21.000 Stunden geleistet, das entspricht einem Anstieg um 12% gegenüber dem Vorjahr. Außergewöhnlich waren die Einsätze im Katastrophengebiet um Deggendorf. Insgesamt 7 Einsatzkräfte aus Oberstaufen waren als Helfer im BRK-Betreuungskontingent Schwaben im Flutgebiet.

  • Oberstaufen
  • 07.02.14
  • 7× gelesen
Polizei

Polizei
Polizeieinsätze rund um das Oberstaufener Jugendhaus häufen sich

Ein besonderes Augenmerk der Staufner Polizei gilt momentan mehreren Vorkommnissen im Bereich der Jugendszene im Ortsbereich, nachdem immer wieder anreisende Jugendliche für Auseinandersetzungen rund um das Jugendhaus Pangäa gesorgt hatten. So wurde am vergangenen Freitag einem 16-jährigen Jugendlichen im Umfeld des Jugendhauses der Schlüssel zu seinem Mofa abgenommen, nachdem er leicht alkoholisiert auf dem Mofa gesessen war und eine Flasche Bier in der Hand hielt. Desweiteren wurden mehrere...

  • Oberstaufen
  • 17.06.13
  • 9× gelesen
Lokales

Oberstaufen
Jahresbilanz des Roten Kreuzes in Oberstaufen

Über 18.000 Stunden war die Ortsgruppe Oberstaufen des Bayerischen Roten Kreuzes letztes Jahr im Einsatz. Das ist das Fazit auf der Jahreshauptversammlung. Während des ehrenamtlichen Engagements kam es zu über 1.300 Einsätzen. Das ist eine Steigerung von 14 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Die Haupttätigkeiten des Roten Kreuzes in Oberstaufen sind Hilfeleistung bei Veranstaltungen, Dienst auf Rettungswachen, Katstrophenschutz und Notfallnachsorge.

  • Oberstaufen
  • 08.02.13
  • 9× gelesen
Lokales

Bergwacht
Bereitschaft Oberstaufen macht Selbstüberschätzung und schlechte Schuhe verantwortlich

Immer mehr Wanderer, immer mehr Einsätze Während im gesamten Allgäu die Zahl der Einsätze der Bergwacht in diesem Sommer aufgrund des schlechten Wetters bislang deutlich unter der von 2011 liegt, wurden die Aktiven der Bereitschaft Oberstaufen bereits 30-mal gerufen – und damit fünfmal mehr als im Vorjahr. Bereitschaftsleiter Klausi Schädler sieht mehrere Gründe: Immer mehr Wanderer kommen in die Region, unterschätzen die Gefahren und überschätzen sich selbst – und tragen allzu oft...

  • Oberstaufen
  • 13.08.12
  • 11× gelesen
Lokales

Oberstaufen
Ab heute alle neun Deutschen Spieler in Aktion beim Oberstaufen-Cup

Beim ATP-CHallenger Turnier um den Oberstaufencup 2012 sind ab heute alle neun deutschen Spieler im Einsatz. Der Schwäbische Meister Daniel Baumann aus Friedberg trifft ab 17.30 Uhr auf den an Nummer zwei gesetzten Münchner Matthias Bachinger. Bastian Knittel aus Ravensburg spielt am Nachmittag gegen den Kroaten Franko Skugor. Gestern Nachmittag hat sich Spanier Daniel Gimeno-Traver mit einem 7:6/7:6-Erfolg gegen den Moldawier Radu Albot in die zweite Runde gekämpft.

  • Oberstaufen
  • 24.07.12
  • 12× gelesen
Lokales

Bergwacht
Bergwacht Oberstaufen: 2011 so viele Einsätze wie noch nie

So viele Einsätze wie noch nie hatte die Bergwacht Oberstaufen im Jahr 2011: Insgesamt rückten die Bergretter 402 mal aus, davon 68 Mal im Sommer und 334 mal im Winter. Hier machen sich die steigenden Gästezahlen an der modernisierten Imbergbahn Steibis massiv bemerkbar. Der Trend setzt sich auch in der aktuellen Saison fort: Vor wenigen Tagen hatte die Bergwacht bereits ihren 345. Einsatz, berichtet Bereitschaftsleiter Klausi Schädler. Auch im Sommer setzt sich ein Trend aus den Vorjahren...

  • Oberstaufen
  • 21.03.12
  • 14× gelesen
Lokales

Bergrettung
Staufner Bergwacht rettet Wanderinnen mit Hubschrauber

Neue Winde im Einsatz Ihren ersten Einsatz mit einer neuen Rettungswinde am Hubschrauber RK2 aus Reutte hat die Oberstaufener Bergwacht hinter sich. Die Winde ersetzt das bisher eingesetzte Bergetau-Verfahren mit einem fixen Tau unter dem Hubschrauber. Damit wurden ein Bergwachtler und ein Notarzt auf dem schwer zugänglichen Grat zwischen Hohenfluhalpkopf und Einegundkopf abgesetzt. Dort hatte sich eine 52-jährige Wanderin ihr Sprunggelenk gebrochen. Sie wurde im Bergesack an der Seilwinde in...

  • Oberstaufen
  • 15.11.11
  • 38× gelesen
Lokales
2 Bilder

Rettung
Die Bergwacht Oberstaufen blickt auf das Jahr 2010 zurück

Die Bergwacht Oberstaufen blickt auf ein Jahr 2010 mit relativ wenigen Einsätzen zurück - dafür hatte es der aktuelle Winter in sich Mehr Einsätze als sonst manches ganze Jahr bescherte der aktuelle Winter der Bergwacht Oberstaufen. Besonders die Imbergbahn rangiert inzwischen in der Region nach dem Fellhorn-Kanzelwand-Gebiet an zweiter Stelle. «Direkt proportional» zur Zahl der beförderten Seilbahngäste liegt auch die Einsatzzahl der Bergwacht: 328 Mal rückte sie an, um zu retten und zu...

  • Oberstaufen
  • 24.03.11
  • 61× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019