Einsatz

Beiträge zum Thema Einsatz

364× 14 Bilder

Zehn Schumpen sterben
Feuerwehren aus Weiler und Oberreute helfen bei Bauernhofbrand im benachbarten Österreich in Sulzberg

Ein Großbrand hat am frühen Samstagmorgen ein großes landwirtschaftliches Anwesen in der Vorarlberger Grenzgemeinde Sulzberg fast zerstört. In den Flammen kamen nach ersten Angaben zehn Schumpen ums Leben, zwei Beschäftigte des Hofes erlitten leichte Verletzungen. Der Sachschaden geht in die Hunderttausende. 200 Feuerwehrler kämpften stundenlang gegen die Flammen an. Unter den Einsatzkräften befanden sich auch 70 Feuerwehrler aus Weiler und Oberreute - die beiden Gemeinden grenzen an deutscher...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 05.11.16
38×

Übung
Alle 27 Feuerwehren des Landkreises Lindau proben den Ernstfall bei Hochland in Heimenkirch

Erstmals haben alle 27 Feuerwehren des Landkreises gemeinsam den Einsatz ihrer Atemschutztrupps geübt. Zu einem angenommenen Großbrand bei Hochland in Heimenkirch rückten 128 Atemschutzträger aus. Insgesamt waren rund 200 Feuerwehrler an der Großübung beteiligt. Aber ihnen ging es nicht primär darum, das Bekämpfen der Flammen zu proben. Was das Ziel der Übung war und wie die Premiere des Digitalfunks glückte, lesen Sie in der Dienstagsausgabe des Westallgäuers vom 19.04.16. Die Allgäuer Zeitung...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 18.04.16
81× 8 Bilder

Feuerwehreinsatz
Dachstuhlbrand in Heimenkirch

Ein Dachstuhlbrand hat die Feuerwehren Heimenkirch und Lindenberg (Landkreis Lindau) am frühen Donnerstagmorgen beschäftigt. Eine Katze hatte die Hausbewohner im Ortsteil Mapprechts auf den Brand aufmerksam gemacht. Das Feuer war gegen 3.30 ausgebrochen. Den Einsatzkräften war ein Kaminbrand in dem fast neuen Wohnhaus gemeldet worden. Als die ersten Feuerwehrler in dem Heimenkircher Ortsteil eintrafen, stellte sich die Lage kritischer dar. Der Brand hatte sich auf den Dachbereich ausgeweitet....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 26.02.15
149× 7 Bilder

Feuerwehr
70 Feuerwehrmänner im Einsatz: Hackschnitzelheizung bei Weiler-Simmerberg gerät in Brand

Der Brand einer Hackschnitzelheizung in einem großen Anwesen in Weiler-Simmerberg hat einen größeren Feuerwehreinsatz ausgelöst. Die Feuerwehren aus Weiler und Simmerberg waren mit mehr als 70 Mann im Einsatz, darunter viele Atemschutzgeräteträger. Das Feuer war gegen 8.45 Uhr ausgebrochen. Als die Helfer am Einsatzort eintrafen, war das Gebäude in Rauch gehüllt. Unter Atemschutz brachten die Einsatzkräfte die Hackschnitzel ins Freie und belüfteten das Anwesen. Ein Übergreifen der Flammen auf...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 02.12.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ