Einsatz

Beiträge zum Thema Einsatz

Johanniter First Responder (Symbolbild)
3.539× 2

Ehrenamt
First Responder Dietmannsried-Altusried begrüßt ersten Neugeborenen im Einsatz

Der First Responder (FR) Dietmannsried-Altusried hatte in der letzten Woche einen ganz besonderen Einsatz. Mit dem Funkspruch "Geburt akut, einsetzende starke Wehen, Köpfchen bereits zu sehen" wurde der FR von der Integrierten Leitstelle mit alarmiert. Die Anfahrt nach Dietmannsried von Altusried nahm ca. sechs Minuten in Anspruch und bei Eintreffen des FR war der kleine Junge bereits geboren. Die Mutter hatte den Neugeborenen schon im Arm und er war wohl auf. Die weitere Tätigkeit des FR, bis...

  • Dietmannsried
  • 17.07.20
149×

Ermittlung
Schüsse in Dietmannsried: Reichsbürger schießt um sich

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag hat ein Mann (44) in Dietmannsried Schüsse abgegeben. Was folgte, war ein großer Polizeieinsatz mit Spezialkräften aus München. Medienberichten zufolge ist der Mann bereits seit Längerem der Polizei bekannt. Es soll sich um einen sogenannten "Reichsbürger" handeln. Eine Schusswaffenerlaubnis habe er laut einem Polizeisprecher nicht, so die Augsburger Allgemeine. Anwohner hatten die Polizei über die Schüsse informiert. Die Polizei hat das Haus des...

  • Altusried
  • 07.12.17
118× 19 Bilder

Feuerwehreinsatz
Sachschaden im Wert von 80.000 Euro bei Brand in Maschinenstadel bei Dietmannsried

In der Nacht von Montag auf Dienstag ist ein Stadel im Dietmannsrieder Ortsteil Reichholzried in Brand geraten. Am Montagabend gegen 22:30 Uhr wurden die Feuerwehren Reichholzried und Umgebung zum Brand eines Maschinenstadels alarmiert. Der Stadel stand bereits beim Eintreffen des ersten Feuerwehrfahrzeuges im Vollbrand. Im Stadel befanden sich landwirtschaftliche Geräte im Wert von 50.000 Euro. Die Brandursache ist zu momentanem Zeitpunkt noch nicht geklärt. Die Kripo Kempten hat die...

  • Altusried
  • 29.11.16
354× 25 Bilder

Feuerwehreinsatz
Bauernhof bei Wiggensbach brennt aus

Bei einem Brand nahe Wiggensbach ist hoher Sachschaden entstanden. Ein Hof brannte komplett aus. Die Bemühungen der Feuerwehr konzentrierten sich darauf, den Wohnbereich retten zu können bzw. ein Übergreifen des Brandes auf benachbarte Gebäude zu verhindern. Der Wohnbereich steht dank der Brandmauer noch. Die Brandursache ist noch unbekannt. Personen wurden nicht verletzt. Der Sachschaden ist noch nicht bezifferte, liegt aber vermutlich im dreistelligen Bereich. Erste Ermittlungen zur...

  • Altusried
  • 17.07.16
20×

Einsätze
Körperverletzungen und Alkohol: Weiberfasching in Bad Grönenbach beschäftigt die Polizei

Während des Weiberfaschingstreibens in Bad Grönenbach kam es am Donnerstagabend zu mehreren Polizeieinsätzen. Um 20.45 Uhr wurde die Polizei durch die Security zu Hilfe gebeten, da ein 20-jähriger Mann das Zelt nicht verlassen wollte. Da er die Angabe seiner Personalien verweigerte, musste er, da er Widerstand leistete, schließlich zu Boden gebracht und gefesselt werden. Der Mann war stark alkoholisiert und wurde auf die Dienststelle verbracht, wo er später von seiner Mutter abgeholt wurde. Um...

  • Altusried
  • 05.02.16
281× 8 Bilder

Feuerwehreinsatz
Großbrand in Bad Grönenbach: Defekt vermutlich Ursache für Feuer - Sachschaden rund eine Million Euro

Die Ermittlungen zum Großbrand auf dem landwirtschaftlichen Anwesen in Schulerloch, der am gestrigen Abend gegen 22.30 Uhr ausgebrochen war, wurden am heutigen Tag fortgesetzt. Brandermittler der Kriminalpolizei Memmingen haben heute die Brandstelle in Schulerloch untersucht. Dabei fanden sich keine Hinweise für eine Brandstiftung. Vielmehr deuten die bisherigen Erkenntnisse auf einen technischen Defekt als Brandursache hin. Bei dem Feuer erlitten drei Personen eine Rauchgasvergiftung, was bei...

  • Altusried
  • 17.08.15
192× 2 Bilder

Unglück
Brand in Altusried: Anwohner ruft die Feuerwehr und wundert sich, dass andere nicht anhalten

In der Nacht auf Montag brennt die Garage einer Autowerkstatt in Altusried. Die Feuerwehr löscht die Flammen. Es entsteht ein Schaden in Höhe von 200.000 Euro. Die Polizei geht nach derzeitigem Ermittlungsstand von einem technischen Defekt als Brandursache aus. Der Altusrieder Andreas Mittelstädt (33) ist fassungslos: Er alarmierte die Rettungskräfte und hat mitbekommen, dass zwei Autofahrer vor ihm einfach an dem Brand vorbeigefahren sind. Brandmelder Andreas Mittelstädt ist Kraftfahrer. Er...

  • Altusried
  • 14.07.15
34×

Rettungsdienst
Im Schnitt sechs Einsätze in 24 Stunden für die neue Rettungswache in Altusried

Im Alltag angekommen Die Zahl der Einsätze ist bereits enorm. Im Schnitt mindestens sechsmal in 24 Stunden rückt der Rettungswagen der neuen Altusrieder Rettungswache aus. Seit einem Monat ist die Wache des Roten Kreuzes nun in Betrieb. Die haupt- sowie ehrenamtlichen Mitarbeiter der Organisation hatten bereits einiges um die Ohren. 'Alltag im Rettungsdienst', sagt Wachleiter Frank Schönmetzler und meint damit internistische und chirurgische Notfälle, die in diesem bisher sehr milden Herbst...

  • Altusried
  • 03.11.14
67× 3 Bilder

Altusried/Ottobeuren
Förderkreis der Begegnung mit Christen des Ostens e.V. mit Sitz in Altusried feiert 25 Jahre Jubiläum

Der Allgäuer 'Förderkreis der Begegnung mit Christen des Ostens e.V.' mit Sitz in Altusried begeht heuer sein 25-jähriges Bestehen in der Benediktiner­abtei Ottobeuren. Der Förderverein ist die einzige ökumenische Gruppierung in Süddeutschland, die über all die Jahre im engen Kontakt mit der ­russisch-orthodoxen ­Kirche konkrete Schritte zur Einheit umsetzt. Dabei ging es beispielsweise um den Austausch von Chören und eine gezielte Mitwirkung beim Aufbau von Klöstern in der Diözese...

  • Altusried
  • 08.10.14
21×

Bilanz
Kempten: Schlägereien zum Jahreswechsel

Polizei zieht 'gemischte Bilanz' für Kempten Auf eine gemischte Bilanz blickt die Polizeiinspektion Kempten für die Silvesternacht zurück. Insgesamt wurden im Zeitraum zwischen 20:00 Uhr am Silvesterabend und 6:00 Uhr des Neujahrsmorgens nahezu vierzig Einsätze gemeldet, naturgemäß kam es zu den meisten Einsätzen nach Mitternacht. Dabei kam es erfreulicherweise zu wenig Zwischenfällen im Bezug auf Brände, die durch Feuerwerkskörper verursacht wurden. Ein größerer Brand ereignete sich bereits am...

  • Altusried
  • 01.01.14
40×

Einsatz
Gasaustritt in Kimratshofen ruft sieben Feuerwehren und Polizei auf den Plan

Großalarm Aus einem Flüssiggas-Erdtank einer Kimratshofener Gaststätte austretendes Gas war der Grund dafür, dass am Samstagabend Großalarm für die Rettungskräfte ausgerufen wurde. Aufgrund noch ungeklärter Ursache, heißt es auf der Homepage der Feuerwehr Altusried, entwich das Gas des 4000 Liter fassenden Tanks vollständig. Weit über Kimratshofen hinaus war das Gas zu riechen: Es stank nach faulen Eiern. Weil der Wirt der Gaststätte schon bei der Alarmierung der Feuerwehr betonte, dass es um...

  • Altusried
  • 24.12.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ