Einsatz

Beiträge zum Thema Einsatz

25×

Sicherheit
Polizeieinsatz: Marktoberdorfer auf dem Weg zum G7-Gipfel

G7-Treffen Afghanistan. Kosovo. Jetzt G7-Gipfel. Polizeioberkommissar Helmut Müller ist freiwillig da, 'wo der Punk abgeht', wie er sagt. Spezialeinsätze, die für einen Beamten der Marktoberdorfer Polizei eher ungewöhnlich sind, mag der sportliche 51-Jährige. Dabei unterscheidet sich sein Auftrag rund um das in puncto Sicherheit brisante Treffen der Staats- und Regierungschefs der sieben weltweit führenden Wirtschaftsnationen aber von Müllers früheren Einsätzen. Die Ausbildung einheimischer...

  • Marktoberdorf
  • 06.02.15
37×

Verkehr
Dank penibler Organisation kommt der Winterdienst in Buchloe nur selten an seine Grenzen

Wechselnde Straßenverhältnisse im Winter ärgern viele Verkehrsteilnehmer. Arbeiter der Winterdienste sehen sich deshalb oft heftigen Vorwürfen ausgesetzt. Doch kaum jemand weiß, welcher Organisationsaufwand und welches ausgeklügelte System hinter dem Räumdienst steckt. Gleich drei Behörden sind für den Winterdienst in Buchloe und im Ostallgäu zuständig. Um die Verkehrswege möglichst schnee- und eisfrei zu halten, ist der Winterdienst des städtischen Bauhofs innerorts und der des Kreisbauhofs...

  • Buchloe
  • 05.02.15
43×

Rettungseinsätze
Zwei Einsätze der Füssener Bergwacht am Tegelberg

Zwei Einsätze hat die Füssener Bergwacht an diesem Wochenende am Tegelberg gehabt. So konnte eine erschöpfte und unterkühlte Schneeschuhwanderin nach einer längeren Suche aus steilem Gelände gerettet werden. Zudem musste am Sonntag ein verletzter Skifahrer im Akja ins Tal gebracht werden. Am Samstag gegen 14 Uhr lief der erste Alarm bei der diensthabenden Mannschaft der Bergwacht Füssen ein: Eine erschöpfte Schneeschuhwanderin im Bereich Drehhütte/ Rohrkopf – Schutzengelweg, so hieß es,...

  • Füssen
  • 02.02.15
63×

Wetter
Rund 65 Einsätze der Polizei bei orkanartigen Böen im Allgäu

Der Deutsche Wetterdienst kündigte für die Nacht vom Freitag auf Samstag Windböen mit Geschwindigkeiten bis zu 110 km/h an. Betroffen waren insbesondere die Allgäuer Landkreise. In etwa 65 Einsätzen mussten vor allem umgestürzte Bäume, die Straßen und Wege blockierten, beseitigt werden. Im Ost- und Unterallgäu wurden drei Ortsverbindungsstraßen sowie die B472 zwischen Selbensberg und Ob wegen Baumbruch gesperrt. Im Kreis Oberallgäu fuhr ein Pkw in einen quer über die Fahrbahn liegenden Baum....

  • Buchloe
  • 10.01.15
42×

Feuerwehr
1.705 Einsatzstunden verzeichnete die Freiwillige Feuerwehr Buchloe 2014

Das Jahr 2014 stand ganz im Zeichen der Inbetriebnahme des neuen Feuerwehrgerätehauses. Ein Großteil der Berichterstattungen bei der jüngsten Jahresversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Buchloe im Kolpinghaus bezog sich auf dieses Thema. Vorsitzender Günter Forstner sprach gar von einem 'Mega-Jahr für die Feuerwehr'. Bei der Einweihung habe man einen 'guten Eindruck' hinterlassen und hervorragende Öffentlichkeitsarbeit betrieben. Insbesondere am 'Blaulichttag' konnten sie die Bürger über das...

  • Buchloe
  • 06.01.15
63×

Einsatz
Erneute Suche nach Vermissten im Bereich Schwangau

Am gestrigen Montag wurde trotz starkem Nebel die Suche nach den beiden im Dienstbereich Füssen vermissten Personen fortgesetzt. Dabei wurde mit Hilfe der Bergwacht Füssen, Wasserwacht Füssen sowie Kräften der PI Füssen und der Alpinen Einsatzgruppe Allgäu die Bereiche unterhalb der Marienbrücke/Pöllatschlucht abgesucht. Bei der Suche nach den Vermissten (Pfanner und ) kamen drei Taucher der Wasserwacht Füssen zum Einsatz, welche die Gumpen unterhalb der Marienbrücke abtauchten. Bei dem...

  • Füssen
  • 02.12.14
55×

Feuerwehreinsatz
Hoher Sachschaden durch Küchenbrand in Lechbruck

Gestern gegen 20:00 Uhr wurde der Integrierten Leitstelle in Kempten ein Vollbrand einer Küche im Grubweidach in Lechbruck gemeldet. Durch den Brand wurde sowohl die Wohnung als auch teile der Fassade stark in Mitleidenschaft gezogen. Nach ersten Schätzungen beträgt der entstandene Schaden mindestens 40.000.- Euro. Über die Brandursache kann derzeit noch keine Aussage getroffen werden. Die weitere Sachbearbeitung wurde durch den Kriminaldauerdienst Memmingen übernommen.

  • Füssen
  • 15.11.14
30×

Sturmfolgen
Herbststurm fordert Buchloer Helfer heraus - Keine Verletzten

Bis gestern hing noch ein mächtiger Ast an einem hohen Baum in der Nähe der Comenius-Grundschule. Doch der Sturm in der Nacht auf Mittwoch riss ihn herab. Während er nun zerkleinert und das Holz aufgestapelt wird, transportiert ein Lastwagen bereits zahlreiche kleine Äste und Zweige ab. Es ist nicht der erste Einsatz an diesem Tag, erläutert Ernst Zips, der Leiter des Buchloer Bauhofs. Im Wald in Richtung Hausen haben die Mitarbeiter bereits zwei gestürzte Bäume beseitigt. Und nach dem Einsatz...

  • Buchloe
  • 23.10.14
45×

Einsatz
24-Stunden-Übung der Jugendfeuerwehr Marktoberdorf

Zum ersten Mal hat die Jugendfeuerwehr Marktoberdorf eine 24-Stunden-Übung absolviert. 25 Jugendliche und sieben Ausbilder bezogen dafür Quartier in der Marktoberdorfer Feuerwache. Ganz im Stile einer Berufsfeuerwehr rückten die jungen Helfer zu den Einsätzen ab. Das erste Szenario führte sie nach Bertoldshofen, wo ein 'Hochwasser' mit einem Sandsackwall bekämpft werden musste. Nach der Rückkehr und einer kurzen Schulung zum Thema Menschenrettung im Brandeinsatz gab es ein gemeinsames...

  • Marktoberdorf
  • 17.09.14
35×

Polizeimeldung
Polizeieinsatz nach Schüssen in Waldstück bei Hurlach: Jäger schießen ohne Berechtigung

Am 21.06.2014, gegen 16:30 Uhr, kam es beinahe zu einem Großeinsatz der Polizei. Durch eine Mitteilung, dass in einem Waldstück bei Hurlach mehrere Schüsse gefallen waren, rückten zwei Streifen aus. Nachdem mit dem zuständigen Jagdpächter des Bereichs Rücksprache gehalten werden konnte, teilte dieser mit, dass bei einer geselligen Runde, zwei 32-jährige Jäger ihre Waffen eingeschossen hatten. Das Problem hierbei war, dass die beiden ihre notwendigen Berechtigungen nicht mit führten. Der Einsatz...

  • Buchloe
  • 23.06.14
57×

Ehrenamt
Abschied nach 115 Jahren: St. Vinzenz Klinik in Pfronten verabschiedet Ordensschwestern

Es ist eine Ära in Pfronten, die nun zu Ende geht: Am 11. Juli verabschiedet die St. Vinzenz Klinik die Ordensschwestern aus dem Krankenhaus. Mehr als 115 Jahre, nachdem die ersten beiden Barmherzigen Schwestern vom heiligen Vinzenz von Paul vom Mutterhaus aus Augsburg in Pfronten eingetroffen waren. Sie übernahmen dort die Leitung der Wohltätigkeitsanstalt für Pfründner, Waisenkinder und Ortskranke, dem späteren Krankenhaus St. Vinzenz. Nun geht das letzte Dutzend der Schwestern, die...

  • Füssen
  • 17.06.14
26×

Einsatz
Polizeieinsatz der anderen Art: Streife muss in Rosshaupten Pferde eintreiben

Die Beamten einer Polizeistreife der Dienststelle Füssen staunte nicht schlecht, als sie gestern Nachmittag zwischen Seeg und Roßhaupten unterwegs war und sich wie im Wilden Westen vorkam. Eine Herde Haflinger kam ihnen auf der Kreisstraße entgegen. Verfolgt von zwei Reitern, die ihre liebe Mühe hatten, die ausgebüchsten Pferde wieder zusammen zu treiben. Die Herde, bestehend aus sieben Pferden nutzte die Gunst der Stunde und genoss ein wenig Freiheit, als sie von einer in eine andere Wiese...

  • Füssen
  • 07.05.14
142× 29 Bilder

Rettungsdienst
Brandalarm löst Großeinsatz in Obergünzburg aus

Ein Brandalarm löste kurz nach 18 Uhr einen Einsatz von Feuerwehr und Rettungsdienst aus. In dem Milch verarbeitenden Betrieb hatte ein Löschsystem einer Anlage ausgelöst, nachdem nach dem derzeitigen Erkenntnisstand Milchpulver auf einem Heißluftzuflussrohr zu kokeln angefangen hatte. Nachdem sich durch die Nachschau der Feuerwehr bestätigt hatte, dass kein Brand vorlag, konnte schnell Entwarnung gegeben werden. Vorsorglich wurden 19 Personen, darunter fünf Einsatzkräfte der Feuerwehr, vom...

  • Obergünzburg
  • 30.04.14
275×

Auslandseinsatz
Bundeswehr: Füssener Aufklärer heil aus Afghanistan zurück

Es herrscht wieder viel Betrieb in der Allgäu-Kaserne in Füssen: Auch die zweite Hälfte der Soldaten des Gebirgsaufklärungsbataillons 230 - insgesamt dauerte der Einsatz über ein Jahr - ist sicher aus Afghanistan zurückgekehrt und hat nach einem Urlaub den Dienst wieder aufgenommen. Am Hindukusch dienten sie dem Regionalkommando als Ohr und Auge. Am heutigen Mittwoch findet in der Kaserne ein Appell statt, bei dem das Bataillon einen neuen Kommandeur erhält: Die Führung übernimmt Oberstleutnant...

  • Füssen
  • 26.03.14
56× 9 Bilder

Mottfeuer
Mottfeuer in Genhofen (Stiefenhofen) außer Kontrolle geraten

Schnell unter Kontrolle brachten die Feuerwehrler der Freiwilligen Feuerwehr Stiefenhofen ein außer Kontrolle geratenes Mottfeuer. Nach den Löscharbeiten kontrollierte die Feuerwehr mit einer Wärmebildkamera, ob sich noch verborgenen Glutnester in der Asche befinden. Die Feuerwehr war mit zwei Einsatzfahrzeugen und 25 Mann vor Ort. UPDATE durch die Polizei: Die unsachgemäße Entsorgung gewerblichen Abfalls rief heute die Lindenberger Polizei und Stiefenhofener Feuerwehr auf den Plan. Am Mittag...

  • Kaufbeuren
  • 20.03.14
39×

Polizei
Bad Wörishofen: Facebook-Unterhaltung führt zu Polizeieinsatz

Eine sich zuspitzende Streitigkeit zwischen zwei Schülern wurde am Dienstag bei der Polizei bekannt. Zwischen den beiden Schülern der 8. Jahrgangsstufe einer Bad Wörishofener Schule bestanden bereits seit mehreren Tagen Unstimmigkeiten, die auch außerhalb der Schulzeit über Facebook ausgetragen wurden. Im Rahmen einer Unterhaltung am Montag über das soziale Netzwerk kam es zu einer Zuspitzung der Streitigkeiten. Diese Unterhaltung wurde von einer Angehörigen eines der Schüler am Dienstagmorgen...

  • Kaufbeuren
  • 19.03.14
44×

Rotes Kreuz
Marktoberdorfer BRK-Bereitschaft blickt zurück und ehrt verdiente Mitglieder

Einsatz bei einem Busunfall, Hochwassereinsatz, Brandwache, aber auch Einsätze bei Großereignissen: Die Mitglieder der BRK-Bereitschaft Marktoberdorf sind 2013 wieder sehr gefragt gewesen. In seinem Jahresrückblick bei der Weihnachtsfeier der BRK-Bereitschaft Marktoberdorf konnte der neue Leiter Dietmar Fichtl auf eine Vielzahl von Einsätzen zurückblicken. Damit sie ihre vielfältigen Aufgaben gut erfüllen können, nahmen die BRKler an zahlreichen Fortbildungen und Übungen teil. 75 Mitglieder hat...

  • Marktoberdorf
  • 07.01.14
19×

Feuerwerhreinsatz
Motorbrand in Füssener Tiefgarage

In der Tiefgarage eines Füssener Hotels ist am Montagmorgen ein Auto in Brand geraten. Um 7.50 Uhr gingen die Rauchmelder los, teilte die Polizei mit. Fünf Minuten später war die Feuerwehr mit 20 Mann vor Ort. Auch der Katastrophenschutz war im Einsatz. Die Straße zum Hotel musste gesperrt werden. Der Strom im Parkhaus musste abgeschaltet werden. Wie die Polizei mitteilte, löste ein technischer Defekt das Feuer im Motorraum des Fahrzeugs aus. Der Sachschaden am Auto liegt bei etwa 10 000 Euro....

  • Füssen
  • 16.12.13
19×

Einsatz
Marktoberdorfer Feuerwehr wird immer häufiger zu Türöffnungen gerufen

Jeder fünfte Einsatz von inzwischen 100 geht auf dieses Konto. Ein Grund ist nach Ansicht von Kommandant Rasso Rehle, dass Ältere länger als früher in den eigenen vier Wänden wohnen und damit das Risiko steigt, zu stürzen oder einen medizinischen Notfall zu erleiden. Ein anderer, dass die Türen einbruchsicherer geworden sind und deshalb – falls auf die Schnelle kein Schlüssel greifbar ist oder die Polizei sie nicht mehr eintreten kann – die Feuerwehr mit Spezialwerkzeug anrücken...

  • Marktoberdorf
  • 19.11.13
43×

Zeugenaufruf
Brennende Matratze auf Fahrschul-Übungsplatzes in Pforzen

Am Morgen des 14.11.2013 wurde eine alte Matratze im Bereich Areal eines Fahrschul-Übungsplatzes in Pforzen/Hammerschmiede als Abfall verbrannt. Durch die starke Rauchentwicklung musste die Feuerwehr zum Löschen ausrücken. In diesem Zusammenhang war eine junge Frau, schlanke Figur, schwarze Bekleidung, gesehen worden. Täterhinweise bitte an die Polizei Kaufbeuren. Tel: 08341/933-0.

  • Kaufbeuren
  • 15.11.13
24×

Organisation
Auch Landsberger Hilfsprojekt LandsAid im Philippinen-Einsatz

Nicht nur die Kaufbeurer Hilfsorganisation Humedica ist auf den Philippinen im Einsatz. Zum Ende der Woche zieht das Landsberger Hilfsprojekt LandsAid nach. Ein medizinisches Team - bestehend aus zwei Ärzten und einer Krankenschwester - wird in die Region Tacloban reisen, um den zahlreichen Verletzten eine notfallmedizinische Basisversorgung zu bieten und die Überlebenden in der Katastrophenregion zu versorgen.

  • Buchloe
  • 12.11.13
25×

Feuerwehr-Einsatz
Gasleck in Füssen: Häuser im Umkreis evakuiert

Gas ist heute in der Weidachstraße in Füssen aus einer kaputten Gasleitung ausgetreten. Im Umkreis von rund 150 Metern wurden die Häuser evakuiert. Verletzt wurde nach derzeitigem Erkenntnisstand aber niemand. Das Leck entstand als bei den Arbeiten an der Wasserleitung in dem Wohngebiet mit einer sogenannten Erdrakete ein Loch für die Leitung gebohrt wurde. Dabei wurde die Gasleitung beschädigt. Mit einem Bagger wurde ein Stück vor dem Leck ein Loch ausgehoben, damit die Gasleitung abgeklemmt...

  • Füssen
  • 14.10.13
18×

Feuerwehr-Einsatz
Gasaustritt in Wohngebiet Weidach - Entwarnung nach Explosionsgefahr

Bei Arbeiten an Hausanschlüssen wurde durch eine sog. 'Rakete' eine Gasleitung beschädigt. Aufgrund der herrschenden Explosionsgefahr musste der Gefahrenbereich in etwa 100 Metern Umkreis geräumt werden. Betroffen waren etwa 25 Bewohner der umliegenden Häuser. Mittels eines zugeführten Gerätes konnte die Gasleitung in sicherer Entfernung abgedrückt und ein weiteres Ausströmen unterbunden werden. Gegen 12.50 Uhr konnte in dem abgesperrten Bereich Entwarnung gegeben werden. Personen kamen nicht...

  • Füssen
  • 14.10.13
351× 6 Bilder

Sägewerk
Großbrand in Roßhaupten: Zehn Millionen Euro Schaden

Polizei spricht vom größten Feuer der vergangenen zehn Jahre – Löscharbeiten dauern noch an Wesentlich höher als erwartet ist der Schaden beim Großbrand eines Sägewerks in Roßhaupten im Ostallgäu: Mit einer Schadenshöhe von mindestens zehn Millionen Euro handelt es sich laut Polizei um den größten Brand der vergangenen zehn Jahre im Allgäu. Immer wieder flackern Glutnester auf. Die Brandursache ist weiter unklar. Die Betreiberfamilie des Sägewerks zeigt sich geschockt. und griff auf die...

  • Füssen
  • 24.09.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ