Einsatz

Beiträge zum Thema Einsatz

Lokales

Feuerwehr
Bürgermeister Himmer spricht Anerkennung an die Freiwillige Feuerwehr aus

Arbeitgeber zeigen Verständnis - Günstiges Fahrzeug Dank und Anerkennung für ihren Einsatz sprach Bürgermeister Werner Himmer der Freiwilligen Feuerwehr Marktoberdorf bei der Jahresversammlung aus. Die Wehren im gesamten Stadtgebiet hätten alle schlagkräftige Gruppen, sagte er. Die 81 Aktiven wurden im vergangenen Jahr zu 104 Einsätzen gerufen, berichtete Kommandant Konrad Ott. Er dankte allen Arbeitgebern und Selbstständigen für ihr Verständnis. Es seien von ihnen keinerlei Ersatzforderungen...

  • Marktoberdorf
  • 29.03.11
  • 89× gelesen
Lokales

Statistik
Wasserwacht wurde im vergangenen Jahr 75 Mal alarmiert

Mehr Einsätze Die Zahl der Einsätze für die Buchloer Wasserwacht ist auch 2010 weiter angestiegen. 75 Mal wurde die Schnelleinsatzgruppe (SEG) alarmiert. 2009 waren es noch 63 Einsätze. «Das hängt auch mit der neuen integrierten Leitstelle in Kempten, die uns seit Beginn letzten Jahres ruft, und unserem großen Einsatzgebiet zusammen», erklärt Technischer Leiter Andreas Baumgartner gegenüber der BZ. Dabei stehe die Ortsgruppe nicht nur für Wasser-, sondern auch vermehrt für Landrettungen...

  • Buchloe
  • 26.03.11
  • 6× gelesen
Lokales
3 Bilder

Bilanz
Bergwacht Oberstdorf fast 800 Mal für Wintersportler im Einsatz

Bergwacht Oberstdorf in der aktuellen Saison stark gefordert - Nur wenige Rodler und Extremsportler verunglückt Kleine Mannschaft mit enormem Einsatzgebiet. Der Bergwacht Oberstdorf gelingt es, Sommer wie Winter eine Mammutaufgabe zu bewältigen. Allein in diesem Winter mussten 32 ehrenamtliche und 14 hauptamtliche Bergwachtler (bei der Skiwacht angestellt) insgesamt 796 Wintersportler bergen. Darunter zwei tödliche Unfälle. Damit ist die Zahl der Einsätze im Vergleich zum gleichen Zeitpunkt des...

  • Oberstdorf
  • 25.03.11
  • 45× gelesen
Lokales

Oberstdorf
Bergwacht Oberstdorf blickt optimistisch in die Zukunft

Trotz der negativen Winterbilanz von knapp 800 Verletzten in den Allgäuer Alpen blickt die Bergwacht Oberstdorf optimistisch in die Sommersaison. Denn bereits im vergangenen Sommer konnte ein deutlicher Rückgang an Verletzten vermeldet werden. Waren es 2009 noch 120 Verletzte, so gab es im Sommer 2010 nur noch 109 verletzte Personen. In der Oberstdorfer Bergwacht sind etwa 50 Männer und Frauen ehrenamtlich tätig. Ihr Einsatzgebiet umfasst die gesamten Allgäuer Alpen vom Nebehorn über das...

  • Kempten
  • 24.03.11
  • 9× gelesen
Lokales

Stadtrat
Am Neuen Markt in Neugablonz kommen statt Granit Betonpflasterplatten zum Einsatz

Eine Frage der Kosten Sechs Millionen Euro sollte insgesamt die Umgestaltung des Neuen Marktes kosten. Nach einer aktuellen Schätzung ist dieser Rahmen aber nicht einzuhalten, wie Tiefbauamtsleiter Ulrich Hofmair jüngst im Bauausschuss und nun auch im Stadtrat ausführte. Stattdessen stehen Kosten in Höhe von über 7,5 Millionen Euro an. Das Gremium wog nun mehrere Einsparvorschläge der Bauverwaltung ab - und beschloss einstimmig, dass im Zentrum von Neugablonz sogenannte Betonpflasterplatten...

  • Kaufbeuren
  • 24.03.11
  • 40× gelesen
Lokales
2 Bilder

Rettung
Die Bergwacht Oberstaufen blickt auf das Jahr 2010 zurück

Die Bergwacht Oberstaufen blickt auf ein Jahr 2010 mit relativ wenigen Einsätzen zurück - dafür hatte es der aktuelle Winter in sich Mehr Einsätze als sonst manches ganze Jahr bescherte der aktuelle Winter der Bergwacht Oberstaufen. Besonders die Imbergbahn rangiert inzwischen in der Region nach dem Fellhorn-Kanzelwand-Gebiet an zweiter Stelle. «Direkt proportional» zur Zahl der beförderten Seilbahngäste liegt auch die Einsatzzahl der Bergwacht: 328 Mal rückte sie an, um zu retten und zu...

  • Oberstaufen
  • 24.03.11
  • 63× gelesen
Lokales

Wahl
Wehr steht unter neuer Leitung

Fries nun Vorsitzender - Elf Einsätze für Thalhofener In elf Einsätzen sei die Feuerwehr Thalhofen im vergangenen Jahr gefordert gewesen, berichtete Kommandant Michael Mayr in der Jahresversammlung. Bei den Wahlen wurden sowohl die Kommandanten als auch der Vorstand des Vereins in ihren Ämtern bestätigt - bis auf den bisherigen Vorsitzenden Gerhard Fischer, der nach zwölf Jahren einer Wiederwahl nicht mehr zur Verfügung stand. Für ihn rückte Stefan Fries nach. Mottfeuer bis...

  • Marktoberdorf
  • 23.03.11
  • 103× gelesen
Lokales

Jubiläum
Ehepaar Schwarz seit 25 Jahren als Mesner im Einsatz

«Sie sind der ruhende Pol» Der Gottesdienst am Sonntag in Trauchgau war nicht nur eine Eucharistiefeier im kirchlichen Sinn, sondern auch eine feierliche Danksagung der Pfarrgemeinde an Gertrud und Richard Schwarz. Die Eheleute sind seit 25 Jahren Mesner der Pfarrkirche St. Andreas und feierten ihr Jubiläum. Pfarrer Markus Dörre verlas zunächst eine Botschaft von Bischof Dr. Konrad Zdarsa, die sich mit der Weichenstellung und der pastoralen Arbeit der Kirche auseinandersetzt und...

  • Füssen
  • 15.03.11
  • 19× gelesen
Lokales

Einsatz
Grablicht setzt Küche in Brand

Feuerwehren in Schwabmühlhausen Eine kleine Flamme hat am Dienstag kurz nach 13 Uhr in Schwabmühlhausen einen Brand ausgelöst. Verletzt wurde niemand. Der Schaden beläuft sich nach Angaben der Polizei auf 5000 Euro. Die 44 Jahre alte Mieterin, die im Obergeschoss eines Einfamilienhauses «Im Wiesengrund» wohnt, hatte gegen 13.05 Uhr kurze Zeit die Wohnung verlassen. Als sie zurückkam, nahm sie Brandgeruch wahr. Beim Öffnen der Küchentür kam ihr bereits Rauch entgegen. Daraufhin verständigte...

  • Buchloe
  • 11.03.11
  • 9× gelesen
Lokales

Landwirtschaft
Das Ende der großen Aktionen der Milchbauern

Vertreter der Milchbauern setzen auf Gespräche statt auf medienwirksame Einsätze - Kosten laufen davon Jahre der Enttäuschung hatten die Milchbauern erlebt. Der Preis für die Milch war in den Keller gerutscht. Still und leise hörte ein Hof nach dem anderen auf. Das Wort vom Bauernsterben machte die Runde. 2008 und 2009 war die resignierende Stimmung plötzlich umgeschlagen. Mit dem Bundesverband Deutscher Milchviehhalter (BDM) war dem Bauernverband ein kämpferischer Konkurrent um die Anliegen...

  • Kempten
  • 07.03.11
  • 8× gelesen
Lokales

Jahresversammlung
Einsätze unter der Woche machen Bergrettern Sorgen

2010 rückte die Bergwacht Sonthofen 454-mal aus - Es wird schwieriger, die Ehrenamtlichen von der Arbeit freizustellen 454 Einsätze verzeichnete im Vorjahr die Bergwacht Sonthofen. Obwohl sich die meisten Unfälle im Winter beim Skifahren ereigneten, sind die Bergretter dennoch in vielfacher Hinsicht gefordert: Denn im Sonthofer Dienstgebiet würden auch sehr viele Trendsportarten wie zum Beispiel Canyoning betrieben, hieß es bei der Jahresversammlung in Sonthofen. Zusätzlich zur...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.03.11
  • 9× gelesen
Lokales

Neuheit
Plüsch-Robbe Emma lässt Demenzkranke aufleben

Erstmals in Bayern kommt in einem Lindauer Altenheim ein Roboter-Stofftier als Therapiegerät zum Einsatz Sie ist weiß und plüschig, hat riesige schwarze Augen und lange Wimpern: Die therapeutische Roboter-Robbe Emma sieht wirklich putzig aus. Doch das allein genügt nicht, um im Lindauer Altenheim Maria-Martha-Stift zum ersten Mal bayernweit bei der Betreuung Demenzkranker Menschen eine wichtige Rolle zu spielen. «Emma kann mehr», versichert Heimleiterin Anke Franke und streichelt das...

  • Lindau
  • 02.03.11
  • 380× gelesen

Meistgelesene Beiträge

Lokales

Bundeswehrreform
Einsatz für Fliegerhorst Kaufbeuren

Politiker machen sich für Kaufbeurer Technische Schule stark Der Erhalt des Fliegerhorstes Kaufbeuren liegt den heimischen Politikern am Herzen. Die Stadtratsfraktion und der Bundestagsabgeordnete Heinz Paula von der SPD schreiben deshalb an Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU). Der Landtagsabgeordnete Bernhard Pohl (Freie Wähler) schickte einen Brief an Staatssekretär Christian Schmidt (CSU) im Bundesverteidigungsministerium und auch Finanzstaatssekretär Franz Pschierer (CSU) macht sich für...

  • Kempten
  • 22.02.11
  • 135× gelesen
Lokales

Feuer
Großbrand: Helfer befreien 150 Tiere

Rund 180 Rettungskräfte waren am Samstag in Waal im Einsatz - Zwei Kälber sterben - Mindestens 400000 Euro Schaden Von völlig verschreckten Tieren, die in Panik die Helfer umrannten und zurück in die Flammen wollten, erzählen die Nachbarn auch am Sonntagvormittag noch fassungslos, während die verkohlten Trümmer eines Bauernhofes in der Waaler Schulstraße immer noch rauchen und qualmen. Am frühen Samstagnachmittag war aus noch nicht geklärter Ursache ein Feuer in dem landwirtschaftlichen Anwesen...

  • Buchloe
  • 21.02.11
  • 27× gelesen
Lokales

Einsätze
Bergwacht gefragt wie noch nie

Vor allem im Winter sind die Retter an der Alpspitze in Nesselwang gefordert Rekord-Einsatzzahlen hat Bereitschaftsleiter Michael Gimbel auf der Jahresversammlung der Bergwacht Nesselwang vorgelegt. Im Jahr 2010 mussten die Nesselwanger Bergretter mehr als je zuvor zum Einsatz ausrücken, nämlich 134 Mal, davon 127 Mal im Winter und sieben Mal im Sommer. Acht Lawineneinsätze und zwei Vermissten-Suchen waren darunter. Die meisten Einsätze im Winter fallen nach Pistenunfällen bei der Alpspitzbahn...

  • Oy-Mittelberg
  • 17.02.11
  • 74× gelesen
Lokales

Alpine Einsatzgruppe
Bilanz: Alpine Einsatzgruppe zu 100 Einsätzen gerufen

Die Alpine Einsatzgruppe (AEG) der Allgäuer Polizei ist im vergangenen Jahr zu knapp 100 Einsätzen gerufen worden. Das geht aus dem Jahresbericht der Einsatzgruppe für das Jahr 2010 hervor. In über 40 Fällen handelte es sich hierbei um Ski-, Snowboard- oder Rodelunfälle, um mehrere Vermisstensuchen im alpinen Gelände sowie Lawineneinsätze. Die AEG besteht im Allgäu seit mehr als zehn Jahren. Ihr gehören 15 Beamte mit einer speziellen Ausbildung aus dem Bereich des Polizeipräsidiums Schwaben...

  • Kempten
  • 17.02.11
  • 166× gelesen
Lokales
3 Bilder

Feuer
Vier Brände halten Wehren in Atem

Neben einem Einsatz im Seniorenheim Fischen galt es in Rieden und Weitnau zu löschen - Nur leichte Rauchvergiftungen Vier Brandeinsätze am Wochenende hielten die Oberallgäuer Feuerwehren, Polizei und Rettungsdienste in Atem: In einem Fischinger Seniorenheim war ein Fernseher implodiert, zudem brannte es in zwei Häusern in Sonthofen und in einem Anwesen in Weitnau. Fünf Menschen erlitten Rauchvergiftungen. Statt Kaffee und Kuchen auf der Terrasse des «Café am Löweneck» in Fischen gab es...

  • Kempten
  • 14.02.11
  • 25× gelesen
Lokales

Harmoniemusik Füssen
Tragende Säule des kulturellen Lebens

120 Einsätze in verschiedenen Formationen trotz dünner Personaldecke Es war wieder einmal ein anstrengendes Jahr für die Aktiven der Harmoniemusik Füssen: Weit über 120 Einsätze in den verschiedensten Formationen - von den Alphörnern über die Blechbläserquartette bis zur Gesamtkapelle mit ihren 13 Standkonzerten am Schrannenplatz - machten erneut deutlich, dass der Musikverein eine der tragenden Säulen im kulturellen Leben der Lechstadt ist. Vorsitzende Patrizia Rösler zog bei der...

  • Füssen
  • 02.02.11
  • 30× gelesen
Lokales

Jahresversammlung
21 Mal zu Einsätzen gerufen

Rückblick, Ehrungen und Beförderungen bei der Oberbeurer Feuerwehr 21 Mal wurde die Oberbeurer Feuerwehr im vergangenen Jahr zu Einsätzen gerufen, darunter drei Gefahrenstoffaustritte. Bei der Jahresversammlung blickte die Wehr nun auf das Jahr 2010 zurück. Zahlreiche Lehrgänge - vom Atemschutzgeräteträger über Maschinisten bis hin zum Motorsägenführer - wurden von vielen der 45 Aktiven besucht. Vorsitzender Michael Waldner berichtete zudem von diversen Aktivitäten, etwa vom Faschingsball, vom...

  • Kempten
  • 02.02.11
  • 85× gelesen
Lokales

Busse Skifliegen
Sonderzüge und -busse zum Skifliegen im Einsatz

Während des Skifliegens in Oberstdorf vom 4. bis 6. Februar verkehren von Kempten über Immenstadt und Sonthofen nach Oberstdorf sowie in die Gegenrichtung Sonderzüge. Außerdem werden das Platzangebot in den Bahnen der DB Regio Allgäu Schwaben und der Alex-Länderbahn erhöht sowie Sonderbusse eingesetzt. Die Züge fahren am Samstag und Sonntag zwischen 8 und 13 Uhr in Kempten los. Der erste Zug zurück Richtung Immenstadt/Kempten fährt um 15.46 Uhr, der letzte um 23.13 Uhr. In Immenstadt und...

  • Oberstdorf
  • 02.02.11
  • 15× gelesen
Lokales

Winterdienst
Nicht überall ist der private Einsatz von Salz erlaubt

Salz schmeckt nicht jedem Lange war der Splitt in Kaufbeuren in der Diskussion - erst wurde er weggesperrt, dann gleichsam in einer Hilfsaktion an die Bevölkerung verteilt. Doch nun hat ein AZ-Leser eine Frage zum Streusalz: Darf das Taumittel von Privatleuten einfach gegen Glätte gestreut werden, fragt er. In manchen umliegenden Kommunen sei das doch verboten. Das sei in Kaufbeuren klar geregelt, erklärt Georgio Buchs, Leiter des städtischen Bauhofs: In der Satzung zur Räum- und...

  • Kempten
  • 27.01.11
  • 23× gelesen
Lokales

Feuerwehr
1836 Einsätze und 27 Gerettete

Kreisverband Lindau blickt auf arbeitsreiches Jahr zurück - 1596 Aktive Einige Großbrände, viel Hochwasser, insgesamt 1836 Alarmierungen - so lautet die Jahresbilanz 2010 der Feuerwehren im Landkreis Lindau. «Bei einem Betrieb würde man sagen: Die Auftragsbücher sind voll», meinte Kreisbrandrat Friedhold Schneider (Oberreute) bei der Jahreshauptversammlung des Feuerwehrkreisverbandes Lindau in der Festhalle in Stiefenhofen. Nahezu alle Bürgermeister des Landkreises waren dazu erschienen,...

  • Kaufbeuren
  • 24.01.11
  • 12× gelesen
Lokales

Sportlerehrung
Stadt Füssen bedankt sich für Engagement in den 42 Sportvereinen

Als Botschafter weltweit im Einsatz Sie grinsen bis hinter beide Ohren: der neunjährige Magnus Sutor und sein ein Jahr älterer Freund Willi Eitel. Dazu haben die beiden jungen Curler auch allen Grund - haben sie doch gerade eben bei der 24. Füssener Sportlerehrung eine Silbermedaille abgestaubt, weil sie deutscher Vizemeister im Curling geworden sind. Doch nicht nur die beiden Buben konnten sich am Freitagabend über eine Auszeichnung freuen. Insgesamt wurden im Sparkassensaal in Füssen 200 der...

  • Füssen
  • 24.01.11
  • 18× gelesen
Lokales

Feuerwehr
Einsatz im Wüstensand

Florian Groll bildet Floriansjünger im Emirat Ras al Khaimah aus Florian Grolls Eltern haben es wohl schon bei dessen Geburt geahnt - und ihren Sohn sogleich nach dem Schutzpatron der Feuerwehr benannt. Denn Groll ist heute - wie er es selbst ausdrückt - «mit Leib und Seele Feuerwehrmann». Und dazu noch einer mit einem besonderen Posten: Der 29-jährige Memminger bildet seit diesem Monat für ein Jahr Floriansjünger im arabischen Emirat Ras al Khaimah aus. «Ich bin seit meinem zwölften...

  • Kempten
  • 22.01.11
  • 16× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019