Alles zum Thema Einsatz

Beiträge zum Thema Einsatz

Lokales

Gewitter
Feuerwehr-Einsätze in Rettenberg, Burgberg und Bihlerdorf

Keller voll, Straßen überspült Der starke Regen am Freitagabend hat in Teilen des Oberallgäus zu Sachschäden geführt. Vor allem in und um Rettenberg und Burgberg musste die Feuerwehr zu etlichen Einsätzen ausrücken. Nach den Regenfällen der letzten Tage war der Boden gesättigt, sodass das Wasser nicht versickerte, sondern über Wiesen und Wege abfloss. Laut Polizei führte das Schlagwetter im Oberallgäu aber nur zu kurzfristigen, unbedeutenden Verkehrsbehinderungen. Später im Ostallgäu waren die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.08.11
  • 19× gelesen
Lokales

Einsatz
Heizöl läuft aus kaputtem Tank in Hinang und verschmutzt Erdreich und Wasser

Im Sonthofer Ortsteil Hinang roch es gestern Vormittag auf einmal nach Öl: Bei Bauarbeiten auf einem Grundstück ist laut Polizeiangaben ein 10000 Liter Heizöltank kaputt gegangen. Mehrere Liter liefen daraufhin aus und drangen ins Erdreich ein. Nach und nach gelangte die Flüssigkeit in den Angerbach. Von dort aus wurde das Öl sogar über Unterthalhofen bis hinunter in die Iller gespült. >, erläuterte am späten Nachmittag der zuständige Polizist Georg Hangl. Feuerwehr errichtet Sperren Um...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.08.11
  • 29× gelesen
Lokales

Feuerwehrübung
24-Stunden Übung in Ronsberg: Die Feuerwehrjugend probt den Ernstfall.

Der Grund: Während einer Übung wurde ein Feuerwehrmann bei einem Unfall tödlich verletzt. So schrecklich das Unglück gewesen ist: Geübt werden muss weiterhin. Und so war an diesem Wochenende die Feuerwehr-jugend von Ronsberg bei einer 24-Stundenübung im Einsatz. Schließlich muss der Nachwuchs an die Arbeit in der Feuerwehr herangeführt werden. Steffen Konrad und Richard Rädler mit den Bildern.

  • Obergünzburg
  • 01.08.11
  • 8× gelesen
Lokales

Einsatz
Bergwacht Oberstdorf rettet im Bacherloch verunglückten Bergsteiger

100 Meter tief abgestürzt Die Bergwacht Oberstdorf hat beim sogenannten Bacherloch zwischen Einödsbach und dem Waltenberger Haus einen abgestürzten Wanderer gerettet. Der 37-jährige geübte einheimische Bergsteiger war beim Abstieg vom Waltenberger Haus ins Tal von einem Wettersturz überrascht worden. Er stürzte am sogenannten > ab und verletzte sich dabei schwer. Der Mann selbst erzählte später, er habe beim Überqueren eines Wasserlaufs den Halt verloren, da es ihm auf dem losen Geröll im...

  • Oberstdorf
  • 29.07.11
  • 201× gelesen
Lokales

Lindenberg
Polizei Lindenberg im Dauereinsatz

Der schwerste passierte gegen 16 Uhr in Gestratz. Ein 17-jähriger Kradfahrer fuhr aus Unachtsamkeit mit seinem Krad ungebremst auf ein Auto auf, das verkehrsbedingt warten musste. Der Jugendliche wurde bei dem Aufprall schwer verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 5000 Euro.

  • Kempten
  • 25.07.11
  • 9× gelesen
Lokales

Motorrad
Wie ein Feuerwehrmann einen Einsatz bei tödlichem Motorradunfall erlebt

Wie ein Feuerwehrmann einen Einsatz bei tödlichem Unfall erlebt - Studie: Wer sportlich fährt, ist besonders gefährdet Markus Ammann aus Oberstaufen ist leidenschaftlicher Motorradfahrer. Der Rechtsanwalt war vergangenen Samstag bei dem schweren Motorradunfall mit drei Toten auf der B 308 im Einsatz - als Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr. Einen derart schrecklichen Verkehrsunfall habe er noch nicht erlebt, schildert der 44-Jährige. Bei ihm sitzt der Schock tief - wie bei seinen...

  • Kempten
  • 23.07.11
  • 16× gelesen
Lokales

Bkh Einsatz
BKH-Forensik nach Drogen durchsucht - 60 Beamte bei Einsatz

Eine Durchsuchungsaktion in der forensischen Abteilung des Kaufbeurer Bezirkskrankenhauses (BKH) hat am frühen Donnerstagmorgen ein Großaufgebot der Polizei auf den Plan gerufen. Rund 60 Beamte waren mit etwa 20 Fahrzeugen im Einsatz. Wie der Vorstandsvorsitzende der Bezirkskliniken Schwaben, Thomas Düll, gegenüber der AZ sagte, seien zuletzt vermehrt Drogen in die Forensik des BKH eingeschleust worden. Bei der Durchsuchung habe es sich um eine > gehandelt, der die Polizei obendrein...

  • Kempten
  • 22.07.11
  • 3× gelesen
Lokales

Einsatz
Kabelbrand in der Lokomotive: Immenstädter Bahnhof eine Stunde gesperrt

Der Immenstädter Bahnhof war eine Stunde lang komplett gesperrt - Behinderungen für die Reisenden Ein schmorendes Kabel im Intercity in Richtung Stuttgart hat am Samstagvormittag nach Angaben der Feuerwehr und der Deutschen Bahn den Immenstädter Bahnhof lahmgelegt. Etliche Züge hatten deshalb Verspätung. Zug kommt außerhalb des Bahnhofs zum Stehen Der Lokführer des Intercitys hatte nach der Ausfahrt aus dem Bahnhof bemerkt, dass in der Lok ein Kabel schmorte, teilt der Kommandant der...

  • Kempten
  • 12.07.11
  • 6× gelesen
Lokales

Musical
Einsatz für den Frieden

Sänger werben für Kinderprojekt Eine doppelte Premiere hat es am Freitagabend in der Big Box Allgäu gegeben. Die Darsteller Janet Chvatal und Marc Gremm gaben als Sisi und Ludwig II. ihr Debüt im neuen Kemptener Ludwig-Musical. Und im Anschluss an die Vorstellung warben die beiden erstmals für das Projekt «Friedensmantel». Unterstützung erhielten die Musical-Darsteller von Freddy Sahin Scholl (57) mit Ehefrau Jasmin. Freddy Sahin Scholl, Gewinner der RTL-Show «Das Supertalent 2010» wurde unter...

  • Kempten
  • 11.07.11
  • 16× gelesen
Lokales

Ehrenplakette
Gemeinde Durach erhält Auszeichnung des Europarats

Besonderer Einsatz für friedliche Zukunft Kaiserwetter, Festgottesdienst, Festzug - und in der voll besetzen Mehrzweckhalle spielte die Musikkapelle die Europahymne. Kurz zuvor war der Höhepunkt des örtlichen Europafests über die Bühne gegangen: Als zweite Kommune in Schwaben wurde Durach mit der Ehrenplakette des Europarats ausgezeichnet. Das Ehrenmitglied der Parlamentarischen Versammlung des Europarats, Bernard Schreiner, überreichte die hohe Auszeichnung an Bürgermeister Herbert Seger....

  • Kempten
  • 11.07.11
  • 15× gelesen
Lokales
2 Bilder

Chloralarm
Alte Gasflasche sorgt für Ausnahmezustand in Bad Faulenbach

Über zwölf Stunden sind weit über hundert Helfer im Einsatz Ausnahmezustand herrschte am Sonntag in Bad Faulenbach. Wie berichtet, war im Europark Hotel Chlorgas ausgetreten. Die Suche nach dem Leck gestaltete sich schwierig. Erst am Abend konnte die Quelle ausfindig gemacht werden: eine alte, undichte Gasflasche. Wenngleich nur Teile des Hotels und nicht der ganze Ortsteil evakuiert werden mussten, waren doch zahlreiche Bewohner und Hotelgäste in Bad Faulenbach über Stunden in den Häusern...

  • Füssen
  • 28.06.11
  • 28× gelesen
Lokales

Polizisten
Vier Polizisten bei Einsatz in Memminger Diskothek verletzt

Bei einem Einsatz am frühen Sonntagmorgen an einer Memminger Diskothek haben sich vier Polizeibeamte leicht verletzt. Ein 27-Jähriger hatte gegen 4.30 Uhr aus noch unbekanntem Grund auf einen Türsteher eingeschlagen, der sich daraufhin mit Pfefferspray wehrte. Nach dem Eintreffen der Polizeistreifen kam ein 31-jähriger Mann hinzu und ging ebenfalls auf den Türsteher los. Als eine Polizeibeamtin dazwischen ging, attackierte sie der Täter und traf sie mit der Faust im Gesicht. Der 31-Jährige...

  • Kempten
  • 27.06.11
  • 5× gelesen
Lokales

UN-Militärbeobachter Ausbildung
Beobachter im Krisengebiet: UN-Militärbeobacher Ausbildung im Westallgäu

Bürgerkriegsähnlichen Zuständen im Bereich Lindau, doch jetzt herrscht endlich Frieden. Eine Waffenstillstandsvereinbarung wurde geschlossen, die Ruhe scheint wieder hergestellt. Militärbeobachter wurden deshalb extra in die Region geschickt, um genau das zu überprüfen. Ein Szenario mit dem sich derzeit UN-Militärbeobachter in der Region am Bodensee beschäftigen - zu Ausbildungszwecken. In nachgestellten Situationen werden die rund 60 Anwerber getestet und dabei genau beobachtet.

  • Kempten
  • 27.06.11
  • 20× gelesen
Lokales

Hundestaffel
Der sechseinhalbjährige Australian Shepherd Dino und sein Besitzer Dietmar Notz retten Menschenleben

Mit dem Leibchen hört der Spaß auf: Wenn Dietmar Notz seinem Hund Dino das weiße Stück Stoff mit dem roten Kreuz um den Körper bindet, weiß der Australian Shepherd, dass es ernst wird. «Wenn das Ding draufkommt, muss er arbeiten. Geblödelt wird danach wieder», sagt Dietmar Notz. Nervös tänzelt der sechseinhalbjährige Dino auf der Stelle, wartet, dass es endlich losgeht. Er kennt das Prozedere, schließlich übt ein richtiger Rettungshund wie er mindestens zweimal in der Woche. Immer dienstags...

  • Mindelheim
  • 20.06.11
  • 42× gelesen
Lokales

Lehrgang
Buchloer Wasserwacht übt Einsatz auf dem Lech

Rettung aus Fließgewässern war Thema einer Fortbildung der Buchloer Die Retter der Buchloer Wasserwacht beschäftigen sich schon seit Jahren mit dem Thema Fließwasserrettung, da in ihrem Einsatzbereich mit Lech und Wertach gleich zwei größere Flüsse liegen. Erstmals veranstaltete die Wasserwacht daher an drei Tagen einen neu konzipierten Lehrgang nach internationalem Standard. Nach einer theoretischen Einführung folgte die praktische Ausbildung im Lech bei Landsberg. So lernten die Teilnehmer,...

  • Buchloe
  • 20.06.11
  • 13× gelesen
Lokales

Einsatz
Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Buchloe

Feuerwehr rückt mit Atemschutz aus - Vermutlich technischer Defekt Im Saunabereich eines Wohn- und Geschäftsgebäudes in der Nähe des Buchloer Bahnhofs brach gestern Nachmittag gegen 15 Uhr ein Feuer aus und verqualmte das gesamte Haus. Männer der Buchloer Feuerwehr bahnten sich mit schweren Atemschutzgeräten den Weg durch das Gebäude Am Ladehof. Sie hatten den Brandherd schnell ausfindig gemacht und konnten das Feuer löschen, ehe es sich weiter ausbreitete. Dennoch war das Gebäude stark...

  • Buchloe
  • 08.06.11
  • 24× gelesen
Lokales
2 Bilder

Internist
Klinik-Mediziner soll ambulant aktiv bleiben dürfen

Ingrid Fauter ist wütend. Seit rund acht Jahren sucht die Darmkrebspatientin Dr. Dominik Müller, den Chefarzt der Inneren Abteilungen der Pfrontener St. Vinzenz-Klinik, für ihre regelmäßigen Untersuchungen auf. Dass das nun nicht mehr gehen soll, treibt sie auf die sprichwörtlichen Barrikaden. In und um Pfronten sammelt sie Unterschriften, um Druck auf die Kassenärztliche Vereinigung zu machen. Sie soll Müller die Ermächtigung zu ambulanten Behandlungen zurückgeben, fordert sie. Betroffen sind...

  • Füssen
  • 19.05.11
  • 37× gelesen
Lokales
2 Bilder

Alarm
Feuerwehrleute aus Schwangau wollen gerade ihre Hauptversammlung abhalten, als ein Notruf eingeht

Einsatz bei der Vorspeise Das Heulen wird immer lauter - plötzlich: Alarm! Verdutzt, fast ungläubig schauen sich die Männer der Freiwilligen Feuerwehr Schwangau an, springen auf, einige schlüpfen dabei aus ihrer Festuniform, die sie für die Floriansfeier angezogen hatten und rennen zur Ausgangstür. Dass sie allzeit bereit sind, haben die Feuerwehrleute jetzt bei ihrer Hauptversammlung unter Beweis gestellt. Erst wenige Minuten zuvor hatte Bürgermeister Reinhold Sontheimer die jährliche Dienst-...

  • Füssen
  • 17.05.11
  • 505× gelesen
Lokales

Hydraulik
Von den Anden bis ins Weltall: Hydraulik aus Ottobeuren ist weltweit im Einsatz

Das Jahr 1795 gilt als Geburtsstunde der Hydraulik. Seitdem kommt diese Technik immer dann zum Einsatz, wenn man viel Kraft oder viel Energie braucht, um etwas zu bewegen. Die eingesetzte Kraft wird dabei durch eine spezielle Hydraulikflüssigkeit um ein vielfaches verstärkt. Die Einsatzgebiete der Hydraulik sind dabei quasi unbegrenzt - am häufigsten kommt sie aber wohl bei Baggern oder Hebepumpen zum Einsatz. Die Firma Beetz in Ottobeuren ist mit ihrer Hydraulik aber auch in...

  • Memmingen
  • 17.05.11
  • 28× gelesen
Lokales

Wehrersatzdienst
Tobias Appel aus Memmingen war als Ersatz für Wehrdienst in Nicaragua

Ehemaliger Vöhlin-Schüler half Ärzten in Nicaragua Er hat viel Elend gesehen. Menschen, die in Wellblechhütten hausen - die blanke Erde unter den Füßen. Menschen, die zum Waschen in einen Fluss statt in die Duschkabine steigen, die über offenem Feuer kochen und von einem Dollar pro Tag leben. Vor acht Monaten hat der ehemalige Vöhlin-Gymnasiast Tobias Appel seinen Rucksack gepackt und sich ein Flugticket nach Nicaragua gekauft, dem zweitärmsten Land Lateinamerikas. In einem kleinen...

  • Kempten
  • 11.05.11
  • 442× gelesen
Lokales

Brand
Holzgebäude in Niederstaufen wird Raub der Flammen

Sieben Feuerwehren sind nachts in Niederstaufen im Einsatz - Haupthaus gerettet Bis auf die Grundmauern niedergebrannt ist Dienstagnacht ein Stadel im Niederstaufener Ortsteil Kinbach. Sieben Feuerwehren mit insgesamt 140 Einsatzkräften gelang es, ein Übergreifen auf das unmittelbar angrenzende Wohngebäude, zu verhindern. Der Brand war gegen 1 Uhr ausgebrochen. Ein Bewohner im benachbarten ehemaligen landwirtschaftlichen Anwesen wurde durch einen Knall auf das Feuer aufmerksam. Die Lage war...

  • Lindau
  • 11.05.11
  • 37× gelesen
Lokales

Allgäu
Polizei trainiert Gebirgseinsatz mit Hubschraubern

Ab heute trainiert die Polizei im Allgäu den Gebirgseinsatz mit Hubschraubern. Dabei werden Piloten und Techniker der Bundes- und Landespolizei im hochalpinen Gelände ausgebildet, unter anderem auch im Allgäu, so Rainer Scharf, Pressesprecher der Bundespolizei fürs Allgäu. Aufgrund dieser wichtigen Ausbildungseinheiten kann es dabei auch zeitweise zu Beeinträchtigungen durch Fluglärm kommen. Hierfür bittet die Bundespolizei um Verständnis.

  • Kempten
  • 10.05.11
  • 13× gelesen
Lokales

Einsatz
Kemptener Zahnarzt Dr. Peter Roth erneut in Nepal

Rotary Club unterstützt Engagement von 300 Patienten am Tag - und das bei einem Zahnarzt. Dazu kommt noch, dass die Patienten in der Regel einen stundenlangen Fußmarsch hinter sich haben und dann noch einmal viele Stunden im Wartezimmer verbringen. Was hierzulande unvorstellbar wäre, ist in Nepal eine Selbstverständlichkeit - vor allem, wenn sich herumgesprochen hat, dass Dr. Peter Roth wieder im Land ist. Und das war er kürzlich. Bereits zum dritten Mal besuchte der Zahnarzt aus Kempten...

  • Kempten
  • 06.05.11
  • 48× gelesen
Lokales

Haushalt
Die finanzielle Situation in Wertach ist trotz steigender Gewerbesteuer angespannt

Der Rotstift war häufig im Einsatz Der Rotstift wurde in den vergangenen Wochen zwar ungern, aber häufig benutzt im Wertacher Rathaus. «Wir müssen haushalten», erklärte Bürgermeister Eberhard Jehle vor der einstimmigen Verabschiedung des Haushalts 2011 im Gemeinderat. In den zahlreichen Vorbesprechungen sei jeder Punkt auf den Prüfstand gekommen. Denn die finanzielle Lage sei «angespannt», so Jehle. Aber er gehe mit Zuversicht in das Haushaltsjahr 2011. Denn die Gewerbesteuer werde sich von...

  • Oy-Mittelberg
  • 13.04.11
  • 6× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019