Alles zum Thema Einsatz

Beiträge zum Thema Einsatz

Sport

Eishockey
McPherson wechselt zum ESVK

Am Sonntag schon im Einsatz Auf der Suche nach einem Ersatz für den langzeitverletzten Levi Nelson hat Eishockey-Zweitligist ESV Kaufbeuren schnell Nägel mit Köpfen gemacht: Schon am morgigen Sonntag wird Andrew McPherson beim Heimspiel gegen die Starbulls Rosenheim (Beginn 19 Uhr) zum ersten Mal für die Joker auflaufen. Der Vertrag mit dem 32-jährigen Kanadier läuft bis zum Ende der Wechselfrist, also bis 31. Januar 2012. Möglicherweise hat der Stürmer bis dahin die deutsche...

  • Kempten
  • 08.10.11
  • 7× gelesen
Lokales

Soziales
Ehrenamtskarte: Wie Kemptener die hiesigen Vergünstigungen nutzen

Einsatz vor Ort auch vor Ort honorieren - Der Landkreis vergibt die Karte heuer bereits zum zweiten Mal Für den Freistaat war es eine Premiere: Das bayerische Sozialministerium vergab erstmals Ehrenamtskarten an verdiente Bürger. Jetzt geht es darum, so viele Städte und Landkreise wie möglich ins Boot zu holen, damit die Karte in Bayern auch weitgehend flächendeckend genutzt werden kann. Von der Idee einer Ehrenamtskarte muss man die Stadt Kempten und den Landkreis Oberallgäu nicht mehr...

  • Kempten
  • 07.10.11
  • 11× gelesen
Lokales

Marktrat
Fahrzeugwechsel der Rettungsdienste künftig in Babenhausen

Bürgermeister Göppel: Rettungsdienste sollen ab Januar schneller vor Ort handeln können Der Runde Tisch zum Thema 'Rettungswesen im Fuggermarkt Babenhausen' sei ein voller Erfolg gewesen: Das erklärte Bürgermeister Otto Göppel nach einem Treffen mit Organisationen des Rettungswesens und dessen Zweckverbänden in der jüngsten Marktratssitzung. Demnach soll beispielsweise "zukünftig der Fahrzeugwechsel, der zweimal täglich stattfindet, nicht mehr in Memmingen, sondern in Babenhausen...

  • Mindelheim
  • 29.09.11
  • 11× gelesen
Lokales

Ehrenamtskarte
Stadt Kempten und Landkreis Oberallgäu wollen vorerst nicht das bayerische Modell der Ehrenamtskarte

Einsatz vor Ort auch vor Ort honorieren Für den Freistaat war es gestern eine Premiere: Das bayerische Sozialministerium vergab erstmals Ehrenamtskarten an verdiente Bürger. Jetzt geht es darum, so viele Städte und Landkreise wie möglich ins Boot zu holen, damit die Karte in Bayern auch weitgehend flächendeckend genutzt werden kann. Von der Idee einer Ehrenamtskarte muss man die Stadt Kempten und den Landkreis Oberallgäu nicht mehr überzeugen: In der Stadt wurden Ende Juli erstmals 300...

  • Kempten
  • 28.09.11
  • 14× gelesen
Sport

Heimspiel
ESV Kaufbeuren will gegen die Lausitzer Füchse gleich den ersten Sieg

Tempo, Einsatz und Aggressivität Tempo, Einsatz, Aggressivität. Ken Latta, Trainer des Eishockey-Zweitligisten ESV Kaufbeuren, verlangt vor allem diese Eigenschaften von seinen Spielern. 'Eigentlich auch Motivation. Doch die sollte zum Saisonauftakt bei jedem automatisch vorhanden sein', sagt er. Mit dem Heimspiel gegen die Lausitzer Füchse (19.30 Uhr) beginnt heute in der Sparkassenarena die neue Saison. Am Sonntag geht es zum großen Favoriten nach Schwenningen (18 Uhr). Genau deshalb fordert...

  • Kempten
  • 23.09.11
  • 12× gelesen
Lokales
2 Bilder

Geburtshilfe
Familienhebammen im Ostallgäu: Im Einsatz für Mutter und Kind

Kathrin Scheffler leistet mehr als nur Geburtshilfe 'Man kann seinem Kind auch mit geringen finanziellen Mitteln etwas bieten: Liebe.' Dies ist eine wesentliche Aussage von Kathrin Scheffler. Sie ist eine der vier Familienhebammen, die im Kreis Ostallgäu mit Kaufbeuren tätig sind. Im Vergleich zu anderen Hebammen bietet eine Familienhebamme einen weiter reichenden Service an – den in der Regel die Krankenkassen übernehmen (siehe Infokasten). Sie begleitet Mütter bis zum Ende des ersten...

  • Kempten
  • 22.09.11
  • 13× gelesen
Lokales

Patenschaft
Schwangau hat bald eine Patenkompanie

Mit dem Austausch von Urkunden wird die lange geplante Patenschaft zwischen der 1. Kompanie des Gebirgsaufklärungsbataillons 230 in Füssen und der Gemeinde Schwangau am Freitag, 16. September, offiziell besiegelt. >, meint Schwangaus Bürgermeister Reinhold Sontheimer. Auch die Bundeswehr misst diesem Tag besondere Bedeutung bei: Die Soldaten zeigen von 14 bis gegen 19 Uhr moderne Einsatzfahrzeuge und spezielle Ausrüstung auf den Parkplätzen beim Kurhaus Schwangau.

  • Füssen
  • 14.09.11
  • 10× gelesen
Lokales

Sf Fw Wasser
Sonthofens Feuerwehr rückt zu Wasserrohrbruch aus

Zu einem Rohrbruch an der Grüntenstraße rückte Sonthofens Feuerwehr aus. Das Personal in einem Bistro hatte Alarm geschlagen, weil Wasser von der Decke tropfte. Grund war ein Rohrbruch im zweiten Obergeschoss. Weil der Bewohner dort nicht zu Hause war, öffnete die Wehr die Tür, drehte die Leitung zu und beseitigte das Nass mit zwei Wassersaugern.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.09.11
  • 5× gelesen
Lokales

Bundeswehr
Der Ehemann von Simone Uetz aus Isny ist in Afghanistan im Einsatz

Initiative im Internet gegründet - Sie selbst kämpft in der Heimat für mehr Solidarität mit den Soldaten Die Terroranschläge des 11. Septembers schockierten vor zehn Jahren auch die Menschen im Westallgäu - und doch waren die Ereignisse im fast 6500 Kilometer entfernten New York weit entfernt. Doch das, was den Terroranschlägen folgte, das betrifft auch die Menschen in der Region. So beispielsweise der Einsatz der Bundeswehr. Der Ehemann von Simone Uetz aus Isny ist seit März wieder in...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 10.09.11
  • 154× gelesen
Lokales

Hopfen am See
Mann und drei Kinder mit Boot auf Hopfensee gekentert

Wasser- und Landrettungsdienst sind am vergangenen Nachmittag zu einem Großeinsatz auf den Hopfensee gerufen worden. Ein Erwachsener und drei Kinder waren mit ihrem Boot auf dem See gekentert. Die Einsatzkräfte konnten jedoch schnell feststellen, dass keine Person mehr in akuter Gefahr war. Ein Rettungsboot hatte die Verunglückten aufgenommen. Die Unfallursache ist derzeit noch unklar.

  • Füssen
  • 09.09.11
  • 21× gelesen
Lokales

Mesner
Seit 30 Jahren führt Bruno Ehrentreich unauffällig Regie in der Kirche St. Mang

Für Bruno Ehrentreich ist der Beruf eine Berufung - Die Gemeinde wird ihm am Sonntag im Gottesdienst für Einsatz danken «Danke, dass Sie so unauffällig Regie führen.» Das steht in einem der Glückwünsche an Mesner Bruno Ehrentreich (48), der nun seit 30 Jahren im Amt ist. Gemeint ist damit die Hauptaufgabe, sich in der überregional bedeutenden Basilika St. Mang als Zeremoniar um alles zu kümmern, was für den Ablauf der liturgischen Feiern notwendig ist. Ein aufwendiger Dienst, besonders an all...

  • Füssen
  • 09.09.11
  • 46× gelesen
Lokales

Feuer
Doppelgarage in Heimenkirch gerät in Brand

Hoher Schaden bei Brand in Heimenkircher Filiale Berg - Vier Wehren im Einsatz Eine Doppelgarage ist gestern Nachmittag im Heimenkircher Ortsteil Berg in Brand geraten. Die Garage und ein dort abgestellter Pkw wurden ein Raub der Flammen. Auch das direkt angrenzende Wohnhaus, erst vor wenigen Jahren neu gebaut, wurde erheblich in Mitleidenschaft gezogen. Der enstandene Schaden geht nach ersten Schätzungen in die Zehntausende. Rauchsäule weithin zu sehen Die Rauchsäule war gestern weithin zu...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 09.09.11
  • 15× gelesen
Lokales

Familienhebamme
Kathrin Scheffler leistet mehr als nur Geburtshilfe

Im Einsatz für Mutter und Kind «Man kann seinem Kind auch mit geringen finanziellen Mitteln etwas bieten: Liebe.» Dies ist eine wesentliche Aussage von Kathrin Scheffler. Sie ist eine der vier Familienhebammen, die im Kreis Ostallgäu mit Kaufbeuren tätig sind. Im Vergleich zu anderen Hebammen bietet eine Familienhebamme einen weiter reichenden Service an - den in der Regel die Krankenkassen übernehmen. Sie begleitet Mütter bis zum Ende des ersten Lebensjahres ihrer Kinder. Die freiberufliche...

  • Kempten
  • 07.09.11
  • 31× gelesen
Lokales

Unwetter
Feuerwehr: «So etwas noch nie erlebt» - Unwetter im Westallgäu

Rund 80 Helfer im Einsatz - Tennisballgroße Hagelkörner in Maria-Thann Hans Müller ist ein erfahrener Feuerwehrmann, doch so etwas wie am Sonntagabend und gestern Vormittag hat der Kommandant der Feuerwehr Maria-Thann «noch nie erlebt». Hagel, Starkregen und Sturm sorgte an zwei Tagen hintereinander unter anderem in dem Hergatzer Ortsteil für Überflutungen, Stromausfall und Schäden an Häusern, Stromleitungen und Bäumen. Auch Müller selbst war betroffen. Wasser drang in sein Haus ein und das...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 06.09.11
  • 8× gelesen
Lokales

Hebamme
Familienhebammen in Kaufbeuren: Im Einsatz für Mutter und Kind

«Man kann seinem Kind auch mit geringen finanziellen Mitteln etwas bieten: Liebe.» Dies ist eine wesentliche Aussage von Kathrin Scheffler. Sie ist eine der vier Familienhebammen, die im Landkreis Ostallgäu und in Kaufbeuren tätig sind. Im Vergleich zu anderen Hebammen bietet eine Familienhebamme einen weiter reichenden Service an. Sie begleitet Mütter bis zum Ende des ersten Lebensjahres ihrer Kinder. Die freiberufliche Hebamme unterstützt eine Mutter ansonsten höchstens ein halbes Jahr, im...

  • Kempten
  • 05.09.11
  • 15× gelesen
Sport

Fußball-Landesliga Süd
1. FC Sonthofe mit Kampf und Herzblut gegen Aichach

1. FC Sonthofen – BC Aichach 1:1 Der 1. FC Sonthofen erkämpft sich gegen den BC Aichach ein 1:1 (1:0). Die ersatzgeschwächten Oberallgäuer lieferten eine starke Leistung ab und führten den Favoriten in der ersten Halbzeit regelrecht vor, hätten aber in dem offenen Schlagabtausch nach dem Seitenwechsel auch verlieren können. Sonthofens Trainer Bernd Kunze war deshalb auch mächtig stolz auf seine Mannschaft, die einen großen Kampf abgeliefert und mit viel Herzblut gespielt hatte. Zudem musste das...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.09.11
  • 6× gelesen
Lokales
2 Bilder

Feuerwehr
Starkregen und Sturmböen verursachen über 25 Feuerwehreinsätze im Westallgäu

Bahnlinie zeitweise gesperrt - Keller überflutet, Dächer abgedeckt, Bäume umgestürzt Heftige Regenfälle und Sturmböen bereiteten den Feuerwehren gestern am späten Nachmittag viel Arbeit. Allein in Heimenkirch, Maria-Thann und Lindenberg meisterten die Einsatzkräfte über 25 Einsätze. Auch im unteren Landkreis, in Lindau und Sigmarszell, hatten die Feuerwehren zu tun. In Heimenkirch musste die Feuerwehr zwölf Einsätze absolvieren. Sie pumpten mehrere Keller aus, unter anderem bei der Firma...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 05.09.11
  • 14× gelesen
Lokales

Oberallgäu
Besorgte Mutter löst Rettungseinsatz am Rottachspeicher aus

Eine besorgte Mutter hat am Nachmittag einen Rettungseinsatz von Feuerwehr, Polizei und Wasserwacht am Rottachspeicher ausgelöst. Nach Angaben der Polizei ging gegen 15.30 Uhr ein Anruf der Frau ein, die ihren Sohn als vermisst meldete. Der 17-jährige wollte zum Schwimmen an den Rottachspeicher gehen. Als die Mutter ihren Sohn telefonisch nicht erreichen konnte, verständigte sie die Polizei. Die Wasserwacht, die Feuerwehr und ein Polizeihubschrauber machten sich daraufhin auf die Suche nach...

  • Kempten
  • 29.08.11
  • 11× gelesen
Lokales

Bergwacht
Bei einer Übung beweisen 26 Hindelanger Bergrettungs-Aktive, was sie gelernt haben

Wettlauf um die Zeit Bei der großen Sommerübung der Bergwachtbereitschaft Hindelang stellten 26 Aktive ihre Einsatzbereitschaft unter extremen Bedingungen im Hirschbachtobel auf die Probe. Angesichts der 392 Einsätze der Bergwacht Bad Hindelang im vergangenen Jahr eine obligatorische Übung. Ausbildungsleiter Robert Schmid hatte seiner Truppe eine anspruchsvolle Aufgabe gestellt. Angenommen war ein Canyoningunfall im schwer zugänglichen Gelände unterhalb der Kräherwand. Bei einem Wetter, das...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.08.11
  • 16× gelesen
Lokales

Immenstadt
Auszubildende zünden aus Spaß Sägespäne an

Zwei Auszubildende eines Betriebes in Immenstadt haben gestern einen Feuerwehreinsatz ausgelöst. Wie die Polizei heute mittelt sollten die Lehrlinge Sägespäne entsorgen, zündeten diese aber zum Spaß an um ein paar Stichflammen zu erzeugen. Dabei lösten sie die Brandmeldeanlage aus. Die Feuerwehr musste jedoch keinen Brand löschen, da keine Flammen und kein Schaden entstanden ist. Die entstandenen Kosten des Feuerwehreinsatzes bekommen die Auszubildende nun in Rechnung gestellt.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.08.11
  • 8× gelesen
Lokales

Oberstaufen
Zahlreiche Einsätze bei der Polizei Oberstaufen

Gestern wurde die Polizei Oberstaufen gleich dreimal innerhalb weniger Stunden gerufen. Zunächst wurden die Beamten bei einer Streifenfahrt auf einen Unfall bei der Hündle Rodelbahn aufmerksam. Dabei hatte sich ein 11-jähriges Mädchen verletzt, da ihre Schwester in ihren gebremsten Rodel gefahren ist. Kurz darauf wurde ein Moped-Unfall in Kalzhofen gemeldet. Der 16-jährige Mopedfahrer geriet in den Gegenverkehr, stürzte und brach sich das Schienbein. Kurz darauf wurden die Beamten dann noch zu...

  • Kempten
  • 17.08.11
  • 7× gelesen
Lokales

Bergwacht
Arbeitsreiches Wochenende für die Kaufbeurer Bergwacht

Auch die Kaufbeurer Bergwacht war am Wochenende zur Unterstützung der Rettungsaktion an der Tegelbergbahn alarmiert worden. Doch damit nicht genug: Am Sonntagmittag erlitt zudem ein Patient am Rohrkopfsattel einen Herzinfarkt. Die Bergwacht Kaufbeuren übernahm die medizinische Erstversorgung bis zum Eintreffen des Rettungshubschraubers aus Kempten. Kurz vor der Heimfahrt am Sonntagnachmittag erfolgte dann noch eine Alarmierung in die Pöllatschlucht. Ein Wanderer mit einer Verletzung des...

  • Kempten
  • 16.08.11
  • 4× gelesen
Lokales

Neuerung
Einsatzleiter für Wasserrettung Kaufbeuren bestimmt

Gesetzesänderung macht Anpassung der Organisationsstruktur notwendig Künftig wird bei Notfällen an Gewässern ein «Einsatzleiter Wasserrettung» die Führung aller eingesetzten Hilfskräfte übernehmen. Hintergrund ist eine Gesetzesänderung, die vorschreibt, dass diese Funktion geschaffen werden muss, um die Koordination im Rettungsdienst beim Zusammentreffen von unterschiedlichen Organisationen zu gewährleisten. Im Bereich des Ostallgäus und der Stadt Kaufbeuren stellen die Wasserwacht des...

  • Kempten
  • 13.08.11
  • 15× gelesen
Lokales

Feuerwehr
Mann aus verrauchter Wohnung in der Dornstraße gerettet

Mann war nicht mehr ansprechbar «Wohnungsbrand mit Personen in Gefahr.» So lautete die Alarmierung für die Feuerwehr am Samstag in der Früh um halb fünf. In der Dornstraße angekommen, wurde den Feuerwehrleuten mitgeteilt, dass eine Wohnung stark verraucht sei und sich noch ein Mann darin befinde. Sofort ging ein Trupp unter Atemschutz ins Gebäude vor und fand den Bewohner nicht ansprechbar auf der Couch liegend. Die Wehrleute brachten den Mann ins Freie und leisteten sofort Erste Hilfe. Zudem...

  • Kempten
  • 08.08.11
  • 8× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019