Einsatz

Beiträge zum Thema Einsatz

24×

Einsatz
Grablicht setzt Küche in Brand

Feuerwehren in Schwabmühlhausen Eine kleine Flamme hat am Dienstag kurz nach 13 Uhr in Schwabmühlhausen einen Brand ausgelöst. Verletzt wurde niemand. Der Schaden beläuft sich nach Angaben der Polizei auf 5000 Euro. Die 44 Jahre alte Mieterin, die im Obergeschoss eines Einfamilienhauses «Im Wiesengrund» wohnt, hatte gegen 13.05 Uhr kurze Zeit die Wohnung verlassen. Als sie zurückkam, nahm sie Brandgeruch wahr. Beim Öffnen der Küchentür kam ihr bereits Rauch entgegen. Daraufhin verständigte die...

  • Buchloe
  • 11.03.11

Feuer
Großbrand: Helfer befreien 150 Tiere

Rund 180 Rettungskräfte waren am Samstag in Waal im Einsatz - Zwei Kälber sterben - Mindestens 400000 Euro Schaden Von völlig verschreckten Tieren, die in Panik die Helfer umrannten und zurück in die Flammen wollten, erzählen die Nachbarn auch am Sonntagvormittag noch fassungslos, während die verkohlten Trümmer eines Bauernhofes in der Waaler Schulstraße immer noch rauchen und qualmen. Am frühen Samstagnachmittag war aus noch nicht geklärter Ursache ein Feuer in dem landwirtschaftlichen Anwesen...

  • Buchloe
  • 21.02.11
38×

Harmoniemusik Füssen
Tragende Säule des kulturellen Lebens

120 Einsätze in verschiedenen Formationen trotz dünner Personaldecke Es war wieder einmal ein anstrengendes Jahr für die Aktiven der Harmoniemusik Füssen: Weit über 120 Einsätze in den verschiedensten Formationen - von den Alphörnern über die Blechbläserquartette bis zur Gesamtkapelle mit ihren 13 Standkonzerten am Schrannenplatz - machten erneut deutlich, dass der Musikverein eine der tragenden Säulen im kulturellen Leben der Lechstadt ist. Vorsitzende Patrizia Rösler zog bei der...

  • Füssen
  • 02.02.11
24×

Feuerwehr
1836 Einsätze und 27 Gerettete

Kreisverband Lindau blickt auf arbeitsreiches Jahr zurück - 1596 Aktive Einige Großbrände, viel Hochwasser, insgesamt 1836 Alarmierungen - so lautet die Jahresbilanz 2010 der Feuerwehren im Landkreis Lindau. «Bei einem Betrieb würde man sagen: Die Auftragsbücher sind voll», meinte Kreisbrandrat Friedhold Schneider (Oberreute) bei der Jahreshauptversammlung des Feuerwehrkreisverbandes Lindau in der Festhalle in Stiefenhofen. Nahezu alle Bürgermeister des Landkreises waren dazu erschienen,...

  • Kaufbeuren
  • 24.01.11
32×

Sportlerehrung
Stadt Füssen bedankt sich für Engagement in den 42 Sportvereinen

Als Botschafter weltweit im Einsatz Sie grinsen bis hinter beide Ohren: der neunjährige Magnus Sutor und sein ein Jahr älterer Freund Willi Eitel. Dazu haben die beiden jungen Curler auch allen Grund - haben sie doch gerade eben bei der 24. Füssener Sportlerehrung eine Silbermedaille abgestaubt, weil sie deutscher Vizemeister im Curling geworden sind. Doch nicht nur die beiden Buben konnten sich am Freitagabend über eine Auszeichnung freuen. Insgesamt wurden im Sparkassensaal in Füssen 200 der...

  • Füssen
  • 24.01.11
204×

Einsätze
Dankeschön rührt die Feuerwehr Roßhaupten

Jungem Mann die Hand gerettet Unerwarteten Dank für einen Einsatz erhielt die Freiwillige Feuerwehr Roßhaupten bei ihrer Jahresversammlung: Der Vater eines jungen Mannes, der im vergangenen Februar bei der Explosion einer selbst gebastelten Rakete fast eine Hand verloren hätte, stand in der Versammlung auf. Er erklärte, dass bei seinem Sohn wegen des schnellen und zielbewussten Eingreifens der Feuerwehr die Hand gerettet werden konnte. Er dankte «allen anwesenden Feuerwehrleuten für ihren...

  • Füssen
  • 21.01.11
60×

Ehrung
Osterzells Altbürgermeister Josef Fleschutz erhält Bundesverdienstkreuz

«Großer Einsatz und hohe Kompetenz» Mit dem Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland (Bundesverdienstkreuz) wurde Josef Fleschutz ausgezeichnet. Der Osterzeller Altbürgermeister erhielt die Ehrung vom bayerischen Innenminister Joachim Herrmann bei einer Feierstunde im Ministerium in München überreicht. Der 74-Jährige habe sich über Jahrzehnte hinweg mit großem persönlichen Engagement in der kommunalen Selbstverwaltung und in zahlreichen anderen Bereichen für...

  • Kaufbeuren
  • 19.01.11
49×

Geburtstag
Immer im Einsatz für das Dorf

Beckstettener Ehrenbürger Johann Negele wird 90 Jahre - In vielen Vereinen aktiv 90 Jahre ist der Beckstettener Ehrenbürger Johann Negele geworden. Trotz angeschlagener Gesundheit ließ es sich der Jubilar nicht nehmen, mit seiner Frau, Verwandten, Nachbarn und den Vorsitzenden der örtlichen Vereine zu feiern. Bürgermeister Franz Hauck überbrachte die Glückwünsche der Gemeinde Jengen. Negele wuchs mit sechs Geschwistern auf dem elterlichen Hof auf und musste schon früh in der Landwirtschaft...

  • Buchloe
  • 19.01.11
16×

Dinner
Voller Einsatz beim ESV-Charity-Dinner

«Wir werden unser Bestes geben», sagte Spieler Thorsten Rau von den Buchloer Pirates. Diesmal aber nicht auf der Eisfläche, sondern auf dem Parkett des Gasthofes Eichel und als Kellner. Die komplette erste Mannschaft war für einen guten Zweck angetreten, servierte den Gästen Spanferkelsülze auf Rucola und Allgäuer Schweinerückensteak. Auf die Zuschauer und Gönner wollte man mit der Aktion zugehen und den Erlös dem Krankenhausförderverein spenden. Dessen Vorsitzender Ferdinand Boberach - der...

  • Buchloe
  • 18.01.11
19×

Dinner
Voller Einsatz beim ESV-Charity-Dinner

«Wir werden unser Bestes geben», sagte Spieler Thorsten Rau von den Buchloer Pirates. Diesmal aber nicht auf der Eisfläche, sondern auf dem Parkett des Gasthofes Eichel und als Kellner. Die komplette erste Mannschaft war für einen guten Zweck angetreten, servierte den Gästen Spanferkelsülze auf Rucola und Allgäuer Schweinerückensteak. Auf die Zuschauer und Gönner wollte man mit der Aktion zugehen und den Erlös dem Krankenhausförderverein spenden. Dessen Vorsitzender Ferdinand Boberach - der...

  • Buchloe
  • 18.01.11
18×

Freiwillige Feuerwehr
Kinder, Wasser marsch!

Füssens Floriansjünger planen neue Gruppe für jüngere Mädchen und Buben - 2010 Rekordjahr bei den Einsätzen «Ein absolutes Rekordjahr» hat die Freiwillige Feuerwehr Füssen hinter sich: 138-mal wurde die Wehr alarmiert, berichtete Kommandant Heinz Weller - das entspricht in etwa der Zahl der gesamten Einsätze der beiden Jahre 2006/07. Gleichzeitig stagniert die Zahl der Floriansjünger - mit Blick auf die demografische Entwicklung droht langfristig ein Personalmangel. Um auch in Zukunft...

  • Füssen
  • 18.01.11
89×

Jahresversammlung
Leichte Veränderungen in der Vereinsführung der Feuerwehr

Untergermaringer Wehr rückte vergangenes Jahr zu zehn Einsätzen aus Wahlen standen im Mittelpunkt der Jahresversammlung der Untergermaringer Feuerwehr, an der 38 Mitglieder teilnahmen. Dabei ergaben sich kleine Veränderungen: Kommandant Wolfgang Sieder wurde in seinem Amt bestätigt, als neuer Zweiter Kommandant wurde von den Aktiven Wolfgang Paule gewählt. Dem Verein werden Vorsitzender Kaspar Rager, der neue Zweite Vorsitzende Hermann Fischer und Kassier Christof Lipp vorstehen. Als...

  • Kaufbeuren
  • 12.01.11
16×

Jahreswechsel
Silvester ohne größere Zwischenfälle

Polizei vermeldet nur wenige Einsätze - Betrunkener blutet und muss in Klinik 180 Einsätze mussten die Beamten im gesamten Bereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West in der Silvesternacht absolvieren. Im Füssener Land verlief der Jahreswechsel dagegen bedeutend ruhiger. Nur eine Handvoll Einsätze vermeldet die Polizeiinspektion Füssen - streitende Partygäste galt es dabei ebenso zu «verarzten» wie Tiere auf der Fahrbahn. Lediglich ein verletzter 25-Jähriger, der in den Morgenstunden des 1....

  • Füssen
  • 03.01.11
81×

Bundeswehr
Vier Einsätze in acht Jahren

Bernhard Füller ist einfach nur froh, zu Hause zu sein Bernhard Füller hat keine besonderen Pläne für das neue Jahr. Für ihn ist es gerade einfach nur schön, zu Hause zu sein. «Du kannst nicht alles planen, du musst es nehmen, wie es kommt», sagt der 35-Jährige Dösinger. Nach seiner Rückkehr aus Afghanistan hat er sich in seinem Elternhaus eine eigene Etage eingerichtet: Die Küchenzeile ist erst vor Kurzem fertig geworden. Hinter die Ablage hat er ein Mosaik aus grauen Fliesenscherben an die...

  • Kaufbeuren
  • 31.12.10
23×

Ehrenamt
Der «technische Direktor» wird in Untrasried immer gebraucht

Christian Waibel alias «Pfeffer» ist unermüdlich im Einsatz Für Bürgermeister Alfred Wölfle ist Christian Waibel der unersetzliche «technische Direktor» des Orts, in der Bevölkerung wird Waibel meist nur «Pfeffer» genannt. Viele wissen nicht einmal seinen richtigen Namen. Auf beide Namen zu hören hat er sich seit der Jugend angewöhnt, denn schon in der Lehre bekam er seinen Spitznamen weg, weil sein Vater Pfefferle hieß und erst später den Namen Waibel annahm. Sogar seine Frau Anita war nach...

  • Marktoberdorf
  • 29.12.10
46×

Abschlussfeier
Viele tausend Stunden im Einsatz

BRK Buchloe ehrt zahlreiche Mitglieder und Aktive Ehrungen und ein Rückblick auf die zahlreichen Aktivitäten des abgelaufenen Jahres standen im Mittelpunkt der Jahresabschlussfeier des Rotkreuz-Ortsverbandes Buchloe im Gasthaus «Zur Post». Über ein volles Haus freute sich Bereitschaftsleiter Manfred Nieser. Karl Dost erhielt die Goldene Ehrennadel des Deutschen Roten Kreuzes. Für 25 Dienstjahre wurde Reinhold Kirschner geehrt. Sichtbar stolz zog Nieser Bilanz. «Wieder einmal haben wir es...

  • Buchloe
  • 16.12.10

Brk
Viele tausend Stunden im Einsatz

Ehrungen und ein Rückblick auf die zahlreichen Aktivitäten des abgelaufenen Jahres standen im Mittelpunkt der Jahresabschlussfeier des Rotkreuz-Ortsverbandes Buchloe im Gasthaus «Zur Post». Über ein volles Haus freute sich Bereitschaftsleiter Manfred Nieser. Karl Dost erhielt die Goldene Ehrennadel des Deutschen Roten Kreuzes. Für 25 Dienstjahre wurde Reinhold Kirschner geehrt. Sichtbar stolz zog Nieser Bilanz. «Wieder einmal haben wir es geschafft, alle anfallenden Aufgaben mit Bravour zu...

  • Buchloe
  • 16.12.10

Weihnachtsfeier
8500 Stunden im Einsatz

Pfrontener Bereitschaft des Roten Kreuzes zieht Bilanz «2010 war in vielerlei Hinsicht ein sehr bewegtes Jahr - mit schönen, berührenden und oft überraschenden Ereignissen», so Bereitschaftsleiter Dr. Michael Stemmler bei der Weihnachtsfeier der BRK-Bereitschaft Pfronten. Bereits am 2. Januar absolvierte die Schnelleinsatzgruppe (SEG) ihren ersten Einsatz des Jahres und versorgte auf der A7 im Stau frierende Autofahrer mit warmem Tee und Decken. Nur ein paar Tage nach dem...

  • Füssen
  • 16.12.10
74× 2 Bilder

Benefiztag
Wenn Schüler eifrig Schuhe putzen

Am Gymnasium Füssen wird seit elf Jahren für die Partnerschulen in Bangladesch mit viel Einsatz Geld gesammelt Wenn Schüler zu Schuhputzern, Verkäufern oder Bittstellern werden, dann heißt es am Gymnasium Füssen wieder: «Heute ist Benefiztag für unsere Partnerschulen in Bangladesch.» In diesem Jahr hatte sich das P-Seminar der Zwölfklässler dieser Veranstaltung angenommen und zum elfjährigen Bestehen gleich noch einen Festakt sowie ein Konzert mit organisiert. Rund 150000 Euro sind in den...

  • Füssen
  • 04.12.10

Jubiläum
Seit 20 Jahren im Einsatz

Schulweghelfer geehrt Seit 20 Jahren sorgen die Lengenwanger Schulweghelfer dafür, dass die Kinder sicher zur Schule und wieder nach Hause kommen. Weil es in Lengenwang keine Fußgängerampel gibt, werden zwei Überwege durch die freiwilligen Lotsen gesichert: an der Hauptstraße und am Bahnhof. Der Organisator Manfred Mack hat inzwischen 41 Engagierte motiviert, die diese Arbeit bei jedem Wetter übernehmen. Als Dank dafür luden Bürgermeister Josef Keller und die Verkehrswacht die Helfer zu einem...

  • Marktoberdorf
  • 27.11.10
34×

Auszeichnung
Ein Dankeschön der Staatsregierung

Bayerische Staatsmedaille für soziale Verdienste für Waltraud Joa - Einsatz für Menschen mit Behinderung Sie will ein selbstverständliches Miteinander behinderter und nicht behinderter Menschen. Sie will den Blick auf Barrieren öffnen, die den Alltag erschweren. Denn öffentlich genutzte Bauten, egal ob Schule oder Supermarkt, sollen barrierefrei zugänglich sein. Waltraud Joa wirbt auch darum, im Privatbereich möglichst viele Wohnungen barrierefrei zu erstellen. Die Liste der Aufgaben, die sich...

  • Marktoberdorf
  • 20.11.10
46×

Bauprojekt
Riesenkran kann 600 Tonnen heben

«Gigant» bei Pfronten-Kappel im Einsatz Beim Eisenbahn-Brückenbau nahe Pfronten-Kappel hat ein Riesenkran ganze Arbeit geleistet. Der «Gigant» hob eine 150 Tonnen schwere Betonplatte an und setzte sie präzise auf das Traggerüst. Die neue Brücke, über die die Bahngleise führen werden, ist im Zuge des Umgehungsstraßen-Neubaus der B 309 erforderlich. Der Riesenkran, hat nach Aussagen von Bauleiter Norbert Groß eine maximale Tragkraft von 600 Tonnen. Dies entspricht dem Leergewicht von rund 300...

  • Füssen
  • 12.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ