Einrichtung

Beiträge zum Thema Einrichtung

Es gibt weitere Infizierte in der Kemptener Einrichtung für Menschen mit Behinderung (Symbolbild).
 13.984×  1

Infiziert
Weitere Corona-Fälle in Kemptner Einrichtung für Menschen mit Behinderung

In der Kemptner Einrichtung für Menschen mit Behinderung gibt es weitere Coronafälle. Nach Angaben des Landratsamtes Oberallgäu sind seit Bekanntwerden der ersten sieben Fälle (Fünf Mitbewohner und zwei Mitarbeitende) in dieser Einrichtung insgesamt 16 positive Fälle bekannt (15 in Kempten und dem Oberallgäu, eine Person im Landkreis Ravensburg).  Die Massentestung sind laut Angaben des Landratsamtes Oberallgäu abgeschlossen. Alle Befunde lägen vollständig vor. Ein finaler Abgleich der...

  • Kempten
  • 03.08.20
Das Landratsamt Oberallgäu hat vier neue Corona-Fälle in Kempten gemeldet (Symbolbild).
 8.579×  1

Reihentests in Einrichtung für Menschen mit Behinderung
Vier weitere Corona-Fälle in Kempten

Das Landratsamt Oberallgäu hat am Freitagabend vier neue Corona-Fälle in Kempten vermeldet. Von 117 Fällen (Stand: 30. Juli 2020) stieg die Zahl auf mittlerweile 121 Infizierte in Kempten (Stand: 31. Juli 2020). Laut Angaben der Allgäuer Zeitung (AZ) handelt es sich bei diesen vier Personen um Fälle, die in Zusammenhang  mit dem Infektionsgeschehen in der Einrichtung für Menschen mit Behinderung stehen.  Von den 1.100 Reihentests liegen bereits etwa 800 Ergebnisse vor. Insgesamt gibt es in...

  • Kempten
  • 01.08.20
Die Ergebnisse aller noch auszuwertenden Tests werden wohl bis Anfang nächster Woche da sein, so das Landratsamt Oberallgäu (Symbolbild).
 6.139×  4

Einrichtung für Menschen mit Behinderung
Reihentests nach Corona-Fällen in Kempten: Bisher zwei weitere Infizierte

Nach den Corona-Fällen in einer Kemptner Einrichtung für Menschen mit Behinderung finden diese Woche Reihentestungen statt. Von den rund 1.000 zu testenden Personen lagen am Donnerstag 170 Ergebnisse vor. Darunter waren zwei positive Ergebnisse: Ein Infizierter in Kempten, einer im Oberallgäu, teilt das Landratsamt Oberallgäu auf Anfrage von all-in.de mit.  Laut Pressesprecherin Brigitte Klöpf ist es vorgesehen, alle rund 1.000 Kontaktpersonen bis Freitag, den 31. Juli zu testen. Weil...

  • Kempten
  • 31.07.20
Arzt desinfiziert seine Hände (Symbolbild)
 12.776×  1

Nach Corona-Fällen am Wochenende
Reihentestung in Kemptener Einrichtung für Behinderte

Nachdem über das Wochenende weitere Corona-Fälle in Kempten und im Oberallgäu aufgetreten sind, laufen seit Dienstag nun die Reihentestungen in einer Kemptener Einrichtung für Behinderte. Nach Angaben des Landratsamtes Oberallgäu werden rund 1.000 Menschen getestet, weil sie als mögliche Kontaktpersonen der sieben positiv Getesteten in Frage kommen. Das betreffe neben den Angehörigen auch das Betreuungspersonal verschiedener Standorte, Busfahrer und Reinigungspersonal. Die Anzahl der...

  • Kempten
  • 30.07.20
Corona-Virus (Symbolbild)
 36.499×  10

Über das Wochenende
Neue Corona-Fälle im Oberallgäu und in Kempten

Über das Wochenende sind mehrere Corona-Fälle im Oberallgäu und in Kempten aufgetreten. Laut dem Landratsamt Oberallgäu sind drei Kinder in Oberallgäuer Schulen infiziert, davon eines in einer Grundschule und zwei in einer Realschule jeweils im südlichen Landkreis. Betroffen sind außerdem eine Frau und ein Mann. Sechs Kontaktpersonen des Mannes seien ebenfalls positiv getestet worden, heißt es in der Mitteilung des Landratsamts. In einer Behinderten-Einrichtung in Kempten sind nach...

  • Kempten
  • 27.07.20
Sabine Wolf übernimmt ab 1. Juli die Einrichtungsleitung der Seniorenresidenz Blaichach.
 1.605×   2 Bilder

Leitung
Führungswechsel bei der AllgäuPflege in Altusried und Blaichach

Die Geschäftsleitung der AllgäuPflege gemeinnützige GmbH ist dabei, Ihre Organisationstrukturen den stetig wachsenden sozialen Aufgaben und ihrem Zuwachs an Versorgungs- und Unterstützungsangeboten anzupassen. Im Rahmen dieser Umstrukturierung wird derzeit ein Führungswechsel im Seniorenpark Altusried eingeleitet. Frau Sabine Wolf übergibt die Leitung des Seniorenparks Altusried an die erfahrene Pflegedienstleitung der AllgäuPflege in Immenstadt, Frau Antje Kasparek. Frau Wolf selbst...

  • Altusried
  • 01.07.20
Polizei (Symbolbild)
 6.188×

Polizei
Vermisste Kinder (9, 11) gehen auf Diebestour durch Immenstadt

Zwei als vermisst gemeldete Kinder haben am Donnerstagabend eine Vielzahl von Spielsachen und Süßigkeiten in verschiedenen Immenstädter Geschäften geklaut. Laut Polizei meldete eine Jugendeinrichtung die beiden Kinder im Alter von neun und elf Jahren gegen 20:40 Uhr als vermisst. Am späteren Abend traf Polizeibeamte die beiden Kinder dann im Stadtgebiet. Dabei fanden die Polizisten mehrere Spielsachen und Süßigkeiten im Gesamtwert von etwa 50 Euro. Diese Dinge hatten die beiden in vier...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 29.05.20
Kurzzeitpflegeplätze für Senioren sind rar. Deshalb entstand die Idee, diese künftig im Margaretha- und Josephinenstift einzurichten.
 1.062×

Idee
Pflegeheim Margaretha- und Josephinenstift in Kempten bald wieder voll belegt?

Wenn das traditionsreiche Margaretha- und Josephinenstift in Kempten im März 2019 seine stationäre Altenpflege schließt, könnten in den leer stehenden Räumen dennoch weiterhin Pflegebedürftige betreut werden. Denn im Pflegeheim stellen sich Stadt und Landkreis eine Kurzzeitpflege-Einrichtung vor. Noch ist das freilich nur eine Überlegung, die Kemptens Oberbürgermeister Thomas Kiechle und der Oberallgäuer Landrat Anton Klotz ins Spiel bringen. Doch wenn der Stiftungsrat, mit dem es demnächst...

  • Kempten
  • 22.10.18
 239×

Zumsteinhaus
Kempten-Museum kostet 5,7 Millionen Euro

Stadt legt neue Schätzung für Umbau und Einrichtung vor. Kulturausschuss genehmigt Stelle für Museumspädagogik Wie viel wird das künftige Kempten-Museum im Zumsteinhaus kosten? Diese Frage beantwortete die Stadt bisher immer mit vagen Schätzungen. Jetzt, nachdem das Gebäude ausgeräumt und genauer untersucht worden ist, wird die Prognose konkret: 4,2 Millionen Euro sind für Umbau und Sanierung anzusetzen, sagt Therese Waldmann vom Hochbauamt der Stadt Kempten. Hinzu kommen etwa 1,5 Millionen...

  • Kempten
  • 27.07.16
 12×

Neuheit
Im Kaufbeurer Jugendzentrum sind Mädels jetzt auch mal unter sich

Sie chillen, daddeln, hören Musik und quatschen dort. Über Gott und die Welt, die Liebe und viele andere Dinge, für die am Billardtisch und neben der Tanzfläche kein Platz ist. Die Mädchen haben im Kaufbeurer Jugendzentrum nun einen eigenen Raum - die 'Girlsarena'. Warum dies so ist, lesen Sie in der Donnerstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 18.02.2016. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu in den AZ Service-Centern im Abonnement oder digital als...

  • Kempten
  • 17.02.16
 220×

Verabschiedung
Eine Kaufbeurer Institution sagt Adieu: Schulleiter Rudolf Wisbauer an Marienschule verabschiedet

'Goodbye', 'Au revoir' und 'Ciao' stand heute Vormittag in großen Buchstaben auf einem Plakat in der Kaufbeurer Marien-Realschule. Denn es sagte einer 'Adieu', der 20 Jahre lang die Geschicke der Einrichtung als Direktor geleitet hatte: Rudolf Wisbauer. Für viele der gut 300 geladenen Gäste in der Aula – darunter Vertreter aus Wirtschaft, Bildung und Kommunalpolitik – verabschiedete sich mit dem 63-Jährigen eine Kaufbeurer Institution. Für welche Verdienste die Festgäste Rudolf...

  • Kempten
  • 04.02.16
 15×

Betreuung
Krippenausbau im Landkreis Unterallgäu fast abgeschlossen

Seit August 2013 gibt es für Eltern einen Rechtsanspruch auf die Betreuung ihres unter dreijährigen Kindes in einer Tageseinrichtung oder in Kindertagespflege. Inzwischen stehen nach Angaben der Unterallgäuer Fachberaterin Manja Sailer im Landkreis Unterallgäu 61 Krippengruppen mit insgesamt 898 Plätzen zur Verfügung. Noch vor fünf Jahren seien es insgesamt lediglich 441 Plätze gewesen. 'Der Krippenausbau im Unterallgäu ist fast abgeschlossen', sagt Sailer. Jedes dritte Kind unter drei Jahren...

  • Kempten
  • 15.12.15
 160×

Gestaltung
Gestaltungsbeirat in Kempten legt los

Im Februar legt er los, denn jetzt sind die Mitglieder komplett. Der lang ersehnte Gestaltungsbeirat der Stadt Kempten kann seine Arbeit beginnen. Seit Jahren wird darüber diskutiert, ob diese Einrichtung, die andere Städte bereits haben, notwendig ist. Fürs nächste Jahr wurde dazu Geld bereits gestellt. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 16.12.2015. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu in den AZ...

  • Kempten
  • 15.12.15
 57×

Organisation
Seniorenbüro in Kaufbeuren stellt sich neu auf

Für viele Menschen ist das Seniorenbüro eine wichtige Anlaufstelle bei Fragen und Problemen rund ums Älterwerden. Nun wird die Einrichtung der Stadt auf neue Beine gestellt. Künftig ist das Seniorenbüro nicht mehr im Rathaus zu finden, sondern im Gartenweg 11, wo auch die Hospitalstiftung ihren Sitz hat. Gleichzeitig verlässt mit Johannes Keppeler der bisherige Seniorenbeauftragte Kaufbeuren. Sein Amt übernimmt Felix Franke. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der...

  • Kempten
  • 07.12.15
 141×

Einrichtung
Blaue Blume in Kaufbeuren soll renoviert werden

Umfangreiche Renovierungsarbeiten stehen bei der Blauen Blume Schwaben ins Haus. Fenster, Böden, Innen- und Außenanstriche müssen erneuert werden. Das wurde bei der Jahresversammlung des Freundes- und Förderkreises berichtet. Etwa zwölf Gruppenleiter betreuen in der Einrichtung täglich 35 bis 60 Besucher im Selbsthilfebereich. 'Vom Keller bis zum Dach', erklärte Einrichtungsleiter Wolfgang Vater, werden alle Räume genutzt. Kaufbeurens Oberbürgermeister Stefan Bosse hob in seinem Grußwort...

  • Kempten
  • 15.11.15
 150×

Einrichtung
Regisseurin Susann S. Reck hat Psychisch-Kranke im Blender-Heim bei Wiggensbach porträtiert

Fürs Allgäu ist er mit seinen 1078 Metern zwar kein hoher Berg. Doch den bei Wiggensbach (Oberallgäu) gelegenen Blender kennen viele – vor allem wegen des weithin sichtbaren, 115 Meter hohen Fernmeldeturms. Was viele nicht wissen: Unterhalb des Blendergipfels gibt es seit den 1970er Jahren eine Einrichtung für psychisch kranke Menschen. Gegründet hat sie der Vater der Filmemacherin Susann S. Reck, die in Kempten geboren wurde und am Blender ihre Kindheit verbrachte. 'Blender' nennt sie ihren...

  • Altusried
  • 09.10.15
 28×

Einrichtung
XXXLutz in Kempten: Wie richtet ein Möbelhaus ein Möbelhaus ein?

Irgendwann Mitte Juli soll die Eröffnung sein. Doch bis dahin, müssen sich die etwa 140 Mitarbeiter bei XXXLutz am Haslacher Berg sputen. Denn noch ist dort eine große Baustelle, noch wird dort ausgepackt, aufgebaut und eingerichtet. Aber wie richtet so ein Möbelhaus auf 25.000 Quadratmetern ein Möbelhaus ein? Wie unsereins seine Wohnung? Wie das funktioniert lesen Sie in der Samstagausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 13.06.2015. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen...

  • Kempten
  • 12.06.15
 233×

Einrichtung
Kaufbeuren lässt 20 neue Stühle nach den Entwürfen des berühmten Rathaus-Architekten anfertigen

Brautpaare und ihre Gäste können sich in Zukunft auf ein noch stimmigeres Ambiente im historischen Trausaal im Kaufbeurer Rathaus freuen. Von nun an nehmen sie und ihre Gäste auf 20 handgefertigten Stühlen Platz, die nach historischen Plänen von Georg von Hauberrisser, dem Architekten des Kaufbeurer Rathauses, entstanden sind. Die massiven Eichenholzstühle sind mit braunem Leder bezogen und passen stilistisch zur Wand- und zur Deckengestaltung. 'Die neuen Stühle sind kleine Meisterwerke', sagt...

  • Kempten
  • 09.02.15
 29×

Kinderhospiz
Über 1000 Besucher informieren sich über Kinderhospiz in Bad Grönenbach

In den lichtdurchfluteten Gängen hängen bunt geschmückte Fahnen. Die Zimmer tragen Namen wie Froschkönig oder Eisprinzessin. Sie sind benannt nach Bildern, die Kinder gemalt haben und die jetzt die Wände der Räume zieren. 'So lebensfroh und liebevoll haben wir uns das hier nicht vorgestellt', sagt eine Gruppe junger Frauen. Ähnlich ging es wohl vielen der über 1000 Besucher, die gestern zum Tag der offenen Tür in das Kinderhospiz St. Nikolaus gekommen sind. Die 2007 gegründete Einrichtung in...

  • Altusried
  • 24.11.14
 34×

Soziales
Diözese Augsburg richtet in Memmingen City-Seelsorge ein

Die katholische Kirche investiert in Memmingen derzeit in etwas Neues: Die Diözese Augsburg hat Anfang September mit eineinhalb neuen Personalstellen in der Stadt eine City-Seelsorge eingerichtet. Von der Öffentlichkeit bislang unbemerkt, erarbeiten nun zwei Pastoralreferenten, das Ehepaar Dr. Maria und Markus Weiland aus Amendingen, ein Konzept für die City-Seelsorge. 'Sie sind freigestellt, um erst einmal zu beobachten und nachzudenken, was die Menschen hier brauchen. Das ist etwas...

  • Kempten
  • 10.11.14
 31×

Flüchtlinge
Neue Unterkünfte für Asylbewerber im Oberallgäu

Im Landkreis Oberallgäu gibt es bald drei neue Unterkünfte für Asylbewerber: In Hegge bei Waltenhofen, Fischen und Oberstaufen können demnächst insgesamt rund 120 Flüchtlinge untergebracht werden. Nachdem der Flüchtlingsstrom aus den Krisengebieten auf der ganzen Welt aber nicht abreißt, wird das nicht genug sein. Und so ist der Landkreis weiter auf der Suche nach geeigneten Einrichtungen. Und dann ist da noch der Notfallplan der Staatsregierung für den Winter: Die Landkreise sind aufgerufen,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.10.14
 10×

Wohngesundheit
Bunt, lauschig, bequem Wohnen 2014: Weg vom Einheits-Look

Kürzlich fand in Köln wieder die größte Möbelmesse der Welt statt. Wir haben uns dort nach den neuesten Trends umgesehen. Als Gegenpol zum als kühl empfundenen virtuellen Internetleben wollen immer mehr Menschen im eigenen Zuhause Gemütlichkeit, harmonische Formen und Farben und wohnliche Accessoires. Gegenstände werden bewusst ausgewählt und ganz bewusst inszeniert. Der Global-Mix erlaubt dabei Einrichtungsideen und auch Möbel aus allen Weltkulturen. Wichtig dabei: Der Schritt in die Natur....

  • Kempten
  • 08.10.14

Trends
Wohnwelten

Die Frühjahrsmessen bringen alljährlich frischen Wind in die Welt der Möbel und des Wohndesigns. Schon vom 13. bis zum 19. Januar wurden auf der Internationalen Möbelmesse in Köln unter dem Motto 'Wohnen. Einrichten. Leben.' die ersten Neuheiten des jungen Jahres vorgestellt. Wohnwelten Die derzeitigen Trends im Einrichtungsbereich scheinen widersprüchlich: Einerseits hält die starke Nachfrage nach natürlichen Materialien an, allen voran nach Holz – in Eiche wie in stark gemaserten,...

  • Kempten
  • 26.02.14
 17×

Messe
Bauplus findet am kommenden Wochenende in Kaufbeuren statt

Ausgebaut wurde die Bau- und Einrichtungsfachmesse 'Bauplus', die am kommenden Wochenende im Kaufbeurer Messecenter an der B12 stattfindet. Über 80 Aussteller, und damit etwas mehr als im vergangenen Jahr, sind angemeldet. Der frühe Termin im Jahr komme den Handwerkern und den Bauherrn entgegen, die zu diesem Zeitpunkt zum einen ihre Auftragsbücher füllten, zum anderen ihre Vorhaben planten, so Veranstalter Jens Güttinger vom Ulmer Messeunternehmen Mema Messe & Marketing. So gut wie alle...

  • Kempten
  • 28.01.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ