Einrichtung

Beiträge zum Thema Einrichtung

Seit 1. August 2013 haben Kinder ab dem vollendeten ersten Lebensjahr einen Rechtsanspruch auf frühzeitige Förderung in einer Kindertagesstätte. Um diese Forderung zu erfüllen, muss nun auch die Stadt Füssen reagieren.
 742×

Warteliste
In Füssener Wertachtal-Werkstätten entsteht dringend benötigte Kinderkrippen-Gruppe

Mehrere Kinder stehen in Füssen für das kommende Krippenjahr 2019/20 auf der Warteliste. Deshalb nimmt nun die Stadt ein Angebot der Wertachtal-Werkstätten wahr. Die Einrichtung der Lebenshilfe Ostallgäu ist bereit, eine Kinderkrippen-Gruppe unterzubringen. Zwar hat der Stadtrat bereits beschlossen, dass im Weidach eine neue Kindertagesstätte entsteht. Allerdings verzögert sich das Vorhaben. Zuletzt lautete die Prognose, dass der Kita-Neubau im Frühjahr oder Frühsommer 2021 eröffnet wird. Wo...

  • Füssen
  • 03.05.19
 1.257×

Tag der offenen Tür
Füssener Wertachtal-Werkstätten wollen sich noch weiter für Allgemeinheit öffnen

'Es ist toll, dass die Umgebung sich so verantwortlich fühlt', sagt Dagmer Rothemund. Das zeige, dass die Wertachtal-Werkstätten, die sie leitet, mittlerweile gut in Füssen angekommen seien. Aufgefallen ist ihr das kürzlich wieder, als sie immer mehr Preise für die Tombola zum Tag der offenen Tür gespendet bekam. Dieser findet am Samstag, 21. Oktober, von 9 bis 16 Uhr statt, um den fertigen Neubau und den sanierten Altbau zu feiern, mit denen sich die Werkstätten nun für circa vier Millionen...

  • Füssen
  • 18.10.17
 151×

Kinderbetreuung
Spielstube Pfronten hat noch nicht ausgespielt

Eigentlich war für die Spielstube Pfronten das Aus bereits verkündet: Im Sommer sollte die Einrichtung des Kinderschutzbunds nach 31 Jahren ihre Pforten schließen. Doch nach der jüngsten Versammlung macht sich wieder Aufbruchsstimmung breit. Ob es die Einrichtung weiterhin geben wird, hängt allerdings noch davon ab, dass sich frische Kräfte für den Kinderschutzbund finden, dessen bisheriger Vorstand kommendes Jahr abtritt, Eltern wieder zu stärkerem Engagement für die Einrichtung bereit sind...

  • Füssen
  • 26.05.17
 17×

Eisenbahn
Schüler gestalten Hallen des Bahnhofs Pfronten-Ried

Mit einer sehr attraktiven Einrichtung wird in wenigen Tagen der Bahnhof Pfronten-Ried neu eröffnet. Im Rahmen des Projekts 'Praxis bildet' im Schulverbund Oy/Pfronten gestalteten Mittelschüler die Wartehalle mit frischer Farbe, neuen, attraktiven Sitzgelegenheiten und Schmuck an den Wänden. Die Gemeinde, der der Bahnhof seit kurzem gehört, erneuerte die sanitären Anlagen und sorgte für Schnellladeanschlüsse für Handys und Tablets. Ein Bildschirm, über den Busfahrgäste verfolgen können, ob...

  • Füssen
  • 03.06.16
 28×

Einsatz
Füssener Gymnasiasten packen eine Woche lang in sozialen Einrichtungen mit an

Für eine Woche sind 60 Zehntklässler des Gymnasiums Füssen in insgesamt 30 unterschiedlichen sozialen Einrichtungen im Einsatz gewesen. Sie arbeiteten zum Beispiel in Kindergärten, Rehakliniken, Beschützenden Werkstätten oder im Krankenhaus mit. Im Füssener Krankenhaus halfen acht Schüler auf verschiedenen Stationen und Abteilungen. Ihre Erfahrungen: 'Wie wichtig es ist, Hilfe anzubieten und nicht zu warten bis jemand um Hilfe bittet', ist Merit Langenbacher in diesen Tagen klar geworden....

  • Füssen
  • 29.02.16
 22×

Familie
AWO-Familienforum freut sich über Unterstützung der Stadt Füssen

Als Einrichtung für junge Eltern mit ihren Kindern hat sich das AWO-Familienforum in der Spitalgasse etabliert – und das ist auch in diesem Jahr möglich: Die Stadt unterstützt den Betrieb mit einem Zuschuss, wie die pädagogische Leiterin Karen Haferstein sagt. Damit sind auch die Krabbel- und Spielgruppen gesichert, die sich von Montag bis Freitag treffen. Die pädagogische Leiterin Haferstein freut sich außerdem besonders darüber, dass für 2015 der Stadtrat einen Zuschuss zugesagt hat. Sie...

  • Füssen
  • 23.02.15
 15×

Förderung
Familienforum Füssen benötigt Hilfe der Stadt

Längst etabliert hat sich das Familienforum Füssen als Treffpunkt für junge Eltern und Krabbelgruppen. Doch die Einrichtung, die in den vergangenen Jahren ehrenamtlich mit tatkräftiger Unterstützung des Ortsvereins Füssen-Schwangau der Arbeiterwohlfahrt (AWO) überleben konnte, ist finanziell arg gebeutelt. Nun hoffen die Verantwortlichen auf Unterstützung der Stadt Füssen. Bei einem Ortstermin mit Landtagsabgeordneten und Vertretern der Stadt wies AWO-Vorsitzende Brigitte Protschka darauf hin:...

  • Füssen
  • 13.02.14
 21×

Kinderbetreuung
Punktlandung bei Krippe in Pfronten

Einrichtung zur rechten Zeit und Größe eröffnet Richtig gelegen hat die Gemeinde Pfronten, als sie 2009 und 2010 den Kindergarten St. Nikolaus in Weißbach aufstockte, um dort eine Krippe mit 36 Plätzen einzurichten. Das erklärte Kämmerin Brigitte Antretter im Gemeinderat. Nicht nur, weil man damit im Gegensatz zu anderen Kommunen, die jetzt Probleme bekommen, rechtzeitig dran war. Das Vorhaben, in das man damals bei einem 70-prozentigen Zuschuss 700 000 Euro investiert hatte, erwies sich auch...

  • Füssen
  • 27.10.12
 36×

Volkshochschule
Füssener Volkshochschule feiert 60-jähriges Jubiläum

Füssener Einrichtung feiert Geburtstag mit doppelter Feierstunde – Ausstellung Ein Geburtstag, zwei Feierstunden: Zu ihrem 60-jährigen Bestehen lud die Füssener Volkshochschule (VHS) zweimal hintereinander ins Refektorium des früheren Klosters St. Mang ein. Erst vor geladenen Gästen aus Politik und öffentlichem Leben, tags darauf vor rund 100 Dozenten und Kursteilnehmern, blickte die VHS auf 60 Jahre engagierte Bildungsarbeit im südlichen Ostallgäu zurück. Vorführungen und Kostproben aus...

  • Füssen
  • 20.09.12
 23×

Richtfest
Seniorenheim Steingaden nimmt Gestalt an

Einrichtung seit vielen Jahren in Steingaden geplant 'Das hätten wir fast nicht mehr für möglich gehalten', räumte gestern Steingadens Bürgermeister Xaver Wörle ein. In den zurückliegenden Jahren wurden immer wieder Pläne für Senioreneinrichtungen entwickelt, dann aber verworfen. Nun aber nimmt das Seniorenheim 'Charlotte von Kusserow', für das gestern Richtfest gefeiert wurde, Gestalt an. Dankesworte sprach Herbert Schießl von der Firma wob Immobilien als Bauherr den beteiligten Firmen beim...

  • Füssen
  • 25.08.12
 11×

Wertachtal
Ausschuss des Bezirks Schwaben befürwortet neue Einrichtung für Behinderte

Füssen soll eigene Behinderten-Werkstätte bekommen Eine neue Förder- und Werkstätte für Menschen mit Behinderung soll bald in Füssen entstehen. Das hat der Sozial- und Psychiatrieausschuss des Bezirks Schwaben, der kürzlich in der Stadt tagte, einstimmig beschlossen. Wohin die neue Einrichtung der Wertachtal-Werkstätten kommen soll, steht noch nicht fest. Die Lebenshilfe Ostallgäu sucht derzeit ein geeignetes Gebäude, in dem auch Schulungsräume für Behinderte integriert werden sollen, die...

  • Füssen
  • 03.07.12
 86×   2 Bilder

Tagesstätte
Dezentrale Einrichtung der Bezirkskliniken Schwaben in Füssen eröffnet

Neue Anlaufstelle bei psychischen Problemen – Mit dem Diakonischen Werk unter einem Dach Offene Türen finden Männer und Frauen mit psychischen Problemen sowie ihre Angehörigen nun in einer neuen Einrichtung in Füssen: In einer Feierstunde wurde die Tagesstätte für seelische Gesundheit an der Augustenstraße eröffnet. Träger sind die Bezirksklinken Schwaben. „Wir sind ganz sicher, dass die Füssener Einrichtung, die gut ausgestattet ist und eine Werkstatt hat, angenommen...

  • Füssen
  • 27.04.12
 690×   2 Bilder

Bürgerspital
Evi und Ferdinand Griesmann sind neue Pächter des Heilig-Geist-Spitals in Füssen

Modernes Konzept für ein altes Haus In der langen Geschichte des Füssener Bürgerspitals wird ein neues Kapitel aufgeschlagen: Sobald das Rote Kreuz das Pflegeheim aufgegeben hat, werden Evi und Ferdinand Griesmann als Pächter die altehrwürdige Einrichtung übernehmen. Sie wollen ein modernes Wohn- und Betreuungsangebot für Senioren schaffen. "Ich darf ihnen verkünden", sagte Bürgermeister Paul Iacob bei einem Pressetermin fast schon pathetisch, "dass das Heilig-Geist-Spital...

  • Füssen
  • 02.02.12
 33×

Gegen Rassismus
Respekt! als Visitenkarte des Jugendtreffs Pfronten

Pfrontener beteiligt sich als erste Einrichtung ihrer Art an der Aktion 'Respekt!' Vor dem Eingang zum Jugendtreff Pfronten macht jetzt ein Schild deutlich, wie die Besucher miteinander und anderen Menschen umgehen sollen. Als erster Jugendtreff im Allgäu beteiligt er sich an der Aktion der IG Metall Kempten. Er setzt damit ein Zeichen für ein Thema, mit dem er jeden Tag konfrontiert ist. 'Zu uns kommen so viele verschiedene Leute ins Haus, da gibt es immer wieder Konflikte', erzählt...

  • Füssen
  • 25.01.12
 144×   2 Bilder

Bildungshilfe
Dankeschön aus Indien für Seeg

Vorsitzender Tobi Scherbaum informiert mit Bildern über den Ausbau eines Internats bei der Mitgliederversammlung – Einrichtung soll auf 100 Plätze erweitert werden Der Ausbau des 'Bishop Marengo College Hostels' in Dibrugarh, einer Stadt mit rund 130 000 Einwohnerstadt in Bundesstaat Assam, stand im Mittelpunkt der Mitgliederversammlung des Vereins Bildungshilfe Nordost-Indien. Im Café Scherbaum in Seeg informierte Vorsitzender Tobi Scherbaum über den Stand des Projekts. Ziel ist es, das...

  • Füssen
  • 24.01.12
 20×

Einrichtung
Geburtsstunde der Kinderkrippe in Halblech naht

Die Diözese hat Interesse, in Halblech als Träger aufzutreten – Betrieb soll noch dieses Jahr starten Die in der Gemeinde Halblech angedachte Kinderkrippe könnte noch in diesem Jahr das Licht der Welt erblicken. 'Wir stehen vor dem Durchbruch', signalisiert Gemeinderat Achim Bayer ein wenig erleichtert. Am heutigen Dienstag steht die alles entscheidende Beratung des eigens für die Realisierung der Krippe gebildeten Ausschusses an. Bayer ist vor dem Treffen guter Dinge: 'Es geht noch um...

  • Füssen
  • 10.01.12
 15×

Senioren
Schwangauer Senioren fordern zusätzliche Einrichtung ndash Auch Lob für die Gemeinde

Mangel an Platz für Betreutes Wohnen Die Allgäuer Zeitung bittet ältere Mitbürger in loser Folge zum 'Seniorenspaziergang'. Sie wandern in Begleitung der Redaktion durch ihren Wohnort und zeigen, was dort gut und was verbesserungswürdig ist. Zum Auftakt der Serie war eine Gruppe in Schwangau unterwegs. "Früher war alles besser" - Dieser Satz ist von der älteren Generation des Öfteren zu hören. Anders in Schwangau: 'Im Gegensatz zu früher ist für Senioren im Ort vieles besser...

  • Füssen
  • 13.12.11
 134×

Spenden
Finanzspritzen für Bildungshilfe in Seeg

Geldsegen für die Seeger Bildungshilfe Nordost-Indien: Gleich drei Spenden haben die Verantwortlichen in letzter Zeit entgegen genommen. Bei der Nacht der 1000 Lichter verkaufte die Bäckerei Scherbaum traditionell Flammkuchen und unterstützt mit dem Erlös soziale Projekte. Wie jedes Jahr wurde die Familie von Linus und Noah tatkräftig unterstützt. Erstmals mit dabei war Lina Mia Marie, der 'Neuzugang' der Familie, die am fleißigsten war. Die drei Kinder ließen es sich nicht nehmen, einen Teil...

  • Füssen
  • 06.12.11
 140×

Schule
Montessorischule in Halblech wird nicht geschlossen

Einrichtung bleibt Gemeinde erhalten Aufatmen in der Montessori-Schule in Halblech: Wie berichtet, fehlten der Einrichtung zwei Kinder, um weiter Fördergelder zu bekommen und nicht schließen zu müssen. Doch jetzt kam für die Schule die gute Nachricht, dass sich noch weitere Kinder angemeldet haben. Damit bleibt Montessori der Gemeinde Halblech erhalten. >, verkündete die neue Schulleiterin, Dorothea Faßbender, erfreut. Entsprechend herrschte bei allen Freude, gute Stimmung und Zuversicht. >,...

  • Füssen
  • 15.09.11
 51×

Jubiläum
Tierheim bei Rieden am Forggensee: Seit 30 Jahren Zufluchtsort für gestrandete Tiere

Einrichtung feiert mit Tombola und Flohmarkt Es war im Jahr 1979, als die Tierfreunde in Füssen und Umgebung mit einer Schreckensnachricht konfrontiert wurden: Das damalige Tierheim am Ortsrand der Forggenseegemeinde Rieden musste wegen der Dorferneuerung, der Flurbereinigung und eines Straßenneubaus aufgelöst werden. Nachdem die Gemeinde in der Nähe der Bundesstraße 16 ein Grundstück kostenlos zur Verfügung gestellt hatte, folgte der erste Spatenstich am 19. September 1980. Im Juli 1981 wurde...

  • Füssen
  • 25.08.11
 11×

Oal Jugendhilfe Haushalt
Mehr Geld für Jugendhilfe

Etat des Jugendamts steigt um rund 300000 Euro - Kosten für Mittagessen in Einrichtungen und die Inklusion sind noch offen Der Haushalt des Landkreises Ostallgäu soll bei den Ausgaben für die Jugendhilfe im laufenden Jahr von 6,4 Millionen Euro (2010) auf 6,7 Millionen Euro steigen. Höhere Kosten gibt es vor allem in der Eingliederungshilfe und bei den Hilfen zur Erziehung Jugendlicher und junger Volljähriger. Risiken sind für Jugendamtsleiterin Petra Mayer vor allem Kosten, die sich aus...

  • Füssen
  • 04.03.11
 119×

Montessori-Schule
IzEL statt Zeugnis für die Pioniere

Halbzeit im ersten Schuljahr der neuen Einrichtung in Halblech Halbzeit im ersten Schuljahr für die erste Klasse an der Montessori-Schule Halblech in Bayerniederhofen. Seit fünf Monaten erfüllen die Mädchen und Buben das Konzept der Montessori-Pädagogik mit Leben. Nun bekommen sie ihr erstes Zeugnis, in der Montessori Pädagogik IzEL (Informationen zum Entwicklungs- und Lernprozess) genannt. Es ist halb neun. In der Montessori-Grundschule Halblech beginnt der Unterricht. Nach einem Sitzkreis...

  • Füssen
  • 21.02.11
 15×

Projekt
Kindermissionswerk bezahlt Anbau der Ghana-Hilfe in Prang

- Hygienische Verhältnisse verbessern Doppelt so viel Schülerinnen wie bisher soll bald die vor zehn Jahren aus Mitteln der Pfrontener Ghana-Hilfe errichtete berufsbildende Schule St. Nikolaus in Prag aufnehmen können. Wie die Vorsitzende des Vereins, Christel Kaltenbach, und ihr Stellvertreter Pfarrer Bernd Leumann mitteilten, steht der Bau eines Schlafhauses bei der Schule bevor. Sobald es bezogen wird, können zwei bislang als Schlafsäle genutzte Klassenzimmer ihrer eigentlichen Bestimmung...

  • Füssen
  • 15.02.11
 9×

Soziales Lernen
Soziales Lernen auf dem Unterrichtsplan des Gymnasiums Füssen

Zehntklässler verbringen eine Woche in sozialen Einrichtungen Eine Woche haben die Zehntklässler des Gymnasiums Füssen nicht in ihrem Schulgebäude verbracht, sondern in den verschiedensten sozialen Einrichtungen in und um Füssen. Fünf Jugendliche lernten in der Fachklinik Enzensberg, wie es ist, mit Menschen zu arbeiten, die sich nach schweren Krankheiten zu einer Rehamaßnahme in Hopfen am See befinden. So schoben sie Rollstühle, brachten Patienten zu ihren Behandlungen und durften auch...

  • Füssen
  • 14.02.11
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ