Einrichtung

Beiträge zum Thema Einrichtung

Lokales

Einrichtung
Blaue Blume in Kaufbeuren soll renoviert werden

Umfangreiche Renovierungsarbeiten stehen bei der Blauen Blume Schwaben ins Haus. Fenster, Böden, Innen- und Außenanstriche müssen erneuert werden. Das wurde bei der Jahresversammlung des Freundes- und Förderkreises berichtet. Etwa zwölf Gruppenleiter betreuen in der Einrichtung täglich 35 bis 60 Besucher im Selbsthilfebereich. 'Vom Keller bis zum Dach', erklärte Einrichtungsleiter Wolfgang Vater, werden alle Räume genutzt. Kaufbeurens Oberbürgermeister Stefan Bosse hob in seinem Grußwort...

  • Kempten
  • 15.11.15
  • 123× gelesen
Lokales

Ehrenamt
Arbeit beim Hospizverein Südliches Ostallgäu im Wandel

Die Würde schwerkranker Menschen auf dem letzten Lebensweg steht im Mittelpunkt der Arbeit der ehrenamtlichen Hospizbegleiter im südlichen Ostallgäu. Seit 15 Jahren sind sie aktiv, seit 2007 innerhalb des Hospizvereins Südliches Ostallgäu. Auch wenn das Hauptanliegen der Begleiter das Gleiche geblieben ist, spürt die Vorsitzende Brigitte Engelhard-Lechner 'einen Wandel': Zu Beginn ihrer Tätigkeit suchten die Helfer die Menschen oft bei deren Familien zu Hause auf, inzwischen 'werden wir...

  • Buchloe
  • 30.10.15
  • 20× gelesen
Lokales

Einrichtung
Regisseurin Susann S. Reck hat Psychisch-Kranke im Blender-Heim bei Wiggensbach porträtiert

Fürs Allgäu ist er mit seinen 1078 Metern zwar kein hoher Berg. Doch den bei Wiggensbach (Oberallgäu) gelegenen Blender kennen viele – vor allem wegen des weithin sichtbaren, 115 Meter hohen Fernmeldeturms. Was viele nicht wissen: Unterhalb des Blendergipfels gibt es seit den 1970er Jahren eine Einrichtung für psychisch kranke Menschen. Gegründet hat sie der Vater der Filmemacherin Susann S. Reck, die in Kempten geboren wurde und am Blender ihre Kindheit verbrachte. 'Blender' nennt sie ihren...

  • Altusried
  • 09.10.15
  • 129× gelesen
Lokales

Asyl
Landkreis Lindau macht Zeltplatz zur Erstaufnahme-Einrichtung und belegt notfalls Hallen

700 Asylbewerber leben im Landkreis Lindau. Bis Jahresende sollen es laut Landrat Elmar Stegmann deutlich über 1000 werden. Noch, sagt er, funktioniere das Konzept der dezentralen Unterbringung. Die Frage sei aber, wie lange das noch gut geht. Der Freistaat Bayern rechnet damit, dass pro Asylbewerber vier bis acht Familienmitglieder nachkommen. 'Wenn der Trend weiter geht, sind die Grenzen schnell erreicht', sagt der Landrat. Und sollte der Wohnraum knapp werden, will das Landratsamt Hallen...

  • Lindau
  • 09.10.15
  • 10× gelesen
Lokales

Sanierung
Marktoberdorfer Hallenbad strahlt wieder fast wie neu

Das Marktoberdorfer Hallenbad will nicht als Spaßbad gelten, sondern als Familieneinrichtung. Es genießt auch in Kreisen von Menschen mit Handicap einen ausgezeichneten Ruf. An diesem Image ist in den vergangenen beiden Wochen bei der Generalüberholung kräftig poliert worden. Dadurch strahlt das Bad zur Eröffnung am kommenden Samstag wie neu. Neue Kacheln im Außenbecken, neue Sitzmöbel in der Sauna und neue behindertengerechte Einrichtungen sind die augenfälligsten Merkmale der Maßnahme. Mehr...

  • Marktoberdorf
  • 23.09.15
  • 19× gelesen
Lokales

Asyl
Geplante Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge in Lindenberg: Verständnis und Hilfsbereitschaft bei Schulen und Vereinen

Im Wiederholungsfall soll der Kreis aber eine andere Halle nutzen Verständnis, große Bereitschaft zur Hilfe, aber auch Bedenken, wenn es keine einmalige Angelegenheit sollte - so lassen sich die Reaktionen von Sportvereinen und Schulen auf die Nutzung der Lindenberger Dreifachturnhalle als Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge zusammenfassen. Im Rathaus informierten Vertreter des Landratsamtes über das Vorhaben. 'Wir müssen die Situation gemeinsam stemmen', sagte Christine Münzberg,...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 03.09.15
  • 10× gelesen
Lokales

Spenden
Bei der Buchloer Kleidertruhe gibt es seit sieben Jahren Kleidung für jeden Geschmack zu günstigen Preisen

Die Initiative wünscht sich Scharen von Schnäppchenjägern, um noch mehr Spenden sammeln zu können Es ist Donnerstag, 13.45 Uhr. Zehn Menschen stehen in einer Reihe vor dem Gebäude im Heideweg 4 in Buchloe und warten. Sie warten darauf, dass Brigitte Härtel die Tür aufsperrt. Das macht sie gerne auch schon ein paar Minuten vor der offiziellen Öffnungszeit um 14 Uhr. 'Da stehen schon mal 20 Leute Spalier', sagt Härtel und lacht. Seit sieben Jahren gibt es die Buchloer Kleidertruhe. Härtel und...

  • Buchloe
  • 25.08.15
  • 533× gelesen
Lokales

Asylbewerber
Flüchtlinge im Allgäu: Erstaufnahmelager wäre Riesen-Aufgabe für den Landkreis Ostallgäu

Falls die inzwischen rund 800 Plätze für die Erstaufnahme von Asylbewerbern in Schwaben nicht ausreichen sollten, könnte auf den Landkreis Ostallgäu die Einrichtung eines Erstaufnahmelagers zukommen. Das Ostallgäu ist dabei als ein wahrscheinlicher Standort vorgesehen. Zunächst sei der Landkreis Augsburg an der Reihe, dann Neu-Ulm, dann das Ostallgäu. Eine Ankündigung der Bezirksregierung, die im dortigen Landratsamt nicht für Begeisterung sorgt. "Schon ein Erstaufnahmelager für 100...

  • Marktoberdorf
  • 08.08.15
  • 26× gelesen
Lokales

Einrichtung
XXXLutz in Kempten: Wie richtet ein Möbelhaus ein Möbelhaus ein?

Irgendwann Mitte Juli soll die Eröffnung sein. Doch bis dahin, müssen sich die etwa 140 Mitarbeiter bei XXXLutz am Haslacher Berg sputen. Denn noch ist dort eine große Baustelle, noch wird dort ausgepackt, aufgebaut und eingerichtet. Aber wie richtet so ein Möbelhaus auf 25.000 Quadratmetern ein Möbelhaus ein? Wie unsereins seine Wohnung? Wie das funktioniert lesen Sie in der Samstagausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 13.06.2015. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen...

  • Kempten
  • 12.06.15
  • 21× gelesen
Lokales

Familie
AWO-Familienforum freut sich über Unterstützung der Stadt Füssen

Als Einrichtung für junge Eltern mit ihren Kindern hat sich das AWO-Familienforum in der Spitalgasse etabliert – und das ist auch in diesem Jahr möglich: Die Stadt unterstützt den Betrieb mit einem Zuschuss, wie die pädagogische Leiterin Karen Haferstein sagt. Damit sind auch die Krabbel- und Spielgruppen gesichert, die sich von Montag bis Freitag treffen. Die pädagogische Leiterin Haferstein freut sich außerdem besonders darüber, dass für 2015 der Stadtrat einen Zuschuss zugesagt hat. Sie...

  • Füssen
  • 23.02.15
  • 18× gelesen
Lokales

Einrichtung
Kaufbeuren lässt 20 neue Stühle nach den Entwürfen des berühmten Rathaus-Architekten anfertigen

Brautpaare und ihre Gäste können sich in Zukunft auf ein noch stimmigeres Ambiente im historischen Trausaal im Kaufbeurer Rathaus freuen. Von nun an nehmen sie und ihre Gäste auf 20 handgefertigten Stühlen Platz, die nach historischen Plänen von Georg von Hauberrisser, dem Architekten des Kaufbeurer Rathauses, entstanden sind. Die massiven Eichenholzstühle sind mit braunem Leder bezogen und passen stilistisch zur Wand- und zur Deckengestaltung. 'Die neuen Stühle sind kleine Meisterwerke', sagt...

  • Kempten
  • 09.02.15
  • 210× gelesen
Lokales

Zuflucht
Afghane Ali (16) ist ohne Eltern nach Deutschland gekommen - Die Villa Rosa in Röthenbach ist jetzt sein Zuhause

Im Haareschneiden hat Ali Übung. Das hat er früher schon gemacht, daheim in Afghanistan. Seine Familie hatte kein Geld für den Frisör, sagt der 16-Jährige, drum hat er allen Haare geschnitten. Mehr erzählt Ali von seiner Vergangenheit nicht. Auch mit seinen neuen Freunden, die in Mellatz, Lindenberg und Röthenbach leben, spricht er nicht über damals. Die Gesprächsthemen der jungen Flüchtlinge sind: ihr Leben in Deutschland und ihre Zukunft. Hier ist ihre Welt, nachdem die vorige verloren...

  • Kaufbeuren
  • 24.12.14
  • 36× gelesen
Lokales

Kinderhospiz
Über 1000 Besucher informieren sich über Kinderhospiz in Bad Grönenbach

In den lichtdurchfluteten Gängen hängen bunt geschmückte Fahnen. Die Zimmer tragen Namen wie Froschkönig oder Eisprinzessin. Sie sind benannt nach Bildern, die Kinder gemalt haben und die jetzt die Wände der Räume zieren. 'So lebensfroh und liebevoll haben wir uns das hier nicht vorgestellt', sagt eine Gruppe junger Frauen. Ähnlich ging es wohl vielen der über 1000 Besucher, die gestern zum Tag der offenen Tür in das Kinderhospiz St. Nikolaus gekommen sind. Die 2007 gegründete Einrichtung in...

  • Altusried
  • 24.11.14
  • 26× gelesen
Lokales

Soziales
Diözese Augsburg richtet in Memmingen City-Seelsorge ein

Die katholische Kirche investiert in Memmingen derzeit in etwas Neues: Die Diözese Augsburg hat Anfang September mit eineinhalb neuen Personalstellen in der Stadt eine City-Seelsorge eingerichtet. Von der Öffentlichkeit bislang unbemerkt, erarbeiten nun zwei Pastoralreferenten, das Ehepaar Dr. Maria und Markus Weiland aus Amendingen, ein Konzept für die City-Seelsorge. 'Sie sind freigestellt, um erst einmal zu beobachten und nachzudenken, was die Menschen hier brauchen. Das ist etwas...

  • Kempten
  • 10.11.14
  • 27× gelesen
Lokales

Flüchtlinge
Neue Unterkünfte für Asylbewerber im Oberallgäu

Im Landkreis Oberallgäu gibt es bald drei neue Unterkünfte für Asylbewerber: In Hegge bei Waltenhofen, Fischen und Oberstaufen können demnächst insgesamt rund 120 Flüchtlinge untergebracht werden. Nachdem der Flüchtlingsstrom aus den Krisengebieten auf der ganzen Welt aber nicht abreißt, wird das nicht genug sein. Und so ist der Landkreis weiter auf der Suche nach geeigneten Einrichtungen. Und dann ist da noch der Notfallplan der Staatsregierung für den Winter: Die Landkreise sind aufgerufen,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.10.14
  • 25× gelesen
Lokales

Beleuchtung
Hier geht ein Licht auf

Frühzeitige Lichtplanung im Haus ist sinnvoll Ein Um- oder Neubau setzt sorgfältige Planung voraus. Es empfiehlt sich, auch die Beleuchtung schon frühzeitig in diese Überlegungen einzubeziehen. Ihre Installation will gut vorbereitet sein, denn Licht trägt entscheidend zur Wohn- und Lebensqualität bei. Deshalb rät die Fördergemeinschaft Auslässe für die Elektroinstallation frühzeitig einzuplanen. Das spart teure Nachbesserungen. Auch Garten und Balkon sollten dabei berücksichtigt werden, damit...

  • 08.10.14
  • 23× gelesen
Lokales

Küche + Essbereich
Die grüne Küche

Besonders umweltschonend hergestellt – zeitloses Design in Edelbasalt-Optik Eines der wichtigsten Zukunftsthemen der Welt ist der Einsatz von Produkten mit ökologischen Vorzügen. Mussten sich Küchenbesitzer bisher mit dem Einsatz von energiesparenden Kühlschränken oder sonstigen Küchengeräten begnügen, können sie seit neuestem eine ganze besonders umweltschonend hergestellte Küche einbauen lassen. Der Rohstoff dieser grünen Küche wird zu rund einem Drittel aus Einjahrespflanzen anstelle von...

  • 08.10.14
  • 15× gelesen
Lokales

Designermöbel
Individuelle Inneneinrichtung vom Schreiner

Raum für den Wohntraum Wohl jeder freut sich, wenn er die für sich passende Immobilie gefunden hat. Ist diese auch noch ganz besonders geschnitten, umso besser. Denn das drückt Individualität aus und lässt Raum für den persönlichen Wohntraum. Doch beim Bummel durch die Möbelhäuser kommt dann meist die Ernüchterung. Viele Möbel passen einfach nicht in die eigenen vier Wände. Da lohnt sich der Gang zum Schreiner vor Ort. Die Menschen wünschen sich nicht nur eine individuelle Einrichtung, sondern...

  • 08.10.14
  • 6× gelesen
Lokales

Accessoires
Für Ihren persönlichen Wohntraum

Raumausstatter helfen die eigenen vier Wände stilsicher einzurichten Einen Raum gestalten und einrichten – kein Problem, denken Sie jetzt. Doch haben Sie wirklich das Wissen, mit einem harmonischen Zusammenspiel aller Einrichtungskomponenten eine wohlige Wohnatmosphäre zu schaffen? Ein Raumausstatter hat dies von der Pike auf gelernt und hält stilsicher für jeden das passende Raumkonzept bereit. Zuerst einmal überprüft er die Raumsituation sowie die baulichen Voraussetzungen. Dann gilt es den...

  • 08.10.14
  • 16× gelesen
Lokales

Bodenbeläge
Bodenbelag: Das Material macht den Unterschied

Mit Füßen getreten Sie ist Ausdruck des persönlichen Stils. Sie soll Atmosphäre schaffen. Und sie soll auf den ersten Blick beeindrucken: Die Gestaltung der Wohnräume. Wandfarbe, Beleuchtung, Mobiliar, Dekoration und nicht zuletzt der Bodenbelag tragen dazu bei, dass Wohnzimmer, Küche und Co. ihren besonderen Charme voll und ganz entfalten können. Gerade der Fußboden stellt eines der wichtigsten werterhöhenden Merkmale einer Immobilie dar. Material, Design und Beschaffenheit prägen das...

  • 08.10.14
  • 29× gelesen
Lokales

Wohngesundheit
Bunt, lauschig, bequem Wohnen 2014: Weg vom Einheits-Look

Kürzlich fand in Köln wieder die größte Möbelmesse der Welt statt. Wir haben uns dort nach den neuesten Trends umgesehen. Als Gegenpol zum als kühl empfundenen virtuellen Internetleben wollen immer mehr Menschen im eigenen Zuhause Gemütlichkeit, harmonische Formen und Farben und wohnliche Accessoires. Gegenstände werden bewusst ausgewählt und ganz bewusst inszeniert. Der Global-Mix erlaubt dabei Einrichtungsideen und auch Möbel aus allen Weltkulturen. Wichtig dabei: Der Schritt in die Natur....

  • Kempten
  • 08.10.14
  • 8× gelesen
Lokales

Hilfe
Rotary-Club Marktoberdorf weiht am kommenden Samstag neue Einrichtung ein

Damit Marktoberdorfer bis ins hohe Alter Freude am Leben haben Fit bleiben bis ins hohe Alter – wer will das nicht? In Marktoberdorf wird es demnächst eine weitere Einrichtung geben, die dabei helfen könnte. 'Lebensfreude' haben die Initiatoren vom Rotary-Club sie genannt und sie wird am Samstag, 11. Oktober, eingeweiht. Der Rotary-Club Marktoberdorf stellt die Räumlichkeiten an der Schützenstraße 14 und trägt mit dem Förderverein 'Lebensfreude' auch seinen Teil zur Finanzierung der laufenden...

  • Marktoberdorf
  • 07.10.14
  • 12× gelesen
Lokales

Ortssprecher
Roland Müller bleibt Ortssprecher in Sulzschneid

Roland Müller bleibt Ortssprecher für die ehemals eigenständige Gemeinde Sulzschneid mit seinen Teilen Balteratsried und Hummeratsried. Ihm schwebt vor, das Amt auf dörflicher Ebene etwas auszweiten und einen Ortsbeirat zu installieren. Von einer solchen Einrichtung versprach sich Müller, noch mehr über die Bedürfnissen der Sulzschneider zu erfahren und ihre Anliegen damit noch besser im Stadtrat vorbringen zu können. Als Beispiel einer solchen Zusammenarbeit nannte er die Sanierung und...

  • Marktoberdorf
  • 26.09.14
  • 68× gelesen
Lokales

Senioren
Demenz: Rotary Club gründet in Marktoberdorf Einrichtung für pflegebedürftige Senioren

'Senioren aus Vereinsamung rausholen' Einsamkeit, Verlust sozialer Kontakte, und Krankheiten wie Altersdepression, Demenz und Gedächtnisstörungen sind Probleme, die in unserer immer älter werdenden Gesellschaft vermehrt auftreten. Probleme, die eine große Herausforderung darstellen: Betroffene schämen sich teilweisedafür und ziehen sich zurück, Angehörige sind überfordert. Um diesen Problemen zu begegnen, hat der Rotary Club Marktoberdorf nun die gemeinnützige Einrichtung 'Lebensfreude'...

  • Marktoberdorf
  • 21.07.14
  • 20× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020