Einkaufen

Beiträge zum Thema Einkaufen

In Kempten findet ein kleiner Adventsmarkt am Hildegartplatz statt.
7.897× 2 Video 8 Bilder

Trotz Corona
Kleiner Adventsmarkt sorgt in Kempten für Weihnachtsstimmung

In diesem Jahr mussten die meisten Weihnachtsmärkte coronabedingt abgesagt werden. Als Ersatz hat der Kempten Messe- und Veranstaltungs-Betrieb einen Adventsmarkt organisiert. Der ist wesentlich kleiner als sonst und findet nicht am Rathausplatz, sondern am Hildegardplatz statt. Bis Sonntag haben die Buden jeweils von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Elf Stände auf dem Kemptener AdventsmarktInsgesamt gibt es elf Stände mit unterschiedlichsten Artikeln. Es werden Schmuck, Filzmützen, Kerzen, Schalen aus...

  • Kempten
  • 11.12.20
Neben frischem Obst, Backwaren und Wurst bieten die Allgäuer Dorfläden ihren Kunden vor allem Freundlichkeit, Zeit und regionale Produkte.
6.340×

Video-Umfrage
"Es ist ein täglicher Kampf": Wie steht's um die Dorfläden im Allgäu?

Vor allem für ältere Menschen sind Dorfläden oft die einzige Möglichkeit, selbständig Lebensmittel einzukaufen. Der nächste Supermarkt liegt fünf Kilometer entfernt, mit dem Autofahren klappt es nicht mehr so gut und die Kinder sind auch nicht immer da.  Viele kleine Gemeinden möchten ihren Bewohnern diese Nahversorgung direkt im Ort bieten. Deshalb eröffnen in Bayern immer mehr Dorfläden. Aber laufen diese kleinen Läden wirklich so gut? Wir waren mit der Kamera in den Dorfläden rund um Kempten...

  • Kempten
  • 15.02.19

Wochenmarkt
Einkaufen unter freiem Himmel: Der Kemptener Wochenmarkt kehrt auf den Hildegardplatz zurück

Der Wochenmarkt ist eine Institution in Kempten. Für viele gehört er zum wöchentlichen Einkaufsritual einfach dazu. Über die Jahre hat er einige Umzüge hinter sich: Ob vom Kornhaus in die Markthalle am Königsplatz oder vom Hildegardplatz vor die Residenz. Seit heute ist der Wochenmarkt wieder im Freien und zurück auf dem neu gestalteten Hildegardplatz. Das bedeutet nicht nur für die Händler, dass sie sich erst mal zurechtfinden müssen, auch die Kunden müssen sich erst einmal umschauen wo sie...

  • Kempten
  • 02.04.14

Familientag
Einkaufen für Klein und Groß: Kempten ganz im Zeichen der alten Römer

Für viele ist der Samstag DER Tag zum Einkaufen und oft ein mühsames Pflichtprogramm, vor allem für Familien, die nach dem Shoppingmarathon meist abgekämpft und gestresst nach Hause kommen. Gerade deshalb hat sich das City Management Kempten etwas Besonderes einfallen lassen. Mit dem Familientag 2013 soll Kempten als attraktive Einkaufsmeile erlebt werden; auch und speziell von Kindern: Ganz entspannt, und in diesem Jahr in historischem Gewand.

  • Kempten
  • 16.09.13

Einkaufsstress
Her mit den Heften: Zum Schuljahresbeginn stressfrei einkaufen

Die Ferien sind nun vorbei, die ersten Schultage geschafft. Bei vielen Familien heißt es jetzt: Ab zum Schreibwaren kaufen. Die Kinder brauchen neue Hefte, farbige Umschläge und manche auch andere Stifte. Gerade für Eltern mit mehreren Schulkindern bedeutet das Stress gleich nach dem Ende der Ferien. Stress haben in dieser Zeit aber auch die Einzelhändler, die die Schulsachen verkaufen.

  • Kempten
  • 13.09.13
26×

Wirtschaftsbeitrag
Tante Emmas Enkel: Das Prinzip der Dorfläden wird wieder interessant

Sie waren klein, der Treffpunkt des Ortes und hatten alles was man brauchte - die Tante Emma Läden. Im Lauf der Jahre haben viele dieser kleinen Läden in Dörfern und schlecht besiedelten Stadtteilen dicht gemacht. Doch Totgesagte leben länger. Der Einzelhandel reagiert auf die alternde Bevölkerung im ländlichen Raum und macht Nahversorgung und Gemeindeleben wieder zum Thema. Wie gut das ankommt zeigt sich in Heising bei Kempten. Der Dorfladen der Gemeinde erhielt vor kurzem sogar die...

  • Kempten
  • 03.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ