Einkaufen

Beiträge zum Thema Einkaufen

Lokales

Einkaufen
Neue Plattform: Auf kauf-im-allgaeu.de präsentieren sich lokale Einzelhändler.

Die Einzelhändler im Allgäu haben viele Herausforderungen. Eine davon ist der Internethandel - viele Menschen bestellen in sogenannten Onlineshops Waren, das Geschäft läuft dabei anonym am stationären Handel vorbei. Mit der neuen Plattform www.kauf-im-allgaeu.de möchte die Allgäuer Zeitung nun helfen. Das Ziel ist es, eine optimale Präsenz der heimischen Geschäfte im Netz zu haben und die Kaufkraft vor Ort zu halten. Schon seit Jahren ist bekannt, dass Menschen sich im Fachgeschäft informieren...

  • Kempten
  • 27.05.16
  • 389× gelesen
Lokales

Einkaufen
Rewe-Markt in Heimertingen eröffnet im Juli

Der Bau des neuen Rewe-Verbrauchermarktes auf dem großen Areal an der Memminger Straße in Heimertingen schreitet voran: Christoph Bechter, der in Babenhausen seit zwei Jahren den dortigen Rewe-Markt betreibt, eröffnet am 14. Juli nun auch in seiner Heimatgemeinde einen Vollsortimenter. Um den Verkehr auf der B 300 nicht zu behindern, wurde an der Einfahrt eine eigene Abbiegespur angelegt. Gebaut wurde ein 1200 Quadratmeter großer Verkaufsraum mit einem separaten Getränkeladen, der rund 350...

  • Memmingen
  • 26.05.16
  • 440× gelesen
Lokales

Stöbern
Flohmärkte im Allgäu: Mode und Liebhaberstücke zum Anfassen

Flohmarkt – muffige Bücher, alte Klamotten? Weit gefehlt. Das vielfältige Angebot hat schöne Artikel zum fairen Preis. Daran kann das Internet nichts ändern. Im Gegenteil: Denn beim Kauf vor Ort – ob man nun in Zeitungsanzeigen etwas findet oder über einen Flohmarkt streift – kann man Dinge in die Hand nehmen, begutachten und gegebenenfalls anprobieren. Wir hörten uns in Sonthofen um, was Verkäufer und Kunden sagen. Die Stimmen und Meinungen zu den Flohmärkten lesen Sie in der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.05.16
  • 24× gelesen
Lokales

Preisspanne
Testeinkäufe in Kempten: Bio versus Discounter

Zehn Eier aus Bodenhaltung für 1,19 Euro oder biologisch produzierte Eier von freilaufenden Hühnern für vier Euro. 35 Cent fürs Billig-Weizenmehl aus dem Discounter oder 1,99 Euro für die Bio-Dinkel-Variante. 42 Cent wie aktuell bei den Discountern für den Liter fettarme Milch, was die Bauern aufbegehren lässt, oder 1,19 Euro für die Milch aus dem Bioladen: Die Preise, die Verbraucher für Lebensmittel bezahlen, sind je nach Geschäft und Qualität höchst unterschiedlich. Das zeigt der...

  • Kempten
  • 20.05.16
  • 12× gelesen
Lokales

Ausstellung
Messe: In Memmingen heißt es zum vierten Mal Miteinander in der Region

Eine Runde auf dem Wakeboard drehen, Spezialitäten aus Italien probieren oder sich übers Bauen schlau machen: All das ist ab Freitag, 20. Mai, im Stadtpark Neue Welt in Memmingen möglich. Dann öffnet dort unter dem Motto 'Einkaufen, erleben und genießen' zum vierten Mal die Messe 'Miteinander in der Region' (MIR) ihre Tore. Bis zum Sonntag, 22. Mai, präsentieren mehr als 100 Anbieter ihre Produkte und Dienstleistungen. Der Eintritt ist frei. Zum Rahmenprogramm gehört auch eine Aktion des...

  • Kempten
  • 16.05.16
  • 13× gelesen
Lokales

Veranstaltung
Familien- und Einkaufstag Memmingen blüht bietet Aktionen und Showprogramm in der Altstadt

Blütenpracht satt will die Werbegemeinschaft Junge Altstadt am Samstag, 7. Mai, den Besuchern der Memminger Innenstadt bieten. Doch nicht nur an jene, die auf der Suche nach einem bunten Strauß oder Gewächsen für den Garten sind, richtet sich das Angebot bei der 16. Auflage von 'Memmingen blüht'. Am Familien- und Einkaufstag locken die Einzelhändler mit Aktionen sowie längeren Öffnungszeiten bis 18 Uhr und es gibt ein vielfältiges Showprogramm. Mit großem Geleit wird die Memminger...

  • Kempten
  • 05.05.16
  • 10× gelesen
Lokales

Verkehr
Weiterhin maximal zwei Stunden Parken im Zentrum Marktoberdorfs

Zwei Stunden und nicht länger: Der Bauausschuss des Marktoberdorfer Stadtrates hat nicht an der Parkdauer im Zentrum gerüttelt. Die Bayernpartei hatte beantragt, sie auf drei Stunden auszuweiten – allerdings nur für zwei Bereiche: an der Meichelbeckstraße zwischen Salzstraße und Rauhkreuzung sowie auf dem Parkplatz an der Sparkasse. Genau eine solche uneinheitliche Lösung wollte der Ausschuss nicht. Das schaffe nur Verwirrung und damit Unfrieden, falls jemand nach zwei Stunden ein Knöllchen...

  • Kempten
  • 12.04.16
  • 8× gelesen
Lokales

Innenstadt
Der Leerstand in der Lindenberg Passage ist bald Vergangenheit

Der größte Leerstand in Lindenberg ist bald Vergangenheit. In den kommenden Monaten wird eine Pysiotherapie-Praxis die letzte freie Fläche in der Lindenberg Passage beziehen. Einer entsprechenden Nutzungsänderung stimmte der Bauausschuss des Stadtrates einstimmig zu. 'Für Lindenberg ist das eine sehr positive Entwicklung', sagte Bürgermeister Eric Ballerstedt. Die Lindenberg-Passage war Jahrelang das Problemkind in der Lindenberger Innenstadt. Teils stand mehr als die Hälfte der Flächen leer....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 11.04.16
  • 435× gelesen
Lokales

Innenstadt
Memminger Fußgängerzone: Bei vielen Kunden bleibt Aha-Effekt aus

Im April 2015 ist die Memminger Fußgängerzone nach ihrer Sanierung offiziell eingeweiht worden: Ein Jahr später zeigen sich Einzelhändler unterm Strich zufrieden mit der neugestalteten Flaniermeile – sie beobachten aber auch, dass seither nicht mehr Besucher durch die Flaniermeile bummeln. Auch davon, dass die Kundenfrequenz noch nicht wieder das Niveau wie vor den Bauarbeiten erreicht habe, berichten Geschäftsleute. Teils zeigten sich Besucher der Innenstadt angesichts von zwei Jahren Bauzeit...

  • Kempten
  • 06.04.16
  • 102× gelesen
Lokales

Treffpunkt
Kemptener Wochenmarkt ab Samstag, 2. April, wieder im Freien

Ab kommenden Samstag, 2. April, findet der Kemptener Wochenmarkt wieder auf dem Hildegardplatz statt. Damit starten die Händler in die Sommersaison. Zum letzten Mal in dieser Saison findet der Wochenmarkt am kommenden Mittwoch, 30. März, in der Markthalle am Königsplatz statt. Dann geht’s wieder ins Freie. Ab Samstag, 2. April, ist der Wochenmarkt an den üblichen Markttagen Mittwoch und Samstag für die nächsten Monate der Treffpunkt für viele auf dem Hildegardplatz vor der Basilika St....

  • Kempten
  • 29.03.16
  • 148× gelesen
Polizei

Trickdiebstahl
Diebes-Gespann stiehlt Zigaretten im Wert von 3.000 Euro aus Supermarkt in Babenhausen

Am Mittwoch den 23.03.2016, betraten um 09.10 Uhr insgesamt fünf unbekannte Täter einen Lebensmittelmarkt in der Bahnhofstraße. Zwei der unbekannten Täter zahlten an der Kasse einen Kleineinkauf mit Kleingeld und lenkten hierbei die Kassiererin ab. Die weiteren Täter entwendeten in dieser Situation circa 30 Stangen Zigaretten. Der Warenwert beläuft sich auf circa 3.000 Euro. Ganz offensichtlich, handelte es sich hierbei um ein professionelles Vorgehen. Der gesamte Tatablauf ist auf Video...

  • Mindelheim
  • 24.03.16
  • 5× gelesen
Lokales

Einkäufe
Nahversorgung nicht überall im Allgäu gewährleistet

Beim Thema Nahversorgung sind die Lebensbedingungen im Allgäu sehr unterschiedlich. Das geht aus Daten des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung hervor. Während etwa in den Städten Kempten und Kaufbeuren der nächste Supermarkt oder Discounter im Schnitt weniger als 500 Meter entfernt liegt, müssen Kunden auf dem Land teilweise mehrere Kilometer zurücklegen, um zum nächsten Geschäft zu kommen. Und das ist gerade für Menschen ohne Auto häufig ein Problem. Die Zahlen aus dem Jahr...

  • Kempten
  • 15.03.16
  • 16× gelesen
Lokales

Einkaufen
Immer mehr Käufer greifen in Füssen zum Stoffbeutel

Kurz in den Supermarkt, danach noch schnell eine neue Hose gekauft - und schon hat man wieder zwei Plastiktüten zuhause, die im Müll landen. Ab dem 1. April sollen sie laut Handelsverband Deutschland nun vielerorts Geld kosten. Das Ziel: Kunden sollen sich künftig zweimal überlegen, ob es wirklich Plastik sein muss. Den Kunden in der Füssener Fußgängerzone ist das Thema Umwelt bereits jetzt wichtig: Viele nehmen zum Einkauf eine Stofftasche von zuhause mit und verzichten auf die...

  • Füssen
  • 10.03.16
  • 22× gelesen
Polizei

Anzeige
Während dem Einkaufen Breze gegessen und nicht gezahlt: Hausverbot für Rentner (74) in Buchloe

Am Montagmittag kaufte ein 74-Jähriger in einem Discounter in der Bahnhofstraße ein. Dabei bekam er anscheinend Hunger und holte sich aus der Backwarenausgabe eine Breze im Wert von 29 Cent. Diese aß er während des weiteren Einkaufs auf, zahlte sie aber an der Kasse nicht. Da der Vorgang von einem Mitarbeiter beobachtet worden war, wurde er nach der Kasse angehalten. Neben einer Anzeige wegen Diebstahls musste der Mann an das Geschäft die Vertragsstrafe zahlen und bekam ein einjähriges...

  • Buchloe
  • 01.03.16
  • 5× gelesen
Lokales

Handel
Feneberg will gleich zwei neue Märkte in Pfronten bauen

Der Kemptener Lebensmittelhändler Feneberg will in Pfronten gleich zwei neue Märkte bauen. Mit dieser Nachricht überraschte Geschäftsführer Christof Feneberg die Teilnehmer einer gut besuchten Informationsveranstaltung im Haus des Gastes. Neben dem seit längerem geplanten Bau neben dem Pfrontener Seniorenzentrum – hier soll die Planung neu aufgegriffen werden, nachdem sie 2010 nach einem Bürgerentscheid gestoppt worden war – soll am bisherigen Standort im Ortskern ein Markt nach...

  • Füssen
  • 17.02.16
  • 90× gelesen
Lokales

Einkaufen
Feneberg-Markt siedelt sich in Bad Grönenbach an

Die Nahversorgung in der Marktgemeinde Bad Grönenbach soll weiter verbessert werden. Wie Bürgermeister Bernhard Kerler berichtet, wird es künftig einen Feneberg-Markt im Ort geben. Besonders erfreulich ist demnach, dass sich der Verbrauchermarkt in der Ortsmitte ansiedeln wird. Der Vollsortimenter wird in ein Gebäude direkt an der Memminger Straße einziehen. Neuer Standort wird das Anwesen sein, in dem der Schlecker-Markt untergebracht war. Der Markt wurde vor über drei Jahren geschlossen. Im...

  • Altusried
  • 22.12.15
  • 207× gelesen
Lokales

Verhandlungen
Betreiber des Kaufbeurer Buron-Centers verhandeln auch mit dm

In die Ansiedlungspläne für Filialen der Fachmarktketten ist Bewegung gekommen. Vergangene Woche wurde wie berichtet bekannt, dass die Warenhauskette Woolworth ins Buron-Center zieht. Gestern bestätigte das Unternehmen Kae, Betreiber der V-Märkte in der Region und des Buron-Centers, dass auch über die Ansiedlung eines dm-Drogeriemarktes verhandelt werde. 'Wir sind sehr offen für eine Zusammenarbeit', sagte Michael Stöckle, Sprecher der Kaes-Geschäftsleitung. Details dazu und über mögliche...

  • Kempten
  • 07.12.15
  • 28× gelesen
Lokales

Niederlassung
Woolworth zieht in Kaufbeurer Buron-Center

Die Warenhauskette Woolworth lässt sich mit einer Filiale im Kaufbeurer Buron-Center nieder. Dies bestätigte die Geschäftsführung des Betreiberunternehmens Georg. Jos. Kaes am Donnerstag gegenüber der Allgäuer Zeitung. Woolworth übernimmt voraussichtlich Ende März die Fläche des Sportgeschäfts Hapfelmeier, das Kaufbeuren verlässt. Bislang galt Woolworth als einer der großen Mieter für das geplante Fachmarktzentrum im Forettle, das innerhalb der Stadtpoltiik immer wieder für heftige Debatten...

  • Kempten
  • 03.12.15
  • 200× gelesen
Lokales

Versammlung
Jetzt steht fest: Der Dorfladen in Waal kommt

Jetzt ist sicher: Der Waaler Dorfladen kommt. 285 Bürger haben Anteilsscheine im Wert von 78.000 Euro gezeichnet. 87 Prozent der veranschlagten Summe für Ladeneinrichtung, erstes Warensortiment und Liquiditätsreserve in Höhe von je 30.000 Euro, also insgesamt 90.000 Euro, sind damit erreicht. Bei der ersten Gesellschafterversammlung seit der Gründung im Juni berichtete der achtköpfige Beirat über die Aktivitäten im vergangenen halben Jahr. Beiratsmitglied Hartmut Gieringer äußerte die Hoffnung...

  • Buchloe
  • 03.12.15
  • 16× gelesen
Lokales

Nahversorgung
Bürger wünschen sich Lebensmittelmarkt in Halblech

In der Diskussion um ein Nahversorgungskonzept für die Gemeinde Halblech scheint nach zehn jahren wieder Bewegung zu kommen: Eine Befragung hat ergeben, dass sich die Bürger mit großer Mehrheit einen Lebensmittelmarkt wünschen – und die Chancen laut der Analyse der Gesellschaft für Markt- und Absatzforschung dafür auch gut sind. Denn laut der Forscher stehen sich der vorhandene Einzelhandel und ein neuer Markt nicht zwangsläufig im Weg. Das ist das Ergebnis, das am Dienstagabend dem...

  • Füssen
  • 02.12.15
  • 12× gelesen
Polizei

Diebstahl
Trickdiebe in Kaufbeuren unterwegs

Am 26.11.2015 wurde im Zeitraum zwischen 12 Uhr und 13 Uhr sowohl einer Kundin im Lidl-Verbrauchermarkt in Neugablonz, als auch einer Kundin im Lidl-Markt am Bahnhof die Geldbörse entwendet. Die Börsen befanden sich im Einkaufswagen, bzw. in den Handtaschen der Damen. Der Beuteschaden beider Taten beträgt in etwa 350 Euro. In dem Fall in Neugablonz war die Geschädigte kurz abgelenkt, als sie von einem etwa 40-jährigen korpulenten Mann mit kurzrasierten Haaren angesprochen, und nach dem Preis...

  • Kempten
  • 28.11.15
  • 9× gelesen
Lokales
2 Bilder

Einkaufen bis Mitternacht in Kempten

Zauberhaft, schmackhaft und romantisch Nach Herzenslust einkaufen bis 24 Uhr in Kempten, beim Mitternachtsshopping am Samstag, 28. November. Bei weihnachtlicher Atmosphäre und einem atemberaubenden Programm. Mit dem Mitternachtsshopping läutet das City-Management Kempten traditionell die romantische Vorweihnachtszeit ein. Jedes Jahr strömen am Samstag vor dem ersten Advent tausende Besucher aus dem Allgäu und den angrenzenden Regionen in die Allgäumetropole, wenn die Kemptener Innenstadt mit...

  • Kempten
  • 25.11.15
  • 42× gelesen
Lokales

Umfrage
Die Stärken von Marktoberdorf als Einkaufsstadt nicht schlechtreden

Nach Ansicht von Kaufleuten und Kunden punktet Marktoberdorf mit kurzen Wegen und guter Beratung. Stark kritisiert werden aber die uneinheitlichen Ladenöffnungszeiten der Geschäfte über Mittag. 'Ich habe nur mittags Zeit, einkaufen zu gehen. Und da sind viele Geschäfte zu', kritisiert etwa ein 30-jähriger Kemptener, der in Marktoberdorf arbeitet. Mode-Martin-Inhaber Xaver Martin kritisiert dieses 'kundenunfreundliche' Durcheinander seit Jahren. Ein Laden mache erst um 13.30 Uhr wieder auf,...

  • Marktoberdorf
  • 24.11.15
  • 19× gelesen
Lokales

Aktion
Lange Einkaufsnacht: Memmingen präsentiert sich im Lichterglanz

Bis 22.30 Uhr durch die Läden bummeln und zwischendurch Glühwein trinken, den Christkindlesmarkt besuchen oder Feuergauklern zusehen: Das ist am Freitag, 27. November, in der Memminger Innenstadt möglich. Dann veranstaltet die Memminger Werbegemeinschaft 'Junge Altstadt' die inzwischen fünfte lange Einkaufsnacht. Zudem findet ab 17.30 Uhr die Eröffnung des Christkindlesmarkts auf dem Marktplatz statt. Zum Start in das erste Adventswochenende haben Geschäfte ihre Eingänge und Schaufenster...

  • Kempten
  • 24.11.15
  • 21× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019