Alles zum Thema Einkaufen

Beiträge zum Thema Einkaufen

Lokales

Ladenschluss
Marktoberdorfer Einzelhändler sprechen sich gegen massive Ausweitung von verkaufsoffenen Sonntagen aus

Gegen eine massive Ausweitung von verkaufsoffenen Sonntagen haben sich jetzt Einzelhändler aus Marktoberdorf ausgesprochen. 'Ich bin total gegen eine Ausweitung', sagt etwa Spielwaren-Härtle- Inhaberin Helga Franz. Zwar verstehe sie, dass viele Leute gern die Option hätten, sonntags einzukaufen. 'Sie sollten aber an diejenigen denken, die dann tatsächlich im Geschäft stehen.' Für Helga Franz gilt: 'Der Sonntag ist der Sonntag – und einen Tag zum Ausruhen braucht der Mensch.' Zumal im...

  • Marktoberdorf
  • 21.11.16
  • 12× gelesen
Lokales

Familienunternehmen
Fenepark in Ursulasried feiert 25-jähriges Jubiläum

Lebensmittel, Blumen, Mode, Baumaterialen, Bücher – und das alles unter einem Dach. Das gab es im Allgäu Anfang der Neunzigerjahre nur selten. Mit dem Fenepark eröffnete in Ursulasried eines der damals modernsten und größten Einkaufszentren der Region. Hinter dem Projekt steht die Familie Feneberg, die seit Jahrzehnten den Einzelhandel in der Region prägt. Dass die Familie das Einkaufszentrum gebaut hat, war vor allem eine unternehmerische Entscheidung. Bereits seit Ende der Sechzigerjahre gab...

  • Kempten
  • 14.10.16
  • 233× gelesen
Lokales

Baustelle
Lidl will in Lindenberg im Dezember eröffnen

In wenigen Wochen soll die Filiale fertig sein. Auch wenn es mancher Passant bezweifeln mag: Lidl rechnet weiterhin damit, dass die neue Filiale an der Staufner Straße in Lindenberg schon in wenigen Wochen fertiggestellt ist. 'Die Bauarbeiten sind im Zeitplan, sodass wir wie geplant im Dezember dieses Jahres eröffnen können', sagt Lidl-Pressesprecher Mario Köhler. Am Standort der früheren Filiale hat Lidl im Frühjahr das bisherige Gebäude abreißen lassen. Zugleich ist durch den Abriss des...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 13.10.16
  • 259× gelesen
Polizei

Anzeige
Jugendliche (17) versucht in Lindau mit Falschgeld zu zahlen

Am Freitag Abend versuchte eine 17-Jährige aus Bregenz, in einem Bekleidungsgeschäft in der Kemptener Str. mit einem falschen 10-Euro-Schein zu bezahlen. Die schlechte Fälschung, die ursprünglich als 'Brautgeld' von einer türkischen Hochzeit stammte, fiel jedoch der Verkäuferin auf. Die Jugendliche wurde nach ihrer Vernehmung wieder entlassen, der falsche Schein sichergestellt. Sie erwartet nun eine Anzeige wg. Inverkehrbringens von Falschgeld.

  • Lindau
  • 08.10.16
  • 16× gelesen
Lokales

Preis
Biomarkt in Irsee ausgezeichnet

Der Markt Irsee hat für sein kommunales Engagement für den Verein Biomarkt Irsee in Berlin den dritten Preis beim Bundespreis Regiokommune erreicht. Aus 97 Bewerbungen hatte die Jury einen ersten, zweiten und dritten sowie zwei Sonderpreise ausgewählt. Warum der Biomarkt ausgezeichnet wurde, erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 08.10.2016. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

  • Kaufbeuren
  • 07.10.16
  • 122× gelesen
Lokales

Einkaufen
Rustikalmarkt am Wochenende in Kaufbeuren

Der Herbst ist da, und damit kündigt sich wieder der traditionelle Rustikal-Markt in Kaufbeuren an: Am Sonntag, 9. Oktober, präsentieren rund 40 Händlern am Hafenmarkt und in der Ledergasse ein buntes Angebot. Während des Marktes bieten die Geschäfte der Kaufbeurer Innenstadt einen Verkaufsoffenen Sonntag. Viele Läden haben zwischen 13 bis 17 Uhr geöffnet. Was die Kunden auf dem Markt erwartet, erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 05.10.2016. Die...

  • Kaufbeuren
  • 04.10.16
  • 22× gelesen
Lokales

Mobilität
Konzept: E-Autos sollen sich in Kempten künftig während des Einkaufs laden lassen

Die E-Mobilität fristet nach wie vor ein Schattendasein. Eine Hürde beim Umstieg auf einen Elektroantrieb ist für viele Autofahrer, dass nicht genügend Ladestationen zur Verfügung stehen. Das Allgäuer Überlandwerk (AÜW) legt dazu ab Oktober ein neues Programm für Handel und Gewerbe auf. Ziehen die Unternehmen mit, könnten Kunden während des Einkaufs oder Beratungsgesprächs ihren 'Stromer' füttern. Diese 'halböffentlichen Ladestationen' kann sich AÜW-Sprecher Stefan Nitschke beispielsweise in...

  • Kempten
  • 15.09.16
  • 28× gelesen
Lokales

Einkaufen
Sehr kundenfreundlich: Wangen schneidet bei bundesweiter Umfrage spitze ab

Die Beschäftigten im Einzelhandel von Wangen (württembergisches Allgäu) gehen offenbar besonders freundlich mit ihren Kunden um. Das geht zumindest aus dem aktuellen 'Kundenspiegel' hervor, den das Marketing- und Marktforschungsinstitut MF Consulting Dieter Grett mit Sitz im niederbayerischen Hengersberg erstellt hat. Demnach liegt Wangen bei der Kundenfreundlichkeit von 142 in ganz Deutschland untersuchten Städten an der Spitze, zusammen mit Ellwangen (Schwäbische Alb) und Gotha...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 08.09.16
  • 17× gelesen
Lokales

Einkaufen
Bald neuer Hofladen in Lengenwang?

In Lengenwang könnte es bald einen neuen Hofladen geben. Zu einem Bauantrag für die dafür notwendigen Umbaumaßnahmen an einer bestehenden Garage in der Rieder Straße erteilte der Gemeinderat Lengenwang einstimmig sein Einvernehmen. Weil das Vorhaben in einem reinen Wohngebiet liegt, ist diese gewerbliche Nutzung nur ausnahmsweise möglich und der Antrag muss durch das Landratsamt genehmigt werden. 'Das Vorhaben ist eine schöne Ergänzung und Bereicherung unserer örtlichen Läden', urteilte...

  • Marktoberdorf
  • 15.08.16
  • 42× gelesen
Lokales

Dorfleben
Oberstaufen-Steibis: Einwohner wollen Dorfladen

Mit der derzeitigen Situation im Ort sind die Steibinger nicht zufrieden. Angebot und Öffnungszeiten lassen zu wünschen übrig. Auslöser für eine Gruppe von Einwohnern, sich des Themas Dorfladen anzunehmen, ist jedoch die Ankündigung des Betreibers, sich künftig ganz auf Backwaren und ein Stehcafé konzentrieren zu wollen. Damit ist absehbar, dass es bald keine Einkaufsmöglichkeit für Waren des täglichen Bedarfs in Steibis mehr gibt. Das will die Gruppe verhindern und informierte die Bewohner...

  • Oberstaufen
  • 11.08.16
  • 302× gelesen
Lokales

Programm
Alpenfestival Sonthofen mit Mode und Musik

Freitag und Samstag ist in Sonthofen viel geboten - auch eine lange Einkaufsnacht Mit Festivalstimmung will die Einkaufsstadt Sonthofen am Freitag und Samstag, 5./6. August, locken: Zum dritten Mal steht das 'Alpenfestival' an, organisiert von der Wirtschaftsvereinigung 'Attraktive Stadt Sonthofen' (ASS) und der Stadt. Eine 'lange Einkaufsnacht' bietet der Einzelhandel am Freitag und öffnet Geschäfte bis 22 Uhr - teil mit besonderen Angeboten und Zugaben für die Kunden. Auch Gastronomen haben...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.08.16
  • 137× gelesen
Lokales

Nahversorgung
Sonthofer Stadtrat bringt Pläne für Lebensmittelmarkt auf den Weg

Der Sonthofer Stadtrates hat die Basis für die Ansiedlung eines Rewe-Lebensmittelmarktes am früheren C+C-Standort in Rieden gelegt. Einstimmig votierten die Ratsmitglieder jetzt für die Aufstellung eines vorhabenbezogenen Bebauungsplanes für das Gebiet zwischen Iller, Gewerbegebiet, Mittag und Kreistraße. So kann die Stadt Sortimente und Flächengrößen steuern. Das Projekt soll die Nahversorgung für die Bevölkerung sicherstellen und wohnortnahe Arbeitsplätze für die Sonthofer schaffen,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.07.16
  • 11× gelesen
Lokales

Einkaufen
Startschuss für Wochenmarkt in Bad Hindelang - Start am 28. Juli

Einen Wochenmarkt wird es künftig auch in Bad Hindelang geben. Dieses gemeinsame Ziel haben Dagmar Berger und Sabine Degenkolb vom Verein 'Ostrachtal attraktiv' seit Herbst vergangenen Jahres verfolgt. Jetzt sind sie kurz vor der Ziellinie: Am Donnerstag, 28. Juli geht’s los vor dem Rathaus in Bad Hindelang. Der Markt hat von 8 bis 14 Uhr geöffnet. Für Bürgermeister Adi Martin ist das ein 'Meilenstein' zur Belebung der Ortsmitte. Der Hintergrund: Etliche Läden stehen leer in Bad Hindelang. Die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.07.16
  • 33× gelesen
Lokales

Einkaufen
Musik als Lockmittel - Verein Lautsprecheraus will Kaufhausmusik verändern

Fast alle Geschäftsleute setzen Melodien ein, damit die Stimmung der Kunden steigt und sie sich möglichst lange im Laden aufhalten. Das fördert den Umsatz und überdeckt störende Geräusche, gefällt aber nicht jedem. Sie kurvt mit uns um Supermarkt-Regale, sie zwängt sich mit uns in der Umkleidekabine in die Jeans, sie steht mit uns an der Kasse Schlange. Die Rede ist von der allgegenwärtigen Musik, die uns beim Einkaufen begleitet. Warum eigentlich?, fragt der bundesweite Verein...

  • Oberstaufen
  • 19.07.16
  • 13× gelesen
Lokales

Nahversorgung
Waaler Dorfladen ist jetzt auch notariell gegründet

'Unser Dorfladen kommt 2016!' steht auf einem riesigen Plakat im Schaufenster des Rathauses. Über den aktuellen Sachstand hat Gemeinderat Matthias Bultmann, der Mitglied im Gesellschafterbeirat ist, in der jüngsten Sitzung des Marktgemeinderats berichtet. Der Dorfladen sei Anfang des Monats notariell gegründet worden und man warte jetzt auf den Eintrag ins Handelsregister. Auch der Zuschussantrag an das Amt für Ländliche Entwicklung sei abgeschickt. Sobald die Bewilligung der Förderung...

  • Buchloe
  • 15.07.16
  • 15× gelesen
Lokales

Wirtschaft
Lebensmittelgeschäft in Weißensee schließt – Füssener Stadtrat prüft Dorfladen-Modell

'Das ist einfach fatal und wird uns richtig weh tun.' Die Füssener Stadträtin Uschi Lax (CSU) schlägt mit ihren ebenfalls in Weißensee lebenden Kollegen Lothar Schaffrath (SPD) und Christian Schneider (Füssen-Land) Alarm: Denn Ende August wird in dem Ortsteil die Familie Reichel ihr Lebensmittelgeschäft schließen. Hunderte Einheimische, aber auch die vielen Urlaubsgäste in Weißensee müssen dann zum Einkaufen nach Füssen oder in einen anderen Ort fahren. Auf Antrag der drei Weißenseer...

  • Füssen
  • 04.07.16
  • 387× gelesen
Lokales
41 Bilder

Shopping
Lange Sommernacht in Buchloe: Einkaufen zu Klängen von Trommeln und Drehleier

Zwischen Samba und französischem Volkstanz ist auf der Bahnhofstraße allemal Platz für Gambas gewesen. Denn die neunte Auflage der Langen Sommernacht in Buchloe bot ein sehr vielfältiges Programm. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Buchloer Zeitung vom 18.06.2016. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie in den jeweiligen AZ Service-Centern im Abonnement oder digital als e-Paper

  • Buchloe
  • 17.06.16
  • 92× gelesen
Lokales

Filiale
Bauhaus in Kempten schließt nächstes Jahr

Seit Jahrzehnten ist das Bauhaus im Fenepark eine Adresse für Heimwerker und Profis. Nun hat der Konzern beschlossen, die Niederlassung in Kempten zu schließen. Letzter Verkaufstag ist am 31. Mai 2017. Ein Großteil des Personals wechselt in die Filiale in Memmingen, die derzeit erweitert wird. Der Konzern hatte lange nach Erweiterungsmöglichkeiten gesucht, war aber in der Stadt nicht fündig geworden. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe...

  • Kempten
  • 13.06.16
  • 1.656× gelesen
Lokales

Einzelhandel
Lange Sommernacht in Buchloe startet in die neunte Runde

Motorsäge und Musik, Pyrotechnik und Pokerface – das Programm der 'Langen Sommernacht' in Buchloe bietet auch heuer wieder ein kontrastreiches Nebeneinander. Erneut werden rund 40 Geschäfte bei der neunten Ausgabe der Sommernacht dabei sein, dass der Gewerbeverein der Stadt unter Federführung seines Vorsitzenden Niko Stammel und Michael Greif von der Sektion Handel am 17. Juni auf die Beine stellt. Dafür wird die Bahnhofstraße am Freitag ab 15 Uhr gesperrt und die Geschäfte haben bis 23 Uhr...

  • Buchloe
  • 13.06.16
  • 7× gelesen
Lokales

Einkaufen
Neue Plattform: Auf kauf-im-allgaeu.de präsentieren sich lokale Einzelhändler.

Die Einzelhändler im Allgäu haben viele Herausforderungen. Eine davon ist der Internethandel - viele Menschen bestellen in sogenannten Onlineshops Waren, das Geschäft läuft dabei anonym am stationären Handel vorbei. Mit der neuen Plattform www.kauf-im-allgaeu.de möchte die Allgäuer Zeitung nun helfen. Das Ziel ist es, eine optimale Präsenz der heimischen Geschäfte im Netz zu haben und die Kaufkraft vor Ort zu halten. Schon seit Jahren ist bekannt, dass Menschen sich im Fachgeschäft informieren...

  • Kempten
  • 27.05.16
  • 332× gelesen
Lokales

Einkaufen
Rewe-Markt in Heimertingen eröffnet im Juli

Der Bau des neuen Rewe-Verbrauchermarktes auf dem großen Areal an der Memminger Straße in Heimertingen schreitet voran: Christoph Bechter, der in Babenhausen seit zwei Jahren den dortigen Rewe-Markt betreibt, eröffnet am 14. Juli nun auch in seiner Heimatgemeinde einen Vollsortimenter. Um den Verkehr auf der B 300 nicht zu behindern, wurde an der Einfahrt eine eigene Abbiegespur angelegt. Gebaut wurde ein 1200 Quadratmeter großer Verkaufsraum mit einem separaten Getränkeladen, der rund 350...

  • Memmingen
  • 26.05.16
  • 325× gelesen
Lokales

Stöbern
Flohmärkte im Allgäu: Mode und Liebhaberstücke zum Anfassen

Flohmarkt – muffige Bücher, alte Klamotten? Weit gefehlt. Das vielfältige Angebot hat schöne Artikel zum fairen Preis. Daran kann das Internet nichts ändern. Im Gegenteil: Denn beim Kauf vor Ort – ob man nun in Zeitungsanzeigen etwas findet oder über einen Flohmarkt streift – kann man Dinge in die Hand nehmen, begutachten und gegebenenfalls anprobieren. Wir hörten uns in Sonthofen um, was Verkäufer und Kunden sagen. Die Stimmen und Meinungen zu den Flohmärkten lesen Sie in der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.05.16
  • 19× gelesen
Lokales

Preisspanne
Testeinkäufe in Kempten: Bio versus Discounter

Zehn Eier aus Bodenhaltung für 1,19 Euro oder biologisch produzierte Eier von freilaufenden Hühnern für vier Euro. 35 Cent fürs Billig-Weizenmehl aus dem Discounter oder 1,99 Euro für die Bio-Dinkel-Variante. 42 Cent wie aktuell bei den Discountern für den Liter fettarme Milch, was die Bauern aufbegehren lässt, oder 1,19 Euro für die Milch aus dem Bioladen: Die Preise, die Verbraucher für Lebensmittel bezahlen, sind je nach Geschäft und Qualität höchst unterschiedlich. Das zeigt der...

  • Kempten
  • 20.05.16
  • 11× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019