Einkaufen

Beiträge zum Thema Einkaufen

 153×   30 Bilder

Aktion
Nacht der Lichter in Buchloe lockt zahlreiche Besucher in die Innenstadt

Einkaufen im Kerzenschein Flammen lodern in den Nachthimmel. Kerzen flackern vor stimmungsvoll geschmückten Schaufenstern. Es duftet nach Glühwein, Punsch und so mancher süßer Leckerei oder deftigen Schmankerln. In ganz besonderer Atmosphäre präsentierte sich gestern Abend die Gennachstadt. Der Gewerbeverein hatte bereits zum achten Mal zur 'Nacht der Lichter' eingeladen. Viele Einzelhändler hatten ihre Geschäfte bis 20 Uhr geöffnet und für ihre Kunden die ein oder andere Überraschung parat. Im...

  • Buchloe
  • 30.11.13
 29×

MitternachtsShopping
Am Samstag haben die Geschäfte in Kempten bis 24 Uhr geöffnet

Einen tollen Start in die Vorweihnachtszeit bietet die Stadt Kempten morgen Abend. Beim Mitternachts- Shopping haben die Geschäfte der Innenstadt bis 24.00 Uhr geöffnet. Auch der Weihnachtsmarkt am Marktplatz hält seine Pforten bis Mitternacht offen. Gegen Abend versammeln sich außerdem über 50 Alphornbläser des Allgäu-Schwäbischen Musikbunds zu einem Konzert vor der Residenz.

  • Kempten
  • 29.11.13
 30×

Einkaufen
Neuer Bio-Einkaufsführer in Leutkirch vorgestellt

Er hat mehr als 600 Adressen von Bioläden, Biohöfen, Hotels, Gaststätten und weitere Läden, die Bioprodukte anbieten. Der neue Bio-Einkaufsführer. Heute wird der Bio-Einkaufsführer vom Bioring Allgäu in Leutkirch vorgestellt und ist ab sofort kostenlos in den Bioläden zu finden. Auch beim Bioring selber kann man den Einkaufsführer bestellen.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 25.11.13
 16×   2 Bilder

Einkaufen
Stadtrat Kaufbeuren genehmigt Ansiedlung von Möbelhaus Roller

Weg für Möbelmarkt frei gemacht Die geplante Ansiedlung des Möbelhauses 'Roller' am Kaufbeurer Bavariaring wird nicht nur in Kreisen des Einzelhandels heiß diskutiert. Auch in der jüngsten Stadtratssitzung kam das Thema erneut auf den Tisch. Letztlich wurde der Weg mit der Zustimmung zum notwendigen Planungsverfahren frei gemacht. Im Brennpunkt stehen dabei 'zentrenrelevante Sortimente' (wie Textilien und Haushaltswaren), die auf 800 Quadratmetern verkauft werden dürfen. Oberbürgermeister...

  • Kempten
  • 25.11.13
 44×

Einkaufen
Neuer Möbelmarkt in Kaufbeuren geplant: Roller will kommendes Jahr bauen

Das Unternehmen Roller möchte am Kaufbeurer Bavariaring einen Möbelmarkt mit einer Verkaufsfläche von 6500 Quadratmetern eröffnen. Der städtische Wirtschaftsreferent Siegfried Knaack rechnet mit einem Baubeginn im kommenden Jahr. Auch Thomas Maier von der Geschäftsleitung des Unternehmens Dobler geht von einer 'zeitnahen Eröffnung' aus. Dobler und ein weiteres Kaufbeurer Unternehmen stellen in dem Gewerbegebiet die erforderlichen Grundstücke unmittelbar am B 12-Verteilerkreisel zur Verfügung....

  • Kempten
  • 08.11.13
 81×   2 Bilder

Marktoberdorf
Unter den Sternen bummeln gehen in Marktoberdorf

Nächtliche Einkaufsaktion in Marktoberdorf mit Kunst- und Kulturprogramm Einen festen Platz im Veranstaltungskalender der Stadt Marktoberdorf hat mittlerweile das Einkaufsvergnügen 'Sternenbummel' in der Stadt Marktoberdorf. Am kommenden Freitag, 25. Oktober ist es wieder soweit. Bis 22 Uhr haben rund 40 teilnehmende Händler ihre Geschäfte geöffnet. Bis 24 Uhr gibt es ein begleitendes Kunst- und Kulturprogramm für die zahlreich erwarteten Besucher. Nicht nur, dass der Aktionskreis Marktoberdorf...

  • Marktoberdorf
  • 18.10.13
 19×

Bauplan
Online-Voting: Fachmarktzentrum im Forettle? Freie Wähler drohen mit Bürgerbegehren

Forettle Fraktion findet derzeitiges Konzept diskussionswürdig. Stadt lädt zu Infoforum 'Unter Ankerpunkten stelle ich mir etwas anderes vor.' Mit diesen Worten kritisiert Ottmar Maier, Stadtrat der Freien Wähler (FW), das von Investor Dr. Aldinger vorgelegte Konzept für das Fachmarktzentrum im Forettle. Fraktionssprecher Bernhard Pohl wird noch deutlicher: 'Wir akzeptieren die Pläne so nicht.' Die FW will deshalb nun schnellstmöglich die Bürger zu Wort kommen lassen. Falls der Investor...

  • Kempten
  • 11.10.13
 38×   5 Bilder

Messe
130 Anbieter bei Tag der Regionen in Pfronten

'Regional denken, regional handeln - der Tag der Regionen heißt: Bewusst machen, wer von wem lebt.' Mit diesen Worten eröffnete Bürgermeisterin Michaela Waldmann am gestrigen Erntedanksonntag den bereits 14. Tag der Regionen in Pfronten. 'Alles, was es hier zu kaufen gibt, sollte man auch im Ort kaufen', verwies Waldmann auf die Bedeutung der heimischen Region mit ihren kurzen Wegen. Knapp 130 Anbieter folgten dem Motto 'Aus der Region für die Region' und beteiligten sich mit heimischen...

  • Füssen
  • 07.10.13
 23×

Entwicklung
Umzug, Abriss, Neubau: In der Buchloer Innenstadt stehen in den nächsten Monaten einige Veränderungen an

Bereits Ende des Jahres soll der neue Supermarkt auf dem früheren Baywa-Gelände an der Bahnhofstraße eröffnen. Entlang der neuen Erschließungsstraße, der 'Neuen Mitte', sollen drei weitere sogenannte Fachmärkte in einem Langbau entstehen. Die Geschäfte, die in etwa entlang der früheren Grundstücksgrenze zwischen Baywa und Feneberg gebaut werden, bieten Platz für insgesamt 1700 Quadratmeter Verkaufsfläche und haben eine Grundfläche von rund 2500 Quadratmetern. Derzeit sieht es aber so aus, dass...

  • Buchloe
  • 21.09.13

Familientag
Einkaufen für Klein und Groß: Kempten ganz im Zeichen der alten Römer

Für viele ist der Samstag DER Tag zum Einkaufen und oft ein mühsames Pflichtprogramm, vor allem für Familien, die nach dem Shoppingmarathon meist abgekämpft und gestresst nach Hause kommen. Gerade deshalb hat sich das City Management Kempten etwas Besonderes einfallen lassen. Mit dem Familientag 2013 soll Kempten als attraktive Einkaufsmeile erlebt werden; auch und speziell von Kindern: Ganz entspannt, und in diesem Jahr in historischem Gewand.

  • Kempten
  • 16.09.13

Einkaufsstress
Her mit den Heften: Zum Schuljahresbeginn stressfrei einkaufen

Die Ferien sind nun vorbei, die ersten Schultage geschafft. Bei vielen Familien heißt es jetzt: Ab zum Schreibwaren kaufen. Die Kinder brauchen neue Hefte, farbige Umschläge und manche auch andere Stifte. Gerade für Eltern mit mehreren Schulkindern bedeutet das Stress gleich nach dem Ende der Ferien. Stress haben in dieser Zeit aber auch die Einzelhändler, die die Schulsachen verkaufen.

  • Kempten
  • 13.09.13
 573×

Konsum
Zwei junge Allgäuer betreiben in Kempten einen Umsonstladen

Das kostet: nichts Ein Preisschild gibt es nicht. Nicht am knallgelben Lederkoffer. Nicht am Waffeleisen, dem Lotti-Karotti-Spiel oder am blauen Rucksack. Alles, was hier im Regal liegt oder auf der Kleiderstange hängt, kostet: nichts. Hier, im 'Umsonstladen' in Kempten. Basti Lipp und Elena Steinacher haben an diesem Nachmittag Dienst - ehrenamtlich. Chefs des Umsonstladens sind der selbstständige IT-Dienstleiter und die gelernte Glas- und Porzellanmalerin, die sich ihr Geld als Küchenhilfe...

  • Kempten
  • 10.09.13
 11×

Bauprojekt
Stadtrat: Weiterhin nur begrenzter Einzelhandel am großen Loch

Wie der Bauausschuss genehmigte auch der Stadtrat mehrheitlich den Bebauungsplan 'Westlich Forum Allgäu'. Die Mehrheit des Stadtrats will dort der Ausdehnung der Geschäftswelt über die Bahnhofstraße hinaus einen Riegel vorschieben. Es sollen keine Waren verkauft werden, die für den Handel in der Einkaufs-Innenstadt typisch sind. Die Bauherren aus der Schweiz wollen dagegen in ihrem geplanten Geschäftshaus Läden auf einer Verkaufsfläche von 2400 Quadratern unterbringen. Als einzige im Stadtrat...

  • Kempten
  • 05.08.13
 14×

Einkaufen
Kemptener Einkaufsmeile: Gutachter zeigt Verbesserungsmöglichkeiten

Ein bisschen was geht immer noch Die Zeit der Blumentröge aus Waschbeton ist vorbei und hässliche Graffiti will auch niemand sehen. Dafür würden der Kemptener Einkaufsmeile mehr Spielgeräte und Fahrradabstellplätze gut zu Gesicht stehen. In seinem Einzelhandelskonzept ging Gutachter Dr. Manfred Bauer von der nicht nur auf die Abgrenzung zum großen Loch ein. Er machte auch Vorschläge, was zwischen Residenz und Forum Allgäu optisch noch verbessert werden könnte. Zunächst zollte Bauer der Stadt...

  • Kempten
  • 09.07.13
 30×

Einkaufen
Großes Loch: Keine Läden westlich des Forums

Die Grenze für den Einzelhandel in der Innenstadt soll bleiben, wie sie ist: 'Es gibt keinen Grund, über die Bahnhofstraße zu springen', erklärte Gutachter Dr. Manfred Bauer von der Gesellschaft für Markt- und Absatzforschung (GMA) im Haupt- und Finanzausschuss.Dort ging es jetzt um die Festlegung: Was gehört zur 'Einkaufsinnenstadt' und was nicht. So plädierte Bauer weiter dafür, keinen Einzelhandel westlich des Forums Allgäu - also auch nicht fürs Große-Loch-Geschäftshaus -...

  • Kempten
  • 05.07.13
 8×

Bauprojekte
Stillstand am Forettle: Interview mit Bürgermeister Bosse

Im Forettle geht nichts voran - das zumindest ist die Meinung der Freien Wähler (FW), deren Fraktion nun in der nächsten Stadtratssitzung Aufklärung verlangt. Fakt ist, dass die Pläne eines Berliner Investors für ein Fachmarktzentrum bisher nicht umgesetzt wurden. Es gibt auch keine Anzeichen, dass die Bagger in absehbarer Zeit anrollen. Nachdem das Projekt seit fast einem Jahr zumindest wahrnehmbar keine Fortschritte gemacht habe, ist es nach Meinung der FW nicht hinnehmbar, sich auf Jahre...

  • Kempten
  • 23.05.13
 52×

Käse
Heute ist Tag des Weißlackers

Die Allgäuer Käsesorte Weißlacker ist nach Monaten des Engpasses wieder verfügbar. Die Gemeinschaft 'Allgäuer Weißlackerfreunde' hat eigenen Angaben nach beschlossen, den 17. Mai zum 'Tag des Weißlackers' zu erklären. Zuletzt war die 140 Jahre alte Käsesorte kaum mehr in den Regalen des Lebensmittelhandels zu finden. all-in.de unterstützt die Initiative der "Gemeinschaft Allgäuer Weißlackerfreunde" als Zeichen für den Erhalt gelebten Brauchtums. Schließlich ist der Weißlacker der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.05.13
 205×

Nahversorgung
Miniladen in Kempten bietet Lieferservice an - Fehlende Geschäfte auf der Ludwigshöhe

Einkäufe kommen nun direkt ins Haus Renate Metzkes beklagte sich erst kürzlich über fehlender Geschäfte auf der Ludwigshöhe. Nun bietet der Miniladen im Oberösch an, Einkäufe direkt nach Hause zu liefern - ohne Aufpreis oder Mindestumsatz. 'Gerade für schwere Sachen wie Kartoffeln, Mehl und Zucker klingt das gut', sagt Seniorin Metzkes und will das Angebot nun testen. Auf der Ludwigshöhe gibt es keinen Laden - und auch keine größere Fläche, auf der sich Einzelhandel ansiedeln könnte. Und mit...

  • Kempten
  • 02.05.13
 15×

Pfronten
Polizei mahnt zu Vorsicht bei Internet-Einkäufen

Vorsicht bei Einkäufen über das Internet. Eine Frau aus Pfronten hat kürzlich über das Internet Markenware eines amerikanischen Herstellers gekauft, bekommen hat sie aber billige Plagiate aus China. Wie die Polizei mitteilte, hatte die Frau unbemerkt über eine gefälschte, in Holland gemeldete Homepage, bestellt. Die Waren hatten einen Wert von rund 250 Euro. Die Polizei hat die Kleidung sichergestellt und Ermittlungen wegen Vergehens gegen das Markenurheberrechtsgesetz eingeleitet.

  • Füssen
  • 21.03.13
 60×

Wochenende
Relax-Zone statt Baustelle: Memmingen saniert Fußgängerzone

Der Beton bröckelt, der Teer reißt. Nach jedem Winter müssen Bodenplatten ausgetauscht und der Belag geflickt werden. Kunden beschweren sich über Stolperfallen in der Innenstadt. 'Es ist an der Zeit, dass wir die Fußgängerzone sanieren', sagt Mathias Rothdach, Memminger Stadtplaner und Architekt, im Video-Interview bei www.all-in.de. Doch nicht nur wegen der baulichen Mängel. Die Anforderungen an die Innenstädte steigen und die Stadt Memmingen will den Bürgern ein Shopping-Erlebnis bieten. "Mit...

  • Memmingen
  • 15.03.13
 23×

Absage
Kein H M in Füssen

Der Traum vom Branchenriesen im kleinen Füssen ist geplatzt: Die schwedische Textilkette, die als Einkaufsmagnet vor allem junge Kunden in die Stadt locken sollte, hat ihre Ansiedlungspläne in Füssen begraben. Das sagte Iacob am Rande der Jahresversammlung der Werbegemeinschaft - verbunden mit harschen Vorwürfen an Grüne und Denkmalschützer, die mit ihren Forderungen das Vorhaben zu Fall gebracht hätten. Iacob bezog sich dabei unter anderem auf den Widerstand gegen die geplante Fällung einer...

  • Füssen
  • 23.02.13
 339×   2 Bilder

Parkplatz-Regelung
REWE Kempten lässt Autos nach gewisser Zeit abschleppen

Unternehmen verweist auf viele Fremdparker und ausdrückliche Warnschilder Blank entsetzt war neulich eine Kundin des REWE-Markts in der Haubenschloßstraße. Ihr Wagen wurde abgeschleppt, während sie in dem Geschäft noch eine Breze aß und Kaffee trank. Die Verantwortlichen verweisen darauf, dass das Auto der Frau länger als üblich auf dem Parkplatz stand. 'Der kostenlose Parkplatz ist ein Service von uns', sagt dazu Markus Lischka, Regionalmanager bei REWE für den Allgäuer Raum. Den könne man...

  • Kempten
  • 06.02.13
 429×

Winter-Auktion im Allgäuer Auktionshaus

Ab nächster Woche Donnerstag findet wieder die Winter-Auktion im Allgäuer Auktionshaus in Kempten statt, doch bereits ab heute kann man die zu ersteigernden Sachen besichtigen. Bis Mittwoch nächste Woche (09.01.) kann man die Bilder, Skulpturen und Angebote im Auktionshaus anschauen. Weitere Informationen unter www.allgaeuer-auktionshaus.de.

  • Kempten
  • 02.01.13
 11×

Kempten
Informationen zum Areal Ecke BahnhofstraßeMozartstraße in Kempten

Zur aktuellen Situation Areal Ecke Bahnhofstraße/Mozartstraße in Kempten informiert heute der Verein City-Management Kempten. Als Interessenvertretung der Innenstadt ist es dem Verein ein zentrales Anliegen, die innerstädtischen Strukturen der Stadt Kempten in Funktionalität und Wirtschaftlichkeit zu erhalten und weiterzuentwickeln. Es ist zu befürchten, dass durch das Gerichtsurteil, welches den Bebauungsplan "Westlich Forum Allgäu" für unwirksam erklärt, die Grundlage für das...

  • Kempten
  • 28.12.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020