Einkauf

Beiträge zum Thema Einkauf

Möglicher Ladendiebstahl in Lindau (Symbolbild)
1.958× 1

Absicht oder aus Versehen?
Mann (72) versteckt Ware in Jackentasche in Lindauer Supermarkt

Ein 72-jähriger Mann soll am Donnerstagmorgen wohl nicht seinen ganzen Einkauf an der Kasse bezahlt haben. Laut einer Kundin eines Lebensmittelmarktes in Lindau habe der Mann einige Waren auf das Kassenband gelegt und diese auch bezahlt. Andere Gegenstände befanden sich in seiner Jackentasche, die er nicht auf das Kassenband gelegt hatte, so die Polizei. Ob der Mann die Waren absichtlich nicht bezahlte oder nur vergessen hatte, wird derzeit ermittelt.

  • Lindau
  • 29.01.21
Kontaktlos einkaufen in Füssen: einfach, hygienisch & sicher. (Symbolbild)
467×

Regional einkaufen
Kontaktlos einkaufen in Füssen: einfach, hygienisch & sicher

Die Pandemie stellt uns auch im neuen Jahr vor neue Einschränkungen undHerausforderungen. Die Corona-Pandemie hat auch unseren Einzelhandel mit voller Wucht getroffen. Viele Geschäftsinhaber haben ihre Reserven bereits aufgebraucht und wir müssen hier eine unkonventionelle Lösung finden, damit unsere Einzelhändler ihre Kunden erreichen. Regionales Einkaufen war und bleibt nicht uneingeschränkt möglich Aufgrund der verordneten Zwangsschließungen waren selbst Stammkunden gezwungenihre...

  • Füssen
  • 11.01.21
Ein Pfaffenhofer ist beim Kauf eines Desinfektionsmittel im Internet betrogen worden (Symbolbild).
3.701×

Internet-Betrug
Pfaffenhauser beim Kauf von Desinfektionsmittel im Internet betrogen

Am 28.03.20 erstattete ein Pfaffenhausener Anzeige, da er beim Einkauf auf einer Auktionsplattform im Internet betrogen worden war. Am 17.03.20 bestellte der Geschädigte einen Liter Desinfektionsmittel und überwies direkt 45 Euro auf ein Düsseldorfer Konto. Doch bereits am Folgetag, nachdem das Geld 3-2-1-weg war, wurde er vom Plattformbetreiber benachrichtigt, dass er einem Betrüger „auf den Leim gegangen“ war. In diesem Zusammenhang darf darauf hingewiesen werden, dass vermutlich verschiedene...

  • Mindelheim
  • 29.03.20
Um Verpackungsmüll zu reduzieren, gibt es in der Metzgerei Dauner nun die ecoBOX.
1.412×

Verpackungsmüll reduzieren
EcoBOX: Amendinger Metzgerei bietet Pfand-Behälter für Lebensmittel an

Kunden der Amendinger Metzgerei Dauner können nun auf das pfandbasierte Mehrwegsystem ecoBOX umsteigen und damit ohne Verpackungsmüll einkaufen. Das geht aus einer Pressemitteilung der Metzgerei hervor.  Demnach macht das auf den Einkauf in Metzgereien zugeschnittene System gängige Plastikverpackungen zu 70 Prozent überflüssig. Menüschalen, Salatboxen, Einschlagpapier und Tüten lassen sich somit zum Teil vermeiden. Die Metzgerei bietet mit der ecoBOX eine umweltverträgliche Verpackungslösung...

  • Memmingen
  • 17.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ