Eingesperrt

Beiträge zum Thema Eingesperrt

Polizei (Symbolbild).
10.174×

Notruf gerufen
Frau wird in Kemptener Kaufhaus eingesperrt

Gegen 18:30 Uhr meldete sich gestern eine Frau über den Notruf bei der Einsatzzentrale in Kempten und teilte mit, dass sie in einem Kaufhaus in der Bahnhofstraße in Kempten eingesperrt worden sei, nachdem der Laden geschlossen wurde. Offenbar hatte das Personal das Geschäft verlassen, ohne vorher noch einmal die Verkaufsfläche zu überprüfen. Die Beamten der Einsatzzentrale konnten eine Verantwortliche des Geschäfts erreichen, welche den Kunden noch einmal aufsperrte und sie nach wenigen Minuten...

  • Kempten
  • 13.10.20
Im Museum eingesperrt (Symbolbild)
5.056× 1

"Nachts im Museum"
Frau (53) versehentlich im Museum in Immenstadt eingesperrt

Unwissentlich schloss eine Museumsmitarbeiterin am Samstagabend die Türen des Museums an der Aach zu. Eine 53-jährige Frau hatte sich nach Ende der Öffnungszeiten, gegen 17:00 Uhr aber noch im Museum befunden. Wie die Polizei berichtet, war der Mitarbeiterin des Museums nicht bewusst, dass sich noch eine Person im Gebäude aufhielt. Über ein Fenster konnte sich die 53-Jährige dann bei einem Passanten bemerkbar machen. Der Passant verständigte die Polizei. Die Frau konnte dann gegen 18:00 Uhr von...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.08.20
Symbolbild.
9.778×

Scheibe eingeschlagen
Baby in Sonthofen versehentlich im Auto eingesperrt: Polizistin befreit Kleinkind

Eine 20-jährige Mutter hat am Donnerstagvormittag auf dem Parkplatz eines Supermarktes in Sonthofen versehentlich ihre knapp vier Wochen alte Tochter im Auto eingesperrt – samt Autoschlüssel. Nach Angaben der Polizei versuchte die Mutter erfolglos, das Fahrzeug zu öffnen, als das Baby anfing zu schreien. Eine Polizistin, die zu dieser Zeit nicht im Dienst war, eilte zu der jungen Frau. Sie versuchte die sichtlich nervöser werdende Mutter zu unterstützen und beruhigen, so die Polizei. Die...

  • Sonthofen
  • 30.07.20
Polizei (Symbolbild)
4.474×

Vorfall
Halterin (54) lässt Hündin über zwei Stunden in Auto in Sonthofen zurück

Über zwei Stunden soll am Donnerstag laut Zeugenaussagen eine 54-jährige Frau ihre vierjährige Mischlingshündin unbeaufsichtigt in ihrem abgesperrten Auto zurückgelassen haben. Der Vorfall ereignete sich im Bereich der Völkstraße in Sonthofen. Das berichtet die Polizei. Als die Polizei versuchte die Situation mit der "bellenden und sehr unruhigen" Hündin zu klären, kam die Hundehalterin hinzu. Im weiteren Verlauf der Ermittlungen stellte sich heraus, dass die Frau ihre Hündin auch schon bei...

  • Sonthofen
  • 15.05.20
Symbolbild.
4.858×

Versehentlich eingesperrt
Polizei befreit Kleinkind aus Auto in Mindelheim

Die Polizei hat am Montagnachmittag ein Kleinkind aus einem Auto in Mindelheim befreit. Eine verzweifelte Mutter hatte sich per Notruf gemeldet, da sie aus Versehen ihr eineinhalb Jahre altes Kind in ihrem Auto eingesperrt hatte. Um das Kind bei den niedrigen Temperaturen aus dem Auto zu befreien, musste schließlich die Seitenscheibe des Wagens eingeschlagen werden.

  • Mindelheim
  • 21.01.20
Katze (Symbolbild)
4.728×

Unterschlagung
Katze angelockt und eingesperrt: Frau (60) in Oberstaufen angezeigt

Zweimal soll eine 60-jährige Frau eine frei laufende Katze mit Leckerbissen angelockt haben, um diese dann in ihrer Wohnung einzusperren. Laut Polizei wurde die Frau jetzt wegen Unterschlagung angezeigt. Zum ersten Mal hatte die 60-Jährige die Katze Mitte November 2019 eingesperrt. Weil die Besitzerin mit ihren zwei Kindern die Katze suchte und diese auf dem Balkon der Frau entdeckte, erstattete sie Anzeige. Die Suche der Polizei blieb aber zunächst erfolglos. Erst als eine Nachbarin die Katze...

  • Oberstaufen
  • 17.01.20
Die Füssener Polizei hat einen Hund aus einem Auto befreit, das in der prallen Sonne stand. (Symbolbild)
1.626×

Tierschutz
In der prallen Sonne: Füssener Polizei befreit Hund aus Auto

Die Füssener Polizei hat am Dienstagnachmittag einen Hund aus einem Auto befreit. Ein aufmerksamer Bürger hatte die Beamten informiert, weil das Auto auf einem Parkplatz in Hohenschwangau in der prallen Sonne stand. Die Polizei konnte den Fahrer des Wagens nicht erreichen. Daraufhin schlugen sie eine Autoscheibe ein und befreiten das eingesperrte Tier. In der Polizeiinspektion Füssen wurde der Hund versorgt. Der Besitzer des Hundes holte sein Tier später dort ab. Gegen ihn wird wegen des...

  • Schwangau
  • 18.09.19
Symbolbild.
7.969×

Aus Versehen
Mann wird in Marktoberdorfer Hallenbad eingesperrt

Am Freitagabend wurde anscheinend ein Besucher des Hallenbades in Marktoberdorf bei der Abschlussrunde übersehen und die Ein- und Ausgangstüre wurde zugesperrt. Der Mann konnte das Hallenbad jedoch über ein Fenster verlassen und informierte sogar noch die Polizei über das offen stehende Fenster. Ein Mitarbeiter der Stadt hat das Fenster wieder zugemacht.

  • Marktoberdorf
  • 31.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ